• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Heidelberg-Wieblingen: Karrieretag am Freitag, 26. April – Bündnis für Ausbildung und Arbeit lädt ein

Bildrechte: Stadt Heidelberg
Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Über 20 Unternehmen öffnen am Freitag, 26. April 2024, im Heidelberger Gewerbegebiet Wieblingen von 13 bis 19 Uhr ihre Türen. Unter dem Titel „explore us #findedeineberufung“ lädt das Heidelberger Bündnis für Ausbildung und Arbeit, das von der Stadt Heidelberg koordiniert wird, Schülerinnen und Schüler, Studierende und bereits Berufstätige ein. Der zentrale Informations- und Startpunkt sowie Besucherparkplätze befinden sich im Grenzhöfer Weg 36, 69123 Heidelberg. Dort eröffnet Oberbürgermeister Eckart Würzner um 12.30 Uhr den Karrieretag. Ein kostenloser Shuttle-Bus bringt die Gäste von einem Unternehmen zum nächsten. Mehr Informationen zu der Veranstaltung gibt es im Internet unter www.arbeit-heidelberg.de/buendnisprojekte/explore-us.

Die ansässigen Unternehmen stellen über 40 Ausbildungsberufe, mehr als 60 Berufsfelder und rund 20 Duale Studiengänge vor. Auf dem Programm stehen unter anderem Werksführungen, Gespräche mit Auszubildenden und handwerkliche Projekte – zum Beispiel können eine Holz-Vase oder ein Schiefer-Herz selbst hergestellt werden.

Hintergrund

Das Heidelberger Bündnis für Ausbildung und Arbeit besteht aus rund 150 Vertreterinnen und Vertretern von Unternehmen, Arbeitgebervertretungen, Gewerkschaften, Verbänden, wissenschaftlichen Einrichtungen, Universität und Universitätsklinikum, Stadtverwaltung und Gemeinderat. Das Ziel des Bündnisses ist es, die vielfältigen Expertisen der Akteure zu bündeln, die Zusammenarbeit zu stärken und gemeinsam Lösungen für die aktuellen Herausforderungen in der Arbeitswelt zu entwickeln. Durch die Umsetzung konkreter Projekte, die aus dem Bündnis hervorgehen, soll der Wirtschaftsstandort Heidelberg weiter gestärkt und der Bereich Ausbildung und Arbeit zukunftsfähig gemacht werden. Weitere Informationen auf der Internetseite des Bündnisses für Ausbildung und Arbeit unter www.arbeit-heidelberg.de.

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS HEIDELBERG

    >> Alle Meldungen aus Heidelberg


  • MEHR AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Mainz – Christian Baldauf – Erstes Statement zum Rückzug von Malu Dreyer

    • Mainz – Christian Baldauf – Erstes Statement zum Rückzug von Malu Dreyer
      Mainz – CDU-Landesvorsitzenden Christian Baldauf zum angekündigten Rückzug der Ministerpräsidentin. Christian Baldauf: “Ein solcher Rückzug nach Jahren langen Regierens verdient selbstverständlich Respekt. Doch es ist zugleich der Schlussstrich unter eine jahrelange Stillstandspolitik in Rheinland-Pfalz. Bei zentralen politischen Themen blieb die Dreyer-Ampel untätig. Nun sollen Alexander Schweitzer und Sabine Bätzing-Lichtenthäler ran, zwei langjährige Vertraute Dreyers. Ein ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Wertvolles Fotoequipment aus Fahrzeug gestohlen

    • Mannheim – Wertvolles Fotoequipment aus Fahrzeug gestohlen
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Bisher unbekannter Täter entwendete am Dienstag in der Zeit zwischen 11:45 Uhr und 12:10 Uhr aus einem in der Tattersallstraße geparkten Hyundai Fotoequipment im Wert von rund 20.000 Euro. Täterhinweise sind bislang nicht bekannt. Das Polizeirevier Mannheim-Oststadt ermittelt nun wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls und bittet Zeugen, die verdächtige ... Mehr lesen»

    • Mainz – Joachim Streit zum angekündigten Rücktritt der Ministerpräsidentin

    • Mainz – Joachim Streit zum angekündigten Rücktritt der Ministerpräsidentin
      Mainz – Nach der Ahrflut konnte Dreyer nicht mehr als Landesmutter auftreten“ – Joachim Streit zum angekündigten Rücktritt der Ministerpräsidentin Wie der SWR berichtet, wird Malu Dreyer von ihrem Amt als Ministerpräsidentin des Landes Rheinland-Pfalz zurücktreten. Ihr Nachfolger soll Arbeitsminister Alexander Schweitzer werden. Dazu der Vorsitzende der FREIE WÄHLER-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz, Joachim Streit: „Nach ... Mehr lesen»

    • Sandhausen – Siebeneicher-Stiftung spendet 10.000 Euro für das logopädische Programm in den Sandhäuser Kindergärten

    • Sandhausen – Siebeneicher-Stiftung spendet 10.000 Euro für das logopädische Programm in den Sandhäuser Kindergärten
      Sandhausen / Metropolregion Rhein-Neckar. Sprachliche Fähigkeiten bedingen schulischen Erfolg Siebeneicher-Stiftung spendet 10.000 Euro für das logopädische Programm in den Sandhäuser Kindergärten Die Sandhäuser Kindergärten bieten seit 2009 ein Sprachförderprogramm an, damit logopädische Defizite bis zum Eintritt in die Schule ausgeräumt werden können. Die Gemeinde Sandhausen schätzt sich dabei glücklich, dass die Siebeneicher-Stiftung das Angebot mit ... Mehr lesen»

    • Germersheim – Randalierer in Gewahrsam genommen

    • Germersheim – Randalierer in Gewahrsam genommen
      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Ein 51-jähriger Mann aus Germersheim musste am Dienstagmittag durch Polizisten der Polizei Germersheim an der Esso-Tankstelle in Gewahrsam genommen werden. Beim Eintreffen der Polizeibeamten hatte der Mann ein Messer in der Hand, konnte jedoch widerstandlos festgenommen werden. Ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoß gegen das Waffengesetzt wurde eingeleitet. Der verhaltensauffällige Mann wurde ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen

  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion


///MRN-News.de