• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Worms – HIER STEHE ICH. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021

      Worms.(pd/and). Die Landesausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021“ wird von einem umfangreichen Begleitprogramm für viele Altersstufen begleitet. Bitte beachten: Die Sicherheit der Besucher geht vor. Alle Veranstaltungen finden deshalb natürlich unter den tagesaktuell gültigen Corona-Rahmenbedingungen statt. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig vorab auf www.worms2021.de über etwaige Änderungen sowie Hygiene- und Abstandsregelungen.

      Mannheim – Pat To Yan wird in der Spielzeit 2021/22 neuer Hausautor am Nationaltheater Mannheim

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Ab der Spielzeit 2021/22 wird der 1975 in Hongkong geborene Autor Pat To Yan als neuer Hausautor am Nationaltheater Mannheim arbeiten. Während seiner Hausautorschaft ist u. a. die Uraufführung seines Opern-Librettos »The Damned and the Saved« (Komposition: Malin Bång, Musikalische Leitung: Rei Munakata, Regie: Sandra Strunz) geplant. In dem gerade entstehenden … Mehr lesen

      Schwetzingen – Sommermalkurs im Schwetzinger Schlossgarten

      Schwetzingen / Metropolregion Rhein-Neckar. Zum Themenjahr „Exotik – Faszination und Fantasie in den Schlössern, Gärten und Klöstern Samstag 31. Juli 16.00 h Künstlerischer Workshop „Ginkgo“ Sommermalkurs 2021 mit der Künstlerin Eva Clemens Ginkgo – ein ganz besonderer Baum. Der Gingkobaum ist Millionen von Jahren alt und kam im 18. Jahrhundert von China und Japan nach … Mehr lesen

      Heidelberg – Kleiner Pieks für große Ferien: Ärmel hoch am F+U Bildungscampus: Corona-Schutzimpfungen für Mitarbeiter*innen und Familienangehörige – Immunisierung vor den Sommerferien

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für mehr Sicherheit im Bildungsbereich und zur Unterstützung der bundesweiten Impfkampagne „Zusammen gegen Corona“ bietet der Heidelberger Bildungsanbieter F+U Corona-Schutzimpfungen für die eigenen Beschäftigten und deren Angehörige an. Über 300 Personen – darunter auch Eltern der Schüler*innen der HPC Schulen der F+U – erhalten im Juni und Juli ihre Erst- … Mehr lesen

      Mainz – Wefelscheid fordert Exportstopp von Holz

      Mainz. (pd/and). Trotz voller Auftragsbücher breitet sich die Sorge vieler Handwerksbetriebe in der Baubranche über die massiven Preissteigerungen von Materialien unter anderem wie Bauholz, Dämmstoffen oder Metallen in großem Maße aus. Ursächlich sind offenbar mehrere Faktoren: Zum einen hat die Corona-Pandemie zu einer verstärkten Nachfrage auch im privaten Bereich geführt, zum anderen ist Kanada zurzeit wegen eines massiven Schädlingsbefalls der Wälder für den Weltmarkt nicht lieferfähig. Auch die Produktion des Rohstoffs Styrol ist stellenweise eingebrochen, was nicht nur zur Verknappung von Dämmmaterial führt, sondern auch damit zusammenhängende Lieferketten betrifft. Verstärkt wird diese Verknappung durch eine vermehrte Exporttätigkeit von Materialien und Rohstoffen nach China und in die USA.

      Heidelberg – Ladenburg – Knappes Holz und hohe Preise – goldene Zeiten für Waldbesitzer und Sägewerke?

      Heidelberg. (pd/and).  Erst Sand und Stahl, jetzt das Holz: Baustoffe werden knapp und damit teuer. Der Holzmarkt hat sich damit in kurzer Zeit grundlegend gewandelt. Jahrelang hatten Trockenheit und Borkenkäferbefall für ein massives Überangebot und niedrige Erlöse für Rundholz aus dem Wald und Schnittholz, also verarbeitetes oder veredeltes Holz aus den Sägewerken, gesorgt. Diese Entwicklung hatte auch der Stiftung Schönau aus Heidelberg, mit rund 7.600 ha größte körperschaftliche Waldbesitzerin in Baden-Württemberg, schwer zugesetzt.

      Metropolregion Rhein-Neckar – Ludwigshafen – BASF und Shanshan gründen Joint Venture zur Belieferung des größten Markts für Batteriematerialien, China

      Ludwigshafen am Rhein. (pd/and). BASF wird ihre Stärke als ein weltweit führender Anbieter von Kathodenmaterialien für die Automobilindustrie einbringen mit starker Technologie- und Entwicklungskompetenz, globaler Präsenz sowie strategischen Partnerschaften für die Rohstoffversorgung. Mit der Gründung des geplanten Joint Ventures in China baut BASF ihre Position in Asien weiter aus und schafft eine integrierte, einzigartige globale Lieferkette für Kunden in China und weltweit. Damit erhöht BASF ihre Jahreskapazität auf 160 Kilotonnen bis 2022, wobei weitere Erweiterungen in Planung sind.

      Mannheim -Neue Brücke nach China: Mannheim-Rhein-Neckar-Chongqing-Center eröffnet

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Mannheim ist bekannt für ihre vielgestaltigen und lebendigen Beziehungen mit der Volksrepublik China. Zu den vielen bereits bestehenden Verbindungen kommt seit heute eine weitere Brücke hinzu: Das Mannheim-Rhein-Neckar-Chongqing-Center (MRNCQ). Das MRNCQ verbindet die Europäische Metropolregion Rhein-Neckar mit der chinesischen Stadtregion Chongqing. Erster Bürgermeister Specht, der bei der virtuellen Eröffnungszeremonie … Mehr lesen

      Mannheim – 21. Internationale Schillertage »zusammen« vom 17.-27. Juni 2021 im Nationaltheater Mannheim

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – 0111001101100011011010000110100101101100011011000110010101110010 – lautet der Binärcode für »Schiller«. Eine Übersetzung, die für die 21. Ausgabe der Internationalen Schillertage von Bedeutung ist, da das Festival in diesem Jahr pandemiebedingt vor allem im digitalen Raum stattfindet. Gleichzeitig werden unter freiem Himmel im »NTM-Park«, einer exklusiv errichteten Rauminstallation vor dem Theatergebäude, sowie im Stadtraum … Mehr lesen

      Heidelberg – Ausstellung ab 8. Mai: Fotograf*innen aus elf Ländern thematisieren die Position queerer Menschen in der Gesellschaft

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In der Fotoausstellung „Queer Is Not Anti“ präsentiert das Queer Festival Heidelberg mit Unterstützung des Amts für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg ab Samstag, 8. Mai 2021, Arbeiten von zwölf Fotograf*innen aus elf Ländern. Online sowie als Plakataktion im gesamten Heidelberger Stadtgebiet thematisiert die Ausstellung die Offenheit für sexuelle und geschlechtliche … Mehr lesen

      Heidelberg – Metropolregion Rhein-Neckar – Heidelberg übertrifft Prognose dank starkem Schlussquartal im Geschäftsjahr 2020/21

      Heidelberg. (pd/and). Die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) hat nach vorläufigen Berechnungen (untestiert) für das abgelaufene Geschäftsjahr 2020/21 (1. April 2020 bis 31. März 2021) bei Umsatz und operativer Rendite die eigene Prognose übertroffen. So lag dank eines starken Schlussquartals der Umsatz mit rund 1,913 Mrd. € leicht über der prognostizierten Bandbreite von 1,85 Mrd. € bis 1,90 Mrd. €. Aufgrund der anziehenden Nachfrage vor allem in China, Teilen Europas und im Schlussquartal auch in den USA stieg der Auftragseingang zum Geschäftsjahresende auf ein hohes Niveau von rund 2,0 Mrd. €. Allein im vierten Quartal verbesserten sich die Auftragseingänge von 462 Mio. € im Vorjahresquartal auf 579 Mio. € sehr deutlich. Der Auftragsbestand stieg damit auf einen Wert von 636 Mio. € und bildet eine gute Basis für das neue Geschäftsjahr.

      Ludwigshafen – Staatsphilharmonie im ARTE Concert Livestream

      Die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz gibt unter der Leitung ihres Chefdirigenten Michael Francis ein Konzert im Technik Museum Speyer vor der spektakulären Kulisse des russischen Space Shuttle BURAN. Gespielt werden „The Chairman Dances“ von John Adams, Zoltán Kodálys „Tänze aus Galánta“ sowie die Slawischen Tänze op. 72 von Antonín Dvořák.

