• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Heidelberg – Fünfter Neckarort am Wieblinger Neckarufer wird wieder aktiviert – Eröffnung mit Bürgermeisterin Stefanie Jansen am Samstag, 22. Juni

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Schon zu Beginn der Aktion Neckarorte 2016 war das Neckarufer in Wieblingen einer von vier Standorten mit viel Potenzial für Aufenthaltsqualität am Fluss. In den vergangenen Jahren fanden jedoch keine Aktionen mehr dort statt. Der Neckarorte-Grundstein zeugt als einziges von der damaligen Idee. Gemeinsam mit dem Verein Neckarorte e. V. … Mehr lesen

Ludwigshafen – Sterne-Küche im Seniorenheim

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar – DSK Seniorenzentrum Ludwigshafen erhält die erste Auszeichnung im Rahmen der 3-Sterne-Qualifizierung für die Bewohnerverpflegung. Ludwigshafen, 13. Juni 2024 – „Das erste Etappenziel ist erreicht“, resümiert Stefan Nelz, Küchenleiter des DSK Seniorenzentrums Ludwigshafen, stolz. Gemeinsam mit Hauswirtschaftsleitung Elvira Schmidt hat er in den vergangenen Monaten mit der 3-Sterne-Qualifizierung der Vernetzungsstelle Seniorenernährung Rheinland-Pfalz ein … Mehr lesen

Heidelberg – „Pop-up Living Lab“ zeigt Technik zum Anziehen! 15 Wochen lang in der Kurfürsten-Anlage – Wechselnde Themenwochen und Veranstaltungen

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – „Wearable Technologies“ sind kleine tragbare Computersysteme – Technik zum Anziehen. Sie sammeln Fitnessdaten am Handgelenk, messen kontaktlos den Blutzuckerspiegel und machen das Gehen für Menschen mit Bewegungseinschränkungen wieder möglich. In Heidelberg gibt es zahlreiche Akteure, die sich damit beschäftigen – darunter Spitzenforschung und innovative Unternehmen. Auf Initiative des Amtes für … Mehr lesen

Ludwigshafen – 50-Jähriger nach Betäubungsmittelfund in Untersuchungshaft

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Frankenthal/Pfalz und des Polizeipräsidiums Rheinpfalz. Am Dienstagabend (11.06.2024), gegen 20:30 Uhr, kontrollierten Polizeikräfte der Zentralen Verkehrsdienste der Polizeidirektion Neustadt auf der A61 in Höhe Dannstadt-Schauernheim einen 50-jährigen Autofahrer. Bei einer Durchsuchung des Fahrzeuges wurde circa ein Kilogramm Kokain aufgefunden und sichergestellt. Der 50-Jährige, welcher nicht über einen festen Wohnsitz … Mehr lesen

Frankenthal – Neuwahl Seniorenbeirat sucht neue Mitglieder

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Seniorenbeirat der Stadt Frankenthal wird im Jahr der Kommunalwahl ebenfalls neu gewählt. Deshalb sucht die Stadtverwaltung Bürgerinnen und Bürger, die im Beirat ehrenamtlich mitwirken und die Interessen der Frankenthaler Senioren vertreten möchten. Wie beim Stadt-rat dauert die Amtszeit fünf Jahre. Wer mindestens 60 Jahre alt ist, in Frankenthal wohnt und seine Kompetenzen, … Mehr lesen

Landau – Aktionswoche gegen Einsamkeit: Gesprächsangebot für Seniorinnen und Senioren „Silberruf“ erreichbar

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau) Einsamkeit kann in jeder Lebenssituation entstehen. Besonders ältere Menschen leiden häufig darunter. Der Grund: Sie sind im Durchschnitt häufiger sozial isoliert, weil sie zum Beispiel weniger Bezugspersonen haben, da Familienangehörige, Lebenspartner, Freunde und Bekannte versterben. Vom 17. bis 23. Juni findet die bundesweite Aktionswoche „Gemeinsam aus der Einsamkeit“ statt, initiiert … Mehr lesen

Wiesloch – Suche nach vermisster 57-Jährigen

Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die seit dem 02.06.2024 vermisst gemeldete 57-Jährige aus dem Bereich Wiesloch wurde durch eine Polizeistreife am Samstagnachmittag wohlbehalten aufgegriffen und zu ihrer Wohnanschrift zurückgebracht.

Landau – Klinik Bad Bergzabern: Geriatrischer Spezialist hält am 19. Juni Vortrag zur Vermeidung von Stürzen im Alter

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Klinik Bad Bergzabern lädt am Mittwoch, 19. Juni 2024, um 18 Uhr in ihrer Cafeteria zum Vortrag ein „Ein Sturz und seine Folgen: Die Möglichkeiten der Geriatrischen Komplextherapie.“ Der Chefarzt der Abteilung für Geriatrie und Palliativmedizin, Dr. med. Andrè Reck, stellt im Rahmen seines Vortrags typische Risikoquellen für Stürze … Mehr lesen

Mannheim – Online-Sicherheit für Senior*innen Ü50 – Spezial mit dem Senior*innen-Medienmentor Claus Bamberg

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Sicherheit im Internet ist für alle Nutzer*innen ein wichtiges Thema. Die Schulung von Medienmentor Claus Bamberg am Montag, 17. Juni 2024, um 18:00 Uhr in der Stadtbibliothek Mannheim, Zweigstelle Neckarau, Heinrich-Heine-Str. 2, 68199 Mannheim geht speziell auf die Sicherheit von Senior*innen im Internet ein. Schutz vor Online-Betrug, Umgang mit Spam-E-Mails oder die Erkennung … Mehr lesen

Heidelberg – Dritte kommunale Pflegekonferenz am 13. Juni – Austausch im Rathaus zu Digitalisierung im Pflegebereich

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Thema „Digitalisierung in der Pflege“ steht erneut im Mittelpunkt der Kommunalen Pflegekonferenz, zu der das Amt für Soziales und Senioren am Donnerstag, 13. Juni 2024, Akteurinnen und Akteure aus dem Heidelberger Pflegesektor ins Heidelberger Rathaus einlädt. Die Konferenz findet zum dritten Mal seit 2021 statt und wird von Bürgermeisterin … Mehr lesen

Speyer: Aktionswoche „Gemeinsam aus der Einsamkeit“ in Speyer vom 10. bis 19. Juni

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar – Die Stadt Speyer beteiligt sich anlässlich der bundesweiten Aktionswoche „Gemeinsam aus der Einsamkeit“ mit Veranstaltungen rund um dieses Thema vom 10. bis 19 Juni 2024. „Einsamkeit ist keine Frage des Alters. Einsamkeit kann alle Menschen betreffen – junge Menschen ebenso wie Seniorinnen und Senioren. Mit der Aktionswoche wollen wir dieses Thema stärker … Mehr lesen

Sinsheim – Gutes Essen und geselliges Beisammensein – Ein letztes Mal kochte Oberbürgermeister Jörg Albrecht in der Dr.-Sieber-Halle für Senioren

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein letztes Mal vor dem Ende seiner Amtszeit lud Oberbürgermeister Jörg Albrecht Sinsheimer Senioren in die Dr.-Sieber-Halle ein, wo er für sie kochte. Das erste Mal fand die Kochaktion des Oberbürgermeisters 2012 nach seiner Wahl statt. Ursprünglich als einmalige Aktion geplant, kam das damals so gut an, dass daraus eine regelmäßige Veranstaltung wurde. … Mehr lesen

Bad Dürkheim – älterer Dame Opfer von Trickbetrüger

Bad Dürkheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 05.06.2024 gegen 10:00 Uhr wurde ein ältere Dame aus Bad Dürkheim in der Leopoldstraße in Bad Dürkheim Opfer eines Trickbetrügers. Die hilfsbereite 73-Jährige wurde er von einem bislang unbekannten Täter angesprochen. Anschließend wechselte sie ihm einen Euro in Kleingeld. Hierbei entwendet der unbekannte Täter unbemerkt 190 Euro aus ihrem … Mehr lesen

Heidelberg – Brand Geschehen in der Bunsenstraße – Nachtrag

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Nachdem es am Sonntag gegen 09:30 Uhr in der Bunsenstraße zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus kam, wird der entstandene Sachschaden auf mehr als 80.000 Euro geschätzt. Die Berufsfeuerwehr Heidelberg, sowie die freiwilligen Feuerwehren der Altstadt und Handschuhsheim konnten die Flammen glücklicherweise schnell löschen und somit ein Übergreifen auf weitere Wohneinheiten verhindern. Sie … Mehr lesen

Mannheim – Praktische Tipps und Hilfe beim Smartphone-Gebrauch für Senior*innen im Juni 2024

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Seniorenmedienmentor Ludwig Poigne berät Senior*innen am 7., 21. und 28. Juni 2024, jeweils 10 Uhr in der Stadtbibliothek Zweigstelle Neckarau, Heinrich-Heine-Str. 2, 68199 Mannheim bei der Nutzung ihrer Smartphones. Ob es sich um App-Installation, Bildersortierung oder Fragen zu Updates und Sicherheits-Tools dreht, jede Person wird individuell beraten. Die Teilnahme … Mehr lesen

Landau – Die Interessen der Älteren vertreten – scheidender Kreisseniorenbeiratsvorsitzender von Rettberg blickt zurück

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit dem Ende der Legislaturperiode des aktuellen Kreistags (2019 bis 2024) befindet sich auch die Tätigkeit der Ausschüsse und Beiräte in derzeitiger Zusammensetzung auf der Zielgeraden. Alexander von Rettberg, der scheidende Vorsitzende des Kreisseniorenbeirat, blickte sowohl in der letzten Beirats- als auch in der letzten Kreistagssitzung dieser Periode auf das Geschaffte zurück und … Mehr lesen

Dannstadt-Schauernheim – Vorfahrt missachtet – Unfall mit Personenschaden

Dannstadt-Schauernheim/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag gegen 15:15 Uhr missachtete ein 44-Jähriger Autofahrer aus Dannstadt im Bereich Kantstraße/Ludwigshafener Straße die Vorfahrt eines 76-Jährigen Zweiradfahrers. Der Zweiradfahrer stürzte infolge des Unfalls und verletzte sich leicht. Zudem entstand an beiden Fahrzeugen ein leichter Sachschaden. Der Zweiradfahrer wurde im Anschluss von einem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht.

Speyer – Sechste Tagesfahrt des Seniorenbüros am 11. Juni nach Heidelberg

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die sechste Tagesfahrt des Seniorenbüros in diesem Jahr führt am Dienstag, 11. Juni 2024, nach Heidelberg. Vor Ort können die Teilnehmenden eine Altstadtführung sowie eine Neckarschifffahrt mitmachen. Die Tagesfahrt ist nicht für Menschen, die einen Rollator oder einen Rollstuhl nutzen, geeignet. Interessierte können sich am 28. und 29. Mai 2024 … Mehr lesen

Wiesloch – 65-jähriger Radfahrer nach alleinbeteiligtem Sturz schwer verletzt

Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 65-jähriger Radfahrer verletzte sich am Donnerstag gegen 11:40 Uhr schwer, nachdem er mit seinem Rad in der Beethovenstraße alleinbeteiligt stürzte. Der 65-Jährige fuhr die Beethovenstraße in Fahrtrichtung Schillerstraße entlang. Aus bislang unbekannten Gründen bremste der Mann stark ab und überschlug sich hierbei nach vorne über sein Fahrrad. Bei dem Sturz auf den … Mehr lesen

