• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – Selbstbestimmt älter werden – Informationstag für Seniorinnen und Senioren im Herzogenried

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an. Mit 66 ist noch lange nicht Schluss!“ – so heißt es im bekannten Schlager von Udo Jürgens. Wie man sich den Wunsch nach einem aktiven und selbstbestimmten Älterwerden erfüllen kann, zeigt der Informationstag für Seniorinnen und Senioren am Donnerstag, 26. Juli, im SeniorenTreff Herzogenried. Von … Mehr lesen

      Heidelberg – Mehrgenerationenhaus feierte Jubiläum

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit einem großen Fest feierte das Mehrgenerationenhaus Heidelberg sein Jubiläum. Zahlreiche Gäste der Stadtgesellschaft, Prominente und Experten freuten sich über ein buntes Programm für alle Altersklassen. Im Festzelt diskutierten die beiden Koordinatoren Emine Yildirim und Klaus Cremer über die Chancen und Herausforderungen der demografischen Entwicklung gemeinsam mit dem Landesminister für … Mehr lesen

      Frankenthal – Kino für Junggebliebene

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montag, 16. Juli 2018 um 15.00 Uhr wird in Kooperation mit dem Seniorenbüro Frankenthal in den Lux-Kinos, August-Bebel-Straße 7-9 Frankenthal, der Film „Das Leuchten der Erinnerung“ gezeigt. Der Eintritt beträgt 7,00 €uro und für Senioren ab 60 Jahren 5,00 €uro. Geboten wird ein bezaubernder Film über ein betagtes Ehepaar, das … Mehr lesen

      Eschelbronn – Seniorin um Bargeld betrogen Geglückter Anruf eines „falschen Polizeibeamten“

      Eschelbronn/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Eine 74-jährige Bürgerin aus Eschelbronn wurde am Dienstagvormittag von einem vermeintlichen Polizeibeamten telefonisch kontaktiert. Unter dem Vorwand, dass in der Hausbank der Seniorin eine nicht vertrauenswürdige Person arbeite, verwickelte er die Dame geschickt weiter in das Gespräch, so dass sie am nächsten Tag eine größere Bargeldsumme, die in zwei Kuverts verteilt … Mehr lesen

      Frankenthal – Fahrt in den Luisenpark für Seniorinnen und Senioren – Anmeldung ab sofort möglich

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch, 12. September, organisiert der Seniorenbeirat der Stadt Frankenthal für Seniorinnen und Senioren eine Fahrt in den Luisenpark Mannheim. Abfahrt ist um 10.45 Uhr an der Bushaltestelle Uhlandstraße und um 11.00 Uhr am Busbahnhof Frankenthal, Bussteig 1/2 . Die Rückfahrt vom Luisenpark ist für 18.00 Uhr angesetzt. Der Fahrpreis beträgt 14,30 € … Mehr lesen

      Heidelberg – Neue Mieter in der Bergheimer Straße 155 begrüßt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Nach über einem Jahr Sanierung ist das Amt für Soziales und Senioren der Stadt Heidelberg offiziell in das ehemalige HSB-Verwaltungsgebäude eingezogen. Michael Jäger, Geschäftsführer der HSB, der Eigentümerin des Gebäudes an der Bergheimer Straße 155, begrüßte Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner und übergab der Amtsleiterin Angelika Haas-Scheuermann anlässlich des Einzugs … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Neuer Vorstand für Verdi-Senioren

      Ludwigshafen/Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Auf der Bezirkskonferenz Pfalz der Verdi-Senioren wurde im Gewerkschaftshaus in Ludwigshafen ein neuer Vorstand gewählt. Erster Vorsitzender ist für die nächsten vier Jahre Herbert Baum (Frankenthal), seine Stellvertretung übernimmt Ute Griesbach (Landau). Außerdem wurden die Mitglieder des Bezirksseniorenausschusses gewählt. Er berät und entscheidet über die konkreten Aktivitäten und Beschlüsse. Der neue Vorstand und … Mehr lesen

      Neustadt/Weinstraße – „Wir sind mobil“, ein Verkehrssicherheitsprogramm für die Generation 65 plus

      Neustadt/Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Auch 2018 bietet die Polizei Neustadt in Zusammenarbeit mit der Kreisverkehrswacht Bad Dürkheim Süd ein Verkehrssicherheitstraining für die „Generation 65plus“ an. Nach den großen Erfolgen in den letzten Jahren erhalten auch in diesem Jahr Seniorinnen und Senioren die Möglichkeit zur Teilnahme an diesem speziell auf diese Zielgruppe abgestimmten Verkehrssicherheitstraining. Das Training … Mehr lesen

      Hockenheim – Nach Einbruch in Geschäftshaus – 66 jähriger Tatverdächtiger in U-Haft

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim erließ das Amtsgericht Mannheim am Montagnachmittag Haftbefehl gegen einen 66-Jährigen. Der Mann ist dringend tatverdächtig, am Sonntag kurz nach 23:00 Uhr gemeinsam mit einem bislang unbekannten Mittäter in ein Geschäftshaus in der Ottostraße eingebrochen zu sein. Nach Eröffnung des Haftbefehls wurde er in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Eine aufmerksame … Mehr lesen

      Bobenheim- Roxheim – Renitenter Rollerfahrer ohne Fahrerlaubnis unterwegs

      Bobenheim- Roxheim/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am 31.05.2018, gegen 19:50 Uhr, kann die Polizei in der Limburgstraße einen Rollerfahrer aus dem Verkehr ziehen, der nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist und ohne gültiges Versicherungskennzeichen herumfährt. Die Beamten, die von einem aufmerksamen Zeugen darauf aufmerksam gemacht werden, stellen dies im Rahmen einer Kontrolle fest. Zuvor gerieten … Mehr lesen

      Böhl-Iggelheim – Vermissten Senior wieder gefunden

      Böhl-Iggelheim/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Sonntagvormittag ist die Polizei darüber informiert worden, dass ein 83-jähriger Bewohner eines Altersheims vermisst sei. Umfangreiche Suchmaßnahmen mit Unterstützung durch einen Personenspürhund, die Feuerwehr Böhl-Iggelheim und den Polizeihubschrauber führten zunächst in einen Wald- und Wiesenbereich, einige hundert Meter vom Altersheim. In einem zweiten Suchdurchlauf hat der Personenspürhund den 83-jährigen in … Mehr lesen

      Mosbach – Seniorexperten beraten Unternehmen und Gründer

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Unternehmen, Gründerinnen und Gründer können sich im IHK StarterCenter Mosbach am 11. Juni 2018 von praxiserfahrenen ehemaligen Unternehmern und Führungskräften der Organisation „Senioren der Wirtschaft“ beraten lassen. In Einzelgesprächen gibt es praktische Tipps für junge und bereits länger bestehende Unternehmen, zum Beispiel zu Finanzierung, Marketing oder Organisation. Gründerinnen und Gründer erfahren, wie sie … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Couragierte Senioren fallen nicht auf falsche Polizeibeamte am Telefon rein

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am 16.05.2018 zwischen 11.00 Uhr und 14.15 Uhr riefen falsche Polizeibeamte bei vier verschiedenen Senioren im Alter von 72, 78, 81 und 85 im Ludwigshafener Stadtgebiet an und täuschten vor, Polizeibeamte zu sein. Alle Seniorinnen und Senioren erkannten die Betrugsmasche sofort und beendeten die Gespräche.

      Mannheim – Projekt „Stadtgarten²“ sucht Seniorinnen und Senioren

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Für das Projekt „Stadtgarten²“ sucht das Seniorenbüro der Stadt Mannheim noch Mitstreiterinnen und Mitstreiter, die sich mit anderen gemeinsam aktiv in der Natur betätigen möchten. Unter fachlicher Begleitung werden auf dem Gelände des Naturfreundehauses im Stadtteil Herzogenried Hochbeete angelegt und gepflegt. Wer Interesse hat, in netter Gemeinschaft einer abwechslungsreichen Freizeitbeschäftigung nachzugehen, kann sich … Mehr lesen

      Heppenheim – Festspiele Heppenheim – Freikarten für Seniorenvorstellungen

      Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Senioren, Menschen mit Behinderungen und Menschen in besonderen Notlagen kommen auch in diesem Jahr in den Genuss von Freikarten für die Heppenheimer Festspiele. Geschäftsführerin Sabine Richter hat an die Stadt Heppenheim 150 Freikarten übergeben, die sich auf zwei Vorstellungen aufteilen. Am Sonntag, 29. Juli um 15 Uhr steht „Wie im Himmel“, ein … Mehr lesen

      Heidelberg – Im hohen Alter nicht alleine sein! Besuchsdienst „ZwischenMenschlich“ organisiert Kontakte zwischen Senioren über 85 und Ehrenamtlichen

      Heidelberg / Metroplregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit jemandem gemeinsam Zeit verbringen, über alte Zeiten plaudern, Kaffee trinken, spazieren gehen. Das wünschen sich viele hochaltrige Seniorinnen und Senioren, die alleine in den eigenen vier Wänden leben. Mit dem Besuchsdienst „ZwischenMenschlich“ stellt die Stadt Heidelberg deshalb seit 2015 Kontakte zwischen Senioren und Ehrenamtlichen her. Zahlreiche sogenannte „Tandems“ haben … Mehr lesen

      Dossenheim – 82-Jährige erhielt Anruf von „Polizei Heidelberg“ … Sensibilisiert durch Berichterstattung beendet sie Telefonat

      Dossenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Sonntagabend erhielt eine 82-jährige Dossenheimerin einen Anruf eines unbekannten Mannes, der sich mit „Polizei Heidelberg“ vorstellte und vorgab, zwei Einbrecher festgenommen zu haben. Er erkundigte sich, ob die Dame sämtliche Türen und Fenster geschlossen hätte. Da die Seniorin durch die Berichterstattung in den Medien entsprechend sensibilisiert war, titulierte sie den … Mehr lesen

      Mannheim – Gemeinsames Netzwerk lädt Seniorinnen und Senioren ein – 16. Mai: Markt der Möglichkeiten im Neckarauer Jakobussaal

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Im Stadtbezirk Neckarau-Almenhof-Niederfeld sind gegenwärtig verschiedene Organisationen, Kirchen, Wohlfahrtsverbände, Beratungsdienste, ambulante und stationäre Anbieter sowie engagierte Einzelpersonen dabei, ein „Netzwerk älter werden in Neckarau-Almenhof-Niederfeld“ zu bilden, wie es beispielsweise schon in der Neckarstadt sehr engagiert und erfolgreich existiert. Ziel des Netzwerkes ist u.a. die Arbeit der unterschiedlichen Akteure besser zu … Mehr lesen

      Heidelberg – 10.000 Euro Schaden nach Balkonbrand

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Aus bislang unbekannter Ursache brannte es am Dienstagnachmittag im Heidelberger Stadtteil Neuenheim. Gegen 14:45 Uhr wurde den Rettungskräften ein Feuer im Balkonbereich eines Mehrfamilienhauses in der Quinckestraße gemeldet. Nach derzeitigem Kenntnisstand gerieten auf dem Balkon gelagerte Gegenstände, u.a. Tische, Stühle und Gebinde mit Farben, in Brand. Aufgrund seiner Geistesgegenwart gelang es … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Seniorenrat berät zum Thema Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Gudrun Alker vom Seniorenrat der Stadt Ludwigshafen bietet am Dienstag, 15. Mai 2018, von 15 bis 17 Uhr eine Beratung zum Thema Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht im Vital-Zentrum, Raiffeisenstraße 24, an. Wie bestimme ich, was medizinisch unternommen werden soll oder wer mich rechtlich vertreten kann, wenn ich entscheidungsunfähig bin? Diese und andere Fragen werden … Mehr lesen

      Landau – Tanzcafé 60 plus – Nächste Veranstaltung am 6. Mai

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. „Tanzen verbindet“ – so lautet das Motto, unter dem vor neun Jahren das Seniorentanzcafé ins Leben gerufen wurde. Mittlerweile hat sich das Tanzcafé als feste Einrichtung etabliert. Einmal im Monat ist das Tanzcafé für viele „Stammtänzerinnen und Stammtänzer“ aber auch für neue Gäste beliebter Treffpunkt für Begegnung und Austausch. Von Schlager bis Rock’n’Roll … Mehr lesen

      Frankenthal – Angebote für Seniorinnen und Senioren im Mai

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Seniorenbeirat der Stadt Frankenthal (Pfalz) bietet im Mai an: Mittwoch, 9. Mai – Eppsteiner Seniorentreff Von 14.30 – 17 Uhr treffen sich Seniorinnen und Senioren in der Blockhütte des TSV Eppstein in der Ernst-Moritz-Arndt-Straße zum gemeinsamen Spielenachmittag mit Bingo. Der Nachmittag ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich. Montag, 14. Mai – Kino … Mehr lesen

      Heidelberg – Amt für Soziales und Senioren künftig in der Bergheimer Straße 155

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Amt für Soziales und Senioren der Stadt Heidelberg zieht von der Altstadt nach Bergheim: Neuer Standort ist das Gebäude Bergheimer Straße 155. Wegen des Umzugs bleibt das Amt in der Zeit vom 7. bis 9. Mai 2018 geschlossen. In dringenden Notfällen ist die telefonische Erreichbarkeit über die Notfallnummer 06221 … Mehr lesen

      Frankenthal – Schiffahrt für Frankenthaler Seniorinnen und Senioren

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstag, 26. Juni und Mittwoch, 27. Juni 2018 findet wieder die beliebte Schifffahrt für Frankenthaler Seniorinnen und Senioren statt. Ab Montag, 7. Mai sind Karten im Bürgerservice erhältlich. Programm Los geht’s an beiden Ausflugstagen morgens ab 8.00 Uhr. Gemeimsam mit dem Bus wird der Ankerplatz in Bacharach angefahren. Der Bus steuert in … Mehr lesen

      1 2 3 43
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X