• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Landkreis Germersheim – Neues Konzept in Rülzheim: Corona-Ambulanz nicht öffentlich zugänglich

      Landkreis Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Neues Konzept in Rülzheim: Corona-Ambulanz nicht öffentlich zugänglich – Die Corona-Ambulanz im Bürgerhaus Jockgrim ist wie bekannt geschlossen, da sich die Fallzahlen trotz der jüngsten Ereignisse um lokale Infektionen im Umfeld der Gemeinde Schwegenheim auf einem niedrigen Niveau eingepegelt haben. Die Kreisverwaltung hat dennoch beschlossen am Konzept einer „Corona … Mehr lesen

      Frankenthal – Vorwürfe der Süddeutschen Zeitung bewahrheiten sich nicht – Gutachter und Sachverständige entkräften die schweren Vorwürfe der SZ gegen die Stadtklinik Frankenthal

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Oberbürgermeister Martin Hebich präsentiert Zwischenergebnisse in Sachen Stadtklinik – Am Mittwoch, 8.7.2020, hat Oberbürgermeister Martin Hebich im Frankenthaler Stadtrat und Krankenhausausschuss Zwischenergebnisse in Sachen Stadtklinik präsentiert. Dafür lud er die beauftragten Sachverständigen, Gutachter und Prüfer der Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft ein, den Gremienmitgliedern – zunächst in nicht-öffentlicher Sitzung – … Mehr lesen

      Landkreis Germersheim – Neues Konzept in Rülzheim: Corona-Ambulanz nicht öffentlich zugänglich

      Rülzheim / Landkreis Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar Mit dem Auszug der Corona-Ambulanz ist das Bürgerhaus in Jockgrim wieder für Veranstaltungen freigegeben. Das wurde möglich, da sich die Fallzahlen trotz der jüngsten Ereignisse um lokale Infektionen im Umfeld der Gemeinde Schwegenheim auf einem niedrigen Niveau eingepegelt haben. Die Kreisverwaltung hat dennoch beschlossen am Konzept einer „Corona … Mehr lesen

      Heidelberg – ZEUGENAUFRUF – Raubüberfall auf junge Frau im Bereich der Kirchheimer “Spinne” – Täter flüchtig

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – ZEUGENAUFRUF – Raubüberfall auf junge Frau im Bereich der Kirchheimer “Spinne” – Täter flüchtig. Am Sonntagmorgen, kurz nach 7 Uhr, wurde eine junge Frau im Bereich der Kirchheimer “Spinne”, Kreuzung Pleikartsförster Straße, Heuauerweg, Sandhäuser Straße von einem bislang unbekannten Mann überfallen. Den ersten Erkenntnissen nach soll der Unbekannte die … Mehr lesen

      Kronau/St.Leon-Rot – Schwerer Unfall auf der #A5 fordert drei Verletzte – lange Staus nach Autobahnvollsperrung in beide Richtungen

      St.Leon-Rot/Kronau/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Wegen eines schweren Verkehrsunfalls auf der A 5, zwischen der Anschlussstelle Kronau und dem Walldorfer Kreuz, war die Autobahn zunächst in Richtung Frankfurt voll gesperrt. Die Strecke in Richtung Karlsruhe wurde wenig später ebenfalls voll gesperrt. Dies war zur Landung eines zweiten Rettungshubschraubers auf der Fahrbahn notwendig. In beide Richtungen entwickelte sich … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwochmittag, gegen 11:20 Uhr, kam es in der Bruchwiesenstraße zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Fahrrad. Eine 34-jährige Frau aus Landau hatte beim Verlassen eines Parkplatzes mit ihrem Auto einen 83-jährigen Fahrradfahrer übersehen. Der Fahrradfahrer stürzte durch den Zusammenstoß. Nach derzeitigem Ermittlungsstand zog er sich leichte Verletzungen zu. Er wurde … Mehr lesen

      Landau – Humboldt-Pinguine vor Fischernetzen warnen – Im Zoo Landau in der Pfalz wird aktuell an Methoden zur Vermeidung von Beifang geforscht

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. In dieser Woche startete im Zoo Landau in der Pfalz ein Forschungsprojekt an den Humboldt-Pinguinen. Im Auftrag der Artenschutzorganisation „Sphenisco – Schutz des Humboldt-Pinguins e.V.“, die ihren Sitz in Landau hat, testet der renommierte Meeresforscher Prof. Dr. Boris Culik aus Kiel (www.fh3.de) ein Warngerät zur Vermeidung von Beifang. In umfangreichen Versuchsreihen soll die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Bauarbeiter gehören zu Rekord-Pendlern in Ludwigshafen – Wenn Lebenszeit im Auto flöten geht

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Sie sitzen morgens um sechs im Auto und sind oft erst abends um acht zu Hause: Ein Großteil der rund 1.600 Bauarbeiter in Ludwigshafen nimmt enorme Pendelstrecken in Kauf – ohne die Zeit für die Fahrerei bezahlt zu bekommen. Darauf weist die Gewerkschaft IG BAU hin. „Bauarbeiter zählen zu den Rekord-Pendlern in der … Mehr lesen

