• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Ludwigshafen – Autokauf aus privater Hand – das ist bei der Zulassung zu beachten

Quelle: https://pixabay.com/de/photos/auto-finanzieren-auto-leasing-4516072/Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Um ein Auto zu fahren, muss es vorher zugelassen werden. Beim Kauf über einen Händler übernimmt dieser gern den Service. Der Kunde spart sich dadurch den bürokratischen Aufwand und viel Zeit. Anders verhält es sich bei einem privaten Verkäufer. Viele Dienstleistungen sind online verfügbar Die Zeiten, in denen der … Mehr lesen

Heidelberg – Nach dem Hochwasser: Neckarwiese weiter gesperrt

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar – Nutzung auch während der Schlossbeleuchtung am 8. Juni nicht möglich Nach dem Hochwasser, das am vergangenen Wochenende die Neuenheimer Neckarwiese überflutet hatte, sind die Böden der Wiesenflächen weiterhin stark durchtränkt. Um größere Schäden an den Rasenflächen zu vermeiden, hält die Stadt Heidelberg die Sperrung der Neckarwiese aufrecht. Die Rasenflächen müssen weiter abtrocknen … Mehr lesen

Viernheim – Amt für Kultur, Bildung und Soziales: „Tag der offenen Gartentür“ am 30. Juni – Zahlreiche Angebote im Grünen

Viernheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Gartenfreunde aufgepasst: Auch in diesem Jahr können wieder die grünen Oasen in Viernheim entdeckt werden. Das städtische Amt für Kultur, Bildung und Soziales lädt daher alle Interessierten herzlich zum diesjährigen „Tag der offenen Gartentür“ am Sonntag, 30. Juni, von 10 bis 17 Uhr ein. An diesem Tag öffnen folgende Gärten ihre Gartentüren: … Mehr lesen

Mannheim – 90 grüne Pfeile für eine zügige Fahrt mit dem Rad

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Auf dem Rad an einer roten Ampel warten müssen, obwohl man rechts abbiegen und den Verkehr nicht queren möchte – das ist jetzt an rund 50 Stellen in Mannheim Geschichte: Rund 90 Schilder an rund 50 Ampelanlagen im gesamten Stadtgebiet sind montiert worden. Mit dem Verkehrszeichen „Grünpfeilschild für den Radverkehr“ kommen so … Mehr lesen

Mannheim – Erwartetes Hochwasser in Mannheim: Sperrung der Zufahrtswege zu Rhein und Neckar

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Aufgrund der anhaltenden Niederschläge im gesamten Süden Deutschlands kann es ab dem Wochenende auch an den Flussabschnitten von Rhein und Neckar in Mannheim zu Hochwasser kommen. Nach der aktuellen Wasserstandsprognose wird für Sonntag, den 2. Juni, ein Pegelstand von ca. 7,50 Meter erwartet. Momentan befindet sich der Pegel noch bei circa 4,60 … Mehr lesen

Wörth – Feuerwehrmann beinahe angefahren

Wörth am Rhein/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Beim Hochwassereinsatz mussten einige Bereiche in Wörth durch die freiwillige Feuerwehr gesperrt werden. Dabei war festzustellen, dass sich hin und wieder Verkehrsteilnehmer trotz erkennbarer Einsatzstelle nicht an die Absperrungen hielten und um die Schilder und Baken herumfuhren. In einem Fall am 22.05.24 um 11:45h in der Hagenbacher Straße in Wörth, … Mehr lesen

Mannheim – Familientradition seit über einem Jahrhundert mit Liebe zum Handwerk und zur Kunst – Gravur Manufaktur Werré feiert das 110-jährige Jubiläum

