• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Heidelberg – Sanierung der Nepomuk-Terrasse ab 8. April – Sandsteinmauer und Statue werden instandgesetzt

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Im Bereich der Nepomuk-Terrasse beginnen am Montag, 8. April 2024, umfangreiche Instandsetzungsarbeiten. Die Nepomuk-Terrasse befindet sich nordöstlich der Karl-Theodor-Brücke – besser bekannt als Alte Brücke – an der Ziegelhäuser Landstraße, oberhalb des Leinpfads. Die Terrasse wird durch eine etwa sechs Meter hohe und circa 37 Meter lange Sandsteinmauer gestützt. Die … Mehr lesen

Germersheim – Preissteigerungen treffen auch Schulmensa – Kreistag hat Erhöhung des Eigenanteils für Mittagessen an kreiseigenen Schulen beschlossen

Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Kreistag hat in seiner Märzsitzung beschlossen, die Eigenanteile für Mittagessen an den kreiseigenen Ganztagsschulen zu erhöhen. „Leider sind auch im Bereich Mensa wie überall die Kosten enorm gestiegen, so dass eine Anhebung des Eigenanteils notwendig wird“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel. Ab dem Schuljahr 2024/25 steigt der Eigenanteil von 4 Euro … Mehr lesen

Mutterstadt – Rheinland-Pfalz bewilligt Fördergelder für Dachsanierung der Mandelgrabenschule

Die Gemeinde Mutterstadt bewarb sich für das KIPKI Förderprogramm der Landesregierung Rheinland-Pfalz. Der Förderantrag wurde durch Frau Ministerin Katrin Eder bewilligt und steht in Form von zweckgebundenen Mitteln für die Dachsanierung der Grundschule Im Mandelgraben bereit. Zu dem bewilligten Förderbescheid erläuterte die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz Malu Dreyer: „Kommunen kommt beim Klimaschutz eine Schlüsselrolle zu. Hier … Mehr lesen

Heppenheim – Sprechtag zu Beratungsförderung und Zuschüssen

Heppenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Wirtschaftsförderung Bergstraße) – Wirtschaftsförderung Bergstraße und RKW Hessen GmbH bieten am 16. April 2024 einen Sprechtag zu Beratungsförderungsprogrammen an / Individuelle Lösungen in allen Fragen der praktischen Führung von Unternehmen und Existenzgründungen, die vor neuen Aufgaben stehen Sie möchten ein Unternehmen gründen oder übernehmen und benötigen Unterstützung bei der Businessplanung oder Sie … Mehr lesen

Landau – Warum sich an der Finanzierung der Kreismusikschule SÜW jetzt etwas ändern muss – Seefeldt, Rinck, Utz und Göbel informieren

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Während die Kreismusikschule Südliche Weinstraße mit ihren rund 1000 Schülerinnen und Schülern sowie 45 Lehrkräften pädagogisch und musikalisch sehr erfolgreich ist, wird die finanzielle Situation der Kreiseinrichtung immer prekärer. Allein im laufenden Jahr rechnet der Landkreis mit einem Gesamtbedarf von 1,27 Millionen Euro für die Kreismusikschule. In einem Gespräch mit Medienvertreterinnen und -vertretern … Mehr lesen

Landau – Nicht nur „nice to have“ – Stadt Landau fördert die freie Kulturszene

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Sie ist ganz wichtig für das #immerwaslosinLD: die Landauer freie Kulturszene. Die Stadtverwaltung wird die freie Szene künftig finanziell unterstützen, sowohl bei den laufenden Betriebskosten als auch bei einzelnen Projekten. Das vom Kulturbeirat beantragte und gemeinsam mit dem städtischen Kulturbüro erarbeitete Förderkonzept wurde kürzlich vom Stadtrat beschlossen. Ab sofort können Kulturinitiativen, Vereine und … Mehr lesen

Heidelberg – Teilhabe: Fördermittel für barrierefreie Kulturveranstaltungen verfügbar

