• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Seniorenzentrum Boxberg-Emmertsgrund: Platz wird zu „Alexander-Mitscherlich-Platz“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Platz vor dem Seniorenzentrum Boxberg-Emmertsgrund im Stadtteil Emmertsgrund wird künftig „Alexander-Mitscherlich-Platz“ heißen. Das hat der Gemeinderat am 22. Juli 2021 mit großer Mehrheit beschlossen. Er folgte damit einem Vorschlag aus dem Bezirksbeirat Emmertsgrund, der nach Überprüfung durch die Kommission für Straßenbenennungen von der Verwaltung übernommen worden war. Mit der … Mehr lesen

      Heidelberg – Gemeinschaftlich wohnen: Informationsangebot für neue Wohn- und Bauprojekte vorgestellt – Infotag für Interessierte am Sonntag, 1. August, auf PHV mit Bühnenprogramm, Ständen und Führung

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Gemeinschaftliches Wohnen bietet viele Vorteile. Vor allem das Miteinander ist es, das für Bewohnerinnen und Bewohner den Reiz dieser Wohnform ausmacht. In Heidelberg gibt es derzeit acht Wohnprojekte, zwei sind im Entstehen. Und die Tendenz ist steigend. In Zusammenarbeit mit hd_vernetzt, einem Zusammenschluss von gemeinschaftlichen Wohn- und Bauprojekten, hat die … Mehr lesen

      Schwetzingen – Wenn sich die Entspannung mit der Sorge vor einer nächsten Welle abwechselt – Ein halbes Jahr nach dem Corona-Ausbruch zieht das GRN-Betreuungszentrum Sinsheim Bilanz – Heimleitung schwankt zwischen Freude über die Lockerungen und der Angst vor einer vierten Welle

      Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Corona-Pandemie hat im GRN-Betreuungszentrum Sinsheim alles auf den Kopf gestellt. Vor einem halben Jahr kam es dort wie in vielen anderen Alten- und Pflegeheimen in der Region zu einem Ausbruch unter den Bewohnern und Mitarbeitern. Auch wenn die Einrichtung seit vier Monaten ohne bestätigte Coronafälle ist und die Impfungen weit fortgeschritten sind … Mehr lesen

      Mutterstadt – “Café Digital” im Senioren-Treff

      Probleme mit ihrem Smartphone, Tablet oder Laptop? Kommen Sie zu uns ins Café Digital. Ab Dienstag, den 27. Juli 2021 um 14 Uhr bis 17 Uhr, bieten wir Ihnen alle 2 Wochen im Senioren-Treff, Jahnstraße 4, 67112 Mutterstadt, die Möglichkeit Fragen zu stellen und gemeinsam Probleme zu lösen. Frank Wiening (digitaler Botschafter des Landes Rheinland-Pfalz) … Mehr lesen

      Worms – Vermisste Person aufgefunden

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Der gestern seit etwa 18 Uhr aus dem Klinikum Worms vermisste 65-jährige Wolfgang M. wurde heute Nacht, kurz nach 03:00 Uhr am Wormser Hauptbahnhof angetroffen und zur weiteren Untersuchung durch den Rettungsdienst ins Klinikum gebracht.

      Ludwigshafen – 92-Jähriger fällt nicht auf Enkeltrick rein

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 13.07.2021, gegen 09.45 Uhr, rief eine unbekannte Frau bei einem Ludwigshafener an und gab sich als seine Tochter aus. Sie bat ihn, ihr 30.000 Euro zu leihen. Der Senior, der bezüglich solcher Enkeltrick Fälle sensibilisiert war, beendete sofort das Gespräch. Kurze Zeit später rief ihn dann ein unbekannter Mann an, der sich … Mehr lesen

      Mutterstadt – Angeblicher Anruf einer Behörde

      Mutterstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstagmittag erhielt eine Dame aus der Schulstraße einen Anruf von einer ihr unbekannten Frau, die vorgab, von der “Vollzugsbehörde Stuttgart” zu sein und eine außergerichtliche Einigung vorschlagen zu wollen. Die Dame erkannte den Anruf sofort als Betrugsversuch und legte auf.

      Schifferstadt – Betrugsversuch durch Fernzugriff auf Computer

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 73-Jähriger meldete sich auf einer unbekannten Internetplattform zum Handel für Kryptowährungen an. Für den Handel gestattete der Geschädigte unbekannten Täter Fernzugriff auf seinen Computer und stimmte auch zu, sein Kontolimit zu erhöhen. Im Nachgang wurde der Geschädigte von seiner Bank kontaktiert, dass von seinem Konto ein größerer Geldbetrag nach Litauen überwiesen werden … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Betrügerische Telefonanrufe

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch (07.07.2021) wurden der Polizei Ludwigshafen zwei betrügerische Telefonanrufe gemeldet. Am Morgen erhielt eine Seniorin einen Anruf von einem angeblichen Microsoft-Mitarbeiter. Unter dem Vorwand der Computer der Seniorin sei gehackt worden, wollte der Betrüger sich Zugang zu dem PC verschaffen. Am Nachmittag wurde ein Ludwigshafener von einer Frau angerufen. Die Frau täuschte … Mehr lesen

      Bobenheim-Roxheim – Nachtragsmeldung zu “Einsatz nach möglichem Badeunfall”- Nachtrag

      Bobenheim-Roxheim/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bezugnehmend auf die Pressemitteilung der PI Frankenthal vom 06.07.2021, 07:33 Uhr: Weitere Kräfte verschiedener Behörden nahmen seit den Morgenstunden des heutigen Dienstages, den 06.07.2021 die Suche wieder auf. Nach einiger Zeit ergab sich schließlich ein Hinweis aus der Bevölkerung auf eine 53-Jährige, welche unweit des Badesees wohnhaft ist. Diese konnte schließlich wohlbehalten angetroffen … Mehr lesen

      Speyer – Seniorenbüro öffnet und Gruppenangebote starten wieder

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung Speyer informiert, dass das Speyerer Seniorenbüro ab sofort wieder besucht werden kann. Eine vorherige Terminvereinbarung ist erforderlich. Auch die unterschiedlichen Gruppenangebote laufen unter Einhaltung der Hygieneregeln zu folgenden Terminen wieder an: 1. Die Gruppe „Englische Konversation“ (Leitung: Peter Kerstjens) am Montag, 12. Juli 2021, 2. Die digitale Sprechstunde des Internet-Treffs des … Mehr lesen

      Schwetzingen – Besonderer Geburtstag im kleinen Kreis

      Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Elisabeth Schweikert aus Eppelheim feiert ihren 101. Geburtstag im GRN-Seniorenzentrum Schwetzingen. Wie man sich mit 101 Jahren auf dieser Welt fühlt? „Ich fühle mich genauso wie vorher“, sagt Elisabeth Schweikert. Zu ihrem Ehrentag durfte die ehemalige Damenschneiderin Besuch empfangen und mit einem Gläschen Sekt anstoßen. Von Pflegedienstleiterin Patricia Pressler und Andrea Pflug, Leiterin … Mehr lesen

      Heidelberg/Mannheim – „Zwei Städte, ein Erlebnis!“: Gemeinsame Deutschland – Kampagne von Mannheim und Heidelberg geht in die Verlängerung

      Heidelberg / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Nach der positiven Resonanz im Vorjahr setzen die beiden Nachbarstädte Mann-heim und Heidelberg ihre in Deutschland einzigartige Kooperation fort. Unter dem Slogan „Zwei Städte, ein Erlebnis!“ präsentieren sie sich als gemeinsames Reiseziel und bieten neben einem breiten Informationsspektrum eine gemein-same Buchungsoption an, die die Highlights beider Destinationen vereint … Mehr lesen

      Heidelberg – Neue Zeitblöcke im Tiergartenbad ab Montag, 5. Juli 2021!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ab Montag, den 5. Juli 2021, ändern sich die verfügbaren Zeitblöcke im Tiergartenbad. Gäste können dann zwischen vier Zeitblöcken wählen: 8-10 Uhr, 10.30-13.30 Uhr, 14-17 Uhr und 17.30-20 Uhr. Nur mittwochs entfällt der letzte Zeitblock ab 17.30 Uhr, da ab 18 Uhr Vereinsschwimmen im Tiergartenbad stattfindet. Letzter Einlass ist jeweils … Mehr lesen

      Speyer – Senior verwechselt Brems- und Gaspedal und verursacht mehrere Sachschäden

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Weil er das Brems- mit dem Gaspedal verwechselte fuhr gestern gegen 09:00 Uhr ein 87-jähriger PKW-Fahrer in der Diakonissenstraße gegen eine Hauswand. Anschließend legte der Mann den Rückwärtsgang ein, verwechselte hierbei erneut die Pedale und rammte beim rückwärts Rangieren einen parkenden PKW. Durch den Aufprall stieß dieser wiederum gegen ein weiteres geparktes Fahrzeug. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Regionalhilfe.de sucht für einen Hilfe-bedürftigen Rentner dringend eine Wohnung in Ludwigshafen, Speyer, Rhein-Pfalz-Kreis oder in der Metropolregion

      Regionalhilfe.de sucht für einen Hilfe-bedürftigen Rentner dringend eine Wohnung oder Zimmer zur Zwischenmiete in Ludwigshafen, Frankenthal, Speyer, Rhein-Pfalz-Kreis, Mannheim, Metropolregion Rhein-Neckar – Schwerbehinderter Mann geboren in der Türkei ist der besonderen Hilfe bedürftig

      Ludwigshafen – 80-Jährige fällt nicht auf Enkeltrick rein

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 30.06.2021, gegen 11:00 Uhr, rief ein unbekannter Mann bei einer 80-jährigen Ludwigshafenerin an und gab sich als ihr Enkel aus. Er erzählte ihr, dass er sich ein neues Handy kaufen müsste, weil ihm seines runtergefallen sei. Deshalb benötige er 3.300 Euro. Die Seniorin bemerkte sofort, dass es sich um einen betrügerischen Anruf … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Insulin als Argument für Trickdiebstahl – Fluchtfahrzeug weißer Transporter

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Trickbetrügerin stiehlt Schmuck aus Wohnung – Am 29.06.2021, gegen 22.45 Uhr, klingelte eine unbekannte Frau bei einer 85-Jährigen in der Seilerstraße. Weil die Seniorin dachte, dass es sich um eine berechtige Besucherin ihrer Nachbarn handelte, öffnete sie die Hauseingangstür und wollte dann wieder zurück in ihre Wohnung. Dabei wurde sie … Mehr lesen

      Heidelberg – „Stadt ermöglicht Älteren, organisch in die digitale Welt hineinzuwachsen“ – Professor Andreas Kruse sprach im Ausschuss für Soziales und Chancengleichheit zum Thema Ältere und Digitalisierung

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wie kann Digitalisierung zu einem guten Leben im Alter beitragen? Diese Frage steht im Zentrum des 8. Altersberichts der Bundesregierung – und sie stellt sich auch für die Heidelberger Seniorenarbeit. Bürgermeisterin Stefanie Jansen konnte dazu am 22. Juni 2021 im Ausschuss für Soziales und Chancengleichheit den Heidelberger Gerontologen und Mitverfasser … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz Kreis – Mit der Rikscha durch Mutterstadt

      Zum 25jährigen Jubiläum hat sich die Pro Seniore Residenz Mutterstadt etwas ganz Besonderes für die Bewohner einfallen lassen. Drei Tage lang ging es mit der Rikscha auf eine Rundfahrt durch Mutterstadt. Das Wort Rikscha kommt vom japanischen Begriff jinrikisha und setzt sich aus den übersetzten Wörtern Mensch, Kraft und Maschine zusammen. Bereits im 17. und … Mehr lesen

      Mutterstadt – luca-Schlüsselanhänger eingetroffen

      Viele Veranstalter und Gastronomen nutzen aktuell die luca App um darüber die nach den Corona-Regelungen geforderte Kontaktnachverfolgung ihrer Gäste abzuwickeln. Die Gäste müssen hierzu die luca App auf ihrem Smartphone installieren und ihre Personaldaten hinterlegen. Über einen QR-Code erfolgt dann in der Gaststätte bzw. bei der Veranstaltung die Erfassung der Personaldaten. Für alle Personen, die … Mehr lesen

      Haßloch – Aufmerksame Anwohner

      Haßloch/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Anwohner aus der Kirchgasse reagierten gut und verständigten die Polizei, als ihnen am Mittwochabend (23. Juni, 18:45 Uhr) ein älterer Herr auffiel, der orientierungslos zu sein schien. Es stellte sich heraus, dass der 85-Jährige in einem nahegelegenen Seniorenheim fehlte. Die Beamten übergaben den Mann in die dortige Obhut.

      Heidelberg – „Sport im Park“: Jetzt die Turnschuhe schnüren und in kostenfreien Kursen die Fitness stärken Stadt, Sportkreis und Sportvereine bieten vielfältige Angebote in den Stadtteilen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Sommer ist da: Die Sonne und die angenehmen Temperaturen machen Lust auf Bewegung im Freien. Das neue Angebot „Sport im Park“ kommt hier wie gerufen: Stadt Heidelberg, Sportkreis Heidelberg und Heidelberger Sportvereine bieten gemeinsam ab Montag, 28. Juni 2021, unter dem Motto „Mach mit – Bleib fit!“ auf Grün- … Mehr lesen

      Mannheim – Neuer Vorstand der SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus gewählt

      Mannheim. (pd/and). Am letzten Mittwoch haben sich zum ersten Mal in diesem Jahr die Mitglieder der Mannheimer SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus zu einer Präsenzveranstaltung getroffen, um auf dem Freigelände des Stadtheims der Naturfreunde Mannheim – unter Beachtung von Hygiene-Regeln – eine Hauptversammlung mit Neuwahlen durchzuführen

      Worms – Falschparker schlägt Rentner

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie gestern durch den Geschädigten mitgeteilt wurde, sei er bereits am vergangenen Samstag durch einen Falschparker geschlagen worden. Der 67-jährige Wormser sei kurz vor 14 Uhr in der Paulusstraße auf einen PKW gestoßen, der dort verkehrsbehindernd parkte. Im Fahrzeug saßen zwei Personen, der Motor lief. Als er das Gespräch mit den Männern suchte, … Mehr lesen

      Seite 1 von 58
      1 2 3 58
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X