• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Corona-Verordnung: Öffnungsschritte greifen in Heidelberg ab dem morgigen Samstag, 15. Mai – Öffnung von Innen- und Außengastronomie, Hotels – Veranstaltungen von Kultur und Spitzensport möglich

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In Heidelberg greifen ab dem morgigen Samstag, 15. Mai 2021, weitreichende Öffnungsschritte nach der neuen Corona-Verordnung des Landes. Das zuständige Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises hat hierzu am heutigen Freitag die formal notwendige Bekanntmachung veröffentlicht. Danach gelten ab dem morgigen Samstag in Heidelberg unter anderem die folgenden Regelungen der sogenannten Öffnungsstufe 1: … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Landkreis setzt Bundesnotbremse außer Kraft – Inzidenzwert unter 100

      Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Der Rhein-Pfalz-Kreis befindet sich seit Montag, 10. Mai 2021, unter der Inzidenzzahl von 100 pro 100.000 Einwohner. Seitdem ist dieser Wert auch nicht mehr über die 100 gestiegen. Nach der Berechnung des RKI gelten für den Rhein-Pfalz-Kreis daher ab Montag, 17. Mai 2021, die Regelungen der Bundesnotbremse nicht mehr und … Mehr lesen

      Neustadt an der Weinstraße – Polizeiautobahnstation Ruchheim – Mitsubishi-Fahrer unter Drogeneinfluss unterwegs

      Neustadt/Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Einen Mitsubishi kontrollierten Beamte der Polizeiautobahnstation Ruchheim am 14.05.2021, um 02 Uhr auf der A650 im Bereich Ludwigshafen. Während der Kontrolle zeigte der 22-jährige Fahrer deutliche Anzeichen einer Drogenbeeinflussung. Ein Schnelltest bestätigte den Verdacht, der Mann stand unter dem Einfluss von THC. Dem 22-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im … Mehr lesen

      Mannheim – 436. Aktuelle Corona Meldung – 17 weitere Fälle Coronavirus-Infektionen gemeldet – Einreise-Quarantäne außer Kraft gesetzt – Inzidenz von 126,8

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – 436. Aktuelle Meldung zu Corona 13.05.2021 – Einreise-Quarantäne außer Kraft gesetzt 1. Aktuelle Fallzahlen – Inzidenz von 126,8 2. Bund beschließt neue Einreiseverordnung / Corona-Verordnung Einreise-Quarantäne des Landes außer Kraft gesetzt 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 15.658 Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 13.05.2021, … Mehr lesen

      Mannheim – Aktuelles zu #Corona – Bilanz mobile Corona-Impfteams auf der Hochstätt – Schulen können wieder Wechselunterricht anbieten

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar Aktuelle Meldung zu Corona 10.05.2021 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Bekanntgabe gemäß Infektionsschutzgesetz zur Unterschreitung des Inzidenzwertes von 165 im Stadtkreis Mannheim – Regelungen für den Bereich Bildung und Betreuung 3. Schulen können wieder Wechselunterricht anbieten und Kitas in den „Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen“ wechseln 4. Bilanz mobile Corona-Impfteams auf der Hochstätt 5. Öffnungsperspektiven für … Mehr lesen

      Mannheim – Aktuelles zu Corona – Mobile Corona-Impfteams in der Neckarstadt-West im Einsatz – Priorisierung für AstraZeneca in Arztpraxen ab sofort aufgehoben – Ein weiterer Todesfall – 7-Tage Inzidenz 152,9

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.Aktuelle Meldung zu Corona 07.05.2021 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Aktuelle Impfzahlen 3. Zahl der positiven Schnelltestungen 4. Allgemeinverfügung zu Testungen von Kita-Kindern und -Beschäftigten verlängert 5. Mobile Corona-Impfteams in der Neckarstadt-West im Einsatz 6. Sonderaktion abgeschlossen: Zusätzliche Impftermine für alle über 80-, über 70-jährigen und über 65-jährigen Mannheimer*innen 7. Virtuelle Bezirksbeiratssitzung 8. … Mehr lesen