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Um Barrieren bei kulturellen Veranstaltungen abzubauen, stehen beim Kulturamt der Stadt Heidelberg neue Fördermittel zur Verfügung. Der Gemeinderat hat auf Initiative des Beirats von Menschen mit Behinderungen und der kommunalen Behindertenbeauftragten Christina Reiß entsprechende Zuschussmittel für die Jahre 2023 und 2024 bewilligt. Der Ausschuss für Kultur und Bildung wurde in … Mehr lesen

Heidelberg – „Familienpatenschaften“: Ehrenamtliche unterstützen belastete Familien – Weitere Patinnen und Paten für Familien willkommen

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Damit Familien mit besonderen Belastungen im Alltag niedrigschwellig unterstützt werden, haben die Stadt Heidelberg und der Caritasverband Heidelberg e.V. im Sommer 2022 das Ehrenamts-Projekt „Familienpatenschaften“ gestartet – in einer Zeit, in der die Folgen der Corona-Pandemie besonders spürbar wurden. Aktuell gibt es 14 aktive Patenschaften in Heidelberg, sechs Familien warten … Mehr lesen

Germersheim – Bei Aktion „Saubere Landschaft“ Bürgersinn zeigen

Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar- Umweltsammlung im Landkreis Germersheim am 6. April 2024 Im Frühjahr ähneln viele Naturflächen, vor allem entlang der Straßen, einer Müllkippe, immer wieder sind weite Teile der Landschaft mit Verpackungsabfällen und sonstigem Unrat übersät. „Seit vielen Jahren engagieren sich zahlreiche freiwillige Helferinnen und Helfer bei der `Aktion saubere Landschaft ́ im Landkreis Germersheim. Mit … Mehr lesen

Heidelberg – Projektanmeldung für „KulturLabHD“ noch bis zum 29. Februar möglich

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für Heidelberger Kulturschaffende, die eine Förderung von Projekten über den Fonds „KulturLabHD“ beantragen wollen, ist der nächstmögliche Stichtag der 29. Februar 2024. Berücksichtigt werden Projekte, die im zweiten Halbjahr 2024 durchgeführt werden sollen. Der Förderfonds „KulturLabHD“ wurde im August 2017 eingerichtet. Durch den Fonds werden neue und innovative Kulturprojekte gefördert, … Mehr lesen

Mannheim – Stadt stärkt Sicherheit von Frauen und Mädchen in dunklen Stunden

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Mannheimer Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 6. Februar 2024 ein „Eckpfeilerkonzept zur Sicherheit von Frauen und Mädchen in dunklen und nächtlichen Stunden“ beschlossen, das ab April 2024 in Kraft treten wird. Das bisher bestehende FrauenNachtTaxi-Konzept wird integraler Bestandteil dieses Sicherheitskonzepts sein. Das erweiterte Konzept schafft zusätzliche Maßnahmen, um Frauen … Mehr lesen

Heidelberg – Zoo Heidelberg muss Eintrittspreise ab März erhöhen – Steigende Kosten sind Ursache für die Anpassung

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Die gestiegenen Preise und Aufwendungen zwingen den Zoo Heidelberg die Eintrittspreise zum 1. März 2024 anzuheben. Durch den letzten Tarifabschluss haben sich die Personalaufwendungen für den Zoo Heidelberg deutlich erhöht. Dies durch Einsparungen beim Personal zu kompensieren, ist für Dr. Klaus Wünnemann und Thomas Pöschko als Geschäftsführer des Zoo Heidelberg keine Option. Ihre … Mehr lesen

Mainz/Ludwigshafen – Dr. Jan Bollinger und Iris Nieland (beide AfD-Fraktion): Überschuss den Steuerzahlern zurückgeben – AfD-Fraktion fordert Entlastung in Zeiten hoher Inflation

