• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Mannheim – SportAwards der Sportregion Rhein-Neckar wurden im Rosengarten verliehen – VIDEO

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Am Montag wurden im Rosengarten Mannheim die erfolgreichsten und beliebtesten Sportler der Metropolregion beim SportAward der Sportregion Rhein-Neckar geehrt. Bei der Awardveranstaltung mit Bühnenshow und vielen Gästen aus der Region, erhielten neun Sportler, Sportlerinnen und Mannschaften ihre Auszeichnungen für ihre besonderen sportlichen Leistungen bzw. soziales Engagement. Auch ein unterhaltsames Bühnenprogramm … Mehr lesen

Ludwigshafen – Stadt trauert um Ehrenringträger Hans-Joachim Weinmann

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Ludwigshafen am Rhein trauert um Ehrenringträger Hans-Joachim Weinmann, der am 8. November 2021 im Alter von 76 Jahren verstorben ist. Weinmann war bis zuletzt Beauftragter der Stadt Ludwigshafen am Rhein für Menschen mit Behinderung und zudem ehemaliger Ortsvorsteher der Nördlichen Innenstadt. „Hans-Joachim Weinmann war ein herausragender Demokrat und in … Mehr lesen

Ludwigshafen – Ehemaliger Stadtrat und Ortsvorsteher Hans-Joachim Weinmann verstorben

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Am 8. November 2021 ist im Alter von 76 Jahren der ehemalige Stadtrat und Ortsvorsteher der Nördlichen Innenstadt Hans-Joachim Weinmann verstorben. „Die SPD trauert um eine Persönlichkeit, die sich Jahrzehnte mit viel ehrenamtlichen Engagement und Leidenschaft für das Gemeinwohl und unsere sozialdemokratischen Werte eingesetzt hat. Seine menschliche Qualität, sein Fleiß, seine … Mehr lesen

Landau – Großer Bahnhof in Essingen – Höchste Auszeichnung für Amateurchöre und Musikvereine in Rheinland-Pfalz übergeben

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Am vergangenen Wochenende waren Preisträgerinnen und Preisträger aus ganz Rheinland-Pfalz zu Gast in der Dalberghalle in Essingen. Fünf Musikvereine haben die PRO MUSICA-Plakette und fünf Chöre die Zelter-Plakette überreicht bekommen – die höchste Auszeichnung, die ein Amateurchor oder ein Musikverein bekommen kann. Landrat Dietmar Seefeldt zeigte sich beeindruckt vom Können der Vereine, deren … Mehr lesen

Heidelberg – Dr. Joachim Gerner als Bürgermeister offiziell verabschiedet: „Gerechte Teilhabe ist Kern von Chancengleichheit“

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Bereits seit Januar 2021 steht bei Dr. Joachim Gerner hinter der Amtsbezeichnung „Bürgermeister“ das Kürzel a.D. – außer Dienst. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte es aber im vergangenen Winter keine feierliche Verabschiedung des ehemaligen Dezernenten für Soziales, Familie und Kultur geben. Das konnte die Stadt Heidelberg nun endlich nachholen. Am Dienstag, … Mehr lesen

Landau – Landrat Seefeldt gratuliert René Richert und Matthias Ackermann zum Erhalt der Auszeichnung für ihre Verdienste um die deutsch-französische Freundschaft

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Als Anerkennung der Verdienste um die Förderung der Deutsch-Französischen Freundschaft hat der Deutsch-Französische Carneval-Verein Baden-Baden (DFCV) seinen „Deutsch-Französischen Sonderorden“ des Jahres 2020 an René Richert, Ortsbürgermeister von der französischen Gemeinde Riedseltz, und Matthias Ackermann, Ortsbürgermeister von Birkenhördt, verliehen. Bei einem offiziellen Festakt in Baden-Baden haben die beiden jetzt die Orden, die dazugehörigen Urkunden … Mehr lesen

Heidelberg – 60 Jahre Städtepartnerschaft: Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner besuchte gemeinsam mit Heidelberger Delegation Montpellier! Kooperationen im Schulaustausch und in Wirtschaft sollen ausgebaut werden! Festakt in der Oper

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(re/ak) – Heidelberg und Montpellier feiern 2021 das 60-jährige Bestehen ihrer Städtepartnerschaft. Anfang September begingen beide Städte das Jubiläum in Heidelberg und unterzeichneten eine Kooperationsvereinbarung zur Intensivierung der Zusammenarbeit in den Bereichen nachhaltige Mobilität, Wirtschaft und Wissenschaft. Nun stand der Gegenbesuch an: Eine Heidelberger Delegation um Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner sowie … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Karl-Martin Gensinger gibt beim MSC Altrip den Vorsitz ab

Rhein-Pfalz-Kreis / Altrip / Metropolregion Rhein-Neckar. Bei der Mitgliederversammlung am 24. September 2021 hat sich der bisherige erste Vorsitzende vom MSC Altrip Karl-Martin Gensinger nicht mehr zur Wahl gestellt und hat damit einen Generationswechsel eingeleitet. Die Mitglieder haben einstimmig Steffen Schneider als ersten Vorsitzenden gewählt. Steffen Schneider, der bisher 2. Vorsitzender war, löst Karl-Martin Gensinger … Mehr lesen

Heidelberg – „Ein Pionier der Hip-Hop-Kultur und Wachrüttler“ – Frederik Hahn alias TORCH mit Richard-Benz-Medaille der Stadt Heidelberg ausgezeichnet

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für seine herausragenden Verdienste um die Hip-Hop-Kultur in Deutschland und Heidelberg ist der Rapper Frederik Hahn alias TORCH mit der Richard-Benz-Medaille der Stadt Heidelberg ausgezeichnet worden. TORCH nahm die Auszeichnung am 30. September 2021 im Gebäude Prinz Carl aus den Händen von Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner entgegen. Er ist … Mehr lesen

Ludwigshafen – MKV „ Munnemer Göckel „ 1952 e.V. trauert um Ehrensenator Hans Pierzchot

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Mundenheimer Karnevalverein „ Munnemer Göckel „ 1952 e.V. trauert um Ehrensenator Hans Pierzchot, der am 23. September verstorben ist. Hans Pierzchot wurde am 01. November 1981 Mitglied bei den Munnemer Göckel e.V. Sehr schnell engagierte er sich im Verein bei allen Veranstaltungen. Er war über viele Jahre ein engagierter Elferrat … Mehr lesen

Ludwigshafen – Video vom Festakt für Dr. Dieter Wagner an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – „Ratgeber, Mutmacher, Coach und unermüdlicher Trommler für die gute Sache“ – HWG LU ehrt Dr. Dieter Wagner, ersten Ehrensenator der Hochschule und langjährigen Vorsitzenden des Hochschulrats, mit einem Festakt zu dessen 75. Geburtstag. Dr. Dieter Wagner, Vorsitzender des Hochschulrats seit dessen Gründung 2003 und erster Ehrensenator der Hochschule, feierte im … Mehr lesen

Sandhausen – SV Sandhausen stellt Cheftrainer-Duo frei

Sandhausen / Metropolregion Rhein-Neckar. Der SV Sandhausen hat sich nach intensiven Analysen der aktuellen sportlichen Entwicklung dazu entschieden, sein Cheftrainer-Duo Gerhard Kleppinger und Stefan Kulovits ab sofort freizustellen. „Wir haben in den vergangenen Wochen betont, dass wir erst am 10. Spieltag ein Zwischenfazit ziehen wollen, jedoch immer unter der Grundvoraussetzung, bis dahin von Spieltag zu … Mehr lesen

Heidelberg – Die Stadt Heidelberg und Montpellier feierten gemeinsam 60. Jubiläum: Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner: „Die Städtepartnerschaft mit Montpellier ist eine Erfolgsgeschichte!“ – Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung für Klimaschutz und Wirtschaft!

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – 60 Jahre Partnerschaft, 60 Jahre Freundschaft: Heidelberg und Montpellier haben mit drei vielfältigen Veranstaltungen von Freitag bis Sonntag, 3. bis 5. September 2021, das Jubiläum ihrer Städtepartnerschaft gefeiert. Heidelbergs Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner begrüßte die Gäste aus der südfranzösischen Partnerstadt um Oberbürgermeister Michaël Delafosse in der Universitätsstadt. Bei einem … Mehr lesen

Ludwigshafen – Ehrenringträger Michael Oest verstorben

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Ehrenringträger der Stadt Ludwigshafen Michael Oest ist am Samstag, 21. August 2021, im Alter von 66 Jahren verstorben. Oest gehörte von 1999 bis 2009 dem Stadtrat an und war von 1989 bis 2009 Mitglied im Ortsbeirat der Nördlichen Innenstadt, von 1994 bis 1995 als stellvertretender Ortsvorsteher, von 1995 bis zu seinem krankheitsbedingten … Mehr lesen

Hemsbach – „Kultur am Schloss“: Mundart Grooves mit den Töpelkings Hemsbach am 17. September auf dem Rathausplatz

Hemsbach / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mundart Grooves mit drei großartigen Künstlern open air vor bunt beleuchteter Schlossfassade? Das wird möglich am Freitag, 17. September, ab 19.30 Uhr. Dann nämlich geben sich die Töpelkings die Ehre und bereichern die Reihe „Kultur am Schloss“. Noch gibt es Karten unter Tel. 06201/707-68. Da haben sich die Richtigen gefunden: … Mehr lesen

Ludwigshafen – Sparkasse Vorderpfalz: Stabwechsel im UnternehmensCenter

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Werner Kreger, stellvertretendes Vorstandsmitglied und Leiter UnternehmensCenter der Sparkasse Vorderpfalz, verabschiedet sich in den Ruhestand. Stephan Hartmann (47) übernimmt zum 1. August. Am 28. Juli 2021 endete für Werner Kreger eine 50jährige und erfolgreiche Berufslaufbahn bei der Sparkasse Vorderpfalz. Zur Verabschiedung in den Ruhestand trafen sich einige Verwaltungsratsmitglieder, sowie der Sparkassenvorstand … Mehr lesen

Germersheim – Ehrennadel des Volkshochschul-Verbandes Rheinland-Pfalz e.V. – Ausgezeichnete Referendare bei der KVHS

Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen einer Ehrung wurden in diesen Tagen insgesamt 19 Referendare, die zehn und mehr Jahre für die KVHS Germersheim und ihre örtliche Außenstellen tätig waren und sind, für ihren treuen Einsatz ausgezeichnet. Die Ehrennadel und Ehrenurkunde des rheinland-pfälzischen Volkshochschulverbandes erhielten zum ersten Mal sechs Referentinnen und Referenten. Karin Träber, Leiterin der … Mehr lesen

Ketsch – Neuer Bezirksvorstand gewählt

Ketsch/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bezirkstag Rhein-Neckar-Tauber: Andreas Pfrang als Vorsitzender gewählt – „Mir macht die Arbeit unheimlich viel Spaß“Ketsch. Ein schöneres Ambiente hätte es kaum geben können für den ordentlichen Bezirkstag des Handball-Bezirks Rhein-Neckar-Tauber. Die Abendsonne strahlte über Ketsch und der Sportanlage der TSG, wo der Bezirkstag in einem großen Festzelt stattfand. Der kommissarische 1. Vorsitzende Andreas … Mehr lesen

Hemsbach – Am 17. September auf dem Rathausplatz „Kultur am Schloss“ – Es gibt noch Karten für die Töpelkings

Hemsbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Da haben sich die Richtigen gefunden: Arnim Töpel, Blues-Denker am Piano, ausgezeichnet mit der Hermann-Sinsheimer-Plakette für seine Verdienste um unsere Sprache, und die beiden herausragenden Instrumentalisten Michael Herzer am Bass und Erwin Ditzner am Schlagzeug, jeder für sich eine Säule der hiesigen Musikszene. Im Trio nennen sie sich Töpelkings, und zu sehen und … Mehr lesen

Speyer – Das Bistum Speyer trauert um Walter Süß – Von 1992 bis 1994 Vorsitzender des Katholikenrats im Bistum Speyer – Generalvikar Sturm: „Über Jahrzehnte mit großer Leidenschaft für die Kirche engagiert“

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Bistum Speyer trauert um Walter Süß, den früheren Vorsitzenden des Katholikenrats im Bistum Speyer. Er ist vor wenigen Tagen im Alter von 89 Jahren verstorben. Walter Süß, der aus Ludwigshafen-Oppau stammte, war von 1972 bis 2012 Mitglied des Katholikenrats im Bistum Speyer. Ab 1976 wirkte er im Vorstand mit und war von … Mehr lesen

Speyer – „Zuversicht, für kommende Herausforderungen gerüstet zu sein“ – Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz blickt bei Vertreterversammlung auf ein gutes Geschäftsjahr 2020 zurück

Speyer. (pd/and). Trotz schwieriger Rahmenbindungen sei das Geschäftsjahr 2020 für die Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz gut verlaufen, so der Aufsichtsratsvorsitzende Jürgen Kappenstein in seiner Begrüßung. Auch Vorstandssprecher Rudolf Müller zog ein positives Fazit: „Kredite und Kundeneinlagen sind gewachsen, das Geschäftsergebnis ist stabil, die Ertrags- und Vermögenslage ist geordnet: Die Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz steht auf gesunden Füßen.“

Speyer – Stadt gratuliert Eugen Flicker zur Ernennung zum Ehrenbürger der Stadt Bischweiler

Speyer. (pd/and). Die Stadtverwaltung Speyer gratuliert dem in Speyer lebenden gebürtigen Franzosen Eugen Flicker zur Ernennung zum Ehrenbürger der Stadt Bischweiler. Der Bürgermeister von Bischweiler, Jean Lucien Netzer, teilte dem in jener Stadt aufgewachsenen Eugen Flicker den Beschluss des Stadtrats vom 22. März 2021 schriftlich mit und begründete die Auszeichnung mit der Verbundenheit zur Stadt Bischweiler seit seiner Jugend sowie seinem Engagement für die Förderung der deutsch-französischen Beziehung in den Bereichen Sport, Vereinen und Kultur.

Weinheim – Weinheim will Turnhalle nach Heidi Mohr benennen

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Sie war eine Heldin ihrer Zeit und eine Pionierin für eine damals neuartige Sportart: Frauenfußball. Heidi Mohr, geboren 1967 in Weinheim und dort auch leider viel zu früh verstorben mit 51Jahren, erhält zwei Jahre nach ihrem Tod eine angemessene Würdigung und einen festen Platz inmitten der Weinheimer Weststadt, wo ihre Heimat war. Die … Mehr lesen

Weinheim – Nachruf: Freiwillige Feuerwehr trauert um Horst Schmitt Ehrenkommandant Abteilung Oberflockenbach

Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Ehrenkommandant der Freiwilligen Feuerwehr Weinheim Abteilung Oberflockenbach Horst Schmitt ist im Alter von 87 Jahren verstorben. Oberbrandmeister Horst Schmitt leitet 14 Jahre die Odenwaldabteilung, war Mitbegründer der Jugendabteilung und setzte Akzente für die moderne und zukunftsweisen Entwicklung der Wehr bis heute. Weinheim-Oberflockenbach. [RM] Verantwortungsbewusst, verlässlich, kameradschaftlich, Horst Schmitt war ein … Mehr lesen

Speyer – Verleihung der Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz an Herbert Kotter

Speyer. (pd/and). Als verdiente Persönlichkeit aus dem Sport wurde Herbert Kotter mit der Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet.  Die Verleihung fand am Dienstag, 20. April 2021, im Namen der Ministerpräsidentin Malu Dreyer durch Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler und Bürgermeisterin Monika Kabs statt. Pandemiebedingt konnte die Ehrung nicht mit einer gebührenden Feier verbunden werden, sondern wurde in kleinem Rahmen mit Herbert Kotter und seiner Ehefrau Ilona Kotter im Büro der Oberbürgermeisterin begangen.



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN