• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Ludwigshafen – Sportliches Kanada: Lacrosse im Sommer, Eishockey im Winter

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Kanada ist das ideale Reiseland für Outdoor-Aktivitäten. Wandern, Wassersport, Skifahren, es gibt keine Sportart, die nicht angeboten wird. Der Nationalsport ist Eishockey, aber auch Lacrosse, das schnellste Spiel der Welt auf zwei Beinen. Dazu gibt es eine nahezu unberührte Natur und schillernde Weltmetropolen. Kanada zählt zu den Traumurlaubszielen auch für … Mehr lesen

Ludwigshafen – IHK Rheinland-Pfalz: Keine pauschalen Kürzungen von gewerblichen Mietzahlungen im Lockdown – Urteil des Bundesgerichtshofs

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Mieter von Gewerberäumen können bei hoheitlichen flächendeckenden Schließungen grundsätzlich einen Anspruch auf Anpassung der Miete haben. Dies hat der Bundesgerichtshof (BGH) am 12.01.2021, Az.: XII ZR 8/21 entschieden. Eine pauschale Regelung, insbesondere die Halbierung der Miete lehnt der BGH jedoch ab. In die Abwägung müssen sämtliche Umstände des Einzelfalls, wie Umsatzeinbußen … Mehr lesen

Mainz – Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig: Erweiterte Testmöglichkeiten an Schulen auch für Geimpfte und Genesene

Mainz Hubig: Erweiterte Testmöglichkeiten an Schulen auch für Geimpfte und Genesene – Präsenzunterricht soll abgesichert werden Ab sofort können an den Schulen in Rheinland-Pfalz auch geimpfte und genesene Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte an den anlasslosen regelmäßigen Corona-Tests teilnehmen. Das hat Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig am Dienstag in Mainz bekannt gegeben. Corona-Tests für Geimpfte und … Mehr lesen

Mannheim – Von Tabu zum Verkaufsschlager: Sextoys erleben einen wahren Boom

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – In der Vergangenheit fristeten Sexshops und die darin erhältlichen Produkte wie Videos, Kleidung und natürlich auch Sexspielzeuge ein Nischendasein. Nicht selten schämten sich die Besucher für ihre Einkäufe und versuchten, möglichst unerkannt zu bleiben, um keinen schlechten Ruf zu erhalten. Mittlerweile hat sich dies aber zum Glück entscheidend geändert: Sextoys … Mehr lesen

Neustadt – Ab morgen bleibt der #Weihnachtsmarkt in #Neustadt geschlossen

Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar. Corona bedingt Absage städtischer Veranstaltungen – Weihnachtsmarkt schließt Angesichts der aktuellen Corona-Situation sagt die Stadt Neustadt an der Weinstraße nach eingehender Lageberatung mit dem Krankenhaus Hetzelstift sowie im Krisenstab der Stadtverwaltung städtische Veranstaltungen ab Mittwoch, 1. Dezember 2021, ab. Damit endet auch der Weihnachtsmarkt der Kunigunde vorzeitig. Die Buden schließen am … Mehr lesen

Frankenthal – Kuthan Immobilien Akademie präsentiert heute zwei Vorträge im Kunsthaus Frankenthal

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Kuthan Immobilien Akademie präsentiert zwei Vorträge im Kunsthaus Frankenthal (Mina-Karcher-Platz 42a) am 25.11.2021: • • Tipps für Privatverkäufer ab 18 Uhr • • Lebzeitige Übertragungen ab 19 Uhr Mit zwei Vorträgen ist die Kuthan Immobilien Akademie am Donnerstag, 25. November 2021, zu Gast im Kunsthaus Frankenthal. Immobilienmakler Georg Kuthan gibt ab 18 Uhr … Mehr lesen

Kaiserslautern – Dank Wärmedämmung Heizkosten sparen – Online-Vortrag gibt wichtige Hinweise

Kaiserslautern / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ein Online-Vortrag zur „Wärmedämmung – am besten nachhaltig“ findet am Mittwoch, 17. November, von 18 bis 20 Uhr auf Initiative der Klimaschutzmanagerin des Bezirksverbands Pfalz, Carolin Sperk, statt. Experten der Verbraucherzentrale und des Instituts für angewandtes Stoffstrommanagement geben umfassende Informationen. Ein gut gedämmtes Haus bietet viele Vorteile. Denn eine Wärmedämmung … Mehr lesen

Ludwigshafen – Hochstraße Süd: Planung für neue Brücke steht – Betonbrücke soll die abgerissene Pilzhochstraße ersetzen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. OB Steinruck: Aus Verantwortung für Stadt und Region – Verfahren im Zeitplan Eine gut 520 Meter lange moderne Betonkonstruktion soll die abgerissene Pilzhochstraße ersetzen. Der Lückenschluss an der Hochstraße Süd kann damit planmäßig erfolgen. 2023 beginnen die Arbeiten, Ende 2025 werden sie abgeschlossen sein. Bild: Stadt Ludwigshafen Für diese Brückenvariante sprechen … Mehr lesen