Mainz / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(pm AfD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz) – Die desolate Wirtschaftspolitik der Ampel zeigt ihre fatale Wirkung. Die Belastung ist zu hoch. Wir fordern, dem Steuerzahler einen gehörigen Anteil vom Landesüberschuss 2023 zurückzugeben. Die wirtschaftliche Not fordert Entlastungen. Diese Schwerpunkte setzen Dr. Jan Bollinger, Fraktionsvorsitzender, und Iris Nieland, stellvertretende Vorsitzende und haushaltspolitische … Mehr lesen

Zuschüsse für Kultureinrichtungen in Frankenthal auf der Tagesordnung des Haupt- und Finanzausschusses

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar News – Spendenverdopplung für Theater Alte Werkstatt und Gleis 4 Kulturzentrum Thema im HFA am 30. Januar. Die Zuschüsse an die Kultureinrichtungen Frankenthals, das Theater Alte Werkstatt und das Gleis 4 Kulturzentrum, stehen am Dienstag, 30. Januar, auf der Tagesordnung des Haupt- und Finanzausschusses. Nachdem Oberbürgermeister Dr. Meyer sich diese Woche, … Mehr lesen

Ludwigshafen – Sparkassenstiftung fördert Ludwigshafener Projekte mit 63.500 Euro

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Sparkassenstiftung der ehemaligen Stadtsparkasse Ludwigshafen a. Rh. setzt ein starkes Zeichen für kulturelle und soziale Vielfalt in der Region, indem sie insgesamt 63.500 Euro für 18 Projekte und Initiativen ausschüttet. Bekenntnis zum Gemeinwohl Die Stiftung, mit ihrem klaren Stiftungszweck, der Kunst, Kultur, Wissenschaft, Bildung, Umweltschutz und Sport umfasst, ist ein … Mehr lesen

Heidelberg investiert fast sechs Millionen Euro in die Feuerwehr-Ausstattung – Gemeinderat genehmigt Erweiterung Feuerwache – Anschaffung von Drehleitern und Löschfahrzeugen

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg investiert weiter in die Sicherheit der Bevölkerung und verbessert die Ausstattung der Feuerwehr. Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 14. Dezember 2023 Mittel für eine Erweiterung der Hauptfeuerwache in der Bahnstadt freigegeben. Dort entsteht eine neue Halle mit witterungsfesten Abstellplätzen für Fahrzeuge im Erdgeschoss und Lagerflächen … Mehr lesen

Gemeinderat: Zuschuss für Heidelberg-Pass-Inhabende bei Parkausweisen ab 1. Januar 2024

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Inhabende eines Heidelberg-Passes (+) bekommen zukünftig einen Zuschuss bei der Ausstellung eines Bewohner-Parkausweises. Die Regelung gilt für Inhabende, die in einer parkraumbewirtschafteten Zone wohnen und einen Parkausweis beantragen. Sie bekommen die Kosten für den Ausweis dann bis zu einem Eigenanteil von 36 Euro erstattet. Der Gemeinderat beschloss die Bezuschussung einstimmig … Mehr lesen

Mannheim – Mehrwegwindeln: Förderzeitraum verlängert bis 30. Juni 2024

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Seit Juli 2023 unterstützt die Stadt Mannheim die Anschaffung von Mehrwegwindeln aus Stoff mit einem Zuschuss von bis zu 100 Euro. Das Pilotprojekt für die Förderung war zunächst begrenzt bis 31. Dezember 2023. Nun wird der Förderzeitraum bis zum 30. Juni 2024 verlängert. Die Stadt Mannheim unterstützt damit Eltern bei der … Mehr lesen

Mannheim – Einjahreshaushalt 2024 der Stadt Mannheim beschlossen

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Nachdem Oberbürgermeister Christian Specht Anfang Oktober den Haushaltsplan für das Jahr 2024 vorgestellt hatte, hat der Gemeinderat am heutigen Dienstag nach eintägigen Beratungen und der Behandlung von 272 Anträgen den Einjahreshaushalt 2024 beschlossen. Dabei wurden die städtischen Zuschüsse insgesamt stark ausgeweitet. Daher wurde beschlossen, die Zuschüsse ab 2024 detailliert zu überprüfen … Mehr lesen

