• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Germersheim – Leitstelle für Integration unterstützt wiederholt Deutsch-Ferienkurse an der KVHS

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Sprache öffnet Türen und ist das entscheidende Werkzeug zur Integration und für ein Miteinander in der Gesellschaft. Deshalb“, das berichtet der Erste Kreisbeigeordnete, Christoph Buttweiler, „übernimmt die Leitstelle für Integration der Kreisverwaltung Germersheim auch in diesem Jahr zusätzliche Kosten für Deutsch-Feriensprachkurse für Kinder. Das ist gut und zielgerichtet investiertes Geld.“ Seit einigen … Mehr lesen

      Viernheim – Erster Stadtrat Bastian Kempf besucht Tierheim in Viernheim: „Das ist mehr als nur ein Job“

      Viernheim / Metropolregion Rhein-Neckar Das Viernheimer Tierheim leistet seit Jahrzehnten mit vielen ehrenamtlichen Helfern und durch das große Engagement der Hauptamtlichen Außergewöhnliches für das Wohl vernachlässigter Tiere. Hiervon konnte sich nun auch Erster Stadtrat Bastian Kempf überzeugen, der dem Tierheim am vergangenen Mittwoch einen Besuch abstattete. Gegenüber der Tierheimleiterin Nicole Dalesio sowie der 1. Vorsitzenden … Mehr lesen

      Landau – Landau per Fahrrad entdecken und Kilometer fürs STADTRADELN sammeln – Stadtverwaltung lädt zu geführten Radtouren ein

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung Landau bietet anlässlich der Kampagne STADTRADELN drei geführte Touren für interessierte Bürgerinnen und Bürger an: Tour 1: Klimaschutz durch Radverkehr Montag, 24. August, 16 Uhr Treffpunkt: Ostbahnstraße am Nordende des Ostparks auf Höhe des Café Sörkel. Fahrradstraßen, Brücken, Abstellanlagen: Landau hat in Zukunft viel vor, um den Radverkehr in der Stadt … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Junge Union begrüßt Azubi-Prämie und fordert: Starttermin des Programms muss an-gepasst werden

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar/Mainz Die SARS-CoV-2-Pandemie stellt zahlreiche Unternehmen immer noch vor große Herausforderun-gen. Die meisten Unternehmen konnten zwar inzwischen wieder den Betrieb aufnehmen, jedoch ste-hen viele vor einer ungewissen Zukunft. Hierzu der wirtschaftspolitische Sprecher der Junge Union Rheinland-Pfalz, Christopher Hauß: „Schon in der akuten Phase der Pandemie hat die Bundesregierung eine großartige Leistung erbracht. … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt fördert einkommensschwache Neumitglieder in Sportvereinen! Unterstützung wird auf erwachsene Inhaber von Heidelberg-Pass und Heidelberg-Pass+ ausgeweitet!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg weitet ihr Unterstützungsangebot für Einkommensschwache in Sportvereinen auf erwachsene Inhaberinnen und Inhaber von Heidelberg-Pass oder Heidelberg-Pass+ aus. Seit 2010 erhalten bereits Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre mit einem Heidelberg-Pass+ im ersten Jahr ihrer Mitgliedschaft in einem Heidelberger Sportverein einen Zuschuss der Stadt in Höhe von bis … Mehr lesen

      Ludwigshafen – FWG: Land und Bund müssen Kita-Bau mehr unterstützen!

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Knapp 2000 Kindergartenplätze fehlen! Gesetze wie die Garantie auf einen Betreuungsplatz beschließen, aber die Finanzierung dann der Stadt Ludwigshafen überlassen. Diese Politik der Bundes- und Landesregierung kritisieren die Freien Wähler in Ludwighafen scharf. Knapp 2000 Kindern fehlt, trotz Rechtsanspruch, ein Betreuungsplatz. Um diesen Kindern gerecht zu werden bedarf es nicht nur … Mehr lesen

      Mannheim – Das FrauenNachtTaxi wird weitergeführt

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Gemeinderat hat beschlossen, das Budget für das Mannheimer FrauenNachtTaxi um 100.000 € für das Jahr 2020 aufzustocken auf 275.000 €, da die Resonanz durchweg positiv ist und die Nutzungszahlen stetig ansteigen. Die städtische Zuwendung wird ab 01.08.2020 von bisher 7 € pro Fahrt auf 5 € gesenkt, gleichzeitig werden die Taxiunternehmer*innen, die … Mehr lesen

      Heidelberg – Nachtökonomie: Gemeinderat macht Weg frei für Förderprogramm für Clubs in der Corona-Krise

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 23. Juli 2020 den Weg für ein neues Förderprogramm zur Unterstützung der Heidelberger Nachtökonomie in der Corona-Krise freigemacht. Die Rahmenbedingungen sehen vor, dass Clubs einen Zuschuss auf ihre Miete im Zeitraum von März bis August in Form eines zinslosen Darlehens erhalten können. Das … Mehr lesen

      Heidelberg – Neue Heizung fast zum halben Preis! Nie war ein Einbau günstiger – bis zu 45 Prozent Förderung für klimafreundliche Anlagen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Im Sommer eine neue Heizung einbauen? Das lohnt sich jetzt ganz besonders. Seit 2020 gibt es deutlich erhöhte staatliche Zuschüsse für besonders klimafreundliche Heizungen. Darauf weisen Ralf Bermich vom Umweltamt der Stadt Heidelberg und Dr. Klaus Keßler von der Klimaschutz- und Energie-Beratungsagentur Heidelberg – Rhein-Neckar-Kreis, kurz KLiBA, hin. „Nie war … Mehr lesen

      Germersheim – Vierte Interkulturelle Woche im Landkreis Germersheim – Aktionen bitte melden

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die bundesweite Interkulturelle Woche steht 2020 erneut unter dem Motto „Zusammen leben, zusammen wachsen“. Der Landkreis Germersheim beteiligt sich bereits seit vier Jahren an der Interkulturellen Woche, die dieses Jahr vom 27. September bis 4. Oktober 2020 stattfindet und den „Welttag des Migranten und Flüchtlings“ am 2. Oktober mit einschließt. „Die Kreisverwaltung … Mehr lesen

      Worms – Intendant Nico Hofmann und Künstlerischer Leiter Thomas Laue verlängern ihr Engagement in Worms bei den Nibelungen-Festspielen bis 2025

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Stadtrat hat entschieden, die jährlichen Nibelungen-Festspiele vor dem Wormser Dom bis 2025 zu garantieren. Das Team Nico Hofmann und Thomas Laue konnte für weitere drei Jahre gewonnen werden. Zudem beschloss der Stadtrat, die Verwendung des flexibel abrufbaren städtischen Zuschusses um drei Jahre zu verlängern. Die Stadtratsmitglieder haben am Mittwoch, 1. Juli 2020, … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – STADTRADELN 2020 Landkreis Bad Dürkheim – Fahrrad-„Rallye“ und weitere Aktionen animieren zum Mitmachen – Vom 19. August bis 8. September 2020 steht Fahrradmobilität im ganzen Landkreis im Fokus

      Bad Dürkheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Bereits zwei Monate vor Beginn der Aktion STADTRADELN im Kreis Bad Dürkheim stehen schon mehr als 90 registrierte Teams in den Startlöchern. Die Organisatoren sind zuversichtlich, dass trotz aller Corona-Einschränkungen an die Erfolge von STADTRADELN 2019 angeknüpft werden kann. „Erfolg heißt für uns: Wir wollen möglichst viele Menschen für die … Mehr lesen

      Worms – Nibelungen-Festspiele mit erfolgreichem Jahresergebnis 2019

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar. Wirtschaftsplan 2019 eingehalten Die Nibelungen-Festspiele haben im Betriebsjahr 2019 einen städtischen Zuschuss von rund 1,5 Millionen Euro erhalten. So lautet das Ergebnis des Jahresabschlusses, der am Donnerstag, 4. Juni, dem Gesellschafterausschuss unter der Leitung von Oberbürgermeister Adolf Kessel vorgestellt wurde. Die Geschäftsführung wurde einstimmig entlastet. Der Jahresabschluss 2019 wurde als ein … Mehr lesen

      Mosbach/Schwarzach – „Wir müssen mobil sein“ – Offene Hilfen der Johannes-Diakonie – Aktion Mensch machte neues Fahrzeug möglich

      Mosbach/Schwarzach/Neckar-Odenald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bunt passt zu den Offenen Hilfen der Johannes-Diakonie. Denn die Offenen Hilfen begleiten Menschen mit ganz unterschiedlichem Unterstützungsbedarf. Bunt ist auch das neue Auto, das die Offenen Hilfen in Mosbach und Schwarzach in Betrieb nehmen konnten. Der Ford Transit wurde am Standort Mosbach der Johannes-Diakonie offiziell seiner Bestimmung übergeben. Ab sofort wird er … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – Startschuss für Therme verschoben

      Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Nach jahrelangen Diskussionen, einer großen Bürgerbeteiligung, verschiedenen Untersuchungen und der Anfertigung von Gutachten sollte das Projekt „Bau einer Therme als Erweiterung des Salinariums“ ursprünglich in der gestrigen Stadtratssitzung in die Umsetzungsphase eintreten. Nach der am 2. März erfolgten Ausschreibung war am 17. April die Submission durchgeführt worden. „Tatsächlich gibt es … Mehr lesen

      Ludwigshafen – SPD legt kommunales Soforthilfeprogramm vor

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. „Für ein starkes Ludwigshafen – für ein Ludwigshafen mit Zukunft“ Die Ratsfraktion der SPD Ludwigshafen legt im Hauptausschuss am 11. Mai ein kommunales Soforthilfeprogramm „Für ein starkes Ludwigshafen – für ein Ludwigshafen mit Zukunft“ vor. „Wir schließen damit die Förderlücken, die trotz der umfangreichen Schutzschirme von Bund und Land noch verbleiben“, … Mehr lesen

      Mannheim – Corona-Soforthilfe: IHK warnt vor neuer Betrugsmasche

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 29. April 2020. Aktuell berichten Antragsstellende in den Hotlines zur Corona-Hilfe von Industrie- und Handelskammern (IHKs) und Handwerkskammern (HWKs) über vermeintliche E-Mails der Landesbank Baden-Württemberg (L-Bank), mit welchen sie zur Preisgabe persönlicher Daten im Rahmen ihres Antragsverfahrens aufgefordert sind. Da solche E-Mails weder von den Kammern noch von der Landesbank verschickt werden, warnt … Mehr lesen

      Mannheim – Corona-Soforthilfe: IHK warnt vor neuer Betrugsmasche

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Corona-Soforthilfe: IHK warnt vor neuer Betrugsmasche – Aktuell berichten Antragsstellende in den Hotlines zur Corona-Hilfe von Industrie- und Handelskammern (IHKs) und Handwerkskammern (HWKs) über vermeintliche E-Mails der Landesbank Baden-Württemberg (L-Bank), mit welchen sie zur Preisgabe persönlicher Daten im Rahmen ihres Antragsverfahrens aufgefordert sind. Da solche E-Mails weder von den Kammern … Mehr lesen

      Mannheim – 7. Todesfall / 50. Aktuelle Meldung zu Corona 24.04.2020 – Keine Kita-Gebühren für den Monat Mai

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – 1. Aktuelle Fallzahlen – Siebter Todesfall in Mannheim – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle in Mannheim steigt auf 434 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Kita-Gebühren für Mai werden nicht eingezogen Das Gesundheitsamt der Stadt Mannheim bestätigt heute einen siebten Todesfall mit Coronavirus in Mannheim. Ein über 80 Jahre alter Mann aus Mannheim … Mehr lesen