      Ludwigshafen. (pd/and). In Kooperation mit ARTE wird das Konzert am Donnerstag, 29. April um 18 Uhr als Livestream über ARTE Concert ausgestrahlt. Verfügbar ist das Video dort bis Samstag, 29. Mai. Vor der futuristischen Kulisse des Space Shuttle BURAN OK-GLI stehen Werke auf dem Programm, die auf nicht weniger beeindruckende Weise Kräfte und Energien freisetzen. Zwar geht es in der Musik mehr ums Tanzen denn ums Fliegen, aber wo liegen da schon genau die Grenzen?

      Ludwigshafen – BASF verstärkt die Innovationsaktivitäten in Asien

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Spatenstich für die dritte Phase des Innovation Campus Shanghai Gründung eines Beratergremiums im Rahmen der akademischen Forschungsallianz „Network for Asian Open Research” Wachsende Innovationskapazitäten beschleunigen die Entwicklung von Innovationen für BASF-Kunden Mit einem Spatenstich für die dritte Phase des BASF Innovation Campus Shanghai und Gründung eines Beratergremiums im Rahmen der Forschungsallianz … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Interdisziplinäre Jubiläums-Ringvorlesung geht online weiter!

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen) – Am 29. April 2021 referiert Prof. Dr. Gösta Jamin zum Thema „Nie alles auf eine Karte – was man aus der Portfoliotheorie zur Kapitalanlage für die Energiewende lernen kann“. Am 6. Mai folgt der Online-Vortrag „USA first oder China first? Wird China die Weltmacht Nr.1 … Mehr lesen

      Heidelberg – Neue Podcastfolge von „Dreamers“: Gemeinsam vielfältig empowert! Interkulturelle Vereine im Gespräch

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Fotoausstellungen, gemeinsame Nachhilfe, Kochevents, Hilfe bei der Führerscheinprüfung…die Liste ihrer Aktivitäten ist so vielfältig wie die interkulturellen Vereine selbst. Wie organisiert man diese Events? Wie kooperiert man zusammen für innovative Projekte? In der neuen Folge des Podcasts „Dreamers“ des Interkulturellen Zentrums spricht unsere Gastgeberin Jana Stahl mit der Islamwissenschaftlerin und … Mehr lesen

      Speyer – Ostergrüße aus den Partnerstädten

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Auch nach einem Jahr Pandemie sind Reisen in die Partnerstädte und Partnerregionen der Stadt Speyer leider nach wie vor nicht möglich. Grund genug für die Freundeskreise der Partnerstädte nach dem Erfolg der Weihnachtsauflage erneut eine Überraschungstasche zusammenzustellen, die lokale Köstlichkeiten und landestypische Spezialitäten aus den sieben Speyerer Partnerstädten direkt in die heimische Küche … Mehr lesen

      Schwetzingen – NACHTRAG: Sprengung zweier Geldautomaten – Polizei sucht weitere Zeugen

      Schwetzingen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Die Fahndung nach den Tätern, die am Donnerstagmorgen, des 18. März 2021, gegen 3.20 Uhr, zwei Geldautomaten in einem Gewerbegebiet nahe des Schwetzinger Stadions gesprengt haben, dauert an. Wie die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg mit Unterstützung des Landeskriminalamts Baden-Württemberg ergaben, gab es insgesamt vier Sprengungen. Die Täter hatten die beiden … Mehr lesen

      Hockenheim – Rathaus unterstützt Tibet-Kampagne

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Auch in diesem Jahr unterstützt die Stadt Hockenheim am Dienstag, dem 10. März, die bundesweite Kampagne „Flagge zeigen für Tibet!“. Sie wird an diesem Tag am Rathaus gehisst. „Die Beteiligung an der Aktion ist uns wichtig. Die Kampagne setzt sich für universelle Menschenrechte und ge-gen deren Unterdrückung durch stärkere Länder wie China ein“, … Mehr lesen

      Heidelberg – Ein Jahr mit Corona: Heidelberg geht als solidarische Stadtgesellschaft durch die Krise Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner: “Zusammenhalt ist enorm!”

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Es ist der 27. Februar 2020, als der erste Patient in Heidelberg nachweislich am Coronavirus erkrankt. Von da an geht es Schlag auf Schlag. Am 13. März untersagt der Bund Großveranstaltungen, am 16. März schließen Schulen und Kitas, ein Tag später folgt der Einzelhandel. Erstmals erlebt Heidelberg einen Lockdown und … Mehr lesen

      Ludwigshafen – BASF-Gruppe: Starke Performance im vierten Quartal 2020 aufgrund höherer Mengen und Preise

      BASF-Gruppe: Starke Performance im vierten Quartal 2020 aufgrund höherer Mengen und Preise -Dividendenvorschlag von 3,30 Euro je Aktie für das Geschäftsjahr 2020 (2019: 3,30 Euro je Aktie) -Bonus für Mitarbeitende als Zeichen der Anerkennung und Wertschätzung Ausblick 2021: Umsatzsteigerung auf 61 Milliarden Euro bis 64 Milliarden Euro (2020: 59,1 Milliarden Euro) EBIT vor Sondereinflüssen zwischen … Mehr lesen

      Wiesloch – Biden wird viel bewegen –Thomas Queisser von den Democrats Abroad bei der FDP Landtagskandidat Thorsten Krings: „Transatlantische Zusammenarbeit ist ein Garant für Stabilität“

      Wiesloch / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(pm FDP Rhein-Neckar) – FDP-Landtagskandidat Prof. Dr. Thorsten Krings hatte Dr. Thomas Queisser von den Democrats Abroad, der Auslandsorganisation der US-Demokraten, zu einem Online-Talk eingeladen. Dabei ging es um die Erwartungen, die an Joe Biden im In- und im Ausland gestellt werden; und um die Zukunft der amerikanisch-deutschen Beziehungen. Gleich … Mehr lesen

      Frankenthal – CDU-Spitzenkandidat Christian Baldauf: “Frau Dreyer muss den Hahn endlich zur Chefsache machen”

      Mainz / Ludwigshafen / Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. HAHN. Nach Berichten über die Insolvenz der chinesischen HNA-Gruppe hat CDU-Spitzenkandidat und Landtagsfraktionschef Christian Baldauf die Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) aufgefordert, den Flughafen Hahn zur Chefsache zu machen. Auch kündigte er an, eine Sondersitzung des Innen- und Wirtschaftsausschusses im Landtag zu beantragen. Am Morgen erkundigte sich Baldauf … Mehr lesen

      Speyer – Erneut mehrere Telefon- und Online-Betrüge

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. In den zurückliegenden Tagen erstatteten erneut mehrere Personen Anzeige bei der Polizei Speyer wegen Telefon- bzw. Onlinebetrug. Bei einer 81-Jährigen aus Speyer sowie einer Glaubensgemeinschaft aus Speyer blieb es lediglich bei einem Betrugsversuch durch einen angeblichen Microsoftmitarbeiter. Während die 81-Jährige auf den Anruf vom 01.02 nicht einging und das Gespräch beendete, reagierte auch … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Die frühesten Formen des Glücksspiels im alten Ägypten

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Das Glücksspiel ist eine der ältesten Aktivitäten der Welt. Die Geschichte des Glücksspiels lässt sich bis ins alte Griechenland, das alte China und das alte Ägypten zurückverfolgen. Dies sind wichtige Zivilisationen, die von Archäologen ausgiebig erforscht wurden. Das Vorhandensein von Glücksspiel-Artefakten in jeder von ihnen zeigt, dass der Akt ziemlich … Mehr lesen

      Ludwigshafen -Klinikum Lu – Testergebnis deckt Qualitätsmängel auf – Masken aus China mit der Bezeichnung #K95

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Testergebnis deckt Qualitätsmangel auf Ende November hat das Klinikum Ludwigshafen als Reaktion auf einen in den Medien in Kritik geratenen chinesischen Maskentyp vorsorglich alle KN95 Masken aus dem Verkehr gezogen. Das Haus beauftragte darüber hinaus die unabhängige Testung der verwendeten KN95 Masken sowie aller weiteren verwendeten und auch aktuell eingesetzten FFP2 … Mehr lesen

      Seite 1 von 3
      1 2 3
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X