Ludwigshafen – Ab Januar keine Abgabe von Sozialtickets möglich

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Dienstag, 2. Januar 2024, ist in Ludwigshafen vorerst kein Kauf von Sozialtickets für den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) mehr möglich. Das Sozialticket besteht aus vergünstigten Mehrfahrtenkarten, die von leistungsberechtigten Personen, die in Ludwigshafen wohnen, in der Mobilitätszentrale der rnv (Rhein-Neckar-Verkehr GmbH) am Berliner Platz erworben werden können. Am 11. Dezember 2023 … Mehr lesen

Landau – Nach Erdrutsch zwischen Forsthaus Heldenstein und Modenbacher Hof: So läuft die Sanierung

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Derzeit werden an der Kreisstraße 6 zwischen dem Forsthaus Heldenstein und dem Modenbacher Hof in der Verbandsgemeinde Edenkoben die Folgen eines Erdrutsches beseitigt. Seit dem Vorfall im Jahr 2019 ist die Fahrbahn in diesem Bereich auf rund 50 Metern stark eingeengt. Die Arbeiten werden – je nach Witterung – voraussichtlich noch in diesem … Mehr lesen

Südliche Weinstraße – Kreis macht Ernst für den Ernstfall: Ausschuss bringt drei weitere Projekte des Katastrophenschutzes auf den Weg

Der Katastrophenschutz im Landkreis Südliche Weinstraße soll stark aufgestellt und zeitgemäß ausgestattet sein. Dazu hatte der Kreistag SÜW im Jahr 2022, insbesondere unter dem Eindruck der Ahrtal-Katastrophe und der Corona-Pandemie, einen ambitionierten, zwölf Millionen Euro umfassenden Bedarfs- und Entwicklungsplan für den Katastrophenschutz in den nachfolgenden zehn Jahren verabschiedet. Die Kreisverwaltung setzt diesen Plan nun Schritt … Mehr lesen

Mannheim – Familienpass 2024 jetzt erhältlich

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Auch 2024 gibt es wieder den beliebten Mannheimer Familienpass. Ab sofort kann die Neuauflage des kostenfreien Gutscheinhefts für das kommende Jahr bestellt werden. Alle Mannheimer Familien mit Kindern unter 18 Jahren erhalten das Gutscheinheft unabhängig vom Einkommen. Der Familienpass 2024 und der Familienpass plus bieten Mannheimer Familien Zugang zu vielen vergünstigten oder kostenfreien … Mehr lesen

Heidelberg – Onuava und Codefy heißen die Sieger beim Heidelberger Gründungspreis 2023 – Die beiden Start-ups überzeugten die Fachjury in den Kategorien „Mut“ und „Innovation“

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) .Die Start-ups Onuava und Codefy sind die ersten Gewinner des Heidelberger Gründungspreises. Die beiden jungen Unternehmen wurden am Freitagabend, 17. November 2023, bei einer feierlichen Preisverleihung im Alten Hallenbad ausgezeichnet. „Herzlichen Glückwunsch an die Sieger des ersten Heidelberger Gründungspreises. Sie haben sich gegen starke Konkurrenz im Finale durchgesetzt und unsere Fachjury … Mehr lesen

Ludwigshafen – Nachhaltig vorsorgen: Den ersten Schritt in Richtung Eigenheim mit dem eigenen Verdienst gehen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die neuen Ausbildungsjahrgänge haben kürzlich begonnen, und viele junge Menschen verdienen ihr erstes eigenes Geld. Für die junge Generation steht fest: Die finanzielle Vorsorge für Unabhängigkeit im Alter kann kaum früh genug beginnen. Nachhaltigkeit in der Kapitalanlage spielt dabei eine besonders wichtige Rolle. Das Sparziel für die eigenen vier Wände erweist … Mehr lesen

Seite 1 von 13
1 2 3 13

///MRN-News.de