• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – Die Universitätsklinik Mannheim sucht für eine Studie Personen die an Covid-19 erkrankt waren

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie wirkt sich COVID-19 auf die Sinnesorgane im Hals-Nasen-Ohrenbereich aus? Die HNO-Klinik der Universitätsmedizin Mannheim sucht für eine Studie Personen, die an einer COVID-19 Infektion erkrankt sind oder waren Die Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie (HNO-Klinik) der Universitätsmedizin Mannheim (UMM) sucht sowohl von der COVID-19 Erkrankung Betroffene als auch Genesene für die … Mehr lesen

      Mannheim – Corona-Fälle in Mannheim bleiben bei 474 – 447 Personen sind genesen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – 75. Aktuelle Meldung zu Corona 19.05.2020 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Mannheimer Kliniken und Gesundheitsamt informieren gemeinsam über aktuelle Situation 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle in Mannheim bleibt bei 474 Dem Gesundheitsamt Mannheim wurde bis heute Nachmittag, 19.05.2020, 16.00 Uhr, kein weiterer Fall von nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen gemeldet. Damit … Mehr lesen

      Mannheim – Corona in Mannheim – Rückblick und Ausblick

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Bisher haben die drei Mannheimer Akutkrankenhäuser insgesamt 90 Patienten mit einer gesicherten COVID-19-Infektion stationär behandelt. Nach dem bundesweit deutlichen Rückgang der Neuerkrankungen kehren Theresienkrankenhaus und St. Hedwig-Klinik, Diakonissenkrankenhaus und Universitätsklinikum Mannheim schrittweise in einen neuen Regelbetrieb zurück, bei dem COVID-Patienten von allen anderen Patienten weiter strikt getrennt bleiben. Die drei Krankenhäuser setzen die … Mehr lesen

      Mannheim – Mitarbeitende in Alten- und Pflegeheimen flächendeckend getestet / Stadt startet ab kommender Woche mit Tests von Bewohnerinnen und Bewohnern

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Universitätsmedizin Mannheim (UMM) testet bereits seit Mitte März in enger Absprache mit dem Gesundheitsamt die rund 3.100 Mitarbeitenden der 31 Heime in der Stadt. Damit haben die Stadt Mannheim und die Universitätsmedizin Mannheim bereits frühzeitig ein besonderes Augenmerk auf die vulnerable Gruppe der Alten- und Pflegeheim gerichtet. Dieses Vorgehen wird … Mehr lesen

      Mannheim – Kinderklinik der Universitätsmedizin Mannheim:SARS-CoV-2 KIDS-Studie: Große multizentrische Studie mit Kindern und Jugendlichen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Eine Studie, zwei Ziele: Realistische Einschätzung, wie viele Kinder tatsächlich infiziert sind / Verlauf der Virusverbreitung über das Jahr hinweg Die Kinderklinik der Universitätsmedizin Mannheim (UMM) hat eine große bundesweite Studie mit Kindern und Jugendlichen initiiert, die eine verlässliche Aussage darüber erlauben soll, wie hoch der Anteil der mit dem SARS-CoV-2 … Mehr lesen

      Mannheim – Universitätsklinikum Mannheim baut Neurochirurgie für Kinder aus

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Das Universitätsklinikum Mannheim erweitert seine Möglichkeiten, um Kindern mit Erkrankungen oder Fehlbildungen an Wirbelsäule und Gehirn zu behandeln. Dazu hat die Klinik für Neurochirurgie die neue Sektion „Pädiatrische Neurochirurgie“ gegründet. Mit zusätzlichem Personal und einer umfassenden Erweiterung des Spektrums von Operationen an Gehirn und Wirbelsäule von Kindern hat die UMM nun … Mehr lesen

      Mannheim – Mannheimer Kliniken nehmen Regelbetrieb schrittweise wieder auf

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit Sorge betrachten das Gesundheitsamt Mannheim und die Mannheimer Kliniken (UMM, Theresienkrankenhaus, St. Hedwig-Klinik, Diakonissenkrankenhaus) die Verunsicherung vieler Menschen, die derzeit trotz ernsthafter Beschwerden aufgrund der Corona-Infektionswelle keinen Arzt aufsuchen und sich so unbedacht teilweise sogar in Lebensgefahr begeben. Kliniken und Gesundheitsamt begrüßen daher die Überlegungen des Bundesgesundheitsministeriums zu einer schrittweisen Rückkehr in … Mehr lesen

      Mannheim – Pragmatische Hilfe für Engpässe in der UMM – Fraunhofer Projektgruppe PAMB entwickelt schnelle Lösungen für das, was dringend gebraucht wird

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Medizinische Schutzbrillen, Spender für Desinfektionsmittel und Beatmungsgeräte aus dem 3D-Drucker – die Universitätsmedizin Mannheim (UMM) profitiert in der Corona-Pandemie unmittelbar vom technischen Know-how der an der Medizinischen Fakultät Mannheim angesiedelten Projektgruppe für Automatisierung in der Medizin und Biotechnologie (PAMB), einem Ableger des Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA. Viele Gebrauchsmaterialien werden derzeit in … Mehr lesen

      Mannheim – Arzneimittelsicherheit bei Patienten mit Polymedikation verbessern

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Medizinische Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg an Verbundprojekt POLAR_MI beteiligt Das Heinrich-Lanz-Zentrum für Digitale Gesundheit an der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg ist einer von insgesamt 21 Partnern, die sich deutschlandweit in dem Projekt POLAR_MI (POLypharmazie, Arzneimittelwechselwirkungen und Risiken) zusammengeschlossen haben, um die Versorgung von Patienten, die dauerhaft mehrere Medikamente … Mehr lesen

      Mannheim – Erstes „Corona-Baby“ in Mannheim – Mutter und Kind wohlauf

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Am Universitätsklinikum Mannheim ist am Abend des 30. März das erste Baby geboren worden, dessen Mutter positiv auf das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 getestet war. Mutter und Kind sind wohlauf. „Die Geburt ist völlig normal und ohne Komplikationen verlaufen“, berichtet die Leiterin des Mutter-Kind-Zentrums am Universitätsklinikum Mannheim, Dr. med. Barbara Filsinger. Etwas … Mehr lesen

      Mannheim – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle steigt auf 64 – Mitarbeiter vom Nationaltheater Mannheim (NTM) infiziert

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Aktuelle Information zu Corona 16.03.2020 1.Aktuelle Fallzahlen 2.Betreuung für Schulkinder und Kitakinder von Eltern in „systemrelevanten Berufen“ 3.Neue Infos auf der Website 4.Risikogebiete 5.Bürgerdienste 6.Stadtbibliothek Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle in Mannheim steigt auf 64 Dem Gesundheitsamt Mannheim wurden bis heute Nachmittag, 16.03.2020, 16 Uhr, 20 weitere Fälle … Mehr lesen

      Mannheim – Coronavirus Diagnose-Stützpunkt am Universitätsklinikum Mannheim (UMM)

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Universitätsklinikum Mannheim richtet ab Mittwoch, 11. März, einen Coronavirus Diagnose-Stützpunkt in mehreren speziell ausgestatteten Containern im Park des UMM-Campus ein. Die Zuweisung erfolgt ausschließlich über das Info-Telefon des Gesundheitsamts Mannheim, Telefon 0621-293-2253. Personen, bei denen der begründete Verdacht besteht, dass sie sich mit SARS-CoV-2 infiziert haben, können dort getrennt von anderen Patienten … Mehr lesen

      Mannheim – Coronavirus – Aktuelle Informationen – keine weiteren bestätigten Coronavirus-Fälle in Mannheim gemeldet

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Beim Gesundheitsamt Mannheim wurden heute (10.03.2020) keine weiteren bestätigten Coronavirus-Fälle gemeldet. – Aktuelle Fallzahlen – Landesverordnung zu Veranstaltungen – Diagnosestützpunkt eingerichtet Aktuelle Fallzahlen Damit beträgt die Zahl der nachgewiesenen Fälle in Mannheim weiterhin elf. Mahmood Jawhar Apotheker Mannheim zum Coronavirus Veranstaltungen Die Stadt Mannheim hat mit Blick auf Großveranstaltungen wie … Mehr lesen

      Mannheim – Weltnierentag: Prävention von Nierenerkrankungen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Zum Weltnierentag am 12. März bietet die Universitätsmedizin Mannheim (UMM) ein Patientenseminar mit Informationen zur Vorbeugung von Nierenerkrankungen für medizinische Laien an. Zu dem Patientenseminar sind alle Interessierten am Donnerstag, 12. März, 17 bis 18:30 Uhr, in den Hörsaal 5, Haus 12, Ebene 3 (Nähe Eingang Ost am Neckar / MaRuBa), Theodor-Kutzer-Ufer 1-3, … Mehr lesen

      Mannheim – Universitätsmedizin – Pflegeschülerin Sarah Judy löst Ticket für Europameisterschaft

      UMM-Pflege-Azubi Sarah Judy vertritt Deutschland bei der Pflege-Europameisterschaft Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Sarah Judy vertritt Deutschland bei der Berufe-Europameisterschaft „EuroSkills“ in Graz. Die Pflegeschülerin der Universitätsmedizin Mannheim (UMM) hat den Auswahlwettbewerb zur offiziellen Pflege-EM für sich entschieden. Am 30. und 31. Januar waren Mitglieder der Pflege-Nationalmannschaft in Berlin gegeneinander angetreten, um die beste Vertreterin … Mehr lesen

      Mannheim – SV Waldhof: 1.334 Euro an Thermischen Verletzungen und Narbentherapie der UMM

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Beim letzten Heimspiel im Jahr 2019 gegen den Chemnitzer FC kamen bei der Becherspende 1.334 Euro zusammen. Diese wurden in Form eines Schecks von Geschäftsführer Markus Kompp an Funktionsoberärztin Dr. med. Miriam Renkert übergeben. Als Zentrum für schwerbrandverletzte Kinder und Jugendliche ist die UMM spezialisiert auf die akute Versorgung und Nachsorge … Mehr lesen

      Mannheim – Bülent Ceylan spendet Transport-Inkubator für Neugeborene

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Einen Transport-Inkubator für Neugeborene im Wert von 90.000 Euro hat die „Bülent Ceylan für Kinder Stiftung“ dem „Elternkreis Frühgeborene und kranke Neugeborene Mannheim e.V.“ übergeben. Mit dem Hightech-Transportsystem können schwerkranke Neu- und Frühgeborene sicher zur Behandlung auf die spezialisierte Kinder-Intensivstation der Klinik für Neonatologie an der Universitätsmedizin Mannheim (UMM) gebracht werden. Der Transport-Inkubator … Mehr lesen

      Mannheim – Wasserschaden am Universitätsklinikum

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Wegen eines Wasserschadens nach einer Baumaßnahme hat das Universitätsklinikum Mannheim eine seiner beiden Aufbereitungseinheiten für Medizinprodukte vorübergehend geschlossen. Aktuell wird das OP-Besteck für das Universitätsklinikum in einer zweiten, räumlich getrennten Einheit aufbereitet, die von dem Wasserschaden nicht betroffen ist. Dort kann nicht so viel OP-Besteck bereitgestellt werden wie für alle geplanten … Mehr lesen

      Mannheim – Abend der Ausbildung – Vielfältige Berufe mit Zukunft

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ob Krankenpflege oder Operationstechnische Assistenz, MTA im Labor oder in der Radiologie, Kaufmann in der Verwaltung oder Logistiker im Medizinproduktelager: Berufe im Gesundheitswesen sind zukunftssicher und spannend. Beim „Abend der Ausbildung“ informiert das Universitätsklinikum Mannheim über seine vielfältigen Ausbildungsberufe und Dualen Studiengänge. Am Donnerstag, 12. Dezember, 16 bis 19 Uhr, bietet die UMM … Mehr lesen

