• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Ludwigshafen – Wechsel in der Schulleitung der BBS Sozialwesen, Gesundheit und Hauswirtschaft Anna- Freud-Schule Ludwigshafen

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar – An der Anna-Freud-Schule, Berufsbildende Schule für Sozialwesen, Gesundheit und Hauswirtschaft in Ludwigshafen geht Oberstudiendirektorin Beate Engelhardt-Sikora nach fünfjähriger Tätigkeit in der Position der Schulleiterin zum Schuljahresende 2023/24 in die verdiente Freistellungsphase der Alterszeit. Sie wurde am Donnerstag, 11. Juli 2024, feierlich von der Schulgemeinschaft verabschiedet. Beate Engelhardt-Sikora, Diplompsychologin und Erziehungswissenschaftlerin M.A. kam … Mehr lesen

Mannheim – Rhein-Neckar-Odenwald – Handwerkskammer: Zwei Wege zum beruflichen Erfolg: Der Meistertitel und Techniker im Vergleich

Mannheim – Rhein-Neckar-Odenwald/Metropolregion Rhein-Neckar – Zwischen Theorie und Praxis – Feine Unterschiede während der Ausbildung und nach Abschluss – Handwerkskammer hilft bei der Karriereplanung Rund ein Fünftel der Absolventen einer Gesellenprüfung im Handwerk entscheiden sich innerhalb der ersten zwei Jahre nach ihrem Abschluss für eine berufliche Weiterbildung. In den technischen Berufen steht der Meistertitel oder … Mehr lesen

Mannheim – Rhein-Neckar-Odenwald – Handwerkskammer: Mit starkem Nervenkostüm und einer tiefen Zuneigung zum eigenen Handwerksberuf

Mannheim – Rhein-Neckar-Odenwald/Metropolregion Rhein-Neckar – Handwerkskammer zeichnete langjährige Prüfer aus – Bis zu 46 Jahre im Ehrenamt tätig – Unverzichtbar für die Funktionalität der Handwerksorganisation Es gibt nur einen Weg zum Meister im Handwerk. Er führt über eine Weiterbildung, die in vier Prüfungsteilen erfolgreich abgeschlossen werden muss. Diejenigen, die die Prüfung abnehmen, sind ehrenamtlich Tätige, … Mehr lesen

Ludwigshafen – Bessere Chancen für Fachkräfte

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar – Kostenlose Infoveranstaltung zum „Fachkräfteeinwanderungsgesetz“ Ludwigshafen. Hürden abbauen, um schnell und unbürokratisch in Deutschland arbeiten zu können. Das neue Fachkräfteeinwanderungsgesetz der Bundesregierung, das seit Herbst 2023 in 3 Etappen in Kraft getreten ist, bietet vielen Fachkräften mit Berufsausbildung und Personen mit berufspraktischen Kenntnissen eine vereinfachte Möglichkeit nach Deutschland einzuwandern. „In unserer Infoveranstaltung möchten … Mehr lesen

Mannheim – Facettenreich und anspruchsvoll – Entdeckungen hinter den Kulissen des Handwerks Lehrer-Fortbildung in der Bildungsakademie – Anerkannte Maßnahme unterstützt die Ansprechpartner der Berufsorientierung

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Frage: Was macht eigentlich ein Fahrzeuglackierer? Na, Fahrzeuge lackieren! Schon klar. Aber eben nicht nur. Da ist noch so viel mehr mit diesem Berufsbild verbunden. Es geht um Gestalten, Reparieren und Schützen. Um Schleifen, Auftragen und Designen. Um das Beurteilen von Karosserie- und Lackschäden, um Demontage- und Montagearbeiten, um das Bedienen von Werkzeugen, … Mehr lesen

Stadt Heidelberg ehrte die besten Auszubildenden mit dem Ausbildungspreis 2023 – Sieben junge Menschen in verschiedenen Branchen ausgezeichnet – Dank an Betriebe

