• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Speyer – Hilfsprogramm “Speyer hält zusammen” vollständig abgeschlossen – Mehr als 233.000 Euro ausgezahlt

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit der Auszahlung von insgesamt 48.500 Euro an Vereine aus dem Bereich Gesellschaft, Sport und Kultur sowie Hilfsorganisationen aus Speyer, die in der Pandemiebekämpfung aktiv sind, wurde das städtische Hilfsprogramm mit Auszahlung der Einmalbeträge nun offiziell abgeschlossen. Seit Mai 2020 hat die Stadt damit im Rahmen von zwei Bewerbungsphasen genau 233.750,03 Euro ausgeschüttet, … Mehr lesen

      Heidelberg – Bundesverkehrsministerium ernennt Feuerwehr Heidelberg zum Sicherheitspartner! Auszeichnung für Ausrüstung von Einsatzfahrzeugen mit Abbiegeassistenten

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Bundesverkehrsministerium hat die Feuerwehr Heidelberg zum offiziellen Sicherheitspartner in der „Aktion Abbiegeassistent“ ernannt. Das Ministerium würdigt mit dieser Ernennung kommunale Betriebe und Einrichtungen sowie Unternehmen, die sich freiwillig dazu verpflichten, Lastwagen mit Abbiegeassistenten auszustatten oder neu anzuschaffen. Die Feuerwehr Heidelberg hat bereits 22 Großfahrzeuge mit einem Abbiegeassistenten nachgerüstet, um … Mehr lesen

      Bad-Dürkheim – DigitalPakt Schule: 3,1 Millionen Euro für 14 Schulen im Landkreis Bad Dürkheim! Bildungsministerin Hubig übergibt Förderbescheid

      Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Strukturbank Rheinland-Pfalz) – Mit einem Zuschuss in Höhe von 3,1 Millionen Euro erhält der Landkreis Bad Dürkheim eine Förderung aus dem DigitalPakt Schule, der im Land über die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) umgesetzt wird. Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig überreichte gemeinsam mit Dr. Ulrich Link, Mitglied des Vorstandes der ISB, den … Mehr lesen

      Landau – MBB weist auf Förderprogramm hin – Härtefallhilfen für Unternehmen sind gestartet

      Lndau/Metropolregion Rhein-Neckar. Unternehmen, die in ihrer Existenz bedroht sind, und die von den bestehenden Hilfsprogrammen von Bund, Ländern und Kommunen nicht erfasst sind, können jetzt Anträge auf Härtefallhilfen von Bund und Ländern stellen. Darauf weist die Mittelstandsberatungs- und -betreuungsgesellschaft Südliche Weinstraße mbH (MBB) hin. Die MBB ist die die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Südliche Weinstraße. Anträge … Mehr lesen

      Mannheim – Ausbau der Schulsozialarbeit vorantreiben und mehr Betreuungsplätze für Kinder schaffen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der weitere Ausbau der Schulsozialarbeit und neue Betreuungsangebote in der Schulkindbetreuung sowie im Kita-Bereich waren Themen, mit denen sich der Bildungsausschuss, Schulbeirat, Jugendhilfeausschuss und Gesundheitsausschuss in seiner gestrigen Sitzung befasste. Weiterer Ausbau Schulsozialarbeit Der Bildungsausschuss hat einstimmig beschlossen, dass zum Schuljahr 2021/2022 in Mannheim sechs weitere Vollzeit-Stellenanteile in der Schulsozialarbeit neu eingerichtet oder … Mehr lesen

      Germersheim – Erhöhung des Elternbeitrags für schulische Mittagsverpflegung empfohlen

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. An den elf kreiseigenen Ganztagsschulen, darunter zwei Gymnasien, drei Integrierte Gesamtschulen, vier Realschulen Plus und zwei Förderschulen wird eine warme Mittagsverpflegung angeboten. Nach § 85 SchulG können Eltern der Schülerinnen und Schüler, die eine Ganztagsschule besuchen, an den Aufwendungen nach § 75 Abs. 2 Nr. 5 SchulG für die Verpflegung der Schülerinnen … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – Spatenstich mit Ministerpräsidentin – offizieller Baustart für Therme

