• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – Metropolregion Rhein-Neckar wird nun offiziell zur „Smart Region“

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Erfolgreiche Bewerbung im nationalen Förderaufruf „Modellprojekte Smart Cities“ Das Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat hat unlängst die neu ausgewählten „Modellprojekte Smart Cities“ veröffentlicht. Unter den bundesweit 28 geförderten Projekten ist auch der Verband Region Rhein-Neckar mit dem Antrag „Smarter, nachhaltiger Tourismus“. Verbandsdirektor Ralph Schlusche freut sich über diese Förderzusage: … Mehr lesen

      Mannheim – Pat To Yan wird in der Spielzeit 2021/22 neuer Hausautor am Nationaltheater Mannheim

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Ab der Spielzeit 2021/22 wird der 1975 in Hongkong geborene Autor Pat To Yan als neuer Hausautor am Nationaltheater Mannheim arbeiten. Während seiner Hausautorschaft ist u. a. die Uraufführung seines Opern-Librettos »The Damned and the Saved« (Komposition: Malin Bång, Musikalische Leitung: Rei Munakata, Regie: Sandra Strunz) geplant. In dem gerade entstehenden … Mehr lesen

      Heidelberg – Das Theater und Orchester Heidelberg stellt Programm für September bis Dezember 2021 vor: Unterschiedliche Formate, Uraufführungen, Premieren, Festival und Wiederaufnahmen

      Heidelberg / Metropolregio Rhein-Neckar(red/ak) – Nach langen Monaten der Entbehrung kann das Theater und Orchester Heidelberg wieder seine Türen öffnen und spielen – und so wartet das Programm der kommenden Spielzeit mit einem vielseitigen Spielplan auf. »Wir freuen uns enorm auf den direkten Austausch, den Kontakt und das Publikum! Natürlich schlagen sich in der neuen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – “La Clemenza di Tito” im Theater im Pfalzbau

      Ludwigshafen / Metropolrgion Rhein-Neckar. Zum Ausklang der Saison zeigt das Pfalztheater Kaiserslautern Wolfgang Amadeus Mozarts Oper La Clemenza di Tito in einer Konzertfassung der musikalischen Höhepunkte am Freitag, 9.7. um 19:30 Uhr und am Sonntag, 11.7.2021 um 18:00 Uhr im Theater im Pfalzbau. Die Milde als Regierungsmaxime – sicherlich ein ungewöhnlicher Leitsatz für einen römi­schen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Neues Programm der Spielzeit 21/22 am Theater im Pfalzbau mit Tanz, Theater, Oper, Ballett, Schauspiel und Musik – VIDEO

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Mit viel Optimismus und Hoffnung, gaben Intendant Tilman Gersch und Kulturbürgermeisterin Dr. Cornelia Reifenberg am Mittwoch, den 23. Juni, das geplante Programm der neuen Spielzeit 21/22 im Theater im Pfalzbau in Ludwigshafen bekannt. Trotz aller Unsicherheiten bezüglich Zuschauerzahlen und Corona-Einschränkungen, konnte ein breites und vielfältiges Programm für die Spielzeit präsentiert … Mehr lesen

      Mannheim – Inzidenzwert weiterhin sehr niedrig – Weitere Lockerungen ab heute möglich : Theater, Oper, Kultur, Kino wieder möglich

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Ergänzung/460. Aktuelle Meldung zu Corona 06.06.2021 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Ab Montag, 07.06.2021 weitere Lockerungen aufgrund Unterschreitung der Inzidenz von 50 an fünf Tagen / Öffnungsstufe 3 3. Ausweitung des Mobilen Corona-Impfteams auf den gesamten Stadtteil Waldhof und Luzenberg 4.Verordnung des Kultusministeriums über den Schulbetrieb unter Pandemiebedingungen 1. Aktuelle Fallzahlen – … Mehr lesen

      Mannheim – Shisha- und Raucherbars dürfen ab Montag wieder öffnen – Die Landesregierung hat die Corona-Verordnung des Landes angepasst. Die Änderungen treten am 7. Juni in Kraft

      Stuttgart / Mannheim / Heidelberg Das RKI hat für Mannheim gestern eine Inzidenz von 38,9 gemeldet. Damit liegt in Mannheim (Baden-Württemberg) dieser Wert am fünften Tag in Folge unter 50. Das RKI hat für heute, 4. Juni, eine 7-Tage Inzidenz von 27,0 für den Stadtkreis Mannheim gemeldet.Dies hat weitere Lockerungen z.B. beim Einkaufen, bei der … Mehr lesen

      Mannheim – Nationaltheater lädt zum Juni-Opernprogram!

      Mannheim / Metropolrgion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Opernprogramm des Nationaltheaters lädt die Besucher zu einem vielseitigen Schmaus im Monat Juni 2021. Den Anfang macht die Premiere der fünften White-Wall-Oper »Eugen Onegin« am Donnerstag, 10. Juni. Unter der Musikalischen Leitung des 1. Kapellmeisters Jānis Liepiņš erklingt Tschaikowskys Meisterwerk in der musikalischen Fassung von Petr Klimov, mit der … Mehr lesen

      Mannheim – Alexander Soddy wird in der Spielzeit 2022/2023 Chefdirigent der Akademiekonzerte

      Mannheim. (pd/and) Durch die Besonderheit, dass das Nationaltheater Mannheim seine*n Generalmusikdirektor*in traditionell der Musikalischen Akademie zur Verfügung stellt, gilt es in der Spielzeit 2022/2023 diese Lücke zu schließen, um eine exzellente und kontinuierliche Arbeit zu gewährleisten. Daher haben der Akademievorstand gemeinsam mit der Opernintendanz die Idee entwickelt, Alexander Soddy zu bitten, in der genannten Saison als »Chefdirigent der Akademiekonzerte« zu fungieren. Kulturbürgermeister Michael Grötsch: »Es freut mich, dass es dem Nationaltheater gelungen ist, Alexander Soddy für eine weitere Spielzeit als Chefdirigent zu verpflichten. So bleibt der Stadt Mannheim für zwei weitere Jahre ein hervorragender Musiker und Dirigent erhalten, der in den letzten Jahren den Klang des Orchesters entscheidend mitgeprägt hat. Zudem erhält Soddy durch das Angebot nicht nur künstlerisch eine große Wertschätzung, sondern es zeigt auch, wie eng er mit dem Haus und seinem Ensemble verbunden ist.«

      Mannheim – Das Nationaltheater Mannheim nimmt im Juni den Spielbetrieb wieder auf

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Nationaltheater Mannheim freut sich darauf, im Juni wieder Besucher*innen empfangen zu dürfen. Durch die Änderung der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg wurden Öffnungsstufen im Bereich Kunst und Kultur entwickelt, die an Inzidenzwerte und deren Stabilität gekoppelt sind. Da ein Spielbetrieb bei einer stabilen Inzidenz unter 100 möglich ist, wird das … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – Limburg Sommer 2021 – Genussvolles Ambiente im Refektorium der Klosterruine

      Bad Dürkheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Kultur endlich wieder live erleben – Konzerte, Theater, Kino und vieles mehr: Der Limburg Sommer ist zurück und startet am 11. Juni gleich mit einer Weltpremiere. Unter freiem Himmel und im Refektorium der Klosterruine erleben Besucher bis in den August hinein ein vielfältiges Bühnenprogramm. „Mit einem neuen Konzept, einem wunderschönen … Mehr lesen

      Heidelberg – CDU-Gemeinderatsfraktion steht zu städtischem Theater und Orchester

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (pm CDU-Gemeinderatsfraktion Heidelberg) – Die Grüne Fraktion beantragt, dass Minderausgaben der städtischen Betriebe, die durch Kurzarbeitergelder entstanden sind, an die Stadt abgeführt werden sollen, um damit prestigeträchtige Projekte zu finanzieren. Dies kritisiert die CDU-Gemeinderatsfraktion scharf. Nicht nur, dass dies ein unseriöser finanzpolitischer „rechte-Tasche-linke-Tasche“ Trick ist, sondern dies zeigt einmal mehr die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Staatsphilharmonie im ARTE Concert Livestream

      Die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz gibt unter der Leitung ihres Chefdirigenten Michael Francis ein Konzert im Technik Museum Speyer vor der spektakulären Kulisse des russischen Space Shuttle BURAN. Gespielt werden „The Chairman Dances“ von John Adams, Zoltán Kodálys „Tänze aus Galánta“ sowie die Slawischen Tänze op. 72 von Antonín Dvořák.

      Ludwigshafen. (pd/and). In Kooperation mit ARTE wird das Konzert am Donnerstag, 29. April um 18 Uhr als Livestream über ARTE Concert ausgestrahlt. Verfügbar ist das Video dort bis Samstag, 29. Mai. Vor der futuristischen Kulisse des Space Shuttle BURAN OK-GLI stehen Werke auf dem Programm, die auf nicht weniger beeindruckende Weise Kräfte und Energien freisetzen. Zwar geht es in der Musik mehr ums Tanzen denn ums Fliegen, aber wo liegen da schon genau die Grenzen?

      Mannheim – NTM stellt Konzeption für Ersatzspielstätten vor

      Mannheim. (pd/and). Die geplante Anmietung und Herrichtung von Ersatzspielstätten für die Sparten Oper, Schauspiel und Tanz des Nationaltheaters Mannheim für die Dauer der Generalsanierung des Spielhauses am Goetheplatz war Gegenstand in der gestrigen Sitzung des Gemeinderats. Die Planung geht von einer Sanierungsdauer von fünf Jahren – von Mitte 2022 bis Mitte 2027 – aus. Die vom NTM ermittelten Miet- und Investitionskosten für den gesamten Sanierungszeitraum liegen bei 33,1 Millionen Euro, zuzüglich der Nebenkosten und der Allgemeinkosten der „Dezentralen Interimskonzeption“.

      Heidelberg – Live-Stream-Premiere am 17. April: LULU! Oper von Alban Berg nach den Tragödien »Erdgeist« und »Die Büchse der Pandora« von Frank Wedekind- Zweiaktige Fassung in einer Gesamtbearbeitung von Eberhard Kloke für Soli und Kammerorchester

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Projektionsfläche Lulu: Mit der digitalen Opernpremiere »Lulu« von Alban Berg kommt am Samstag, 17. April 2021 eine der komplexesten Frauenfiguren der Opern- und Dramenliteratur auf die Bühne – und per Live-Stream zum Publikum. Basierend auf Frank Wedekinds Tragödien »Erdgeist« und »Die Büchse der Pandora« komponierte Alban Berg seine dreiaktige Oper … Mehr lesen

      Neustadt – Wegen Coronavirus: Absage der Kurpfalz-Konzerte

      Neustadt/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Aufgrund der aktuellen Beschlüsse von Bund und Ländern zur Verhinderung der Ausbreitung des Corona Virus können die folgenden Veranstaltungen im Saalbau Neustadt leider nicht präsentiert werden: Di, 13.04.2021 Kurpfalz-Konzerte – Oper Do, 15.04.2021 Kurpfalz-Konzerte – Oper Erworbene Karten für die genannten Veranstaltungen werden von der Kulturabteilung Neustadt an der Weinstraße erstattet. Die … Mehr lesen

      Mannheim – Nationaltheater Mannheim kann Spielstätte “Theater im Pfalzbau” in Ludwigshafen nutzen – Bekenntnis zur Kulturszene Metropolregion

      Mannheim – Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar Nationaltheater Mannheim kann Spielstätte in Ludwigshafen nutzen – Rheinübergreifendes Bekenntnis zur Kulturszene in der Metropolregion Die Städte Ludwigshafen und Mannheim haben sich auf die Eckwerte einer Nutzung des Theaters im Pfalzbau durch das Nationaltheater Mannheim für die Oper geeinigt. Damit steht das Ludwigshafener Theater für die Dauer von vier … Mehr lesen

      Heidelberg – Schlossfestspiele vom 12. Juni bis 1. August 2021!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit den diesjährigen Heidelberger Schlossfestspielen kommt endlich wieder lang vermisste Theaterluft auf das Heidelberger Schloss! »Wir sind optimistisch und voller Vorfreude, nach langer Durststrecke mit den Heidelberger Schlossfestspielen 2021 wieder Theatermagie auf die schönsten Bühnen der Stadt zu bringen!«, freut sich Intendant Holger Schultze. Unter Berücksichtigung der Abstands- und Hygieneregeln … Mehr lesen

      Mannheim – Veranstaltungen der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim – Termine November 2020 – Abgesagt

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. leider mussten auch sämtliche Veranstaltungen der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim bis zum Monatsende abgesagt werden. Welche Termine im Einzelnen davon betroffen sind, können Sie dem folgenden Überblick für den Monat November 2020 entnehmen. VERANSTALTUNGEN November 2020 – ABGESAGT Sonntag, 8. November 2020 11:00 Uhr Ernst-Bloch-Zentrum Walzmühlstraße 63 67061 Ludwigshafen … Mehr lesen

      Mannheim – Nationaltheater Mannheim: White-Wall-Oper: DER BARBIER VON SEVILLA: Premier am 1. November.2020

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Aufgrund unseres ausgefeilten Sicherheits- und Hygienekonzeptes ist es möglich, den Spielbetrieb bis auf Weiteres wie geplant fortzusetzen. Denn wie sagte eine Zuschauerin unlängst: »Man kann sich nirgends sicherer fühlen als im Theater!« Dennoch beobacht das NTM die Pandemieentwicklungen genau und aktuell mit großer Sorge. Gleichzeitig ist das Team aber dank … Mehr lesen

      Bensheim – Kunstfreunde Bensheim: Am 7. November tritt das Aris Quartett mit der Klarinettistin Florentine Simpfendörfer im Parktheater auf / Zwei Konzerte um 17 und um 20 Uhr

      Bensheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Aris Quartett aus Frankfurt: Ein Streichquartett, dem die Zukunft gehört: Alles begann als Experiment an der Musikhochschule Frankfurt: Hier trafen sich vier hochmusikalische Jugendliche und reiften in zehn Jahren zu einem der größten Hoffnungsträger der jungen Streichquartettgeneration heran. Schon jetzt hat das Aris Quartett einen Haufen wichtiger Preise abgeräumt, darunter … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Die VHS Mutterstadt veranstaltet Kulinarischer Rossini-Abend

      Rossini-Kompositionen für Gaumen und Ohren, also „Bildung mit Biss“, serviert die Volkshochschule Mutterstadt am 22. November 2020. Gioachino Rossini (1792-1868) war der König des Belcanto als Schöpfer virtuoser Koloraturarien, seine mitreißenden Ouvertüren zeugen für die Akrobatik seiner Orchesterbehandlung; der „Barbier von Sevilla“ ist seine bekannteste Oper. Auf dem Gipfel des Ruhms tauschte Rossini Taktstock gegen … Mehr lesen

      Heidelberg – Die Fachzeitschrift »Opernwelt« honoriert die Wiederentdeckungen am Theater und Orchester Heidelberg!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit den beiden Premieren »Der Mond braust durch das Neckartal« und »Summernightdreamers« startete das Musiktheater am Theater und Orchester Heidelberg bereits erfolgreich in die Joker-Spielzeit 2020|21. Bevor der Theaterbetrieb weltweit durch die Pandemie beeinflusst wurde, konnten im Musiktheater in der vergangenen Spielzeit 2019|20 zahlreiche Premieren realisiert werden, auf die das … Mehr lesen

      Ludwigshafen – 1. Philharmonisches Konzert im Pfalzbau

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Ausbruch der Corona-Pandemie stellt das Orchester seit Mitte März vor ungeahnte Herausforderungen. Bereits mit den ersten Lockerungen sind neue Live-Formate entstanden, sodass die Staatsphilharmonie trotz widriger Umstände Musik zu den Menschen gebracht hat. Der Auftakt der Ludwigshafener Aboreihe im Pfalzbau bringt ein weiteres Stück Normalität ins Konzertleben zurück und ist ein wichtiges … Mehr lesen

      Landau – Alles anders: Kulturstadt Landau stellt Spielplan 2020/2021 vor

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. „Wir wollen spielen und wir werden spielen!“ Kulturdezernent Dr. Maximilian Ingenthron, Kulturabteilungsleiterin Sabine Haas und Andrea Bindrich, stellvertretende Betriebsleiterin Veranstaltungsstätten bei der Stadtholding Landau in der Pfalz GmbH, sind sich einig: Die Stadt Landau will auch in der aktuell so schwierigen, von der Corona-Pandemie geprägten Zeit möglichst vielen Menschen den Zugang zu Kultur … Mehr lesen

      Seite 1 von 3
      1 2 3
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X