Frankenthal – Schockanrufer unterwegs

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag (23.05.2024) zwischen 16:30 Uhr und 18:00 Uhr kontaktierte ein angeblicher Mitarbeiter des Amtsgerichts die 89-jährige Geschädigte insgesamt drei Mal. Im Gespräch gab der Unbekannte an, dass die Tochter der 89-Jährigen einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht habe und zur Verhinderung einer Inhaftierung eine Kaution eines hohen Geldbetrags notwendig sei. Auf Nachfrage verständigte man … Mehr lesen

Rhein-Pfalz Kreis – Startschuss für KuLaDig (Kultur. Landschaft. Digital.) in Mutterstadt ist gefallen

„Digitale Erfassung und Präsentation von Kulturlandschaften in Rheinland-Pfalz“ – kurz „KuLaDig-RLP“ ist ein durch das Institut für Kulturwissenschaft der Universität Koblenz-Landau mit Unterstützung der SGD-Süd durchgeführtes Projekt. Finanziell gefördert wird dies vom Innenministerium des Landes Rheinland-Pfalz sowie der Universität. Bei KuLaDig werden interessante und historische Orte innerhalb der Modell-Kommune für jedermann digital aufbereitet, um online … Mehr lesen

Ludwigshafen – “(Auf)blühen im Alter”: Vierter Tag der Bewegung im Vital-Zentrum

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Fachstelle Älter werden der Stadtverwaltung lädt am Samstag, 25. Mai 2024, von 10.30 bis 16 Uhr zum Tag der Bewegung in das Vital-Zentrum, Raiffeisenstraße 24, in Oggersheim ein. Der Aktionstag steht dieses Mal unter dem Motto “(Auf)blühen im Alter”. Das Vital-Zentrum ist Anlaufstelle rund um Themen wie Gesunderhaltung, Gesundwerdung … Mehr lesen

Ludwigshafen – Praxisprojekt der HWG LU: Hochschulstudierende untersuchen Altersfreundlichkeit in Ludwigshafen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Perspektivwechsel in LU: Altersgerechte Stadt Eine Gruppe Studierender der HWG LU hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Altersfreundlichkeit der Stadt Ludwigshafen zu untersuchen. Betreut wird das Projekt von Prof. Dr. Klaus Blettner, Dekan des Fachbereichs Marketing undPersonalmanagement. Die Studierenden werden ausgewählte Standorte in Ludwigshafen auf ihre Altersfreundlichkeit hin untersuchen. Zusätzlich … Mehr lesen

Mutterstadt – Mitgliederversammlung des Partnerschaftsvereins Mutterstadt

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Partnerschaftsvereins Mutterstadt standen Neuwahlen und anstehende Jubiläen im Vordergrund. Zunächst blickte der 2. Vorsitzende Martin Kielbasa auf die vielfältigen Aktivitäten des Vereins im vergangenen Jahr zurück. Höhepunkt war die erfolgreiche Bürgerreise im Juni 2023 nach Südpolen. Zum Abschluß konnte auf dem Johannisfest in der Partnergemeinde Praszka die Feier zum 20-jährigen … Mehr lesen

Landau – Gesprächsangebot für Seniorinnen und Senioren: „Silberruf“ am Pfingstsonntag und Pfingstmontag erreichbar

Landau / Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm Südliche Weinstraße) – Für alle Seniorinnen und Senioren im Landkreis Südliche Weinstraße, die gerne ein wenig plaudern möchten, sind die ehrenamtlichen Zeitschenkerinnen und Zeitschenker des „Silberrufs“ auch über Pfingsten zu den gewohnten Zeiten erreichbar. Einfach unter der Telefonnummer 0800 5005020 anrufen, am Pfingstsonntag, 19. Mai, und Pfingstmontag, 20. … Mehr lesen


///MRN-News.de