      Weidenthal – Brandstiftung in Weidenthal

      Weidenthal/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemeldung von Staatsanwaltschaft Frankenthal und Polizeipräsidium Rheinpfalz. Am frühen Morgen des 02.06.2020, gegen 03:00 Uhr brannte in der Eisenkehlstraße in Weidenthal ein VW Touran. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand ist von einer vorsätzlichen Brandstiftung auszugehen. An dem Auto entstand durch das Feuer ein Schaden in Höhe von ca. 5.000 Euro. Zwei … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Gefährliche Körperverletzung

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstagabend gegen 18:30 Uhr griff ein unbekannter Mann zwei junge Frauen in der Rheinuferstraße an. Der Angreifer fragte eine der beiden Frauen zunächst, ob sie einen Joint für ihn habe. Als die Frau dies verneinte, kam es zum Streitgespräch. Dieses eskalierte derart, dass der Angreifer beide Frauen mit Tritten angriff. Eine der … Mehr lesen

      Mannheim – Die Universitätsklinik Mannheim sucht für eine Studie Personen die an Covid-19 erkrankt waren

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie wirkt sich COVID-19 auf die Sinnesorgane im Hals-Nasen-Ohrenbereich aus? Die HNO-Klinik der Universitätsmedizin Mannheim sucht für eine Studie Personen, die an einer COVID-19 Infektion erkrankt sind oder waren Die Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie (HNO-Klinik) der Universitätsmedizin Mannheim (UMM) sucht sowohl von der COVID-19 Erkrankung Betroffene als auch Genesene für die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Verkehrsunfall mit leicht verletzten Personen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Pfingstmontag gegen 19:00 Uhr kam es auf der Saarlandstraße zu einem Verkehrsunfall, bei welchem zwei Personen leicht verletzt wurden. Ein 27-jähriger Mannheimer übersah beim Spurwechsel das neben ihm fahrenden Auto, dessen Insassen durch den Zusammenstoß leicht verletzt wurden. Die Verletzten wurden zur weiteren Untersuchung durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Durch … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck lässt nach Brand Sperrung der Hochstraße Nord prüfen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Nach Brand unter Hochstraße Nord: Stadtverwaltung muss Tragfähigkeit der Brücke prüfen – Geschwindigkeitsreduzierung als erste Sicherheitsmaßnahme Die Stadtverwaltung Ludwigshafen hat Prüfungen eingeleitet, um das Ausmaß des Schadens zu ermitteln, den der Brand von Altreifen gestern Abend unter der Hochstraße Nord angerichtet hat. Bereits am morgigen Freitag, 29. Mai 2020, ist … Mehr lesen

      Germersheim – Keine Schuleingangsuntersuchungen in diesem Jahr

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund der Corona-Pandemie wird für den Einschulungsjahrgang 2020/2021 die Pflicht der Gesundheitsämter ausgesetzt, die schulärztliche Untersuchung aller angemeldeten Kinder vorzunehmen. Dies hat das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie den Gesundheitsämtern im Land Rheinland-Pfalz mitgeteilt. Folglich finden keine Einschulungsuntersuchungen statt, auch nicht für Kann-Kinder. Die Schuleingangsuntersuchungen werden nicht nachgeholt. Kinder, deren … Mehr lesen

      Speyer – Für Umwelt- und Verbraucherschutz von unschätzbarem Wert – LUFA Speyer untersucht Proben auch während der Corona-Pandemie

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Viele Wirtschaftsbereiche in Deutschland waren seit März aufgrund der Corona-Pandemie nahezu stillgelegt. Von größter Bedeutung ist jedoch, dass sogenannte kritische Infrastrukturen, bei deren Ausfall nachhaltige Versorgungsengpässe eintreten würden, ihre Funktion aufrechterhalten. Dazu zählen unter anderem die Energieversorgung, Transport und Verkehr, das Gesundheitswesen, die Wasserversorgung und nicht zuletzt die Absicherung einer ausreichenden Versorgung der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Hacker erpressen Technische Werke mit Lösegeldforderungen im zweistelligen Millionenbereich – über 500 GB an Daten Kundendaten gestohlen –

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Wie das Unternehmen letzte Woche bekannt gegeben hat, wurden die Technischen Werke Ludwigshafen Opfer eines Hackerangriffs. Die noch unbekannte Hackergruppe hat Kontakt mit TWL aufgenommen. Das Unternehmen lehnt Lösegeldzahlungen an Kriminelle ab. Wie letzte Woche veröffentlicht, ist es einer noch unbekannten aber offenbar hochprofessionellen Hackergruppe gelungen, in die IT-Systeme des … Mehr lesen

      Speyer – Beim Abbiegen entgegenkommenden Radfahrer übersehen

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch gegen 12:50 Uhr kam es in der Bahnhofstraße / Einmündung Rützhaubstraße zu einem Verkehrsunfall, bei welchem eine 25-jährige Radfahrerin aus Speyer leicht verletzt wurde. Ein 24-jähriger Mannheimer bog mit seinem Transporter stadteinwärts fahrend von der Bahnhofstraße in die Rützhaubstraße ein und übersah die ihm entgegenkommende, ordnungsgemäß auf dem Radweg fahrende Radfahrerin. … Mehr lesen

      Heidelberg – Deutsches Krebsforschungszentrum in der Helmholtz-Gemeinschaft – Darmkrebs: Wie sich das individuelle Risiko senken lässt

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Viele Faktoren beeinflussen das Darmkrebsrisiko. Dazu zählt neben dem genetischen Risiko insbesondere der persönliche Lebensstil. Wissenschaftler des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) haben jetzt erstmals sämtliche bekannten Risikofaktoren miteinander verglichen, um so das Darmkrebsrisiko in absoluten Zahlen zu berechnen. Dabei wurde deutlich, dass jeder sein individuelles Risiko durch gesunden Lebensstil senken kann – egal, welches … Mehr lesen

      Neckargemünd – 19-jähriger Fahrer eines Longboards prallte gegen Auto und wird leicht verletzt

      Neckargemünd/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zum Glück nur leichtere Verletzungen zog sich ein 19-Jähriger bei einem Unfall am Montag gegen 16.15 Uhr an der Einmündung Vierburgen-/Kraichgaustraße zu. Der junge Mann fuhr mit seinem Longboard talwärts auf der Vierburgenstraße unterwegs und kollidierte mit einer von rechts auf der Kraichgaustraße kommenden 45-jährigen Autofahrerin. Nach der Erstversorgung an der Unfallstelle durch … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – Amerikanische Faulbrut bei Bienen aufgetreten

      Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Amerikanische Faulbrut ist in drei Bienenständen im Landkreis Südliche Weinstraße ausgebrochen. Bei dieser anzeigepflichtigen Bienenseuche befällt der Krankheitserreger die Larven der Bienenbrut und richtet große Schäden in betroffenen Bienenstöcken an. Für den Menschen ist der Krankheitserreger, ein Bakterium, völlig ungefährlich, auch der Verzehr des Honigs stellt für den Menschen … Mehr lesen

      Worms – PKW prallt frontal gegen Baum

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Auf gerader Strecke und ohne fremde Beteiligung kam am gestrigen Montag ein Autofahrer nach links von der Fahrbahn ab und prallt frontal gegen einen Baum. Der 52-Jährige befuhr um 10:30 Uhr die Kreisstraße von Gundheim Richtung Mörstadt. Offenbar infolge von Sekundenschlaf steuerte er seinen Audi über die Gegenfahrbahn ungebremst gegen einen neben der … Mehr lesen

      Germersheim – Amerikanische Faulbrut bei Bienen – Erweiterung des Sperrbezirks

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Amerikanische Faulbrut ist in einem weiteren Bienenstand im Kreis Germersheim ausgebrochen. Bei dieser anzeigepflichtigen Bienenseuche befällt der Krankheitserreger die Larven der Bienenbrut und richtet große Schäden in betroffenen Bienenstöcken an. Für den Menschen ist der Krankheitserreger, ein Bakterium, völlig ungefährlich- auch der Verzehr des Honigs stellt für den Menschen keine Gefahr … Mehr lesen

      Heidelberg – Zusammenstoß zwischen E-Bike-Fahrer und Jogger – beide leicht verletzt

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. An der Ecke Franz-Marc-Straße/Liebermannstraße berührten sich am Mittwoch kurz nach 7 Uhr ein 60-jähriger Fahrer eines E-Bike und ein 32-jähriger Jogger. Dabei prallte der Radfahrer gegen den Mast einer Laterne, beide Beteiligte zogen sich leichte Verletzungen zu. Der Radfahrer wurde zur Untersuchung mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht, der Jogger suchte selbstständig … Mehr lesen

      Worms – Kellerbrand in Mehrfamilienhaus

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. In der heutigen Nacht wurden die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Stephansgasse unsanft geweckt. Weil im Keller des Anwesens ein Brand ausgebrochen war, wurden um kurz vor ein Uhr insgesamt elf Personen aus ihren Wohnungen ins Freie evakuiert. Drei von ihnen erlitten eine leichte Rauchgasvergiftung und wurden zur Untersuchung ins Klinikum gebracht. In … Mehr lesen

      Mannheim – Stadtentwässerung warnt vor betrügerischen Anrufen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. In den letzten Wochen erhielten Hauseigentümer*innen häufig Anrufe wegen angeblicher Störungen ihrer Abwasserleitung. Die Anrufenden gaben vor, sie seien Mitarbeitende vom „städtischen Abwasseramt“ und wollten einen Termin vereinbaren, um angebliche Schäden an der Abwasserleitung im Keller zu untersuchen. Dies meldeten Bürger*innen der Stadtentwässerung Mannheim und der Polizei. Die Stadtentwässerung weist darauf hin, dass … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X