• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Ludwigshafen – FWG Antrag im Ortsbeirat Gartenstadt – Grüner Hof soll ein verkehrsberuhigt Bereich werden

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. ANTRAG der FWG Fraktion zur Sitzung des Ortsbeirates Gartenstadt am 08.06.2022. Grüner Hof – Verkehrsberuhigungsmaßnahme Sehr geehrter Herr Rennig, wie bereits in der vielen unterschiedlichen kommunalpolitischen Gremien und auch bei uns im Ortsbeirat schon oft thematisiert, ist im Rahmen der Überarbeitung der sicheren Verkehrssituation in Ludwigshafen in Notfällen für die Durchgangsstrasse … Mehr lesen

Heidelberg – Neue Nominierung für den Jugendstückepreis 2022: Aufruf an alle! 100 Jahre Sophie Scholl am 2. Mai 2022 um 11.00–12.40 Uhr im Zwinger1

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Neu im Wettbewerb um den Heidelberger Jugendstückepreis 2022 wird »Aufruf an alle! 100 Jahre Sophie Scholl« vom Theater Erlangen für ein junges Publikum ab 14 Jahren anstelle von »CON5P1R4.CY (Keine Zufälle)« am 2. Mai 2022 um 11.00 Uhr im Zwinger 1 aufgeführt. Der Jugendstückepreis wird seit 2012 als Auszeichnung für … Mehr lesen

Mannheim – Kaisergarten fertiggestellt

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Kinder- und Jugendbildungshaus als Herzstück des Campus Neckarstadt-West eröffnet Neues Leben mitten in der Neckarstadt-West: Lange stand der über 100 Jahre alte Kaisergarten leer, jetzt hat die GBG das Gebäude rundum saniert an die Stadt übergeben. Das neue Kinder- und Jugendbildungshaus ist am Montag mit zahlreichen Gästen offiziell eröffnet worden, am … Mehr lesen

Speyer – Neubau am Sankt Vincentius Krankenhaus feierlich eingeweiht

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Patienten können einziehen Neubau am Sankt Vincentius Krankenhaus feierlich eingeweiht Das Sankt Vincentius Krankenhaus geht auch mehr als 100 Jahre nach seiner Eröffnung mit der Zeit. 15 Jahre Planung und Vorbereitung sowie fünf Jahre Bauzeit für den Abriss des 1928 errichteten Altbaus und Neubau an gleicher Stelle bei laufendem Krankenhausbetrieb … Mehr lesen

Heidelberg – Eröffnung Sonderausstellung im Friedrich-Ebert-Haus: Helmut Schmidt – 100 Jahre in 100 Bildern

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Eröffnung der Sonderausstellung im Friedrich-Ebert-Haus: Helmut Schmidt – 100 Jahre in 100 Bildern am 6. April 2022, 19 Uhr Vom 7. April bis 24. Juli 2022 zeigt das Friedrich-Ebert-Haus in der Heidelberger Altstadt die Fotoausstellung „Helmut Schmidt – 100 Jahre in 100 Bildern“. Eröffnet wird die Ausstellung am 6. April, … Mehr lesen

Ludwigshafen – BASF nimmt Konzertprogramm ab April wieder auf

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Festwoche zum 100-jährigen Jubiläum des BASF-Kulturengagements wird nachgeholt Umsetzung eines umfassenden Hygiene- und Sicherheitskonzepts gemäß der aktuellen Landesverordnung von Rheinland-Pfalz BASF nimmt ab dem 1. April den Spielbetrieb wieder auf und setzt ihr Konzertprogramm fort. Den Höhepunkt bildet die Festwoche zur Jubiläumssaison, von der ausgewählte Veranstaltungen im Mai nachgeholt werden. BASF … Mehr lesen

Ludwigshafen – Ernst-Bloch-Zentrum – Talk bei Bloch. Live – Teil 2: Utopien für eine Wirtschafts- und Arbeitswelt der Zukunft

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Das Ernst-Bloch-Zentrum setzt am Donnerstag, 24. März 2022 um 18 Uhr die in Kooperation mit und dank des Sponsorings der BASF SE veranstaltete Reihe “Wendezeiten: Utopien braucht das Land!” fort. Der zweite Teil dieser Sonderausgabe des Formats “Talk bei Bloch. Live”, die anlässlich des Jubiläums “100 Jahre Kulturengagement der BASF” … Mehr lesen

Ludwigshafen – “Frau Vater” – Filmvorführung und Diskussion mit Ministerin Katharina Binz im Ernst-Bloch-Zentrum

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Im Rahmen der Reihe “Rebellinnen im Ernst-Bloch-Zentrum” zeigt das Ernst-Bloch-Zentrum, Walzmühlstraße 63, am Mittwoch, 16. März 2022, um 18 Uhr, den Film “Frau Vater. Die Geschichte der Maria Einsmann”. An die Filmvorführung schließt sich eine Podiumsdiskussion mit Katharina Binz, Ministerin für Familie, Frauen, Kultur und Integration des Landes Rheinland-Pfalz, Barbara … Mehr lesen

Ludwigshafen – “Friedrich Engels und Ernst Bloch als Denker der Zukunft” – Ausstellung im Ernst-Bloch-Zentrum

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Ernst-Bloch-Zentrum, Walzmühlstraße 63, präsentiert vom 3. März bis zum 19. Mai 2022 seine Sonderausstellung “Friedrich Engels und Ernst Bloch als Denker der Zukunft. Karikaturen, Kritik und konkrete Utopien”. Die öffentliche Vernissage findet am Donnerstag, 3. März um 18 Uhr statt. Mittels historischer Karikaturen, Bücher und Illustrationen aus der privaten Sammlung des Ludwigshafener … Mehr lesen

Neustadt – „Die Weimarer Republik“ – Doppelausstellung im Hambacher Schloss! Präsentation vom 10. Februar bis 10. April 2022

Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stiftung Hambacher Schloss) – Die Weimarer Republik währte nur 14 Jahre, kürzer als die Kanzlerschaften von Angela Merkel oder Helmut Kohl. Dennoch ist die erste deutsche Demokratie weit mehr als nur eine Episode zwischen dem Ende des Ersten Weltkriegs und dem Aufstieg des Nationalsozialismus. Demokratische Errungenschaften jener Zeit prägen unser Land bis … Mehr lesen

Heidelberg – Saison für Hochwassergefahren beginnt – jetzt vorsorgen!

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Angesichts der anstehenden Hochwassersaison ruft die Stadt Heidelberg die Bürgerinnen und Bürger zur Vorsorge auf. Der Neckar befindet sich momentan zwar unterhalb des durchschnittlichen Wasserstandes von rund 2,20 Meter – dies kann sich in den kommenden Wochen und Monaten jedoch schnell ändern. Besonders im Winter und im Frühjahr drohen Überschwemmungen … Mehr lesen

Speyer – Kirchenbücher des Bistums Speyer gehen online – Konfessionsübergreifende Familienforschung auf dem Internetportal Archion

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab sofort können Familienforscher und Wissenschaftler im Internet in den historischen Kirchenbüchern des Bistums Speyer recherchieren. Auf dem Webportal Archion gehen ab dem 15. Dezember bis Mitte Januar zunächst rund 350 Kirchenbücher aus 33 katholischen Pfarreien online. Vertreten sind unter anderem Speyer, Ludwigshafen und Homburg mit Einträgen zu Taufen, Trauungen und Sterbefällen vom … Mehr lesen

Landau – Großer Bahnhof in Essingen – Höchste Auszeichnung für Amateurchöre und Musikvereine in Rheinland-Pfalz übergeben