      Mannheim – Integriertes Notfallzentrum optimiert Notfallversorgung

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Universitätsmedizin Mannheim (UMM) baut ihre Notfallversorgung für Mannheim und die Region aus: Im neuen Integrierten Notfallzentrum arbeitet die Zentrale Notaufnahme künftig eng mit einer hausärztlichen MVZ-Notfallpraxis und dem Ärztlichen Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigung zusammen. Das Integrierte Notfallzentrum verfügt darüber hinaus über einen zweiten Schockraum mit unmittelbar angrenzendem Notfall-CT und eine … Mehr lesen

      Mannheim – Mannheimer Interprofessionelle Ausbildungsstation MIA von der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung ausgezeichnet!Supervisorenteam der MIA Preisträger des GMA-Preises „Weiterentwicklung in der Lehre 2019“

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Gesellschaft für Medizinische Ausbildung e.V. (GMA) hat in diesem Jahr einen Projektpreis zur Wei-terentwicklung der Lehre vergeben. Mit dem mit 1.000 Euro dotierten Preis honoriert die gemeinnützige Fachgesellschaft, die sich zur Aufgabe gemacht hat, eine fächerübergreifende Verbesserung der Medizini-schen Ausbildung zu fördern, herausragende Leistun-gen und Projekte in der medizinischen … Mehr lesen

      Mannheim – Aktionstag “Wiederbelebung” mit Erstem Bürgermeister Specht

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Zur bundesweiten „Woche der Wiederbelebung“ vom 16. bis 22. September findet am Samstag, 21. September, von 13 bis 16 Uhr an zwei Stellen der Innenstadt (Kapuzinerplanken, Paradeplatz) ein Aktionstag statt. Unter dem Motto „Ein Leben retten. 100 Pro Reanimation“ beteiligen sich der Arbeiter-Samariter-Bund Mannheim, die Johanniter Unfallhilfe Mannheim, die DLRG Mannheim … Mehr lesen

      Mannheim – Sibylle-Assmus-Förderpreis für Neuroonkologie 2019 an Mannheimer Neurologen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Stiftung würdigt herausragende Forschung von Dr. med. Lukas Bunse Dr. med. Lukas Bunse, Assistenzarzt an der Neurologischen Klinik der Universitätsmedizin Mannheim (UMM), ist auf der 21. Jahrestagung der Neuroonkologischen Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Krebsgesellschaft e.V. mit dem mit 10.000 Euro dotierten Sibylle-Assmus-Förderpreis für Neuroonkologie 2019 ausgezeichnet worden. Dr. Bunse forscht in der … Mehr lesen

      Mannheim – UMM-Pflege-Azubi ist „Beste Praktikerin“ Deutschlands

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die „Beste Praktikerin“ unter Deutschlands Pflege-Azubis lernt am Universitätsklinikum Mannheim: Sarah Judy hat beim Bundeswettbewerb „Bester Schüler in der Krankenpflege“ im praktischen Prüfungsteil die bestmögliche Wertung erzielt. Dafür gab es den Sonderpreis „Beste Praktikerin“, insgesamt erreichte die 20-Jährige den 4. Platz von 24 Azubis aus ganz Deutschland. Judy absolviert derzeit ihr … Mehr lesen

      Mannheim – UMM präsentiert bundesweit erste interventionelle MRT-Suite

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Prostata- und Leberkrebs unter verbesserter Bildgebung behandeln – das soll an der Universitätsmedizin Mannheim (UMM) künftig die neue interventionelle Magnetresonanz-Hybrid-Suite (iMRT) ermöglichen. Die bundesweit einmalige Neuinstallation besteht aus einem Eingriffsraum mit Angiographie-Einheit und einem unmittelbar daran angegliederten Magnetresonanztomographen. Die iMRT-Suite soll zunächst vorrangig für klinische Studien zur optimierten Behandlung von Prostatakarzinomen … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X