      Bad Dürkheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der 12. Mai 2021 ist ein wichtiger Tag für Bad Dürkheim: mit dem offiziellen ersten Spatenstich beginnt die Bauphase des derzeit bedeutendsten Strukturprojektes der Stadt, der neuen Dürkheimer Therme. „Seit vielen Jahren wollen wir in Bad Dürkheim eine neue Gesundheitseinrichtung errichten. Heute freuen wir uns, dass unsere Ministerpräsidentin Malu Dreyer … Mehr lesen

      Brühl – Brühl erhält 2,5 Millionen Euro Zuschuss aus Berlin für den Ersatz-Neubau des Sonnenschein-Horts an der Schillerschule

      Brühl/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags hat in seiner letzten Sitzung die Förderung von 136 kommunalen Projekten mit einem Bundeszuschuss von insgesamt 200 Millionen Euro im Rahmen des Bundesprogramms “Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur” beschlossen. „Dabei war auch unser Förderungsantrag „Bildung4Kids“, freut sich Bürgermeister Dr. Ralf Göck und dankte … Mehr lesen

      Heidelberg – Zuschüsse für die neue Kita „Campbell“ in der Südstadt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für die geplante Kindertageseinrichtung auf der Konversionsfläche Campbell Barracks in der Südstadt hat der Gemeinderat Zuwendungen von insgesamt knapp 340.000 Euro an den Träger päd-aktiv e. V. einstimmig beschlossen. Die Zahlung erfolgt vorbehaltlich der Genehmigung des Haushalts 2021/22. Die Kita entsteht nach Umbau des ehemaligen Gebäudes 16 in den Campbell … Mehr lesen

      Heidelberg – Zuschüsse für Kitas der Katholischen Kirchengemeinde in Kirchheim und Wieblingen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für Sanierungsmaßnahmen im katholischen Kindergarten St. Georg, Albert-Fritz-Straße 35, im Stadtteil Kirchheim hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am 6. Mai 2021 einstimmig einen Zuschuss von knapp 120.000 Euro beschlossen. Damit sollen die Sanitäranlagen saniert, die defekte Abwasserhebeanlage ausgetauscht und die Eingangstür erneuert werden. Einstimmig bewilligt wurde außerdem ein Zuschuss … Mehr lesen

      Heidelberg – Tag der Städtebauförderung: Stadt und Partner bieten „Schaufenster in die neue Südstadt“- Bürgerschaft am 8. und 9. Mai zu individuellen Spaziergängen über ehemalige US-Fläche eingeladen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Aus Aufmarschplätzen wird ein Ort der Begegnung für alle Generationen. In ehemaligen Soldatenunterkünften wohnen Familien. Aus einer alten Kapelle wird ein Bürgerzentrum. Und ein Kulturhaus bespielt künftig einen Ort, der einmal eine Kutschenhalle war. Das alles passiert aktuell in der Heidelberger Südstadt – auf dem ehemaligen Areal der US-Armee zu … Mehr lesen

      Heidelberg – 19 neue Photovoltaik-Anlagen bezuschusst! Mittelverwendungsbericht 2020 des Ökostrom-Produkts heidelberg GREEN

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Unterstützt von Kunden des Ökostrom-Angebots heidelberg GREEN haben die Stadtwerke Heidelberg im Jahr 2020 19 neue Photovoltaik-Anlagen installiert: zehn auf Einfamilien- und drei auf Mehrfamilienhäusern, drei auf Dächern von Sportstätten und Vereinsheimen, zwei auf Schulen sowie eine auf dem Regiebetrieb Heidelberg. Zudem wurde der Umstieg einer Stadionbeleuchtung auf LED gefördert. … Mehr lesen

      Brühl – Lothar Binding setzt sich für Brühler Kinderbildungszentrum in Berlin ein

      Brühl / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Gemeinde Brühl) – Der langjährige Bundestagsabgeordnete von Heidelberg und der Bergstraße, Lothar Binding (SPD), der vor Jahren auch für Brühl zuständig war, besuchte jetzt auf Einladung von Bürgermeister Dr. Ralf Göck das Schul- und Sportzentrum Schillerschule, um sich ein Bild von der Lage vor Ort zu machen, denn er setzt … Mehr lesen

      Heidelberg – Tag der Städtebauförderung: Stadt und Partner bieten „Schaufenster in die neue Südstadt“ – Bürgerschaft am 8. und 9. Mai zu individuellen Spaziergängen über ehemalige US-Fläche eingeladen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Aus Aufmarschplätzen wird ein Ort der Begegnung für alle Generationen. In ehemaligen Soldatenunterkünften wohnen Familien. Aus einer alten Kapelle wird ein Bürgerzentrum. Und ein Kulturhaus bespielt künftig einen Ort, der einmal eine Kutschenhalle war. Das alles passiert aktuell in der Heidelberger Südstadt – auf dem ehemaligen Areal der US-Armee zu … Mehr lesen

      Mannheim – Mehr Plätze in Kindertagespflege schaffen und Pausen in Ganztagsschulen aufwerten – Bildungs-, Gesundheits- und Jugendhilfeausschuss vom 29. April 2021

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Kindertagespflege in Mannheim soll weiter ausgebaut und finanziell gefördert und an Ganztagsgrundschulen bessere Angebote während der Mittagspause ermöglicht werden. Mit diesen Themen befasste sich der Ausschuss für Bildung und Gesundheit, Schulbeirat und Jugendhilfeausschuss in seiner Sitzung am gestrigen Donnerstag. Ferner standen die Neuzuschneidung des Grundschulbezirks Humboldt, die Vergabe von Aufträgen zur Schüler*innenbeförderung … Mehr lesen

      Mannheim – NTM stellt Konzeption für Ersatzspielstätten vor

      Mannheim. (pd/and). Die geplante Anmietung und Herrichtung von Ersatzspielstätten für die Sparten Oper, Schauspiel und Tanz des Nationaltheaters Mannheim für die Dauer der Generalsanierung des Spielhauses am Goetheplatz war Gegenstand in der gestrigen Sitzung des Gemeinderats. Die Planung geht von einer Sanierungsdauer von fünf Jahren – von Mitte 2022 bis Mitte 2027 – aus. Die vom NTM ermittelten Miet- und Investitionskosten für den gesamten Sanierungszeitraum liegen bei 33,1 Millionen Euro, zuzüglich der Nebenkosten und der Allgemeinkosten der „Dezentralen Interimskonzeption“.

      Heidelberg – Dankeschein-Aktion: Stadt unterstützt Geschäfte, Gastronomen, Kultur und Vereine mit 360.000 Euro! Fast 36.000 Dankescheine bis zum Abschluss der Corona-Hilfsaktion bei 624 Dankstellen abgegeben

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Nach knapp vier Monaten Laufzeit ist die Dankeschein-Aktion des Amtes für Wirtschaftsförderung und Wissenschaft der Stadt Heidelberg zu Ende gegangen. Fast 36.000 Dankescheine haben die Heidelberger Bürgerinnen und Bürger von Dezember 2020 bis März 2021 an 624 Dankstellen im gesamten Stadtgebiet übergeben. Auf diesem Weg kam eine städtische Unterstützung für … Mehr lesen

      Mosbach – Einsatz für Klienten wird noch flexibler – Team der Unterstützten Beschäftigung freut sich über neues Fahrzeug

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein. Die Abteilung Unterstützte Beschäftigung der Johannes-Diakonie wird mobiler. Das Team begleitet Menschen mit Unterstützungsbedarf beim Einstieg in den allgemeinen Arbeitsmarkt. Lange Zeit stand für diese Aufgabe nur ein Fahrzeug zur Verfügung. Mit einem Zuschuss der Wohltätigkeitslotterie Glücksspirale in Höhe von 7900 Euro wurde nun die Anschaffung eines weiteren Autos möglich. „Wir sind darüber … Mehr lesen

      Frankenthal – Schulneubau des Pfalzinstituts und Karolinen-Gymnasiums Frankenthal im Zeitplan

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Ausbauarbeiten in vollem Gang Trotz der Corona-Pandemie laufen die Ausbauarbeiten in vollem Gang und der Baufortschritt liegt im Zeitplan: Nach gegenwärtigem Stand kann der Schulneubau des Pfalzinstituts für Hören und Kommunikation (PIH) und des Karolinen-Gymnasiums (KG) in Frankenthal zum neuen Schuljahr seiner Bestimmung übergeben werden. Im September 2018 erfolgte der erste Spatenstich für … Mehr lesen

      Mannheim – Mannheimer Karnevalsvereine sollen mit insgesamt 65.000 Euro Zuschuss gefördert werden

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Großteil der bestehenden Förderung von 80.000 Euro für den „Mannheimer Fasnachtsumzug“ 2021, der pandemiebedingt nicht stattfinden konnte, soll in einen einmaligen Zuschuss für coronabedingte Einnahmeausfälle im Jahr 2020 für Mannheimer Vereine und Vereinsabteilungen, die der Karnevalskommission Mannheim (KKM) angehören, umgewandelt werden. Antragsberechtigt wären zudem auch Mannheimer Vereine, die Garden, Spielmannszüge … Mehr lesen

      Mannheim – Fortschritt ermöglichen: Bereits 100 private Lastenräder gefördert

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Schwere Getränkekästen, Anschaffungen aus dem Baumarkt oder Personenbeförderung: Ein Lastenrad kann bei all solchen Diensten das Auto ersetzen. Emissionsfrei und klimaneutral dient es als neue Form der Mobilität und ist im Stadtgebiet besonders praktisch, da es kaum Platz braucht, durchlässige Sackgassen keine Hindernisse darstellen und in Gegenrichtung geöffnete Einbahnstraßen wie mit dem gewöhnlichen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Bund fördert betriebliche Kinderbetreuung-Kartes: „Arbeitgeber tragen zu Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei“

      Ludwigshafen / Frankenthal / Rhein-Pfalz-Kreis Der Bundestagsabgeordnete Torbjörn Kartes weist auf das neu aufgelegte Förderprogramm „Betriebliche Kinderbetreuung“ des Bundes hin. Damit werden bis Ende 2022 Arbeitgeber unterstützt, die eigene Kinderbetreuungsmöglichkeiten schaffen wollen. Auch Träger von Kindergärten und Kitas, die mit Unternehmen kooperieren, können gefördert werden. „Gerade in dieser Corona-Pandemie sehen wir, wie wichtig gute Kinderbetreuung … Mehr lesen

      Heidelberg – Dankeschein: Stadt unterstützt Betriebe, Kultur, Vereine und viele mehr mit über 350.000 Euro! 720 Dankstellen profitieren von städtischem Zuschuss! Abgabe noch bis Ende März möglich

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mehr als 35.000 Heidelbergerinnen und Heidelberger haben bislang bei der Dankeschein-Aktion der Stadt Heidelberg teilgenommen und ihren Dankeschein bei lokalen Geschäften, Dienstleistungsbetrieben, kulturellen Einrichtungen, Vereinen und vielen mehr abgegeben. Pro entgegengenommen Dankeschein erhalten die rund 720 teilnehmenden „Dankstellen“ im ganzen Stadtgebiet einen städtischen Zuschuss von zehn Euro. Auf diesem Weg … Mehr lesen

      Heidelberg – KulturLabHD: Sechs Projekte werden in der zweiten Jahreshälfte 2021 gefördert! Über 64.000 Euro fließen in Kulturangebote

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie ist die Förderung von Kultur wichtiger denn je, wenn viele Kunstaktionen und Theaterstücke wegen des andauernden Lockdowns nicht gezeigt werden können. Der Ausschuss für Kultur und Bildung hat in seiner Sitzung am 25. März 2021 der Förderung von sechs Projekten zugestimmt, die in der zweiten … Mehr lesen

      Heidelberg – Jobticket jetzt auch für kleine Unternehmen mit weniger als zehn Beschäftigten erhältlich! Betriebe der Kreishandwerkerschaft Rhein-Neckar profitieren vom Betrieblichen Mobilitätsmanagement

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ab sofort können auch kleinere Unternehmen und Handwerksbetriebe mit weniger als zehn Mitarbeitenden ein Jobticket einführen. Die Basis dafür ist ein im März 2021 geschlossener Rahmenvertrag zwischen der Kreishandwerkerschaft Rhein-Neckar und der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv). Den Vertragsabschluss innerhalb des Programms für Betriebliches Mobilitätsmanagement (BMM) hat die Wirtschaftsverkehrsbeauftragte der Stadt Heidelberg, … Mehr lesen

      Seite 1 von 7
      1 2 3 7
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X