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Wer Beispiele für familiengeführte Betriebe sucht, der findet sie im Handwerk. Heute mag die Übergabe innerhalb der Familie zwar nicht mehr so selbstverständlich sein, wie noch ein, zwei Generationen zuvor, so die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald, doch Beispiele sind weiterhin zu finden. Wie die Gravur Manufaktur Werré in Mannheim. Seit vier Generationen leitet eine … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Rhein-Pfalz-Kreis – Limburgerhof / Metropolregion Rhein-Neckar – Am 31.03.2024 gegen 23:30 Uhr, wurden der Polizeiinspektion Schifferstadt mehrere Personen gemeldet, welche sich an Baustellenschildern in der Carl-Bosch-Straße zu schaffen machten. Es habe sich um vier Erwachsene gehandelt, welche mit dunklen Oberteilen und grauen Jogginghosen bekleidet gewesen seien. Bei der umgehenden Überprüfung durch Beamte der Polizeiinspektion Schifferstadt, … Mehr lesen

Mannheim – Freizeitnutzung und Artenschutz – Klimapark-West auf Spinelli ab 14. April wieder geöffnet

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Sonntag, 14. April – und damit exakt ein Jahr nach dem Auftakt der erfolgreichen Bundesgartenschau 2023 – wird der Großteil des ehemaligen BUGA-Geländes auf Spinelli wieder für die Öffentlichkeit zugänglich sein. An diesem Tag wird der Klimapark-West wieder freigegeben, auch die beliebte Bar im Westteil der U-Halle wird dann sechs Monate nach … Mehr lesen

Germersheim – Keine Grenzwertüberschreitungen mehr am Germersheimer und am Sondernheimer Baggersee

Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Erneute Probeentnahmen am Germersheimer See (Sollachsee) sowie am Sondernheimer See haben ergeben, dass keine Grenzwertüberschreitungen an Cyanobakterien (Blaualgen) mehr vorliegen. Die Kreisverwaltung hat die jeweiligen Gewässereigentümer darüber informiert, dass an beiden Seen die entsprechenden Schilder mit Warnhinweisen wieder entfernt werden können. Quelle: Kreisverwaltung Germersheim

Speyer – Unerlaubt Baumaterial umgestellt, dadurch Verkehrsbehinderung geschaffen

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) In der Nacht vom 26.02. auf den 27.02.2024 wurden durch unbekannte Täter einige Baustellenbaken und -schilder einer Baustelle in der Johannesstaße umgestellt. Deshalb musste der Fließverkehr zweitweise über die St- Georgen-Gasse umgeleitet werden. Die Umstellung des Baustellenmaterials konnte den Anschein erwecken, dass es sich dabei um eine ordnungsgemäße Absperrung handelt. … Mehr lesen

Achtsam durch den Heidelberger Wald für Jungtiere und Amphibien

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Wildtierbeauftragte der Stadt Heidelberg bittet darum, in den kommenden Monaten besonders achtsam im Wald zu sein und den Wildtieren eine ruhige Aufzuchtzeit zu ermöglichen. Jetzt im Frühjahr bekommen viele Wildtiere Nachwuchs. Zwischen März und August werden die meisten Jungtiere geboren. Diese sind noch sehr schwach und die Elterntiere benötigen … Mehr lesen

Start der alljährlichen Amphibienwanderung in Heidelberg – Straßensperrungen im Bereich Schlierbach

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Alljährlich wandern Amphibien im Frühjahr zu ihren Laichgewässern, sobald die Temperaturen mild genug sind und die Witterung feucht. Hierzu zählen Kröten, Frösche, Salamander und Molche. Das Umweltamt der Stadt Heidelberg bittet daher um besondere Vorsicht beim Autofahren auf Strecken mit Hinweisschildern. Ausgeschilderte Krötenwanderstrecken befinden sich westlich von Heidelberg-Grenzhof im Bereich … Mehr lesen

Germersheim – Algen-Grenzüberschreitung am Germersheimer und am Sondernheimer Baggersee

Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Im Rahmen einer Kontrolle durch das Landesamt für Umwelt wurde im Germersheimer See (Sollachsee) eine Grenzwertüberschreitung der Grünen Spanalge festgestellt. Diese Algenart gehört zu den Cyanobakterien (Blaualgen) und kann toxisch wirken. Außerhalb der Badesaison, kann die Grenzüberschreitung dieser Alge vor allem für Tiere eine Gefahr darstellen. Tiere, beispielsweise Hunde oder Pferde, die … Mehr lesen

Landau – Künftig endet das Halteverbot wegen Straßenreinigung im Bachviertel am Mittwoch und Donnerstag spätestens um 9 Uhr.