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg hat sieben Frauen mit dem Ausbildungspreis 2023 ausgezeichnet: Tiffany Kucs, Michelle Hack, Elena Allnoch, Hanna Schweda, Kim Feißkohl, Anna Siatka und Luisa Hauk sind die besten Auszubildenden von Heidelberger Betrieben im Abschlussjahr 2023. Marc Massoth, Leiter des Amtes für Wirtschaftsförderung und Wissenschaft, gratulierte den Auszubildenden bei einer … Mehr lesen

Ludwigshafen – 61. Wettbewerb “Jugend musiziert” am 27. und 28. Januar

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zum 61. Mal wird der Regionalwettbewerb Vorderpfalz “Jugend musiziert” in diesem Jahr ausgetragen. Am Samstag, 27. Januar, und am Sonntag, 28. Januar 2024, jeweils ab 9 Uhr, treffen sich junge Musiker*innen in den Räumen der Städtischen Musikschule Ludwigshafen, Friedrich-Wilhelm-Wagner-Platz 3, um ihr Können unter Beweis zu stellen. Ausgeschrieben sind 2024 … Mehr lesen

Johannes-Diakonie Mosbach: Landesminister Peter Hauk übergab Spende für Berufsbildungswerk

Mosbach / Metropolregion Rhein-Neckar BBW bekam Spende aus Benefizkonzert Minister Peter Hauk überbrachte Spendenscheck über 500 Euro Peter Hauk (M.) kam zur Übergabe seiner Spende zu Jörg Huber (l.) und Dr. Martin Holler ins (weihnachtlich geschmückte) Berufsbildungswerk. Foto: Karin Wacker „In der Johannes-Diakonie ist eine Spende immer gut angelegt. Das gilt insbesondere für das Berufsbildungswerk … Mehr lesen

Mannheim – Modistin holt Bundessieg bei der Deutschen Meisterschaft im Handwerk nach Mannheim

Auszeichnung in Berlin: Laura Marie Bette überzeugte mit kreativer Leistung und großem Können – Kompliment auch an den Ausbildungsbetrieb 113 junge Ausnahmetalente der handwerklichen Berufsausbildung feierten im bcc Berliner Congress Center ihren Erfolg bei der Deutschen Meisterschaft im Handwerk 2023. Es waren die Besten der Besten unter rund 3.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus ganz Deutschland. … Mehr lesen

Ludwigshafen – Pop-up-Store #DiePfalzqualifiziert: Vortrag für Arbeitgeber zu Teilzeitausbildung

Die duale Berufsausbildung ist ein wesentlicher Bestandteil der Fachkräftesicherung. Allerdings ist es nicht immer allen Bewerberinnen und Bewerbern möglich, die Ausbildung in Vollzeit zu absolvieren. Daher wurde die Teilzeitausbildung 2020 gesetzlich so angepasst, dass sie allen Personen offensteht. Für Arbeitgeber ist die Teilzeitausbildung eine gute Möglichkeit, motivierte Personen zu Fachkräften für ihren Betrieb auszubilden. Unser … Mehr lesen

Ludwigshafen – MdB Schreider: Migrationsgipfel war Schritt in die richtige Richtung, aber noch nicht ausreichend

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Schreider begrüßt die Ergebnisse der Gespräche von Bundeskanzler Olaf Scholz mit den Ministerpräsidenten zur Flüchtlingspolitik: “Insbesondere die Neuregelung der finanziellen Hilfen des Bundes für die Kommunen ist ein deutlicher Schritt in die richtige Richtung. Auch die Kommunen in der Vorderpfalz werden damit nachhaltig entlastet.” Der SPD-Abgeordnete sieht es … Mehr lesen

Landau – In Gedenken an Thomas Bals – Lionsclub Herxheim-Landau spendet drei Sitzbänke für Berufsbildende Schule Landau

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Was für eine schöne Geste: Der Lionsclub Herxheim-Landau hat in Gedenken an Dr. Thomas Bals drei große Sitzbänke im Wert von rund 5.000 Euro für den Schulhof der Berufsbildenden Schule Landau gespendet. Thomas Bals, langjähriges Mitglied des Landauer Stadtrats, war im März dieses Jahres im Alter von 64 Jahren verstorben. Neben seinem kommunalpolitischen … Mehr lesen

Ruchheim – Alarm für “Cobra 11”; hier: Weinbiet 50 – Autobahnpolizei hautnah

Ruchheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Du interessierst dich für den Polizeiberuf? Dann bist du am 06.10.2023 bei uns richtig! Am Freitag, dem 06.10.2023, bietet die Polizeiautobahnstation Ruchheim von 16 Uhr bis 19:00 Uhr im Hof der Dienststelle eine Informationsveranstaltung für Berufsinteressierte an. Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Schülerinnen und Schüler, die sich beruflich orientieren möchten sowie Interessierte, … Mehr lesen

„Last Call“ für einen der 501 freien Ausbildungsplätze in Ludwigshafen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar „Last Call“ für eine Berufsausbildung: In Ludwigshafen gibt es noch 501 freie Ausbildungsplätze – darunter 19 auf dem Bau. Das teilt die IG BAU Rheinhessen-Vorderpfalz mit. Die Gewerkschaft beruft sich dabei auf aktuelle Zahlen der Arbeitsagentur. „Es ist noch nicht zu spät: In letzter Minute noch die ‚Azubi-Ausfahrt‘ nehmen und die Karriere mit … Mehr lesen

Landau: „Last Call“ für einen der 127 freien Ausbildungsplätze

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar „Last Call“ für eine Berufsausbildung: In Landau gibt es noch 127 freie Ausbildungsplätze. Das teilt die IG BAU Süd-West-Pfalz mit. Die Gewerkschaft beruft sich dabei auf aktuelle Zahlen der Arbeitsagentur. „Es ist noch nicht zu spät: In letzter Minute noch die ‚Azubi-Ausfahrt‘ nehmen und die Karriere mit einer Berufsausbildung starten – das … Mehr lesen

Ludwigshafen – Mehr als Zahlen: Sparkasse Vorderpfalz im Fokus

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Gespräch mit Thomas Bull, Leiter Vorstandsstab/Recht/Personalmanagement bei der Sparkasse Vorderpfalz Frage: Herr Bull, könnten Sie uns erläutern, warum der Bedarf an neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Ihrem Unternehmen so groß ist? Antwort: Natürlich. Wir sehen uns mit einem Rückgang von Auszubildenden und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Finanzsektor konfrontiert. Die geburtenstarken … Mehr lesen

Vielfältige Veranstaltungen in der Stadtbücherei Schifferstadt im Oktober 2023

Schifferstadt / Metropolregion Rhein-Neckar Die Stadtbücherei Schifferstadt informiert über ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm im Herbst 2023: 05.10.2023, 19.30 Uhr, Eintritt frei Lesung: Gudrun Andres „Wo wäre ich ohne mich? Selbstvertrauen ist beste Medizin“ Eine gemeinsame Veranstaltung mit dem Seniorenbeirat der Stadt Schifferstadt Gudrun Paula Andres ist 1942 in der Südpfalz geboren und lebt seit Jahren in … Mehr lesen

Ludwigshafen – Ausbildungsstart bei der BASF

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Startschuss in die Aus­bildung 2023 am BASF-Stand­ort Ludwigs­hafen Erster Ausbildungstag für 730 junge Menschen am Standort Ludwigshafen Anzahl der Teilnehmenden an Quereinsteigerprogrammen um mehr als 30 Prozent erhöht Neue digitale Lernplattform für Chemikantinnen und Chemikanten Endlich geht es los: Rund 730 junge Menschen starten 2023 bei BASF am Standort Ludwigshafen ins … Mehr lesen

Ludwigshafen – Sprungbrett-Messe in der Friedrich-Ebert-Halle

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Überblick über Ausbildung und Karrieremöglichkeiten bei der Sparkasse Vorderpfalz.Die Sparkasse Vorderpfalz präsentiert sich auch in diesem Jahr auf der Sprungbrett-Messe in der Friedrich-Ebert-Halle am 22. und 23. September. Die Messe bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen eine hervorragende Gelegenheit, sich über Ausbildung, Studium und Weiterbildung zu informieren und persönlich mit Ausbildern und … Mehr lesen

Ludwigshafen – Sparkasse Vorderpfalz heißt 15 neue Auszubildende willkommen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.Am 1. August haben 15 junge Menschen ihre Ausbildung bei der Sparkasse Vorderpfalz begonnen. Unter ihnen befinden sich 13 angehende Bankkaufleute sowie zwei Studentinnen des Bachelor-Studiengangs of Arts BWL Bank / BWL Finanzdienstleistung. Die Gruppe besteht aus neun Frauen und sechs Männern im Alter von 16 bis 26 Jahren. Thomas Traue, Ulli … Mehr lesen

Mannheim – Mit guten Leistungen schneller ans Ziel

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Handwerks-Azubis können Antrag auf vorzeitige Zulassung zur Prüfung stellen – Noch bis 1. September möglich Wer gut ist, kommt ein bisschen schneller ans Ziel. Auch Auszubildende im Handwerk können einen solchen Turbogang einschalten. Amtssprachlich nennt sich dies „vorzeitige Zulassung zur Gesellen- oder Abschlussprüfung“. Was es bedeutet, erklärt Hannah Reichenecker, Ausbildungs- und Nachwuchssicherungsberaterin … Mehr lesen

Sandhausen – ASB-Seniorenheim startet neues Schülerprojekt mit Pestalozzi-Schule Sandhausen – Jugendliche erhalten wertvolle Einblicke in Hauswirtschaft und Betreuung

Sandhausen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Um Teenagern die Berufsfindung zu erleichtern und gleichzeitig älteren Menschen im Seniorenheim eine besondere Erfahrung zu bieten, startet das „Domizil am Leimbach“ des Arbeiter-Samariter-Bund Mannheim/Rhein-Neckar ein neues Schülerprojekt. Die Idee hinter dieser Initiative ist es, Jugendlichen praktische Erfahrung im Bereich Hauswirtschaft und Betreuung zu ermöglichen. Die Teenager der Pestalozzi Schule in Sandhausen planen … Mehr lesen

Fachkräftemangel entgegenwirken und Kinder ins Leben führen – Klassen in der Meisterschule Kaiserslautern und dem Pfalzinstitut Frankenthal fürs neue Schuljahr gebildet

Kaiserslautern / Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar Der Schulträgerausschuss des Bezirkstags Pfalz unter Vorsitz von Petra Busch hat sich mit der Klassenbildung in der Meisterschule für Handwerker in Kaiserslautern (MHK) und im Pfalzinstitut für Hören und Kommunikation (PIH) in Frankenthal beschäftigt. MHK-Schulleiter Steffen Hemmer berichtete, dass in der dreijährigen Berufsfachschule im Schuljahr 2023/24 in sieben Berufen … Mehr lesen

Wiesloch – IHK ehrt 70 Prüferinnen und Prüfer für langjähriges ehrenamtliches Engagement in der Aus- und Weiterbildung

Mannheim/Wiesloch, 17. Mai 2023. Prüfer geehrt: „Berufliche Bildung erfährt Aufwertung – endlich!“ Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar hat im Palatin Kongresshotel Wiesloch 70 Prüferinnen und Prüfer für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement in der Aus- und Weiterbildung geehrt. „Mit ihrem Fachwissen und mit ihren Kompetenzen bilden die Prüfer das Fundament des gesamten Prüfungswesens in der … Mehr lesen

„Worms: Jazz & Joy“ sucht Co-Headliner für RENOLIT-Bühne am 13. August!

Worms / Metropolregion Rhein-Neckar Band-Bewerbungen ab sofort bis einschließlich 28. Mai möglich/Kooperation mit Online-Musik-Netzwerk Backstage PRO Bereits zum siebten Mal sucht die Kultur und Veranstaltungs GmbH (KVG) gemeinsam mit dem Online-Musik-Netzwerk Backstage PRO eine Band, die mit ihrem Auftritt das Festivalprogramm von „Worms: Jazz & Joy“ bereichert. Mit Unterstützung ihrer Fans kann es eine Gruppe … Mehr lesen


///MRN-News.de