      Mannheim – Land plant Ausweitung der Notbetreuung – Mannheim hält hierfür auch weiterhin alle Betreuungseinrichtungen geöffnet

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemäß der geplanten Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus des Landes Baden-Württemberg bleiben die Kindertageseinrichtungen und Grundschulen im Land auch weiterhin geschlossen. Die Notbetreuung in den Kindertageseinrichtungen, in der Kindertagespflege, in Grundschulen und an den weiterführenden Schulen soll aber weiter aufrechterhalten und ausgeweitet werden. Dabei ist vorgesehen, Schüler*innen der siebten … Mehr lesen

      Frankenthal – Rohbau fertiggestellt – Schulneubau des Pfalzinstituts und Karolinen-Gymnasiums Frankenthal im Zeitplan

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Dreivierteljahr nach dem Beginn der Bauarbeiten und eineinhalb Jahre nach dem ersten Spatenstich steht der Schulneubau-Rohbau des Pfalzinstituts für Hören und Kommunikation (PIH) und des Karolinen-Gymnasiums (KG) in Frankenthal. Damit laufen die Bauarbeiten nach dem Zeitplan. Wären nicht die Gefahren der Corona-Pandemie, würden der Bezirksverband Pfalz und die Stadt Frankenthal nun ein … Mehr lesen

      Weinheim – Fünf Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen der AWO Rhein-Neckar und der alwine Stiftung – in Würde altern

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 1. April 2015 startete die AWO Rhein-Neckar das Projekt „Sicher und beschützt im Alter“. Martina Schildhauer, Gründerin der Stiftungsinitiative Altersarmut von Frauen in Weinheim, wollte damals ihr Projekt Altersarmut auf breitere Füße stellen und suchte für das operative Geschäft einen passenden Kooperationspartner. Das Thema Altersarmut passte gut ins Portfolio der AWO, die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Bewilligung von 35.200 Euro Landesförderung für Ludwigshafener Sportvereine

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Drei Ludwigshafener Sportvereine erhalten aus dem Sportsonderprogramm 2020 des Landes insgesamt 35.200 Euro für Sanierungsmaßnahmen innerhalb ihrer Sportanlagen. Diese Antwort erhielten die Landtagsabgeordneten Anke Simon und Heike Scharfenberger auf Anfrage vom Ministerium des Innern und Sport. So erhält der TV 1878 Rheingönheim für die Sanierung der Heizungsanlage der Turnhalle mit Nebenräumen … Mehr lesen

      Landau – „Miteinander in Landau“- Stadt will örtliches Hilfspaket in Höhe von bis zu 250.000 Euro zur Bewältigung der Corona-Krise schnüren – Ehrenamt, Organisationen und Initiativen sowie freie Kulturszene im Mittelpunkt

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Corona-Krise verändert alle Bereiche unseres Alltags – global wie lokal. Auch in der Stadt Landau wird diese besondere Ausnahmesituation deutlich: Das Herunterfahren des öffentlichen Lebens bedroht die wirtschaftliche Existenz vieler Unternehmen; zugleich hat die Krise aber auch gravierende Auswirkungen auf Gesellschaft und Kultur, etwa auf soziale Angebote und freie Initiativen. Die Stadtspitze … Mehr lesen

      Germersheim – Erleichterter Zugang zu Sozialleitungen nach dem SGB XII – Bundespolitik beschließt „Sozialschutzpaket“

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Durch die weitreichenden Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der Pandemie und der damit einhergehenden Einkommensverlusten vieler Bürgerinnen und Bürger hat die Bundespolitik ein „Sozialschutzpaket“ beschlossen, das den Zugang zur Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung sowie zur Hilfe zum Lebensunterhalt erleichtert. „Die Änderungen durch dieses Schutzpaket kommen den Menschen direkt zugute. Damit können wir … Mehr lesen

      Seite 1 von 4
      1 2 3 4
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X