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Bereich zwischen Horststraße und Nordring weisen bereits alle Schilder auf die neuen Zeiten der Straßenreinigung hin. Denn ab Januar fahren die Kehrmaschinen im Auftrag des Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) bereits ab 7:00 Uhr. “Somit stehen die Parkplätze an den Kehrtagen ab 9 Uhr zur Verfügung”, informiert Heike Zeh, die beim EWL … Mehr lesen

Mannheim – Hochwassersituation: Zufahrtswege zu Rhein und Neckar gesperrt

Mannheim / Metropolregion rhein-Neckar. Aufgrund von Niederschlägen und der Auswirkungen der Schneeschmelze kann es bis zum Wochenende hin vereinzelt zu Hochwasser kommen. Nach aktuellen Prognosen wird bei den Flüssen Rhein und Neckar ein Pegelstand von bis zu 7,50 m erwartet. Aufgrund der Hochwassersituation können einige Absperrmaßnahmen im Stadtgebiet Mannheim erforderlich werden. So werden mehrere Zuwege … Mehr lesen

Ludwigshafen – Stadtpark und Rheinpromenade wegen Hochwasser ab Sonntag gesperrt – Dammbalken werden eingesetzt

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Starke und andauernde Regenfälle haben den Pegel des Rheins in den vergangenen Tagen ansteigen lassen. Zudem naht eine Warmfront in Süddeutschland, die die Schneemassen im Süden schmelzen lassen wird. Wegen des bevorstehenden Hochwassers wird ab Sonntag der Stadtpark auf der Parkinsel und die Hannelore-Kohl-Promenade gesperrt. Gesperrt wird zudem in Rheingönheim der Geh- und … Mehr lesen

Mannheim – Eigenbetrieb Stadtraumservice führt Rückbau von BUGA-Maßnahmen im Stadtgebiet durch

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Bundesgartenschau ist seit mehr als einem Monat abgeschlossen – der Eigenbetrieb Stadtraumservice Mannheim baut nach und nach die Maßnahmen und Werbemittel, die für die Bundesgartenschau 2023 im Stadtgebiet Mannheims eingerichtet und angebracht waren, zurück. Rund um die beiden Ausstellungsflächen Spinelli und Luisenpark wurden Schilder installiert, die das Parken in diesen … Mehr lesen

Willkommen in der Wissenschaftsstadt Heidelberg! Zusatzbeschilderung auf Deutsch und Englisch am Heidelberger Hauptbahnhof

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Bedeutung Heidelbergs als Stadt der Wissenschaft wird im Stadtgebiet immer sichtbarer: Seit Ende April 2023 publizieren bereits Wissenschaftseinrichtungen auf den digitalen Stadtinformationsanlagen im öffentlichen Raum von Ströer interessante Neuigkeiten aus ihren Häusern. Jetzt folgte ein weiterer Schritt: Die Stadt empfängt Bahnreisende ab sofort mit den Zusatzschildern „Wissenschaftsstadt“ und „City … Mehr lesen

Willkommen in der Wissenschaftsstadt Heidelberg! Zusatzbeschilderung auf Deutsch und Englisch am Heidelberger Hauptbahnhof

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Bedeutung Heidelbergs als Stadt der Wissenschaft wird im Stadtgebiet immer sichtbarer: Seit Ende April 2023 publizieren bereits Wissenschaftseinrichtungen auf den digitalen Stadtinformationsanlagen im öffentlichen Raum von Ströer interessante Neuigkeiten aus ihren Häusern. Jetzt folgte ein weiterer Schritt: Die Stadt empfängt Bahnreisende ab sofort mit den Zusatzschildern „Wissenschaftsstadt“ und „City … Mehr lesen

Übung am Samstag, 11. November in Heidelberg: Mehrere Rettungswagen mit Blaulicht unterwegs

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Einheiten des Katastrophenschutzes der Stadt Heidelberg und des Rhein-Neckar-Kreises werden am Samstag, 11. November 2023, die Universitätsklinik Heidelberg bei der Durchführung einer Übung zum Umgang mit einem sogenannten Massenanfall von Verletzten (MANV) unterstützen. Hierzu werden in der Zeit zwischen 10 und circa 13 Uhr diverse Rettungswagen Übungsdarsteller aufnehmen, die „Verletzte“ … Mehr lesen

Im Bruchhäuser Weg Heidelberg: Stadt führt nach Unfall verkehrsberuhigende Sofortmaßnahmen durch

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg hat im Bruchhäuser Weg in Kirchheim eine Reihe verkehrsberuhigender Sofortmaßnahmen umgesetzt. Ziel ist es, schnell eine rechtssichere Geschwindigkeitsreduzierung zu erreichen und so die Verkehrssicherheit für alle vor Ort zu erhöhen. Ende August 2023 war bei einem Unfall am dortigen Spielplatz ein Kind angefahren und leicht verletzt worden. … Mehr lesen

Sinsheim – Biber an Ilvesbach und Elsenz

Sinsheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Artenschutz und Verkehrssicherheit Im gesamten Stadtgebiet verbreitet sich der Biber an allen größeren Gewässern. Nach seiner Ausrottung in Baden-Württemberg vor rund 150 Jahren wandert der Biber nach und nach wieder in sein angestammtes Revier ein. Für den Menschen spürbar sind die Folgen der Verbreitung durch Rückstaue in den Gewässern, die Bäche … Mehr lesen

Ludwigshafen – Während des Festivals des Deutschen Films Durchfahrtssperren auf der Parkinsel beachten

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Anwohner*innen erhalten Ausnahmegenehmigungen wie in den Vorjahren Während des Festivals des Deutschen Films im Zeitraum von 23. August bis 10. September 2023 sind Teilbereiche der Parkinsel für den Durchgangsverkehr gesperrt. Davon betroffen sind die Abschnitte Schwanthalerallee ab Hafenstraße in Fahrtrichtung Insel Bastei, der Schwanthalerplatz ab Schwanthalerallee in Richtung Defreggerstraße und die … Mehr lesen

Was uns Schrift im öffentlichen Raum über die Vergangenheit verrät – Forschende und Studierende entwickeln neuen Stadtrundgang für die „MeinHeidelberg-App“

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ob Plakate, die mit schreienden Farben für Veranstaltungen werben, Schriftzüge in Schaufenstern, die zum Konsumieren einladen, oder Schilder, die auf Sehenswürdigkeiten aufmerksam machen – Schrift ist in den Innenstädten omnipräsent. Eine neue Erlebnistour, die über 19 Stationen durch die Heidelberger Altstadt führt, gibt Einblicke und Hintergründe zu historischen und zeitgenössischen … Mehr lesen

  • VIDEOBERICHTE

      Ludwigshafen – VIDEO – Sprengung eines Geldausgabeautomaten – Nachtrag

    • Ludwigshafen – VIDEO – Sprengung eines Geldausgabeautomaten – Nachtrag
      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Nachdem es am frühen Donnerstagmorgen (18.07.2024) zu einer Explosion an einem Geldausgabeautomaten in einer Filiale der VR Bank in der Hauptstraße in Freckenfeld kam, hat die Kriminalpolizei in Ludwigshafen die Ermittlungen aufgenommen. Der Tatort wurde durch Experten des Landeskriminalamts auf Sprengstoffreste untersucht. Hiernach …»

    • Ludwigshafen – #VIDEO – ICE Evakuierung mitten in der Nacht

    • Ludwigshafen – #VIDEO – ICE Evakuierung mitten in der Nacht
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Mitten in der Nacht vom 17. auf 18. Juli, musste auf der Bahnstrecke zwischen Bahnhof Lu Mitte und Hauptbahnhof Ludwigshafen ein ICE evakuiert werden. Der Zug war besetzt mit 186 Personen. Nach ersten Erkenntnissen war ein Oberleitungsschaden ausschlaggebend für die …»

    >> Alle Videos
  • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA





  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.


///MRN-News.de