      Frankenthal – Städtische Musikschule öffnet wieder für den Präsenzunterricht – Einzeltermine und Videos statt Tag der offenen Tür

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit sinkenden Inzidenzzahlen und Unterschreitung des Schwellenwerts von 165 darf auch die Städtische Musikschule wieder für den Präsenzunterricht öffnen. Streicher, Pianisten, Schlagzeuger und Gitarristen dürfen wieder im Einzel- und Gruppenunterricht bis drei Perso-nen unterrichtet werden. Ab Montag, 10. Mai, beginnt auch wieder der Unterricht für Bläser und Sänger – ausschließlich im Einzelunterricht und … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Hinweis zur Sitzung des Jugendhilfeausschusses

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Bürger*innen und Medienvertreter*innen haben die Möglichkeit, am Montag, 10. Mai 2021, 15 Uhr, die Sitzung des Jugendhilfeausschusses im Stadtratssaal zu verfolgen. Der Ausschuss tagt als Videokonferenz, die in den Ratssaal übertragen wird. Im Interesse aller Teilnehmenden empfiehlt die Stadtverwaltung, dass Interessierte vor der Sitzung einen Corona-Schnelltest machen. Das Schnelltest-Center der Stadt und des … Mehr lesen

      Speyer – Schnelltests jetzt auch in Speyer-Nord – Neues Testzentrum der Malteser im Bruder-Konrad-Haus

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab morgen kann man sich für den Besuch im Seniorenheim, beim Friseur oder zum sicheren Treffen im engsten Kreis auch in Speyer-Nord kostenfrei testen lassen. Der Malteser Hilfsdienst eröffnet im Bruder-Konrad-Haus des Gemeindezentrums St. Konrad (Am Anger 4) ein neues Testzentrum für die Speyerer Bevölkerung.Das Malteser Schnelltest-Zentrum hat Montag bis Freitag von 9 … Mehr lesen

      Mannheim – Spatenstich für neue Rehabilitationsklinik der Caritas – Dietmar Hopp Stiftung fördert den Bau mit 700.000 Euro

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit dem symbolischen Spatenstich im Corona-bedingt sehr kleinen Rahmen hat der Caritasverband Mannheim den Bau einer neuen Rehabilitationsklinik für psychisch kranke Menschen begonnen. Die Einrichtung entsteht neben der Liebfrauenkirche am Rand des Jungbuschs und wird von der Dietmar Hopp Stiftung mit 700.000 Euro gefördert. Der Neubau ersetzt das Elisabeth-Lutz-Haus in der Oststadt, welches … Mehr lesen

      Mannheim – Neue Allgemeinverfügung zur Meldepflicht von betrieblichen Clustern durch den Arbeitgeber

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Stadt Mannheim hat heute, 29. April, eine neue Allgemeinverfügung zur Meldepflicht von betrieblichen Clustern, also der Anhäufung von Corona-Infektionen in Unternehmen beschlossen. Sie kann hier eingesehen werden: https://www.mannheim.de/de/informationen-zu-corona/aktuelle-rechtsvorschriften Demnach ist in Arbeitsstätten, in denen • bei Beschäftigten, die sich im Zusammenhang mit ihrer Tätigkeit zumindest zeitweise innerhalb desselben umschlossenen … Mehr lesen

      Brühl – Für einen unbeschwerten Besuch am Muttertag – Mehr Termine im Brühler Corona-Test-Zentrum

      Brühl/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Brühler Corona-Test-Zentrum in der Jahn-Sporthalle bietet als besonderen Service zum Muttertag am 09. Mai 2021 erweiterte Öffnungszeiten an. Somit können sich Brühler Bürgerinnen und Bürger noch am Sonntagmorgen, von 09.00 bis 12.00 Uhr, vor den traditionellen Familientreffen am Muttertag testen lassen, um auch hier eine Ansteckung mit dem Corona-Virus zu vermeiden. Die … Mehr lesen

      Heidelberg – „Notbremse“ könnte in Heidelberg frühestens am Samstag, 1. Mai, gelockert werden!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Nach den Zahlen des Landesgesundheitsamtes (LGA) könnte die Stadt Heidelberg am Dienstag, 27. April, zum fünften Mal in Folge den kritischen 7-Tage-Inzidenzwert von 100 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner unterschreiten. Bis zur Aussetzung der sogenannten „Notbremse“ würde es aber dennoch bis Samstag, 1. Mai, dauern. Grund ist das am vergangenen Freitag, … Mehr lesen

      Landau – Viele Fragen zur Bundesnotbremse in Landau – und die Antworten

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit wenigen Tagen gelten auch in der Stadt Landau die Regeln der neuen Bundesnotbremse, die u.a. eine Ausgangsbeschränkung von 22 bis 5 Uhr, ein Terminshopping nur mit negativem Corona-Test bzw. vollständigem Impfschutz und eine Testpflicht an den Schulen vorsehen. Seit Bekanntwerden der neuen Vorgaben erreichen die Stadtverwaltung viele Fragen von Bürgerinnen und Bürgern. … Mehr lesen

      Speyer – Fahrer unter Drogen, aber ohne Fahrerlaubnis und Versicherungsschutz unterwegs

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Besonders hart traf es am Montag um 15:15 Uhr einen 42-Jährigen Roller-Fahrer, der in der Matthäus-Hotz-Straße von einer Polizeistreife kontrolliert wurde. An dem Roller war ein ungültiges Versicherungskennzeichen aus dem Jahr 2018 angebracht, wodurch der Versicherungsschutz erloschen ist. Ermittlungen ergaben, dass die Höchstgeschwindigkeit seines Kleinkraftrades anstelle von erlaubten 45 km/h mehr als 100 … Mehr lesen

      Worms – Unter Drogeneinfluss am Steuer

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Gestern Abend wurde in der Gymnasiumstraße ein 22-jähriger Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, da er unter Drogeneinfluss hinter dem Steuer saß. Einer Polizeistreife fiel der PKW gegen 22 Uhr auf, da er die Goethestraße entgegengesetzt der Einbahnstraßenregelung und mit augenscheinlich überhöhter Geschwindigkeit befuhr. Der Wormser zeigte während der Kontrolle drogenbedingte Auffälligkeiten, weswegen ein … Mehr lesen

      Mannheim – Aktuelles zu Corona – 80 weitere Fälle gemeldet – schrittweise Öffnung des Luisenparks für Jahreskarteninhaber – Inzidenz: 223,1

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuelle Meldung zu Corona 26.04.2021 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Zusätzliche Impftermine für Bürger*innen des Jahrgangs 1948 3. Friedhöfe 4. Schrittweise Öffnung des Luisenparks 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 14.600 Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 26.04.2021, 16 Uhr 80 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. … Mehr lesen

      Mannheim / Karlsruhe – Corona-Verordnung: Neue Regelungen für den Sport

      Mannheim / Karlsruhe / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Badischer Spoerbund e.V.) – Am 24.04.2021 ist das neue, bundesweite Infektionsschutzgesetz in Kraft getreten, das auch Auswirkungen auf die Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg hat. Die wichtigsten Änderungen sind die Absenkung der Altersgrenze bei Kindern, für die Ausnahmen gelten, sowie eine weitere Lockerung für diese Altersklasse. Demnach dürfen Kinder bis 13 … Mehr lesen

      Mannheim – 106 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion – zwei weitere Todesfälle – Inzidenz 205,0 ( Stand 23.04. ) – Schulen und Kitas ab Montag geschlossen

      Mannheim / Metropolregion Rehin-Neckar. Aktuelle Meldung zu Corona 23.04.2021 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Aktuelle Impfzahlen 3. Zahl der positiven Schnelltestungen 4. Bekanntgabe gemäß Infektionsschutzgesetz 5. Neue Allgemeinverfügung zu Maskenpflicht und Alkoholverbot 6. Schulen und Kitas ab Montag geschlossen / Notbetreuung möglich 7. Ab sofort nur noch FFP2-Masken in Bus und Bahn 8. Zusätzliche Impftermine für … Mehr lesen

      Speyer – Stadt Speyer und der DRK Kreisverband Speyer etablieren neues Schnelltestangebot in Postgalerie

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Freitag, 23. April 2021 startet nach einem erfolgreich durchgeführten Probelauf in der Postgalerie, Postplatz 1 (Zugang über den Eingang des Amedia Plaza) ein zusätzliches Schnelltestangebot. Künftig können sich dort alle Bundesbürger*innen täglich zwischen 10 und 18 Uhr mittels PoC-Antigenschnelltest auf das Coronavirus testen lassen. Das Angebot gilt auch am Wochenende … Mehr lesen

      Landau – Frankreich weiter als Hochrisikogebiet eingestuft – Allgemeinverfügung zur Einreise-Testpflicht verlängert

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Weil die 7-Tages-Inzidenz in Frankreich weiterhin über der Schwelle von 200 liegt und Frankreich damit weiter als Hochinzidenzgebiet eingestuft wird, hat der Landkreis Südliche Weinstraße seine Allgemeinverfügung zur Einreise-Testpflicht bis 21. Mai verlängert. Nach den Regelungen der Allgemeinverfügung darf die Grenze nach Deutschland nur bei Vorlage eines negativen Corona-Tests überquert werden, der nicht … Mehr lesen

      Heidelberg – Corona-Pandemie: OB Prof. Dr. Eckart Würzner begrüßt Ausbau von Testangeboten in Unternehmen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Arbeitgeber sind seit Dienstag bundesweit verpflichtet, ihren Beschäftigten regelmäßig Corona-Tests anzubieten. Für alle Beschäftigten, die nicht im Homeoffice arbeiten, muss es einmal pro Woche ein Test-Angebot geben. Besonders gefährdete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die häufige Kundenkontakte haben oder körpernahe Dienstleistungen ausführen, müssen zweimal pro Woche ein solches Angebot erhalten. Heidelbergs Oberbürgermeister … Mehr lesen

      Heidelberg – Zoo Heidelberg muss ab dem 23.4.2021 wieder schließen „Corona-Notbremse“ greift in Heidelberg

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Inzidenzwert in Heidelberg liegt seit mehreren Tagen über 100. Das Überschreiten dieser Marke hat laut der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg zur Folge, dass der Zoo Heidelberg seine Pforten erneut schließen muss. Wie lange die Schließung andauern wird, ist abhängig von der Entwicklung des Infektionsgeschehens. Das Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises, das auch für … Mehr lesen

      Landau – Für einfachere Regelungen in den Grenzregionen – Landaus OB Hirsch, SÜW-Landrat Seefeldt und GER-Landrat Brechtel setzen sich für kostenlose Schnelltests für Grenzgängerinnen und Grenzgänger ein

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsam gegen das Corona-Virus: In der Stadt Landau, dem Landkreis Germersheim und dem Landkreis Südliche Weinstraße wird getestet – und das an mehr als 50 Stellen. Die Schnelltestungen im Rahmen der Aktion „Testen für alle“ werden für Bürgerinnen und Bürger, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben, kostenlos angeboten. Besucherinnen und Besucher, die aus … Mehr lesen

      Landau – Schnell, niedrigschwellig und sicher – Innerstädtische Teststationen in Landau haben sich bewährt

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit wenig Aufwand zu mehr Sicherheit: Die Schnelltest-Infrastruktur in Landau wird seit knapp zwei Wochen durch zwei privat organisierte Teststationen in der Innenstadt ergänzt. Auf dem Rathausplatz führen die Sparkasse Südliche Weinstraße, die Aktiven Unternehmer (AKU) und die Praxis Dr. Espenschied Schnelltests durch; auf dem Alten Meßplatz testen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bella … Mehr lesen

      Seite 1 von 2
      1 2
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X