• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Mannheim – Gedenkfeier auf dem Hauptfriedhof: „Mit Dir verbunden“ – Klinikseelsorge: Gedenken an zu früh geborene und verstorbene Kinder am 13. April – Wertvolle Tradition seit 20 Jahren.

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Wenn Eltern ein Kind während der Schwangerschaft oder kurz nach der Geburt verlieren, ist das ein sehr tiefer Schmerz. Seit mittlerweile 20 Jahren lädt daher das ökumenische Team der Klinikseelsorge an der Universitätsmedizin die betroffenen Mütter, Väter, Geschwisterkinder und Angehörige zu einer Gedenkfeier auf den Hauptfriedhof ein. Die nächste Feier für zu früh … Mehr lesen

Ludwigshafen – Aus Neue Energie Neuhofen wird Neue Energie Rheinauen – Gemeinsam die Energiewende in der Verbandsgemeinde umsetzen

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar – Die Neue Energie Neuhofen GmbH bekommt neue Gesellschafter und damit auch einen neuen Namen: Am Montag, dem 19. Februar 2024, haben die Vertreterinnen und Vertreter der alten und neuen Gesellschafter den Vertrag zur Erweiterung des Unternehmens zur Neuen Energie Rheinauen GmbH unterschrieben. Der größte Anteilseigner bleibt die PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT mit 26 Prozent. … Mehr lesen

Mannheim – Trauerfeier für diejenigen, die sonst keine hätten – Hauptfriedhof: Die evangelische und die katholische Kirche laden am 9. Februar wieder zu einem Gedenkgottesdienst in die Trauerhalle ein

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitag, 9. Februar, um 12 Uhr findet in der Trauerhalle des Mannheimer Hauptfriedhofs wieder ein ökumenischer Gedenkgottesdienst statt, der verstorbenen Gemeindemitgliedern gewidmet ist, die ohne Trauerfeier bestattet wurden. Damit Menschen aus deren Umfeld die Möglichkeit haben, sich von ihnen zu verabschieden, bieten Geistliche der Evangelischen und der Katholischen Kirche diese Gedenkfeier regelmäßig … Mehr lesen

Mannheim – Weihnachten in Gemeinschaft: Jede und jeder kann ein Licht sein

Evangelische Gemeinden laden ein zu segensreicher, hoffnungsvoller Weihnacht (15.12.2023, Mannheim) Zum Weihnachtsfest laden die evangelischen Gemeinden von nachmittags bis spätabends zu einem stimmungs- und hoffnungsvollen Miteinander ein: Dann bieten Familiengottes- dienste mit Krippenspiel, Kindermusicals, offene Weihnacht, musikalische Christvesper und spätabend- liche Christmette viel Gemeinschaft für Groß und Klein: Die ganze Fülle der Angebote, bei denen … Mehr lesen

Mannheim – Advent – stimmungsvoll und gemeinsam

Evangelische Gemeinden laden zum Miteinander ein Feierliches Entzünden der Adventskerzen, Illumination des Weihnachtsbaums, Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz, Telefon-Andachten und Online-Adventskalender, Gottesdienste, Konzerte – die Evangelischen Gemeinden stimmen mit vielen hellen Einladungen ein auf die Adventszeit und das kommende Weihnachtsfest. Sie vermitteln, wie gut das Miteinander, die Verbundenheit und die Besinnung tun. Illumination des Weihnachtsbaums an … Mehr lesen

Mutterstadt – Volkstrauertag 2023

Der Volkstrauertag war ursprünglich den gefallenen deutschen Soldaten des Ersten Weltkriegs gewidmet. Der moderne Volkstrauertag gedenkt allgemein der Opfer von „Krieg, Gewaltherrschaft und Terrorismus“. Am Sonntag, den 19. November 2023 fand die Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag in der Trauerhalle des Neuen Friedhof statt. Hierzu lud Thorsten Leva um 11 Uhr auf den Neuen Friedhof ein. Auftakt … Mehr lesen