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Am vergangenen Wochenende waren Preisträgerinnen und Preisträger aus ganz Rheinland-Pfalz zu Gast in der Dalberghalle in Essingen. Fünf Musikvereine haben die PRO MUSICA-Plakette und fünf Chöre die Zelter-Plakette überreicht bekommen – die höchste Auszeichnung, die ein Amateurchor oder ein Musikverein bekommen kann. Landrat Dietmar Seefeldt zeigte sich beeindruckt vom Können der Vereine, deren … Mehr lesen

Heidelberg – Historische Dokumente übergeben – Aktenbestand aus der Gründungszeit der Heidelberger Straßen- und Bergbahn geht an das Stadtarchiv

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am 11. Oktober 2021 hat die Heidelberger Straßen- und Bergbahn GmbH (HSB), eine Tochtergesellschaft der Stadtwerke Heidelberg, einen wichtigen Aktenbestand aus der Gründungszeit der HSB, dem Bau einer Pferdebahn sowie der Elektrifizierung der Straßenbahn, an das Stadtarchiv übergeben. Die Dokumente werden dort verzeichnet und archivgerecht verpackt. Sie stehen Interessierten ab … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – BASF-Explosion vor 100 Jahren: Auch Mutterstadt war davon betroffen

Am 21. September 1921 bebte auch in Mutterstadt die Erde und im Ort gab es leichte Sachschäden. Was aber noch viel schlimmer war: Bei der Katastrophe starben elf Anilinarbeiter aus Mutterstadt. Mutterstadter Landwirte halfen mit Sachspenden und Fuhrleistungen und auf dem Friedhof steht ein Gedenkstein für die Opfer. An das schwere Explosionsunglück am 21. September … Mehr lesen

Ludwigshafen – Gedenken an Explosionsunglück – Gottesdienst in Oppau

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Gottesdienst in der Protestantischen Kirche Oppau erinnert am kommenden Donnerstag an das Explosionsunglück vor 100 Jahren in Oppau. Rund 560 Tote, knapp 2.000 Verletzte, 7.500 Obdachlose: Am 21. September 1921 ereignete sich im Oppauer BASF-Werk eine Explosion, die als schwerste Katastrophe in der deutschen Industriegeschichte gilt. Ein Silo für Düngemittel … Mehr lesen

Ludwigshafen – BASF-Kultur im Jubiläumsjahr

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/BASF SE) – Das Kulturprogramm der BASF hat eine lange Tradition: Ein Konzert des damaligen Pfalzorchesters, der heutigen Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, am 30. November 1921 im BASF-Feierabendhaus gilt als die Geburtsstunde des Engagements. 100 Jahre später gibt es ein breites Kulturangebot der BASF und auch in der Zukunft wird Kultur eine wichtige … Mehr lesen

Landau – Über 100 Jahre Erfahrung – Dienstjubiläen bei EnergieSüdwest

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Grund zu feiern bei EnergieSüdwest: Gleich drei Mitarbeiter wurden jetzt für 40 Jahre bzw. 25 Jahre Betriebszugehörigkeit geehrt. Michael Hans und Dieter Doll begannen ihre Arbeit beim regionalen Energieversorger am 1. August 1981, Rolf Kost am 1. April 1996. Dr. Thomas Waßmuth, Vorstand der EnergieSüdwest AG, und Wolfgang Hausen, Geschäftsführer der EnergieSüdwest Netz … Mehr lesen

Heidelberg – Spender Dr. Henry Jarecki besuchte neugestalteten Spielplatz „Im Eichgärtlein“ – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner dankte für Unterstützung: „Großer Spaß für Kinder aus dem Stadtteil und der gesamten Stadt“

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Eine neue Spiellandschaft zum Klettern, Balancieren und Rutschen – diese wird Kindern dank einer großzügigen Spende von Dr. Henry Jarecki auf dem Spielplatz „Im Eichgärtlein“ in Kirchheim geboten. Durch die finanzielle Unterstützung konnte ein modernes, individuell gestaltetes Spielgerät angeschafft und der Spielplatz im vergangenen Jahr zugleich durch das städtische Landschafts- … Mehr lesen

