• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Innovative Küche


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Schifferstadt – Mann schlägt seine Freundin und endet im Gefängnis

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstagnachmittag gegen 16:30 Uhr ist die Polizei in den Amselweg gerufen worden, weil es dort zu Streitigkeiten zwischen einem Paar gekommen war, bei denen der 30-jährige Mann auch handgreiflich gegenüber seiner 21-jährigen Partnerin geworden ist. Sie ist wegen Verletzungen am Kopf zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht worden. Bei der Überprüfung des … Mehr lesen

      Heidelberg – Bahnstadt: Bewohnerinnen und Bewohner verbrauchen nur die Hälfte der Wärmeenergie! Untersuchung bestätigt Modellcharakter des Passivhaus-Stadtteils beim Umwelt- und Klimaschutz

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Heidelberger Bahnstadt ist ein Vorzeigestadtteil beim Umwelt- und Klimaschutz: Die Bewohnerinnen und Bewohner der Passivhaus-Siedlung haben von 2014 bis 2017 nur die Hälfte an Wärmeenergie für Heizung und Warmwasser im Vergleich zu Bewohnern von Mehrfamilienhäusern mit Fernwärme-Anschluss verbraucht. Die Wohngebäude in der Bahnstadt erreichen beim Heizenergieverbrauch die beim Passivhaus-Standard … Mehr lesen

      Landau – Landräte und Oberbürgermeister für eine Reaktivierung der Bahnstrecke Landau-Germersheim Kosten-Nutzen-Untersuchung ist nächster wichtiger Schritt

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Reaktivierung und der Erhalt der Schienenstrecke zwischen Landau und Germersheim war Schwerpunktthema der Landräte Dr. Fritz Brechtel (GER) und Dietmar Seefeldt (SÜW) sowie Oberbürgermeister Thomas Hirsch (LD) beim gemeinsamen Arbeitsfrühstück am Mittwoch, 9. Januar 2019. Die drei Verwaltungschefs sprechen sich deutlich für eine Bahnverbindung zwischen Landau und Germersheim aus: „Grundsätzlich befürworten und … Mehr lesen

      Mannheim – RNV interne Untersuchung liefert erste Erkenntnisse

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Interne Untersuchung zu öffentlich erhobenen Vorwürfen gegenüber Mitarbeitern der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) hat zu ersten Erkenntnissen geführt. Das Unternehmen hatte mit dieser Untersuchung begonnen, nachdem Ende April entsprechendes Videomaterial auf der Online-Plattform „youtube“ aufgetaucht war. Auf Grundlage der in der BILD-Zeitung veröffentlichten Fotos, des der rnv vorliegenden Videomaterials sowie … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Gunnar Dietrich fehlt gegen Hamm

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. (gek) Weiterhin ist bei Ben Matschke, dem Cheftrainer des Zweitligisten TSG Ludwigshafen-Friesenheim, große Improvisationskunst gefragt. Die Ausfälle durch Krankheit und Verletzungen sind in der laufenden Runde ohne Beispiel, denn seit der Vorbereitung im Sommer gab es für den 34-Jährigen eine schlechte Botschaft nach der anderen. Leider fällt nun auch Gunnar Dietrich … Mehr lesen

      Heidelberg – Polizei zeigt am “Schmutzigen Donnerstag” hohe Präsenz – Jugendlicher mit 2,4 Promille unterwegs

      Heidelberg/Mannheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am “Schmutzigen Donnerstag” fanden im Bereich des Polizeipräsidiums Mannheim zahlreiche Faschingsveranstaltungen statt. Wie angekündigt hatte die Polizei darauf mit erhöhter Präsenz reagiert, so dass es insgesamt ruhig blieb. Lediglich bei einer Veranstaltung in Oftersheim kam es zu mehreren Vorkommnissen, die aber durch die Beamten vor Ort schnell beseitigt werden konnten.Insgesamt kam … Mehr lesen

      Ludwigshafen – TSG Friesenheim Eulen – Kevin Klier vor mehrwöchiger Pause

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Als sich TSG-Keeper Kevin Klier vor Schmerzen krümmte, war es in der Friedrich-Ebert-Halle still. Der Mann mit der Nummer eins auf dem Rücken war erst gegen Essen wieder in den Mannschaftskader zurückgekehrt, nachdem ihm Oberschenkelprobleme einige Wochen zugesetzt hatten. Und nun verletzte sich der 32-Jährige eine Woche darauf im ersten … Mehr lesen

      Rhein-Neckar-Kreis – Vier Leichtverletzte durch Brand in Küche; ca. 80.000.- Euro Sachschaden

      Hockenheim / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Vier Leichtverletzte und ein Sachschaden von rund 80.000.- Euro ist die Bilanz eines Küchenbrandes, der sich am frühen Montagabend in einem Mehrfamilienhaus in der Kollmerstraße ereignete. Nach den ersten Ermittlungen war kurz vor 19 Uhr in einer Wohnung im Obergeschoss zunächst Essen auf dem eingeschalteten Herd angebrannt und … Mehr lesen

      Schwetzingen – GRN-Verbund bietet ab September neuen Ausbildungsgang an

      Schwetzingen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die GRN-Kliniken Eberbach, Schwetzingen, Sinsheim und Weinheim bilden erstmals Medizinische Fachangestellte aus – Bewerbung für die abwechslungsreiche Berufsausbildung ab sofort möglichErstmals bieten die GRN-Kliniken Eberbach, Schwetzingen, Sinsheim und Weinheim in Kooperation mit zwei Berufsschulen in Heidelberg und Mannheim eine dreijährige Ausbildung zur oder zum Medizinischen Fachangestellten an. Der erste Kurs beginnt am 1. … Mehr lesen

      Mannheim – NACHTRAG: Grausame Tat – Pinguin aus dem Luisenpark tot aufgefunden

      MMannheim-Oststadt: Unbekannte entwenden Pinguin aus Tiergehege – Tier tot aufgefunden – Polizei sucht Zeugen! – Mannheim-Oststadt (ots) – Wie am Montag berichtet, wurde am Samstag, 11. Februar aus einem Gehege im Luisenpark ein junger Pinguin gestohlen. Intensive Ermittlungen der Polizei am Tatort ergaben keine Anhaltspunkte, dass das Tier eigenständig aus dem Gehege entkommen war. Ebenso … Mehr lesen

      Mannheim – 22-jähriger Opel Fahrer kippt sein Auto in der Mannheimer Innenstadt

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Ein 22-jähriger Opel Fahrer aus der Vorderpfalz kam am frühen Montagmorgen, gg. 04.15 Uhr, mit seinem Opel Corsa ins Schleudern als er von der Kurt-Schuhmacher Brücke in Richtung Luisenring fuhr. In Höhe des Quadrats F 7 kippte der PKW auf die Seite und kam schließlich am Begrenzungszaun zur Fahrbahnmitte … Mehr lesen

      Heidelberg – Darmspiegelung schon ab 50 – vor allem für Männer

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab dem Alter von 55 Jahren haben gesetzlich Krankenversicherte Anspruch auf eine Darmspiegelung zur Früherkennung von Darmkrebs. Eine gemeinsame Studie vom Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ), der AOK Baden-Württemberg, der Bosch BKK und MEDI Baden-Württemberg legt nun nahe, diese Altersgrenze zu senken: Die Untersuchung ist routinemäßig schon ab dem Alter von 50 sinnvoll – insbesondere … Mehr lesen

      Frankenthal – Sattelzug mit ungebremstem Auflieger aus dem Verkehr gezogen

      Neustadt/Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch (08.02.2017) gegen 09:45 Uhr kontrollierte eine Streife des Schwerverkehrskontrolltrupps einen slowakischen Sattelzug auf dem Parkplatz „Auf dem Hahnen“ auf der BAB 61. Der Sattelzug war beladen mit hochwertiger Heimelektronik. Die teure Ladung wurde vollkommen ungesichert auf der Ladefläche des Aufliegers transportiert. Nach der Inspektion der Ladefläche fiel den Beamten direkt eine … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Schwerpunktkontrollen: acht Pkw-Fahrer unter Einfluss von Alkohol oder Drogen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Im Zeitraum von Sonntag, 05.02. bis Montag 06.02. wurden im gesamten Zuständigkeitsgebiet der Autobahnpolizei Ruchheim Kontrollen durchgeführt, wobei besonderes Augenmerk auf die Verkehrstüchtigkeit der Fahrzeugführer gelegt wurde. Dabei konnten insgesamt acht Pkw-Fahrer festgestellt werden die unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen standen. Bei sechs Fahrern musste eine Blutprobe entnommen … Mehr lesen

      Mörlenbach – „Lobenswerter Umgang mit Ausnahmesituation“

      Mörlenbach/Heppenheim/Metropolregion Rhein-Neckar.Der Elternbeirat des Katholischen Kindergarten St. Josef, Mörlenbach berichtet: So hat man sich den Start ins neue Jahr im kath. Kindergarten St. Josef in Mörlenbach nicht vorgestellt. Gleich in der ersten Woche erschütterte eine Meldung vom Gesundheitsamt die Einrichtung. Der Leiterin Frau Sandra Stein wurde mitgeteilt, dass ein Kind des Kindergartens an Tuberkulose erkrankt … Mehr lesen

      Speyer – Wissenschaftliche Studie am Russenweiher – Kooperation der Stadt Speyer mit Universität Koblenz-Landau

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Universität Koblenz-Landau wird den Russenweiher genauer unter die Lupe nehmen. Hierzu hat Umweltdezernentin Stefanie Seiler am Mittwoch, dem 18. Januar 2017 gemeinsam mit Vizepräsident Prof. Dr. Ralf Schulz und Prof. Dr. Oliver Frör von der Universität Koblenz-Landau einen Kooperationsvertrag unterzeichnet. Möglich wird die wissenschaftliche Studie mit Fördermitteln der Aktion Blau Plus des … Mehr lesen

      Neulußheim – Eine Leichtverletzte und drei total beschädigte Autos – Sattelzugfahrer ermittelt

      Neulußheim/Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Glück im Unglück hatten die Beteiligten eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag um 7.15 Uhr an der Einmündung Waghäuseler Straße/Einmündung L 560 (ehemalige B36) ereignete. Ein Sattelzugfahrer, beladen mit Betonteilen, war von der Waghäuseler Straße in Richtung Karlsruhe eingebogen. Dadurch musste ein auf der L 560 in gleicher Richtung fahrender 30-Jähriger sein … Mehr lesen

      Landau – Stadt Landau erstellt neues Klimaschutzkonzept – Auch Klimaanpassungskonzept zur Untersuchung des Stadtklimas soll kommen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Ökologische Aspekte werden bei der Entwicklung einer Stadt immer wichtiger. Die Stadt Landau lässt in den Jahren 2017 und 2018 ein neues Integriertes Klimaschutzkonzept erstellen. Das Papier soll an die Stelle des im Jahr 2012 im Rahmen der Mitgliedschaft im Konvent der Bürgermeister (Convent of Mayors) erstellten Klimaschutzkonzepts treten. „Das Thema Klimaschutz ist … Mehr lesen

      Mannheim – Verletzte bei Wohnungsbrand

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Bei einem Wohnungsbrand in einem Dreifamilienhaus in Mannheim-Sandhofen wurde am Sonntagabend eine 87-jährige Wohnungsinhaberin leicht verletzt. Das Feuer war gegen 20.30 Uhr in der Wohnung im 1. Obergeschoss ausgebrochen. Hausbewohner verständigten die Feuerwehr und kümmerten sich anschließend um die Frau. Gemeinsam mit einer Streife des Polizeireviers Sandhofen brachten sie die … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X