Worms – Unwetter verursacht zahlreiche Sach- und Ernteschäden – Paternusschule und zwei Kitas besonders betroffen – Oberbürgermeister Adolf Kessel dankt allen Einsatzkräften

Worms / Metropolregion Rhein-Neckar. Es war ein Unwetter, wie es die Stadt Worms selten erlebt: Am Abend des gestrigen Dienstags hinterließen Starkregen, Hagel und Sturmböen eine Schneise der Verwüstung im Stadtgebiet. Worms scheint es dabei von allen rheinhessischen Kommunen am stärksten getroffen zu haben. Noch Stunden nach dem Unwetter säumten Hagelkörner Straßen, Gehwege und Grundstücke. … Mehr lesen

Ludwigshafen – Vielfältiges Programm zum Tag des Friedhofs auf dem Hauptfriedhof

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Bundesweit findet der diesjährige Tag des Friedhofs unter dem Motto “In Gedenken – in Gedanken” statt. Der Bereich Grünflächen und Friedhöfe beim Wirtschaftsbetrieb Ludwigshafen (WBL) lädt am Sonntag, 17. September 2023, ab 11 Uhr, Hauptfriedhof, Bliesstraße 10, zu einem breitgefächerten Programm unter anderem mit Lesungen, Führungen, Hubsteigerfahrten ein. Von Referent*innen gibt es Informationen, … Mehr lesen

Frankenthal – An die jüdische Geschichte erinnern: Förderverein organisiert drei Führungen

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Förderverein für jüdisches Gedenken Frankenthal erinnert im Rahmen des Europäischen Tages der jüdischen Kultur am Sonntag, 3. September, mit drei Führungen an die Geschichte der Juden in Frankenthal. Über die Stolpersteine in Frankenthal informiert Rüdiger Stein ab 11 Uhr. Treffpunkt ist vor der Zwölf-Apostel-Kirche, Carl-Theodor-Straße. In Frankenthal erinnern 109 Stolpersteine … Mehr lesen

Mannheim – Trauerfeier für diejenigen, die sonst keine hätten – Hauptfriedhof: Gedenkgottesdienst in der Trauerhalle am 28. Juli

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitag, 28. Juli um 12 Uhr findet in der Trauerhalle des Mannheimer Hauptfriedhofs ein ökumenischer Gedenkgottesdienst statt. Er ist Verstorbenen gewidmet ist, die ohne Trauerfeier bestattet wurden. Damit Menschen aus deren Umfeld die Möglichkeit haben, sich von ihnen zu verabschieden, bieten Geistliche der Evangelischen und der Katholischen Kirche diese Gedenkfeier alle drei … Mehr lesen

Hauptfriedhof Frankenthal – Pflege der Urnengrabanlagen – Grabschmuck bitte entfernen

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Am Montag, 17. Juli, findet auf dem Hauptfriedhof ein Pflegegang für die Bepflanzung zweier Urnengemeinschaftsgrabanlagen statt. Da hierbei auch mit maschineller Unterstützung gearbeitet wird, darf in der Pflanzfläche sowie auf den kleinen Grabplatten kein Grabschmuck mehr liegen. Deshalb werden alle Angehörigen gebeten, bis spätestens Montagmorgen den Grabschmuck zu entfernen und … Mehr lesen

Mannheim – Trauerfeier für diejenigen, die sonst keine hätte

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Hauptfriedhof: Die evangelische und die katholische Kirche laden am 5. Mai wieder zu einem Gedenkgottesdienst in die Trauerhalle ein Foto: dv (dv/schu) Am Freitag, 5. Mai um 12 Uhr findet in der Trauerhalle des Mannheimer Hauptfriedhofs wieder ein ökumenischer Gedenkgottesdienst statt, der Verstorbenen gewidmet ist, die ohne Trauerfeier bestattet wurden. Damit … Mehr lesen

Gedenkfeier für zu früh geborene und verstorbene Kinder im Hauptfriedhof Mannheim am 22. April

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am Samstag, 22. April, findet um 10.30 Uhr auf dem Hauptfriedhof Mannheim wieder eine Gedenkfeier statt für Trauernde, die ein Kind vor oder während der Geburt verloren haben. Betroffene Mütter und Väter, Geschwisterkinder, Angehörige und Freund:innen sind – ganz unabhängig von ihrer Konfession und Religion – dazu eingeladen. Das ökumenische … Mehr lesen

Ludwigshafen trauert um Udo Scheuermann

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Ludwigshafener Ehrenringträger und ehemalige Ortsvorsteher von Oppau, Edigheim und Pfingstweide, Udo Scheuermann, ist am 12. März 2023 im Alter von 77 Jahren verstorben. Die Stadt Ludwigshafen am Rhein trauert um einen Kommunalpolitiker, der 40 Jahre lang, von 1979 bis 2019, die Geschicke der Stadt im Stadtrat und verschiedenen Ausschüssen geprägt … Mehr lesen

Frankenthal – Hauptfriedhof: Pflege der Urnengrabanlagen Grabschmuck bitte entfernen

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch, 15. Februar, findet auf dem Hauptfriedhof ein Pflegegang für die Bepflanzung einer der Urnengemeinschaftsgrabanlagen statt. Da hierbei auch mit maschineller Unterstüt-zung gearbeitet wird, darf in der Pflanzfläche sowie auf den kleinen Grabplatten kein Grab-schmuck mehr liegen. Deshalb werden alle Angehörigen gebeten, bis spätestens Montag-morgen, 13. Februar, den Grabschmuck zu entfernen und … Mehr lesen

Landau – „Der wichtigste Gedenktag, den wir haben“ – Landau erinnert an Holocaust-Opfer

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Gegen das Vergessen: Auch in diesem Jahr gedachten der Verein für Volksbildung und Jugendpflege, die Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit Pfalz und die Stadt Landau am Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz der vielen Opfer des NS-Schreckensregimes. Der Tag wird in Deutschland seit 1996, international seit 2005 als Holocaust-Gedenktag begangen. In Landau fand eine … Mehr lesen

Mannheim – Die evangelische und die katholische Kirche laden am 29. Juli wieder zu einem Gedenkgottesdienst in die Trauerhalle auf dem Hauptfriedhof ein – Trauerfeier für diejenigen, die sonst keine hätten

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Trauerfeier für diejenigen, die sonst keine hätten (15.07.2022, Mannheim) Am 29. Juli findet in der Trauerhalle des Mannheimer Hauptfriedhofs wieder ein Gedenkgottesdienst für Verstorbenen statt, die ohne Trauerfeier bestattet wurden. Diese Trauerfeier bieten Geistliche der Evangelischen und der Katholischen Kirche an, damit Menschen aus dem Umfeld der Verstorbenen die Möglichkeit haben, … Mehr lesen

Mannheim / Trauerfeier für diejenigen, die sonst keine hätten

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Die evangelische und die katholische Kirche laden am 29. Juli wieder zu einem Gedenkgottesdienst in die Trauerhalle auf dem Hauptfriedhof ein (08.06.2022, Mannheim) Alle drei Monate findet in der Trauerhalle des Mannheimer Hauptfriedhofs ein besonderer Gedenkgottesdienst statt. Er ist Verstorbenen gewidmet, die ohne Trauerfeier bestattet wurden. Damit Menschen aus deren Umfeld … Mehr lesen

Altrip – Einbruch in Trauerhalle

Altrip/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Zeitraum vom 23.05.2022 (15:00 Uhr) bis 24.05.2022 (10:00 Uhr) sind unbekannte Täter gewaltsam in die Trauerhalle auf dem Friedhof eingebrochen. Im Inneren wurde ein Büroraum durchwühlt. Bisher konnte nicht festgestellt werden, ob etwas entwendet wurde. Insgesamt entstand Sachschaden von etwa 500 Euro. Zeugen, die Angaben zu dem Tatgeschehen oder den Tätern machen … Mehr lesen

Speyer – Neuerungen auf dem Speyerer Friedhof

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Zum 1. Dezember 2021 wurden auf dem Speyerer Friedhof einige Neuerungen umgesetzt, die die Abläufe optimieren sollen. So wurde ein digitaler Bestattungsterminkalenders eingeführt, der es Bestattungsinstitute aus Speyer und dem nächsten Umland ermöglicht, rund um die Uhr Termine für Trauerfeiern bzw. für Urnenbeisetzungen oder Erdbestattungen einzutragen und zu reservieren. Einmal wöchentlich erstellte Auszüge … Mehr lesen

Brühl – Zum Volkstrauertag: Kranzniederlegung für die Opfer von Kriegen, Flucht und Vertreibung, auch in Brühl

Brühl / Metropolregion Rhein-Neckar. Wenn auch die Pandemie eine größere Veranstaltung in der Trauerhalle zum zweiten Mal unmöglich machte, so gedachten Bürgermeister Dr. Ralf Göck und Pfarrer Erwin Bertsch am diesjährigen Volkstrauertag der zahllosen Opfer der verheerenden Kriege des vergangenen Jahrhunderts und erinnerten zugleich an die harten Entbehrungen und Bedrängnisse, unter denen die Menschen in … Mehr lesen

Ladenburg – Gedenkfeier zum Volkstrauertag am 14.11.2021

Ladenburg / Metropolregion Rhein-Neckar Zum Volkstrauertag lädt die Stadt Ladenburg mit dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge am Sonntag, dem 14. November 2021, um 11:15 Uhr zur feierlichen Gedenkstunde auf dem Friedhof ein. Coronabedingt wird die Gedenkstunde vor der Trauerhalle in verkürzter Form stattfinden. Die Stadtkapelle Ladenburg umrahmt die Gedenkansprache von Bürgermeister Stefan Schmutz musikalisch. Die Bevölkerung … Mehr lesen

Mannheim – Diejenigen nicht vergessen, die keine Angehörige haben – Hauptfriedhof: Ökumenische Trauerfeier für Verstorbene ohne Angehörige

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitag, 5. November, um 12 Uhr findet in der Trauerhalle auf dem Mannheimer Hauptfriedhof ein ökumenischer Trauergottesdienst für Verstorbene statt, die keine Angehörige haben. Zu der Trauerfeier sind alle eingeladen, die sich auf diese Weise von den Verstorbenen verabschieden und ihrer gedenken möchten. „Wir schauen auf die Verstorbenen, die vielfach sehr allein … Mehr lesen

Heidelberg – Kultur auf dem Bergfriedhof: 2G-Regel bei der Veranstaltung „Hommage an Hans Reffert“

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit einer „Hommage an Hans Reffert“ startet am Sonntag, 24. Oktober 2021, um 17 Uhr nach einer coronabedingten Pause wieder die Kulturreihe in der Trauerhalle des Bergfriedhofes. Die Veranstaltung findet in Kooperation des Vereins Kulturevents Rhein-Neckar e.V. und des Landschafts- und Forstamtes der Stadt Heidelberg statt. Für die Veranstaltung gilt … Mehr lesen

Heidelberg – Kultur auf dem Bergfriedhof: Neustart der Reihe mit „Hommage an Hans Reffert“

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Mit einer „Hommage an Hans Reffert“ startet am Sonntag, 24. Oktober 2021, um 17 Uhr nach einer coronabedingten Pause wieder die Kulturreihe in der Trauerhalle des Bergfriedhofes. Die Veranstaltung findet in Kooperation des Vereins Kulturevents Rhein-Neckar e.V. und des Landschafts- und Forstamtes der Stadt Heidelberg statt. Der Eintritt kostet 15 … Mehr lesen

Seite 1 von 2
1 2

///MRN-News.de