Heidelberg – Masterplan Im Neuenheimer Feld: Ausstellung der Entwürfe im Dezernat 16

Heidelberg / Metropolregion Rhein-neckar(red/ak) – Wie soll sich der Campus Im Neuenheimer Feld weiterentwickeln? Wie bekommen die vielen Institutionen und ihre Nutzerinnen und Nutzer eine gute Perspektive für die Zukunft? Wie kann das Gebiet besser mit dem gesamten Stadtgebiet vernetzt werden? Zu diesen Fragen gibt es seit mehreren Jahren das sogenannte Masterplanverfahren Im Neuenheimer Feld. … Mehr lesen

Ludwigshafen – Agentur für Arbeit am 6. Oktober geschlossen

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Agentur für Arbeit Ludwigshafen bleibt am Mittwoch, 06. Oktober 2021, wegen einer internen Veranstaltung ganztägig geschlossen. Das gilt auch für die Geschäftsstellen in Frankenthal und Speyer. Persönliche Arbeitslosmeldungen können einen Tag später, am 7. Oktober, zwischen 8 und 12 Uhr nachgeholt werden. Rechtliche Nachteile entstehen hierdurch nicht. Die telefonische Erreichbarkeit ist unter … Mehr lesen

Heidelberg – Entwürfe für Campus-Entwicklung vorgestellt – Öffentliche Beteiligung läuft – Projektträger sehen in der Zusammenschau beider Entwürfe gute Lösungsansätze

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wie soll sich der Campus „Im Neuenheimer Feld“ weiterentwickeln? Im Rahmen des sogenannten Masterplanprozesses haben zwei Planungsbüros hierfür ihren aktuellen Entwurf öffentlich vorgestellt. Rund 260 Interessierte nahmen an der Informationsveranstaltung im großen Chemie-Hörsaal der Universität sowie online teil. Die Veranstaltung war zugleich Auftakt für die nächste Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung. Bis … Mehr lesen

Heidelberg – Masterplan Im Neuenheimer Feld: Öffentliche Veranstaltung am 23. September

Heidelberg / Metropolreggion Rhein-Neckar(red/ak) – Wie soll sich der Campus Im Neuenheimer Feld weiterentwickeln? Wie bekommen die vielen Institutionen und ihre Nutzerinnen und Nutzer eine gute Perspektive für die Zukunft? Wie kann das Gebiet besser mit dem gesamten Stadtgebiet vernetzt werden? Zu diesen Fragen gibt es seit mehreren Jahren das sogenannte Masterplanverfahren Im Neuenheimer Feld. … Mehr lesen

Heidelberg – Masterplan Im Neuenheimer Feld: Öffentlichkeitsbeteiligung im Prozess

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Beteiligung der Öffentlichkeit im Masterplanverfahren Im Neuenheimer Feld / Neckarbogen geht weiter. Nach den Phasen Vorprozess und Planungsatelier läuft nun die Konsolidierungsphase, in der die Planungsbüros Astoc und Höger je einen Entwurf für die zukünftige Entwicklung des Campus vorlegen. Am Donnerstag, 23. September 2021, stellen die Planungsbüros ab 18 … Mehr lesen

Mannheim – Bahnhof Waldhof wird für S-Bahn vorbereitet

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 27. Juli 2021 beschlossen, Mittel in Höhe von bis zu 1,3 Mio. Euro für eine größere Nutzbarkeit des Bahnhofs Waldhof freizugeben. Die Deutsche Bahn wird im Bahnhof Waldhof in den Jahren 2022 und 2023 den Bahnsteig C (Gleise 4 und 5) mit einem Gesamtvolumen … Mehr lesen

Speyer – Dienstvereinbarung zum Schutz vor sexueller Belästigung am Arbeitsplatz unterzeichnet

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen einer von der Antidiskriminierungsstelle des Bundes in Auftrag gegebenen Studie gaben 9 Prozent der Befragten an, dass sie innerhalb der vergangenen drei Jahre von sexueller Belästigung am Arbeitsplatz betroffen waren. Frauen haben mit einem Anteil von 13 Prozent deutlich häufiger als Männer (5 Prozent) sexuelle Belästigung erlebt. Auch die Stadtverwaltung Speyer … Mehr lesen

Ludwigshafen – DIE LINKE gegen Nachteile für Klinikmitarbeiter

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Linksfraktion Ludwigshafen befürwortet grundsätzlich, dass sich die Mitarbeiter des Klinikums Ludwigshafen gegen Covid impfen lassen, denn dies dient einerseits dem Schutz der Mitarbeiter selbst aber andererseits auch dem der Patienten des Klinikums. „Allerdings darf das Klinikum, keinem seiner Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, unabhängig davon ob sie sich in einem befristeten oder … Mehr lesen

Heidelberg – Ihr Weg durch die Krebserkrankung – Neue Broschüre des Krebsinformationsdienstes

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg) – Jede Phase einer Krebserkrankung ist von ihren eigenen Herausforderungen geprägt: vom Schock der Diagnose und der teilweise belastenden Behandlung, von der Rehabilitation, der Nachsorge und der oft schwierigen Rückkehr in den Alltag. Mit der neuen Broschüre „Ihr Weg durch die Krebserkrankung“ bietet der Krebsinformationsdienst des Deutschen Krebsforschungszentrums Antworten … Mehr lesen

Ludwigshafen – Spielhalle vs. Onlinecasino: Wo spielt es sich besser?