Frankenthal – Sport im Nationalsozialismus – der Frankenthaler Leichtathlet, Mediziner und Sportjournalist Adolf Metzner

Frankenthal.(pd/and). Die Fanbetreuung der Eintracht Frankfurt und das Eintracht Frankfurt Museum besuchten am Samstag, 3. Juli 2021, von 12 bis 17 Uhr, den Förderverein für jüdisches Gedenken Frankenthal. Treffpunkt war  um 12.15 Uhr in der Glockengasse (Gedenkplatz für die Synagoge).

Bad Dürkheim – Erster Mundart-Abend auf der Limburg trotzt Wetter

Bad Dürkheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein voller Erfolg, trotz widriger Wetterbedingungen. Der erste Mundart-Abend im Rahmen des Limburgsommers in Bad Dürkheim bot ein buntes Programm dessen, was Pfälzer Mundart zu bieten hat. Organisiert wurde die Veranstaltung vom Kulturbüro unter der Leitung von Christian Handrich, unterstützt durch Michael Landgraf, Mundartautor und Jury-Sprecher in Dannstadt, der auch … Mehr lesen

Ludwigshafen – CDU Rheingönheim und Ortsvorsteher Wißmann zu Südspange

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die CDU engagiert sich im Ortsbeirat Rheingönheim seit Jahren für den Bodenschutz, und dafür dass jede weitere Verschwendung von Boden in und um Rheingönheim gestoppt wird. Viel zu oft interessiert es allerdings Stadt, Verwaltung und Interessenverbände nur herzlich wenig, was vor Ort gewollt ist. “Nun ist es wieder einmal soweit, dass … Mehr lesen

Kaiserslautern – Bezirksverband Pfalz unterstützt acht Kulturprojekte! Kunst- und Kulturausschuss bewilligt 21.000 Euro

Kaiserslautern / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Ausschuss für Kunst und Kultur, pfälzische Geschichte und Volkskunde unter dem Vorsitz von Manfred Geis befasste sich in seiner Online-Sitzung mit Zuschussanträgen und entschied, acht Kulturprojekte mit insgesamt 21.000 Euro zu fördern. So erhält das Stadtmuseum Zweibrücken 4.000 Euro für eine Jubiläumsausstellung und eine geschichtswissenschaftliche Tagung zum Thema „Grenzgänger … Mehr lesen

Landau – Zum 100. Geburtstag der Landauer Kunstmäzenin Theresia „Resel“ Frühmesser

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Sie ist nicht vergessen: Am 9. Juni wäre Theresia „Resel“ Frühmesser, die große Landauer Kunstmäzenin, 100 Jahre alt geworden. Frühmesser, die 2019 wenige Tage vor ihrem 98. Geburtstag starb, setzte sich zeitlebens für die Förderung junger Musikerinnen und Musiker ein. Um an deren Ehrentag an die Mäzenin zu erinnern, legte Bürgermeister und Kulturdezernent … Mehr lesen

Speyer – Beginn der Domausmalung vor 175 Jahren – Größtes Kunstprojekt des 19. Jahrhunderts auf Initiative von König Ludwig I.

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 8. Juni 1846 begann Johann Schraudolph mit der Ausmalung des Speyerer Doms, die er nach siebenjähriger Arbeit 1853 beendete. Für etwa 100 Jahre war das Innere des Doms vollständig mit Fresken geschmückt. Während der großen Dom-Restaurierung wurde dann fast die gesamte Innenausmalung entfernt. Reste der Fresken sind heute noch im Mittelschiff und … Mehr lesen

Seite 1 von 2
1 2
  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • NEUESTES VIDEO

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

  • NEWS NACH DATUM

    Mai 2022
    M D M D F S S
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031  


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN