• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Offenbach an der Queich – Beidseitiges Halteverbot in der Essinger Straße erforderlich

Offenbach an der Queich / Landkreis südliche Weinstraße Metropolregion Rhein-Neckar. Das Ordnungsamt und der Fachbereich 3 – Bauen teilt mit, dass im Zeitraum vom 29.07.2024 bis einschließlich 02.08.2024 in der Essinger Straße in Offenbach im gesamten Teilbereich zwischen Ortseingang (vom Dreihof) bis zur Ampel-Kreuzung Landauer Straße ein beidseitiges Halteverbot erforderlich ist. Der Grund für diese … Mehr lesen

Eberbach – Gelbbauch-Schmuckschildkröte aufgefunden

Eberbach / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Bereits am Dienstag, 18.06.2024 wurde dem Ordnungsamt der Stadt Eberbach eine Gelbbauch-Schmuckschildkröte (oder: Gelbwangen-Schmuckschildkröte) als Fundtier in Eberbach-Nord, im Bereich der Pestalozzistraße gemeldet. Das Tier wurde vorübergehend vom Tierschutzverein Eberbach e. V. aufgenommen und versorgt. Da sich über einen entsprechenden Facebook-Aufruf des Tierschutzvereins niemand gemeldet hat, wurde das Tier zum … Mehr lesen

Ludwigshafen – Würdevoller Abschied für ordnungsbehördlich Bestattete – Kirchen begleiten Beisetzung von Menschen ohne nahe Angehörige

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ordnungsbehördliche Bestattungen heißen Beisetzungen, wenn die Verstorbenen keine nahen Angehörige haben, die für die Bestattung aufkommen. Für diese Menschen findet jeden Monat auf dem Ludwigshafener Hauptfriedhof ein Gedenkgottesdienst statt – abwechselnd protestantisch und katholisch. Wer sie auf ihrem letzten Weg begleiten will, ist eingeladen, das zu tun. Rund 15 Menschen werden jeden Monat … Mehr lesen

Heidelberg – Für neue personenabhängige Müllgebühr: Grundstückseigentümer erhalten Fragebögen

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Alle Grundstückseigentümerinnen und -eigentümer erhalten zeitnah einen Fragebogen von der Stadt Heidelberg. Der Grund: Im Juli 2023 hat der Gemeinderat der Stadt Heidelberg beschlossen, dass die Jahresgebühr für Abfallentsorgung künftig nach der Anzahl der Personen auf einem Grundstück berechnet wird. Diese Änderung ermöglicht eine stabile Gebührenstruktur. Die Haushalte profitieren damit … Mehr lesen

Heidelberg – Stadt schließt ParkPAD-Verfahren für strategische Parkraumpolitik erfolgreich ab! Zertifizierung bietet Basis für weiteres Vorgehen

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg hat als eine der ersten Städte in Deutschland das ParkPAD-Zertifikat für ihre strategische Parkraumpolitik erhalten. Im Laufe des bereits 2023 erfolgten ParkPAD-Verfahrens wurde die strategische Parkraumpolitik der Stadt bewertet, mögliche Lösungsansätze diskutiert und konkrete Maßnahmen abgeleitet. Insgesamt wurde die städtische Parkraumpolitik als gut bewertet. Das Verfahren hat … Mehr lesen

Frankenthal – Unterwegs mit gestohlenem Kleikraftrad

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am gestrigen Mittwochen, den 22.05.2024, stellte das Ordnungsamt der Stadt Frankenthal einen 12-Jährigen fahrend auf einem Kleinkraftrad ohne Schutzhelm fest und informierte die Polizei. Bei der weiteren Kontrolle durch die Polizeibeamten konnte festgestellt werden, dass der Junge -altersbedingt- nicht über eine notwendige Fahrerlaubnis verfügte, das Kleinkraftrad kein Versicherungskennzeichen besaß und zudem dieses kurz … Mehr lesen

Heidelberg – Rund 100 Schülerinnen und Schüler erhielten beim Kindertag Einblicke in die Stadtverwaltung

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Einen spannenden und ereignisreichen Tag erlebten rund 100 Schülerinnen und Schüler am Donnerstag, 16. Mai 2024, beim Kindertag der Stadt Heidelberg im und rund um das Rathaus. Welche Aufgaben hat der Oberbürgermeister? Wie reinigt die Abfallwirtschaft und Stadtreinigung die Heidelberger Straßen? Wie sieht ein Feuerwehrauto von innen aus? Diese und … Mehr lesen

Heidelberg – Kommunal- und Europawahl am 9. Juni: Wahlbenachrichtigung erhalten?

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am Sonntag, 9. Juni 2024, finden die Wahlen zum Europäischen Parlament und in Baden-Württemberg die Kommunalwahl statt. Wer glaubt, wahlberechtigt zu sein, jedoch bis Sonntag, 19. Mai 2024, keine Wahlbenachrichtigung erhalten hat, wird gebeten, sich in der Woche vom 21. Mai bis spätestens 24. Mai 2024 bei der Stadt Heidelberg … Mehr lesen

Mutterstadt – Verabschiedung Rüdiger Geib: Von der Karteikarte bis zum iPad

Mehr als 50 Jahre war Rüdiger Geib bei der Gemeindeverwaltung beschäftigt. Nun wurde er in ehrender Runde in den Ruhestand verabschiedet. Bürgermeister Thorsten Leva sprach dem Beamten aus diesem Anlass Dank und Anerkennung für die der Allgemeinheit geleisteten treuen Dienste aus und überreichte dazu eine entsprechende Urkunde. Es war die Letzte in einer Reihe beamtenrechtlicher … Mehr lesen

Heidelberg – Europawahl: Wahlberechtigte EU-Bürgerinnen und EU-Bürger müssen registriert sein

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Neben der Kommunalwahl findet am Sonntag, 9. Juni 2024, auch die Europawahl statt. Unter den rund 111.000 Wahlberechtigten in Heidelberg sind auch rund 10.000 EU-Bürgerinnen und EU-Bürger ohne deutsche Staatsangehörigkeit. Seit dem Maastrichter Vertrag von 1992 können alle EU-Bürgerinnen und EU-Bürger, die zum Zeitpunkt der Wahl ihren Wohnsitz in Heidelberg … Mehr lesen

Heidelberg – Kommunal- und Europawahl: Briefwahl jetzt beantragen

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am Sonntag, 9. Juni 2024, finden die Europawahl und in Baden-Württemberg auch die Kommunalwahlen statt. Wer am Wahlsonntag nicht in seinem Wahllokal wählen möchte, kann ab sofort Briefwahl beantragen. Briefwahlunterlagen sind bei den Bürgerämtern der Stadt Heidelberg erhältlich. Die Wahl kann dort auch direkt ausgeübt werden. Zur Teilnahme an der … Mehr lesen

15 Bewerberlisten für die Heidelberger Gemeinderatswahl zugelassen

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Gemeindewahlausschuss der Stadt Heidelberg hat am Mittwoch, 3. April 2024, in öffentlicher Sitzung unter Leitung von Bürgermeisterin Martina Pfister 15 Bewerberlisten (Wahlvorschläge) für die Gemeinderatswahl am Sonntag, 9. Juni 2024, zugelassen. Die 15 Listen zugelassener Wahlvorschläge waren bis zum Ablauf der Bewerbungsfrist am 28. März 2024, 18 Uhr, fristgerecht … Mehr lesen

Viernheim – Stadt tritt dem Präventionsprogramm „Gewalt – Sehen – Helfen“ bei

Viernheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Staatssekretär Martin Rößler überreicht Urkunde der Nutzungsrechte Wie kann man anderen Menschen in gewaltbesetzten Alltagssituationen helfen, ohne sich selbst zu gefährden? Diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt des hessenweiten Programms „Gewalt – Sehen – Helfen“ (GSH). Die Stadt Viernheim ist offiziell als 27. Kommune in das Programm aufgenommen und will … Mehr lesen

Landau – Jugendschutz in Landau: Kontrollen bei Gaststätten zeigen Wirkung – Weiterhin viele Verstöße beim Verkauf von Alkohol in Supermärkten – Stadtjugendpfleger appelliert: „Auch im Festjahr Vorbild sein für Jugendliche“

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar – Das Ordnungsamt der Stadt Landau hat in den zurückliegenden Wochen wieder verstärkt die Einhaltung des Jugendschutzes im Stadtgebiet kontrolliert. Teils gemeinsam mit Mitarbeitenden des Jugendamts und der Polizei erfolgten rund 250 gezielte Kontrollen etwa im Umfeld von Schulen, in der Fußgängerzone, in Parks, an den Bahnhöfen und in Gaststätten sowie Testkäufe. Die … Mehr lesen

Ladenburg – Feuerwehr prüft Engstellen im Stadtgebiet

Ladenburg / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Freiwillige Feuerwehr und das Ordnungsamt Ladenburg haben am Freitag, 15. März 2024 Engstellen im gesamten Stadtgebiet befahren. Es wurde geprüft, ob diese in einem Notfall mit den Einsatzfahrzeugen der Feuerwehr durchfahren werden können. Während der dreistündigen Rundfahrt wurden insgesamt 39 Verwarnungen ausgestellt: Drei Verwarnungen wegen Gehwegparken, acht Verwarnungen wegen … Mehr lesen

Ludwigshafen – Wohnungstüre von illegaler Prostitutionsstätte versiegelt

Ludwigshafen – Oggersheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Bei einer gemeinsamen Kontrolle sind Polizei und städtische Einsatzkräfte des Bereichs Öffentliche Ordnung am Donnerstagnachmittag, 7. März 2024, in Oggersheim auf mehrere Personen gestoßen, die in einem Wohnhaus illegal der Prostitution nachgingen oder einschlägige Angebote im Internet platziert hatten. Insgesamt verhängte das Ordnungsamt im Zuge des Einsatzes Verwarngelder … Mehr lesen

Böhl-Iggelheim – PKW illegal entsorgt

Böhl-Iggelheim/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am gestrigen Abend, gegen 18:30 Uhr, meldeten Spaziergänger einen PKW, welcher auf einem Wirtschaftsweg entlang der L454 im Bereich des Niederwiesenweihers abgestellt wurde. Zwei männliche Personen montierten die Kennzeichen ab und entfernten sich mit einem Transporter in Richtung Böhl-Iggelheim. Der abgestellte PKW (Erstzulassung 1998) war unverschlossen und die Fahrzeugschlüssel lagen im Fahrzeug. Im … Mehr lesen

Bad Dürkheim – Positive Bilanz bei den Faschingsumzügen im Dienstgebiet

Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Im Zeitraum von 09.02.2024 bis 13.02.2024 fanden im Dienstgebiet der PI Bad Dürkheim mehrere größere Faschingsveranstaltungen statt. Am 09.02.2024 fand der Faschingsumzug samt Straßenfasching in Gönnheim, am 11.02.2024 der Straßenfasching in Weisenheim am Sand und am 13.02.2024 der Faschingsumzug samt Straßenfasching im Bad Dürkheim statt. Nach den vorbereiteten Einsatzkonzepten … Mehr lesen

Schifferstadt – Gemeinsame Presseerklärung der Stadt Schifferstadt (Veranstalter), dem Jugendamt des Rhein-Pfalz-Kreises und der Polizeiinspektion Schifferstadt

Schifferstadt/Metropolregion Rhein-Neckar – Bei milden Temperaturen fand am 11.02.2024, ab 13:00 Uhr, die traditionelle Straßenfastnacht im Bereich des Schillerplatzes statt. Zu den Spitzenzeiten war die Veranstaltung mit etwa 4.000 – 5.000 Teilnehmern gut besucht. Das Ordnungsamt der Stadt Schifferstadt, das Jugendamt der Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis sowie die Polizei Schifferstadt führten wie auch in den Vorjahren vernetzte … Mehr lesen

Mutterstadt – Umzug und Straßenfasnacht am Fastnachtsdienstag

Am Fastnachtsdienstag, den 13.02.2024, veranstaltet die Gemeinde Mutterstadt mit organisatorischer Unterstützung des MCV „Die Geeßtreiwer“ wieder einen Fasnachtsumzug. Die Aufstellung der Wagen beginnt ab 13 Uhr in der Blockfeldstraße. Der Zug wird sich um 14:11 Uhr in Bewegung setzen. Verlauf: Blockfeldstraße-Neustadter Straße-Ludwigshafener Straße-Bohligstraße-Messplatz. Zudem findet im Bereich des Herrmann-Belzner-Platzes (Vorplatz „Palatinum”) eine Straßenfastnacht statt. Anlieger … Mehr lesen

Heidelberger Fastnachtsumzug am 13. Februar

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar News – Nach einem grandiosen Jubiläums-Fastnachtszug im Jahr 2023 (175 Jahre Heidelberger Fastnachtszug in Heidelberg) steht im Jahr 2024 erneut ein Jubiläum an – dieses Mal ein klasisch-närrisches Jubiläum; 16 X 11 Jahre Heidelberger Fastnachtszug. Und aktuell scheint es darauf hinauszulaufen, dass nach einer Rekordteilnehmerzahl im Jahr 2023 die Anzahl der … Mehr lesen

Neuhofen – Verletzung nach Hundebiss

Neuhofen/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am gestrigen Morgen, gegen 08:20 Uhr, führte eine 43-Jährige ihren Hund in der Jahnstraße aus. Hierbei griff ein freilaufender Rottweiler den Hund der 43-Jährigen an. Beim Versuch, den Rottweiler von ihrem Hund abzuhalten, wurde die Frau durch den freilaufenden Hund gebissen. Hierdurch trug die 43-Jährige eine leichte Verletzung an der Hand davon. Der … Mehr lesen

Landau – Kein Verbot, aber ein Appell – Stadt Landau setzt beim „Böllern“ in der Silvesternacht auf Vernunft der Menschen

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Landau verzichtet zum Jahreswechsel 2023/2024 auf Feuerwerksverbotszonen, etwa auf dem Rathausplatz. Der Grund: Zentrale Plätze mit einem „Böllerverbot“ zu belegen, führt aus Sicht von Ordnungsamt und Polizei nur zu Verdrängungseffekten in andere Bereiche der Stadt. Beide, Ordnungsamt und Polizei, werden in der Silvesternacht verstärkt im Stadtgebiet unterwegs sein und die Einhaltung … Mehr lesen

Heidelberg – Night Coaches führten 7.754 Gespräche Alle Beteiligten ziehen positives Fazit 2023

Heidelberg. Vom 26. Mai bis 23. September 2023 wurden im Bereich der Neckarwiese und in der Altstadt sechs „Night Coaches“ eingesetzt, immer freitags und samstags vom 17 – 1 Uhr. Sie führten an den 36 Einsatztagen 7.754 Gespräche mit Anwohnern und Besuchern. Beteiligt an diesem Projekt waren das Bürger- und Ordnungsamt in Abstimmung mit dem … Mehr lesen

Schifferstadt – Verkehrsversuch erfolgreich – Teilstücke der Jägerstraße und Kugelfangstraße werden dauerhaft zur Einbahnstraße

Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Um die Sicherheit der Schulkinder der Grundschule Süd und der Salierschule auf deren Schulweg zu gewährleisten, startete im Sommer ein Verkehrssuch. Zentrales Element war eine Einbahnstraßenregelung in einem Teilstück der Jägerstraße (zwischen Speyerer- und der Kugelfangstraße) sowie einem Teilstück der Kugelfangstraße (zwischen Jägerstraße und Salierstraße). „Die Auswertung des Verkehrsversuchs, der über fünf Monate … Mehr lesen

  • VIDEOBERICHTE

      Ludwigshafen – VIDEO – Sprengung eines Geldausgabeautomaten – Nachtrag

    • Ludwigshafen – VIDEO – Sprengung eines Geldausgabeautomaten – Nachtrag
      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Nachdem es am frühen Donnerstagmorgen (18.07.2024) zu einer Explosion an einem Geldausgabeautomaten in einer Filiale der VR Bank in der Hauptstraße in Freckenfeld kam, hat die Kriminalpolizei in Ludwigshafen die Ermittlungen aufgenommen. Der Tatort wurde durch Experten des Landeskriminalamts auf Sprengstoffreste untersucht. Hiernach …»

    • Ludwigshafen – #VIDEO – ICE Evakuierung mitten in der Nacht

    • Ludwigshafen – #VIDEO – ICE Evakuierung mitten in der Nacht
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Mitten in der Nacht vom 17. auf 18. Juli, musste auf der Bahnstrecke zwischen Bahnhof Lu Mitte und Hauptbahnhof Ludwigshafen ein ICE evakuiert werden. Der Zug war besetzt mit 186 Personen. Nach ersten Erkenntnissen war ein Oberleitungsschaden ausschlaggebend für die …»

    >> Alle Videos
  • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA





  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.


///MRN-News.de