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – In fast jeder Stadt findet sich mindestens eine Spielhalle. Sie waren für die Betreiber immer ein gutes Geschäft und für die Kunden ein netter Treffpunkt und Zeitvertreib. Doch seit einiger Zeit wächst die Konkurrenz aus dem Internet. Onlinecasinos werden immer beliebter und so mancher Spieler zieht das Zocken am heimischen … Mehr lesen

Ludwigshafen – Letzter Ausweg Privatinsolvenz

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Das Problem ist weit verbreitet. Am Ende des Geldes ist oft genug noch jede Menge Monat übrig. Geld und Reichtum liegen bei den Faktoren, die nach Meinung der Deutschen ein glückliches Leben bedeuten, zwar eher auf den hinteren Rängen, das bedeutet jedoch nicht, dass finanzielle Sorgen keinen Einfluss auf die … Mehr lesen

Germersheim – Erstes Treffen zwischen Kreiselternausschuss Germersheim und Lokalpolitik erfolgt – Erster Kreisbeigeordneter begrüßt Dialog und regen Austausch

Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Es ist wichtig, in den Dialog zu kommen und Herausforderungen gemeinsam anzugehen.“ Diesen Wunsch äußerte Christoph Buttweiler, Erster Kreisbeigeordneter im Landkreis Germersheim, im Rahmen des ersten digitalen Kennenlernens am 10. Mai, zu dem ihn die Mitglieder des kürzlich neu gegründeten Kreiselternausschusses (KEA) eingeladen hatten. Ziel der Veranstaltung war es, mit dem für … Mehr lesen

Heidelberg/Mannheim – rnv beteiligte sich am Diversity-Tag 2021

Heidelberg/Mannheim /Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/rnv) – Immer noch und vielerorts müssen Menschen aufgrund ihrer Hautfarbe, ihrer Religion, ihrer sexuellen Orientierung oder ihrer Herkunft Diskriminierung erfahren und Nachteile in Kauf nehmen. Deshalb macht die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) am Diversity-Tag am 18. Mai gemeinsam mit zahlreichen anderen Unternehmen auf die Bedetung von “Vielfalt” in der Arbeitswelt aufmerksam. Aus diesem … Mehr lesen

Landau – Arbeit an Strukturen – EWL-Verwaltungsrat zu Neuorganisation, zusätz­lichen gelben Tonnen und neuer Service-Gesellschaft

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Kontinuität, Leistungsfähigkeit und Effizienz sind gerade für Betriebe, die für die Daseinsvorsorge der Bürgerinnen und Bürger arbeiten, elementar. Darauf achtet auch der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL), der sich um die Entsorgungssicherheit in der Stadt Landau kümmert. „Der Gesetzgeber stellt uns Aufgaben, denen der Betrieb im engen Schulterschluss mit der Stadt nachkommt“, ordnet … Mehr lesen

Ludwigshafen – CDU: Kita-Zukunftsgesetz – große Hoffnungen – wenig Unterstützung – Umsetzung bringt Nachteile

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Das zum 01.07. in Kraft tretende Kita-Zukunftsgesetz weckt große Hoffnungen bei den Eltern – in der Umsetzung sind die Träger allein gelassen – die neuen Regelungen bergen Sprengstoff. „ Ich mache mir große Sorgen was die Umsetzung des neuen Gesetzes für die einzelnen Kitas in der Praxis bedeutet. Es ist richtig … Mehr lesen

Mannheim – Mitteilung des Landes Baden- Württemberg – Impfungen für Beschäftigte kritischen Infrastruktur voraussichtlich ab Mitte Mai möglich

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Mitteilung des Landes Baden- Württemberg – Impfungen für Beschäftigte kritischen Infrastruktur voraussichtlich ab Mitte Mai möglich Voraussichtlich von Mitte Mai an sind die Beschäftigten von Unternehmen der dritten Priorität entsprechend der Corona-Impfverordnung des Bundes – etwa aus dem Lebensmittelhandel, der Energieversorgung oder aus anderen Teilen der sogenannten kritischen Infrastruktur – … Mehr lesen

Metropolregion Rhein-Neckar – Koblenz: Grenzschließung zu Frankreich im Frühjahr 2020 war rechtmäßig

Koblenz (pd/and). Die Bundespolizei durfte im Zuge der Corona-Pandemie im Frühjahr 2020 an der Landesgrenze zu Frankreich Einreisebeschränkungen für nicht erforderliche Reisen aus Frankreich einführen und Grenzübergänge schließen. Dies entschied das Verwaltungsgericht Koblenz und wies die Klage eines französischen Staatsbürgers ab.

Seite 1 von 2
1 2
  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • NEUESTES VIDEO

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

  • NEWS NACH DATUM

    Mai 2022
    M D M D F S S
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031  


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN