• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Manheim – Junger eScooter-Fahrer in der Innenstadt lebensgefährlich verletzt

      Mannheim / Mannheim-Innenstadt / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) Bei einem Verkehrsunfall am Montagabend in der Mannheimer Innenstadt zog sich ein 23-jähriger eScooter-Fahrer lebensgefährliche Verletzungen zu. Der junge Mann war kurz nach 22 Uhr auf dem Gehweg des Friedrichsrings vom Nationaltheater in Richtung Kurpfalzbrücke unterwegs. In Höhe des Quadrats U 3 verlor er aus bislang unbekannter Ursache die … Mehr lesen

      Landau – Endlager für hoch radioaktiven Abfall – “Gelassen und wachsam bleiben“

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Teil der Stadt Edenkoben sowie Maikammer, St. Martin und Kirrweiler mit ihren Waldgebieten weisen nach Erkenntnissen der Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) günstige geologische Voraussetzungen für ein Endlager mit hochradioaktivem Abfall auf. Zu dem Ergebnis kommt die Studie „Zwischenbericht Teilgebiete“ der Bundesgesellschaft für Endlagerung. Neben vielen weiteren Standorten in ganz Deutschland sei das … Mehr lesen

      Mannheim – Bei Unfall in der Innenstadt leicht verletzt

      Mannheim/Mannheim-Innenstadt (ots) Bei einem Verkehrsunfall am frühen Sonntagnachmittag in der Mannheimer Innenstadt wurde eine 25-jährige Frau leicht verletzt. Ein 43-jähriger Mann fuhr gegen 13.30 Uhr im Quadrat E 3 mit seinem VW Transporter vom Fahrbahnrand in Richtung Bismarckstraße an. Dabei übersah er einen 33-jährigen Mann, der mit seinem Skoda in gleicher Richtung fuhr, und stieß … Mehr lesen

      Mannheim – Glück im Unglück hatte ein sechsjähriger Junge in Mannheim

      Mannheim/Mannheim-Neckarstadt (ots) Glücklicherweise nur leichte Verletzungen zog sich ein 6-jähriger Junge am Samstagnachmittag zu, als er in der Kleinen Riedstraße vom PKW Smart eines 42-Jährigen erfasst und zu Boden geschleudert wurde. Der Junge war zwischen zwei geparkten Fahrzeugen unachtsam auf die Fahrbahn getreten. Trotz einer sofort eingeleiteten Bremsung, konnte der Smart-Fahrer die Kollision mit dem … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Fahrradfahrer bei Unfall verletzt

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag, 24.09.2020, 19:20 Uhr, kam es an der Kreuzung Frankenthaler Straße / Valentin-Bauer-Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer verletzt wurde. Eine 53-Jährige fuhr mit ihrem Auto auf der Frankenthaler Straße und wollte nach rechts in die Valentin-Bauer-Straße abbiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem ihr verbotswidrig entgegenkommenden Fahrradfahrer. Der … Mehr lesen

      Wiesloch – Zwei Verkehrsunfälle mit Verletzten in den späten Mittwochnachmittagsstunden

      Wiesloch / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) Zwei Verkehrsunfalle mit Verletzten hielten Polizei und Rettungskräfte am späten Mittwochnachmittag auf Trag. Gegen 16.30 Uhr kam es auf der Heidelberger Straße zu einem Auffahrunfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Eine 24-jährige Mini-Fahrerin war in Richtung Innenstadt unterwegs, als sie kurz nach der Einmündung zum PZN auf einen 21-jährigen VW-Fahrer … Mehr lesen

      Ludwigshafen – zwischen Fahrradfahrerin und Bus

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Zu einem etwas ungewöhnlichen Unfall kam es am Dienstag, 22.09.2020, um 19:15 Uhr, in der Maudacher Straße. Eine 31-Jährige fuhr mit ihrem Rennrad auf dem Radweg in Richtung Innenstadt. Auf ihrem Rücken transportierte sie ein quer geschnalltes weiteres Rennrad. Auf Grund ihrer “Überbreite” musste sie wegen eines Baumes nach links ausweichen und stieß … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Verletzter Fußgänger – Zeugen gesucht

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstag, 22.09.2020, um 18 Uhr, wird eine Polizeistreife zu einem verletzten 53-jährigen Fußgänger in der Hoheloogstraße zwischen der dortigen Tankstelle und einem gegenüberliegenden Supermarkt gerufen. Der alkoholisierte Mann erlitt mehrere Schürfwunden. Zur weiteren Untersuchung wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Der Geschehensablauf ist unklar. Die Polizei sucht Zeugen, die den Sachverhalt beobachtet … Mehr lesen

      Neustadt – Feuerwehrmann auf der Fahrt zum Einsatz verunglückt

      Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar – Ein 19-jähriger Angehöriger der Feuerwehr wollte am Sonntagmorgen nach einer Alarmierung mit seinem Fahrrad möglichst schnell ins Gerätehaus fahren. Hierbei bog er mit so hoher Geschwindigkeit von der Langgasse nach rechts in die Kirchgasse ab, dass er die Kontrolle über sein Fahrrad verlor. Er kam auf die Gegenfahrspur ab, wo … Mehr lesen

      Weisenheim am Berg – Drei Tote und drei Verletzte nach Verkehrsunfall

      Weisenheim am Berg / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Samstag, 19.09.20, gegen 18.18 Uhr, kam es auf der Kreisstraße K1, zwischen Kirchheim und Weisenheim am Berg zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Nach bisherigen Ermittlungen befuhr ein 28-jähriger Fahrer eines Jaguars von Weisenheim am Berg in Richtung Kirchheim. Aus bisher unbekannten Gründen kam der Jaguar ins Schleudern und … Mehr lesen

      Heidelberg – 11-jährige von zwei unbekannten Männern geschlagen und getreten – Zeugen gesucht

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Ein 11-jähriges Mädchen wurde am Mittwochmorgen am Hauptbahnhof auf dem Weg zur Schule von zwei unbekannten Männern geschlagen und getreten. Das Mädchen war an der Straßenbahnhaltestelle am Hauptbahnhof gegen 7.35 Uhr aus dem Bus der Linie 34 ausgestiegen und stand an der roten Ampel der Fußgängerfurt, um die Fahrbahn anschließend … Mehr lesen

      Frankfurt – Rückkehr von Stadionbesuchern: DFB und DFL unterstützen und begleiten wissenschaftliche Studien

      Frankfurt Um die wissenschaftliche Begleitung der Rückkehr von Stadionbesucher*innen umfassend zu unterstützen, werden der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und die DFL Deutsche Fußball Liga mit ihrer gemeinsamen Task Force Sportmedizin/Sonderspielbetrieb mehrere Untersuchungen begleiten und finanziell umfassend fördern. Die Task Force steht unter der Leitung und Koordination von Prof. Dr. Tim Meyer, dem Vorsitzenden der Medizinischen Kommission … Mehr lesen

      Osthofen – Fußgängerin auf Zebrastreifen verletzt

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Am gestrigen Nachmittag, kurz nach 14:00 Uhr wird eine Fußgängerin beim Überqueren der Straße auf dem Zebrastreifen umgefahren und verletzt. Die 67-jährige will die Wonnegaustraße vom dortigen Netto-Markt kommend auf dem Fußgängerüberweg überqueren. Der aus ihrer Sicht von rechts kommende 68-jährige Autofahrer erkennt die Situation und stoppt sein Fahrzeug. Als … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Radfahrerin bei Unfall verletzt

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag, 10.09.2020, 9:45 Uhr, verletzte sich eine 17-Jährige in der Industriestraße als sie mit ihrem Fahrrad stürzte. Ein 41-Jähriger überholte zuvor mit seinem Lkw die Radfahrerin, wobei es zu Berührung der Fahrzeuge kam und die Frau stürzte. Sie wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.

      Heidelberg – Brustkrebs-Sterblichkeit bei älteren Frauen in Deutschland höher als in den USA

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie haben sich die Neuerkrankungs- und Sterblichkeitsrate von Brustkrebs sowie das Fünf-Jahres-Überleben während der letzten Jahrzehnte entwickelt? Dies untersuchten Wissenschaftler vom Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) und von der Gesellschaft der Epidemiologischen Krebsregister in Deutschland (GEKID) für Deutschland und für die USA. Die altersstandardisierte Brustkrebs-Neuerkrankungsrate war in den USA während des gesamten Zeitraums höher als … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Auto kommt von Fahrbahn ab

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstagnachmittag gegen 14 Uhr kam ein 54-jähriger Autofahrer von der Rheinuferstraße ab und kollidierte mit einem Betonbauteil. Der Autofahrer wurde durch den Unfall leicht verletzt und musste vom Rettungsdienst zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht werden. Bis zur Räumung der Unfallstelle musste die Rheinallee für die Dauer von ca 1,5 Stunden … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Fahrradfahrer bei Unfall verletzt

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montag, 07.09.2020, gegen 17:10 Uhr, wurde ein 68-jähriger Fahrradfahrer bei einem Unfall verletzt. Eine 88-jährige Autofahrerin fuhr mit ihrem Auto vom Ostring in Richtung Pfingstweide. Am Kreisverkehr an der Oppauer Straße überquerte der 68-Jährige die Straße, wobei es zum Zusammenstoß kam. Der Mann stürzte und verletzte sich dabei, unter anderem am Kopf. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Rollerfahrer bei Unfall verletzt

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montag, 07.09.2020, um 7:40 Uhr, kam es in der Friesenheimer Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 63-jähriger Rollerfahrer leicht verletzt wurde. Der Mann fuhr mit seinem Zweirad die Friesenheimer Straße in Richtung Brunckstraße. Ein 43-jähriger Autofahrer wollte von der Langgartenstraße nach links in die Friesenheimer Straße abbiegen. Dabei kam es zum … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Kind bei Unfall verletzt

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag, 03.09.2020, um 14:55 Uhr, wurde in der Wasgaustraße ein zehnjähriges Mädchen bei einem Verkehrsunfall verletzt. Das Kind fuhr mit seinem Fahrrad hinter einem geparkten Auto auf die Straße, als gerade eine 40-Jährige mit ihrem Auto vorbeifuhr. Das Mädchen stürzte und wurde verletzt. Zu Untersuchung wurde es in ein Krankenhaus gebracht. An … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Fußgänger bei Unfall leicht verletzt

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwochmittag gegen 12:45 Uhr wurde ein 22-jähriger Fußgänger bei einem Verkehrsunfall in der Mundenheimer Straße leicht verletzt. Ein 20-jähriger Autofahrer übersah den Fußgänger beim Abbiegen, so dass es zum Zusammenstoß kam. Der Fußgänger wurde zur Untersuchung vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

      Mutterstadt – Dritte Landesverordnung zur Änderung der Zehnten Corona-Bekämpfungsverordnung RLP

      Dritte Landesverordnung zur Änderung der Zehnten Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz Vom 25. August 2020 Aufgrund des § 32 Satz 1 in Verbindung mit § 28 Abs. 1 Satz 1 und 2, § 29 und § 30 Abs. 1 Satz 2 des Infektionsschutzgesetzes vom 20. Juli 2000 (BGBl. I S. 1045), zuletzt geändert durch Artikel 5 des Gesetzes … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Verkehrsunfall mit leichtverletztem Kind

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwochabend gegen 20:00 Uhr kam es auf einem Supermarktparkplatz in der Saarlandstraße zu einem Verkehrsunfall, bei welchem ein 10-jähriger Fahrradfahrer leicht verletzt wurde. Das Kind stieß mit einem einparkenden Auto zusammen und kam zu Fall. Es wurde zur weiteren Untersuchung vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Durch den Unfall entstand außerdem ein … Mehr lesen

      Neustadt – Alkoholisiert auf dem Fahrrad unterwegs – Radfahrverbot rechtmäßig

      Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar. Wer auf einem Fahrrad mit einer Blutalkoholkonzentration (BAK) von mehr als 1,6 Promille unterwegs ist und anschließend das von ihm geforderte medizinisch-psychologische Gutachten nicht fristgerecht beibringt, dem kann zu Recht verboten werden, fahrerlaubnisfreie Fahrzeuge im öffentlichen Straßenverkehr zu führen. Das hat das Verwaltungsgericht Neustadt a.d. Weinstraße mit Urteil vom 12. August … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Verkehrsunfall mit leicht verletzter Fußgängerin

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montagmorgen gegen 08:00 Uhr kam es in der Hochfeldstraße zu einem Verkehrsunfall, bei welchem eine Fußgängerin leicht verletzt wurde. Die 35-jährige Fußgängerin wurde beim Überqueren der Straße von einem 80-jährigen Autofahrer touchiert. Die Frau wurde vom Rettungsdienst zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.

      Heidelberg – Kleiner Blessbock auf der Außenanlage unterwegs – Herde im Zoo Heidelberg vergrößert sich

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Tierpfleger und Besucher im Zoo Heidelberg dürfen sich freuen: Anfang August kam auf der Afrika-Anlage ein gesundes Blessbock-Kalb zur Welt. Bei der ersten tiermedizinischen Untersuchung, die im Zoo Heidelberg alle jungen Blessböcke in ihren ersten drei Lebenstagen durchlaufen, konnte auch das Geschlecht festgestellt werden: Es ist ein Weibchen! Inzwischen zeigt sich die … Mehr lesen

      Seite 1 von 8
      1 2 3 8
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X