• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Rhein-Pfalz-Kreis – Mit fast 3 Promille in Schifferstadt unterwegs

      Schifferstadt / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) Am Mittwochabend gegen 21:20 Uhr rief ein Zeuge bei der Polizeiinspektion Schifferstadt an und informierte die Beamten über einen Autofahrer, der ihn gerade nach dem Weg gefragt und dabei stark nach Alkohol gerochen hätte. Die Beamten konnten den Mann in seinem Fahrzeug auf einem Parkplatz Am Katzenbaumerschlag antreffen. Auch … Mehr lesen

      Mainz – DAK-Rheinland-Pfalz: Kaum Rückgang bei zehn- bis 15-jährigen #Komasäufern

      Mainz / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. • 1.296 Kinder und Jugendliche landeten 2018 nach Alkoholmissbrauch in rheinland-pfälzischen Kliniken • Insgesamt Rückgang um 10,5 Prozent • Neuer Einsendeschluss für DAK-Plakatwettbewerb „bunt statt blau“ ist der 15. September In Rheinland-Pfalz ist nach neuester Statistik die Zahl der alkoholbedingten Klinikeinweisungen bei Kindern und Jugendlichen unter 15 Jahren im … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstagnachmittag, gegen 17:15 Uhr kam es auf dem Parkplatz des Hauptfriedhofes zu einem Verkehrsunfall. Bei der Unfallaufnahme konnten die Beamten der Polizei Ludwigshafen bei einem Unfallbeteiligten, einem 63-jährigen Mann aus Mannheim, Alkohol riechen. Ein Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht der Beamten. Dieser ergab einen Wert von 1,26 Promille. Dem Mannheimer wurde auf der … Mehr lesen

      Hockenheim – Erneute Großkontrolle der Verkehrspolizei -200 Fahrzeuge und 266 Personen überprüft – 51 Beanstandungen

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei einer erneuten Großkontrolle der Verkehrspolizeiinspektion des Polizeipräsidiums Mannheim wurden bei einer ganztätigen Kontrolle am Mittwoch auf der Tank- und Rastanlage Hockenheim-West auf der BAB 6 in Fahrtrichtung Heilbronn insgesamt über 120 Fahrzeuge und 149 Personen überprüft. Bei den ganzheitlichen Kontrollen lag dabei das Hauptaugenmerk auf dem Güter- und Schwerlastverkehr, dem Fahren unter … Mehr lesen

      Neustadt/Weinstraße – Polizeiautobahnstation Ruchheim – Lkw Fahrer mit 2,55 Promille Alkohol festgestellt

      Neustadt/Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Durch seine unsichere Fahrweise fiel gestern Abend ein Lkw-Fahrer auf der A650 Fahrtrichtung Bad Dürkheim anderen Verkehrsteilnehmern auf. Ein Autofahrer meldete den Schlangenlinien fahrenden Lkw um 22.50 Uhr bei der Polizei. Durch eine Funkstreife der Polizeiautobahnstation Ruchheim konnte der Lkw auf der A650 festgestellt und einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Deutlicher Alkoholgeruch bestätigte den … Mehr lesen

      Speyer – Mit LKW und 1,81 Promille unterwegs!

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. “Schlangenlinien” fuhr in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ein LKW-Fahrer auf der B 9 aus Richtung Germersheim kommend, mit Fahrtrichtung Speyer. In der Spaldinger Straße konnte der LKW schließlich kontrolliert werden. Der Grund für die Ausfallerscheinungen war schnell klar: Der 34-jährige Fahrer stand offensichtlich unter dem Einfluss von Alkohol. Da der Alkoholtest … Mehr lesen

      Mannheim – Schwerpunktkontrollen der Verkehrspolizei

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Verkehrspolizeiinspektion Mannheim führte am Montag, in der Zeit zwischen 10 Uhr und 18 Uhr im Stadtgebiet Mannheim schwerpunktmäßige Kontrollen mit der Zielrichtung Fahrradfahrerverkehr, Verstöße gegen die Gurtanlegeplicht und Handyverbots sowie der Bekämpfung der Hauptunfallursache Drogen und Alkohol im Straßenverkehr. An vier Kontrollstellen am Wasserturm, an der Kurpfalzbrücke, am Neckarauer Übergang sowie in … Mehr lesen

      Maxdorf – Beleidigung und Alkohol am Steuer

      Maxdorf/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag, den 14.06.2020 kommt es nachmittags an einem Verkaufsstand in der Maxdorfer Hauptstraße zu einem Streit, bei dem eine 62-jährige Kundin die Verkäuferinnen beleidigt und anschließend in leicht alkoholisiertem Zustand mit ihrem Auto davonfährt. Ein Atemalkoholtest ergibt 0,56 Promille. Der Führerschein wurde sichergestellt. Gegen die Frau wird ein Strafverfahren wegen Beleidigung und … Mehr lesen

      Speyer – Alkoholisiert am Steuer

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit 0,61 Promille befuhr eine 53-jährige PKW-Fahrerin, kurz nach Mitternacht, die Schützenstraße in Richtung Gilgenstraße, in Speyer. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle fiel den Beamten Atemalkoholgeruch bei der Frau auf. Die Betroffenen räumte ein, Wein getrunken zu haben. Es wurde eine Ordnungswidrigkeitenanzeige erfasst, weil die Fahrerin unter dem Einfluss von Alkohol im Straßenverkehr ein … Mehr lesen

      Schefflenz – Betrunkener Autofahrer fährt Hang hinunter

      Schefflenz/Neckar-Odenald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitagabend, gegen 18.45 Uhr, fuhr ein betrunkener Autofahrer in Schefflenz einen Hang in einen Garten eines Wohnhauses hinab. Der 35-jährige Fahrer eines Fiat 500 befuhr den Schöndelweg und kam vermutlich aufgrund des Einflusses von Alkohol von der Fahrbahn ab, woraufhin er mit seinem Wagen einen Hang in den Garten eines Anwohners hinunterfuhr. … Mehr lesen

      Wiesloch – Säugling verstorben – weitere Ermittlungsergebnisse im Verfahren gegen den Vater – Nachtrag

      Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim. Nachdem der Beschuldigte sich seit dem 23. Mai 2020 in Untersuchungshaft befindet (vergleiche hierzu die Pressemitteilung vom 25. Mai 2020), haben die Ermittlungen weitere Details ergeben. Der Vater befand sich beim Eintreffen der von ihm verständigten Polizei alleine in der Wohnung, Anhaltspunkte für ein … Mehr lesen

      Ketsch – Vorfahrt missachtet – Fahrerin leicht verletzt – 17.000 Euro Sachschaden – 62-jährige Fahrerin mit 2,1 Promille

      Ketsch/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Weil ein 45-jähriger Fahrer eines Ford am Mittwoch gegen 15.40 Uhr an der Einmündung Hockenheimer-/Mecklenburger Straße die durch Verkehrszeichen geregelte Vorfahrt nicht beamtete, kam es zum Unfall mit einer 62-jährigen Fahrerin eines Mitsubishi. Die Fahrerin wurde dabei leicht verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Schwetzingen gefahren. Da die 62-Jährige nach Alkohol … Mehr lesen

      Speyer – Alkoholisiert Fahrzeug geführt

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstagmittag kontrollierte die Polizei einen 56-jährigen Mann in Speyer-Nord, welcher trotz des Genusses von Alkohol ein Fahrzeug geführt hat. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,13 Promille. Der Fahrer wurde auf die Dienststelle verbracht, um ihm eine Blutprobe zu entnehmen. Der Führerschein und der Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt. Ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Unfall in der Hohenzollernstraße

      Ludwigshafen – Friesenheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Am 03.05.2020 um 04:30 Uhr fuhr ein 21-jähriger Ludwigshafener mit seinem Ford Focus durch die Hohenzollernstraße verlor in Höhe der Einmündung zur Taubenstraße die Kontrolle über seinen PKW. Er geriet zunächst auf die Gegenfahrbahn und prallte dann gegen einen auf dem Gehweg befindlichen Pfosten. Der Mann wurde bei … Mehr lesen

      Speyer – Flucht lohnt sich nicht

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Verletzt im Krankenhaus endete am frühen Samstagmorgen die Flucht eines Autofahrers, der unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und Alkohol stand. Gegen 01:30 Uhr wurde der 28-jähriger Speyerer mit seinem PKW durch Polizeibeamte einer Verkehrskontrolle unterzogen. Während dieser Kontrolle konnten bei dem Fahrzeugführer Hinweise darauf erlangt werden, dass er unter dem … Mehr lesen

      Landau – Körperverletzung Trunkenheit im Verkehr

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Polizei Landau wurden Streitigkeiten im Bereich des Westbahnhofes Landau gemeldet. Vor Ort ergab sich, dass zwei 30 bzw. 38 Jahre alte Männer nicht unerheblich dem Alkohol zugesprochen hatten und der jüngere nun sein Handy vermisste. Er beschuldigte den älteren des Diebstahls und schlug ihn, worauf dieser das E-Bike des Schlägers nahm und … Mehr lesen

      Landau – Gesundheitsamt Landau-Südliche Weinstraße gibt Geschäften Hilfestellung an die Hand

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit 20. April können Geschäfte bis zu 800 m² Verkaufsfläche unter bestimmten Auflagen wieder eröffnen. Diese Limitierung soll es ermöglichen, dass Ansammlungen von Personen vor oder in den Einrichtungen vermieden werden und sich in der Einrichtung insgesamt höchstens eine Person pro 10 qm Einrichtungsfläche befindet. Zudem muss nach der Vierten Corona-Bekämpfungsverordnung gewährleistet sein, … Mehr lesen

      Waibstadt – Volltrunkener Lkw-Fahrer verursacht erheblichen Sachschaden

      Waibstadt/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Ein volltrunkener kasachischer Lkw-Fahrer verursachte mit seinem Lkw beim Überqueren des Bahnübergangs beim Kappisweg Schäden an der dortigen Ampel, einer Leitplanke und an mehreren Verkehrszeichen. Am Lkw entstanden durch den Unfall Schäden an der Bremsleitung, weshalb der Lkw nicht weiterfahren konnte. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten des Polizeirevier Sinsheim fest, dass … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Mit 1,56 Promille zum Supermarkt gefahren und Security-Mitarbeiter verletzt

      Rhein-Pfalz-Kreis/Heßheim/Frankenthal(ots) Am Samstag, dem 18.04.2020, gegen 20:00 Uhr, meldet ein Security-Mitarbeiter eines Supermarkts in der Frankenthaler Straße einen augenscheinlich alkoholisierten PKW-Fahrer, der nun dort einkaufe. Auf diesen Umstand angesprochen habe der Fahrer aggressiv reagiert und den Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes gestoßen, wodurch dieser gegen besagten PKW fällt und sich hierbei verletzt. Nach Erledigung seiner Einkäufe können … Mehr lesen

      Speyer – Zeuge verfolgt alkoholisierten Unfallverursacher

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am frühen Montagmorgen verursachte ein 59-Jähriger Mann mit seinem Transporter auf der B9 in Höhe der Anschlussstelle B39 einen Verkehrsunfall, indem er auf der Fahrbahn Richtung Ludwigshafen mit der Schutzplanke kollidierte, dort einen Sachschaden in Höhe von ca. 2000 EUR verursachte und im Anschluss von der Unfallstelle flüchtete. Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete den … Mehr lesen

      Neulußheim – Kein Führerschein, dafür unter Alkohol- und Drogenbeeinflussung

      Neulußheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Von der Polizei kontrolliert wurde am frühen Mittwochabend ein 36 Jahre alter Fahrer eines Audi. Dabei stellen die Beamten fest, dass der Mann nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis war. Dabei blieb es jedoch nicht. Die Kontrolle ergab zudem, dass er unter Einfluss von Alkohol und Drogen stand. Sein Auto musste er an … Mehr lesen

      Mannheim – Allgemeinverfügungen konsequent durchgesetzt – Polizei zeigt Präsenz im öffentlichen Raum – ein Dutzend #CoronaPartys aufgelöst – zehn Gaststätten geschlossen

      Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Wie durch das Polizeipräsidium Mannheim angekündigt, wurde die sichtbare Polizeipräsenz seit Freitag stark erhöht, um die Allgemeinverfügungen der Städte und Gemeinden ab sofort konsequent durchzusetzen. Verstöße und Straftaten gegen das Infektionsschutzgesetz wurden konsequent geahndet. Und auch in der Nacht von Freitag auf Samstag gab es leider zahlreiche Unbelehrbare und sich der Folgen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – 15-Jährige verursacht Sachschaden in Höhe von ca. 30.000,- € und flüchtet

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Freitagmorgen, gegen 6 Uhr wurden mehrere geparkte Autos durch einen Verkehrsunfall in der Sudermannstraße beschädigt. Eine 15-jährige Ludwigshafenerin fuhr mit einem Hyundai i30 gegen die geparkten Fahrzeuge. Danach wechselten die Fahrer und der der 25-jährige Beifahrer fuhr weiter, ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von ca. … Mehr lesen

      Mannheim – Mann mit Messer schwer verletzt – Tatverdächtiger verstirbt später in Klinik

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am späten Samstagabend, kurz nach 23:00 Uhr, kam es in einer Gaststätte in der Neckarstadt zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. In deren Folge verletzte ein 61-jähriger Türke einen 48-jährigen Bulgaren mit einem Messer schwer. Nach seiner notärztlichen Behandlung wurde der 48-Jährige mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Der 61-jährige Tatverdächtige … Mehr lesen

      Frankenthal – 140 kontrollierte Personen, 120 Liter beschlagnahmter Alkohol, 15 abgeschleppte Autos, zehn Wildpinkler – Bilanz des Kommunalen Vollzugsdienstes vom Fastnachtssamstag

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. 140 kontrollierte Personen, 120 Liter beschlagnahmter Alkohol, 15 abgeschleppte Autos, zehn Wildpinkler – so lautet die Bilanz des Kommunalen Vollzugsdienstes vom Fastnachtssamstag. Von 11 bis 19 Uhr waren neun Kräfte entlang der Umzugsstrecke, auf dem Rathausplatz, dem Bahnhofsvorplatz und in der Willy-Brandt-Anlage unterwegs. Bei 100 Personen wurde verbotswidrig mitgebrachter Alkohol beschlagnahmt und vor … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X