• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – 36-Jähriger wegen des Verdachts der Erregung öffentlichen Ärgernisses, der sexuellen Belästigung und exhibitionistischer Handlungen auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg in Untersuchungshaft

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde Haftbefehl gegen einen 36-jährigen Mann erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, im Zeitraum vom 13.10. bis zum 18.10.2021 im Stadtgebiet Heidelberg, insbesondere in öffentlichen Straßenbahnen, mindestens sechs Sexualdelikte zum Nachteil mehrerer Frauen begangen zu haben. Der Tatverdächtige soll … Mehr lesen

      Eberbach – ERSTMELDUNG: Motorradunfall in der Wilhelm-Blos-Straße

      Eberbach / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am Montagmittag gegen 15:05 Uhr kollidierte in der Wilhelm-Blos-Straße ein Motorradfahrer mit einem Auto. Ein Rettungswagen brachte den Motorradfahrer mit dem Verdacht auf schwere Verletzungen in ein nahegelegenes Krankenhaus. Der Unfallhergang ist derzeit noch unklar. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0621/174-4111 beim … Mehr lesen

      Heidelberg-Kirchheim – Spektakuläre Flucht eines Taxifahrers endet mit Fund von 3 kg Marihuana – Polizei sucht Zeugen

      Heidelberg-Kirchheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg und der Verkehrsdienst Heidelberg ermitteln gegen einen Taxifahrer wegen Verdachts des Handels mit Betäubungsmitteln und gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr, sowie Unfallflucht. Was war passiert? Bei einem Polizeieinsatz am vergangenen Mittwoch in der Philipp-Reis-Straße wollten Polizeibeamte gegen 17:30 Uhr ein Taxi kontrollieren, da der Verdacht bestand, dass sich in dem … Mehr lesen

      Speyer – Auseinandersetzung am frühen Morgen

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 17.10.2021 gegen 05:50 Uhr schlugen in der Mühlturmstraße nach Zeugenangaben zwei Männer auf einen dritten Mann ein. Durch Polizeikräfte wurde in der Mühlturmstraße der Geschädigte, ein 50-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Römerberg-Dudenhofen, angetroffen, der über Schmerzen im Gesicht klagte, allerdings keine sichtbaren Verletzungen aufwies und eine ärztliche Behandlung ablehnte. Er wies einen … Mehr lesen

      Heidelberg – NACHTRAG: 69-Jähriger wegen des Verdachts der Brandstiftung und des Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte einstweilig untergebracht

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg erließ das Amtsgericht Heidelberg am 13.10.2021 einen Unterbringungsbefehl gegen einen 69-Jährigen. Der Mann steht im dringenden Verdacht, am Dienstagabend im Zeitraum zwischen 19:15 Uhr und 19:55 Uhr in einer Garage in der Neuen Schloßstraße den Inhalt eines Müllcontainers angezündet und sich dann von der Garage … Mehr lesen

      Wiesloch – 11-jähriger Junge bei Verkehrsunfall schwer verletzt

      Wiesloch / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Ein 11-jähriger Junge wurde am Dienstagnachmittag, kurz nach 16.30 Uhr, bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Der Junge rannte aus einem Hoftor in der Maisbacher Straße heraus auf die Straße und wurde dabei von einem vorbeifahrenden Transporter gestreift. Mit dem Verdacht, schwere Kopf- und Beinverletzungen erlitten zu haben, wurde er … Mehr lesen

      Germersheim/Schwegenheim – Kontrollen im Dienstgebiet

      Germersheim/Schwegenheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gestern haben Germersheimer Polizisten den Verkehr an zwei Kontrollstellen ins Visier genommen. Dabei legten die Beamten ihr Augenmerk auch auf den Schwerlastverkehr. In der Rheinbrückenstraße in Germersheim wurden insgesamt zehn Autofahrer mit dem Handy am Ohr erwischt. Fünf weitere waren nicht angeschnallt. Zwei LKW-Fahrer hatten ihre Ladung nicht ausreichend gesichert und eine … Mehr lesen

      Weinheim – Feuerwehr Weinheim am Wochenende im Einsatz

      Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Freiwillige Feuerwehr Weinheim Abteilung Stadt musste am Wochenende zu zwei Bränden und einem Verkehrsunfall auf der BAB 659 Richtung Viernheim ausrücken. [RM] Am Samstagabend wurde die Weinheimer Feuerwehr kurz vor 19 Uhr zu einem Küchenbrand in die Humboldtstraße gerufen. In der Wohnung eines Zweiparteienhaus waren aus bisher ungeklärter Ursache Gegenstände … Mehr lesen

      Eppelheim – Festnahme eines 15-Jährigen wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Bandenbetrugs

      Eppelheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde Haftbefehl gegen einen 15-jährigen Jugendlichen erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, am Donnerstag, den 07.10.2021, gemeinsam mit Komplizen durch Betrug 15.000 Euro von einer älteren Dame aus Eppelheim erlangt zu haben. Die 83-jährige Seniorin war einem sogenannten Enkeltrick … Mehr lesen

      Bad-Schönborn – Helft Eric! „Es gibt nur ein Ziel: Das Leben unseres Kindes zu retten.“

      Köln/Bad Schönborn/Metropolregion Rhein-Neckar(DKMS)– Der zehnjährige Eric aus Bad Schönborn (Landkreis Karlsruhe) hat Blutkrebs. Seine neuen Klassenkameraden hat er bis heute nicht kennengelernt. Freunde treffen, spielen, Sport treiben, rumalbern – all das gehört der Vergangenheit an. Nur eine Stammzelltransplantation kann sein Leben retten. Wer helfen möchte, kann sich über www.dkms.de/eric ein Registrierungsset nach Hause bestellen und … Mehr lesen

      Speyer – Diebstahl aus unverschlossenem PKW

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Bereits am 25.09.2021 zwischen 15 und 17 Uhr entwendeten unbekannte Täter einen Geldbeutel aus einem unverschlossen geparkten PKW in der Johannesstraße. Im Geldbeutel hatte sich, neben diversen Dokumenten und Bankkarten, ein dreistelliger Bargeldbetrag befunden. Zu einer missbräuchlichen Nutzung der Bankkarten und damit verbundenen weiteren Vermögensschäden kam es nicht, da der 54-jährige Geschädigte die … Mehr lesen

      Speyer – Am Geldautomat Betrugsmasche zum Opfer gefallen

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie jetzt er bekannt wurde, ist eine 81-jährige Frau am 02.10.201 dem Phänomen “Shoulder Surfing” zum Opfer gefallen. Die Seniorin befand sich in einer Bankfiliale in der Gilgenstraße, um ihre Kontoauszüge auszudrucken, als sie von einem englisch sprechenden Mann in ein Gespräch verwickelt und so abgelenkt wurde. Nachdem die Kontoauszüge ausgedruckt waren, bemerkte … Mehr lesen

      Wattenheim – Polizeiautobahnstation Ruchheim – Opel-Fahrer unter Drogeneinfluss auf A6

      Wattenheim/Landkreis Bd Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Einen unter Drogeneinfluss stehenden Opel-Fahrer stellten Beamte der Polizeiautobahnstation Ruchheim am 04.10.2021, um 19.25 Uhr, auf der A6, Anschlussstelle Wattenheim, fest. Der 37-jährige Fahrer zeigte bei der Kontrolle deutliche Anzeichen auf Drogenkonsum. Ein durchgeführter Urintest bestätigte den Verdacht, er hatte THC konsumiert. Bei der Durchsuchung von Person und Auto fanden die … Mehr lesen

      Carlsberg – Unfall mit entwendeten bzw. unbefugt benutzten PKW

      Carlsberg/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die PI Grünstadt wurde von der 21-jährigen Geschädigten von einem Lokal in Carlsberg aus zunächst informiert, dass man ihren PKW samt Autoschlüssel entwendet habe. Gegen 01:00 Uhr bemerkte sie das Fehlen ihres Autoschlüssels. Das Auto und zwei junge Männer, mit denen sie unterwegs war, waren auch weg. Später erhielt die Geschädigte … Mehr lesen

      Neustadt – Unfallflucht unter Drogeneinfluss

      Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am späten Abend des 01.10. kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw im Kreuzungsbereich der Branchweilerhofstraße und Landwehrstraße in Neustadt. Gegen 20:54 Uhr befuhr ein 20-jähriger Autofahrer die Branchweilerhofstraße, als ein aus der Landwehrstraße links abbiegender Pkw ihm die Vorfahrt nahm und die Fahrzeuge kollidierten. Das daraufhin vollzogene Ausweichmanöver des … Mehr lesen

      Mannheim-Innenstadt – Gemeinsame Schwerpunktkontrollen des Polizeipräsidiums Mannheim, des Hauptzollamts Karlsruhe sowie der Stadt Mannheim – 92,5 Kilogramm Wasserpfeifentabak sichergestellt

      Mannheim-Innenstadt/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Unter Federführung des Polizeireviers Mannheim-Innenstadt führte das Polizeipräsidium Mannheim in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in der Zeit zwischen 19 Uhr und 1 Uhr gemeinsam mit der Finanzkontrolle Schwarzarbeit und der Kontrolleinheit Verkehrswege des Hauptzollamts Karlsruhe, mehreren Fachbereichen der Stadt Mannheim sowie dem Eichamt Mannheim des Regierungspräsidiums Tübingen schwerpunktmäßige Kontrollen von Gaststätten … Mehr lesen

      Sinsheim – Zwei Männer, 24 und 25 Jahre alt, auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wegen des Verdachts des gemeinschaftlich begangenen schweren Raubes in Untersuchungshaft

      Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurden durch das Amtsgericht Heidelberg Haftbefehle gegen zwei deutsche Staatsangehörige erlassen, die im dringenden Verdacht stehen, in Sinsheim einen schweren Raub zum Nachteil eines 67-jährigen Mannes begangen zu haben. Die Beschuldigten sollen am Nachmittag des 09.08.2021 im Schwimmbadweg von … Mehr lesen

      Mannheim – Drei Tatverdächtige wegen des Verdachts des Betäubungsmittelhandels in nicht geringer Menge in Haft – Sicherstellung von 3,6 Kilogramm Marihuana

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen drei Männer im Alter zwischen 20 und 26 Jahren erlassen. Sie stehen im dringenden Verdacht, einen schwunghaften Handel mit Betäubungsmitteln in Mannheim betrieben zu haben. Zwei der Tatverdächtigen im Alter von 20 … Mehr lesen

      Heidelberg-Bergheim – 50-Jähriger unter Drogeneinfluss und mit gestohlenem Fahrrad unterwegs

      Heidelberg-Bergheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montagabend gegen 19:00 Uhr fielen den Kräften des Einsatzzugs Heidelberg zwei Radfahrer auf, welche die Bergheimer Straße in Richtung Römerstraße befuhren. Einer der Beiden geriet durch seine unsichere Fahrweise in das Visier, weshalb die beiden kontrolliert werden sollten. Noch bevor die Fahrradfahrer zum Anhalten aufgefordert werden konnten, stürzte der unsichere Fahrer auf … Mehr lesen

      Grünstadt – Polizeiautobahnstation Ruchheim – Unter Kokain-Einfluss auf Autobahn unterwegs

      Grünstadt/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Einen unter Kokain-Einfluss stehenden Autofahrer hielten Polizeibeamte der Polizeiautobahnstation Ruchheim am 22.09.2021, um 17.25 Uhr, auf der A6, Höhe Anschlussstelle Grünstadt an. Bei der Kontrolle des 41-jährigen Mercedes-Fahrers bemerkten die Beamten Anzeichen einer Drogenbeeinflussung. Der durchgeführte Urintest, bestätigte den Verdacht, der Mann stand unter dem Einfluss von Kokain und THC. Dem … Mehr lesen

      Mannheim – 25-jähriges Ehepaar wegen Verdachts des Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge in Haft – Sicherstellung von rund 20 Kilogramm Marihuana und 12.000 Euro Bargeld

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen ein Ehepaar aus Mannheim, beide 25 Jahre alt und deutsche Staatsangehörige, erlassen. Beide stehen im dringenden Verdacht, einen schwunghaften Handel mit Betäubungsmitteln betrieben zu haben. Seit spätestens Ende 2019 sollen beide, nachdem … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – Bad Dürkheim Verkehrsunfall – 18-jähriger Leichtkraftfahrer verletzt

      Bad Dürkheim/Bad Dürkheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 20.09.2021 um 22.05 Uhr fuhr ein 18-jähriger aus Beindersheim mit seinem Leichtkraftrad auf der B 37 von der Stadtmitte kommend in Richtung Pfeffingen. Etwa 50 Meter nach der Einmündung zur Gutleutstraße drehte sich der junge Mann nach hinten zu seiner Bekannten um, die ihm hinterherfuhr. Auch sie war … Mehr lesen

      Idar-Oberstein – Nachtrag – Streit um #Maskenpflicht – Mann erschießt jungen Kassierer an Tankstelle

      Idar-Oberstein / Trier. Ein 49-jähriger Mann aus Idar-Oberstein ist wegen des dringenden Mordverdachts in Untersuchungshaft genommen worden. Der Mann steht im Verdacht, am späten Samstagabend, 18. September, einen 20-jährigen Tankstellenmitarbeiter in einer Tankstelle in Idar-Oberstein erschossen zu haben. Nach den bisherigen Ermittlungen von Polizei und Staatsanwaltschaft soll der 49-Jährige zunächst gegen 19.45 Uhr die Tankstelle … Mehr lesen

      Worms – Ermittlungen wegen Drogenhandels – 35-jähriger Eisenberger in U-Haft

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens der Staatsanwaltschaft Kaiserslautern und der Kriminalinspektion Worms wegen Verdacht des Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge gegen mehrere Männer aus Eisenberg, wurden im Verlauf letzter und vorletzter Woche Einsatzmaßnahmen durchgeführt. Hierbei wurden im Rahmen von Durchsuchungen zunächst bei einem 58-jährigen Tatverdächtigen und kurze Zeit später bei zwei weiteren … Mehr lesen

      Heidelberg – Versuchter Mord – Staatsanwaltschaft Heidelberg erwirkt Haftbefehl gegen 31-jährigen Mann

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde ein Haftbefehl gegen einen 31-jährigen Mann erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, am frühen Samstagabend versucht zu haben, seine von ihm getrennt lebende Ehefrau zu töten. Wie die bisherigen Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Dezernats Kapitalverbrechen der … Mehr lesen

      Seite 1 von 26
      1 2 3 26
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X