• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Landau – Neues Kulturdenkmal in der Landauer Innenstadt – Taufkapelle der Protestantischen Stiftskirche mit feierlichem Gottesdienst eingeweiht

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Landau hat ein neues Kulturdenkmal und einen Raum der Geschichte und Stille mitten in der lebendigen Innenstadt. Nach einer umfangreichen Restaurierung wurde die Taufkapelle der Protestantischen Stiftskirche mit ihren mittelalterlichen Wandmalereien aus dem 14. Jahrhundert feierlich mit einem Gottesdienst eröffnet. „Wir freuen uns, dass wir die Restaurierung pünktlich zum Stadtjubiläum fertigstellen konnten und … Mehr lesen

Heppenheim – Der Nibelungensteig sucht Mitwandernde

Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Wirtschaftsförderung Bergstraße ruft erneut zur Spendenaktion „Hike to help“ auf / Aktion findet vom 6. bis 10. April 2024 statt und funktioniert nach dem Prinzip eines klassischen Spendenlaufs / Je länger die Wanderung, desto höher die Spendensumme. „Hike to Help“ lautet der Name einer Spendenaktion, zu der die Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) … Mehr lesen

Speyer – Gepackte Schulranzen und Rucksäcke an Speyerer Kindertagesstätten ausgegeben

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Kiwanis-Club Speyer hat zusammen mit Bürgermeisterin und Schuldezernentin Monika Kabs am gestrigen Mittwoch, 20. März 2024, 82 Schulranzen und zwölf Schulrucksäcke an 22 Speyerer Kindertagesstätten übergeben. Die hochwertigen Ranzen und Rucksäcke wurden zuvor von Kiwanis mit nützlichen Utensilien wie Turnbeuteln, Mäppchen, Trinkflaschen und Warnwesten bestückt. Die Aktion wurde durch Spendengelder und durch … Mehr lesen

Landau – Für Kleiderbasar: Streetwork der Stadt Landau sammelt Frühlingskleidung für Erwachsene – Spendenannahme am 9. März im Haus der Jugend

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Frühling bietet sich perfekt an, um den eigenen Kleiderschrank aufzuräumen! Die Streetwork der Stadt Landau freut sich für ihre Klientinnen und Klienten über gut erhaltene Kleidungsspenden. Am Samstag, 9. März, von 10 bis 12 Uhr nimmt sie im Haus der Jugend in der Waffenstraße 5 in Landau Frühlingskleidung für Damen und Herren, … Mehr lesen

Landau – Woche der Solidarität mit Ukrainischen Zoos und Naturschutzverbänden im Zoo Landau in der Pfalz

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar – Am 24. Februar jährt sich der russische Angriffskrieg auf die Ukraine bereits zum zweiten Mal. Noch immer machen die täglichen Nachrichten aus dem Krisengebiet die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landauer Zoos sehr betroffen, und zudem sind wir über das Schicksal der Bevölkerung hinaus in großer Sorge wegen der ökologischen Auswirkungen des Krieges, … Mehr lesen

Freundeskreis Ludwigshafen Gaziantep zieht Fazit – „Wir wussten gleich, dass wir langfristig Hilfe leisten werden.“

Seit dem großen Erdbeben am 6. Februar 2023 ist in der gesamten Südosttürkei und in den angrenzenden syrischen Gebieten nichts mehr so, wie es war. Noch am gleichen Tag hat der Freundeskreis Ludwigshafen Gaziantep e. V. einen Spendenaufruf gestartet, um im Erdbebengebiet Hilfe zu leisten. Zum Jahresende zieht der Partnerschaftsverein ein erstes Fazit. Hans-Uwe Daumann, … Mehr lesen

Brühl – Blutspender- und Sportlerehrung 2020, 2021 und 2023

Brühl/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei dem jährlichen gemeinsamen Ehrungsabend von DRK und Gemeindeverwaltung waren diesmal mehr Gäste geladen: „Wir wollten auch die Jubiläums-Spender aus der Corona-Zeit nicht übergehen“, begründete Brühls Bürgermeister Dr. Ralf Göck die große Zahl der zu Ehrenden. Und auch ein erfolgreicher Sportler war dabei: Gottlieb Baumeister erhielt die kurz vor der Pandemie beschlossene „Sportlerplakette … Mehr lesen

Mannheim – „Wir sind noch lange nicht am Ziel“. Diakonie: Amalie zieht nach zehn Jahren Bilanz.

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(30.10.2023) Auf die komplexen Notlagen der Frauen reagieren, sie in ihrer Lebenswelt erreichen – nach zehn Jahren Amalie ziehen die Verantwortlichen Bilanz. Am 7. November feiert die Beratungsstelle für Frauen in der Prostitution ihren Geburtstag. Im EinTanzHaus soll das Projekt gemeinsam mit geladenen Gästen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sozialem gebührend gefeiert … Mehr lesen

Hockenheim – Verwüstung der Toilettenanlage am Skaterpark – Stadt setzt Belohnung für sachdienliche Hinweise aus

Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Unterstützung bei der Tätersuche Aufgrund mutwilliger Beschädigung der Toilettenanlage beim Hockenheimer Skaterpark, ruft die Stadtverwaltung eine Belohnung für sachdienliche Hinweise aus. Erst vor wenigen Wochen wurde der langersehnte Skatepark im Hockenheimer Gartenschaupark offiziell eröffnet. Der Treffpunkt für die Jugend aus Hockenheim und Umgebung wird gerne genutzt und hat sich schnell zu … Mehr lesen

Frankenthal – Finanzspritze für die Tafel

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Seniorenbeirat Lambsheim-Heßheim mobilisiert Spender. Die Schlange der Bedürftigen bei der Tafel wird immer länger. Wer hier ansteht, kann sich einen Einkauf im Supermarkt nicht mehr leisten. Dreimal in der Woche werden bei der Tafel in Frankenthal Lebensmittel ausgegeben. Behinderte bekommen die Lebensmittel nach Hause gebracht. Aufgrund des großen Zuspruchs besteht ein … Mehr lesen

Südliche Weinstraße – Es wird knapp: Blutspenden fehlen!

Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Jede Generation braucht ihre Blutspender Seit dem 14. Juni 2004 gibt es ihn: Den Weltblutspendetag. In diesem Jahr war er zum 20. Mal allen Menschen gewidmet, die freiwillig und unentgeltlich Blut spenden oder sich ehrenamtlich für die Blutspende engagieren. Die gesicherte Versorgung von Patientinnen und Patienten mit überlebenswichtigen … Mehr lesen

Heidelberg – Floristen sammeln rund 86.000 Euro für bessere Behandlungsmöglichkeiten für krebskranke Kinder

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Krebskranke Kinder und Jugendliche brauchen bessere und kindgerechte Therapien. Dafür setzt sich die Spendenkampagne „Blumen schenken. Hoffnung spenden.“ des Hopp-Kindertumorzentrums Heidelberg (KiTZ) ein. Vom 24. April bis zum 20. Mai verkauften Floristinnen und Floristen deutschlandweit Blumen zugunsten junger Krebskranker. Damit machten sie auf die dringend notwendige Kinderkrebsforschung und die Situation betroffener … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Zweite Verlegung von Stolpersteinen: Gedenken an Mutterstadter NS-Opfer

Am 8. Mai 2023 – genau 78 Jahre nach dem Ende des 2. Weltkriegs – fand die zweite Stolpersteinverlegung in Mutterstadt statt. 20 Stolpersteine wurden vor 10 Wohnhäusern in die Gehwege eingelassen. Die Verlegung begann wieder, wie auch beim ersten Mal im Jahr 2022, vor dem Anwesen in der Friedensstraße 8. Dieses Mal bekam eine … Mehr lesen

„Blutspenderinnen und Blutspender schenken Mitmenschen die Chance auf ein neues Leben“ – Stadt Heidelberg und Deutsches Rotes Kreuz zeichneten Blutspender für ihr Engagement aus

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Blutspenden kann Leben retten: Durch Bluttransfusionen werden Jahr für Jahr in Heidelberg und deutschlandweit hinaus viele Menschenleben gerettet. Das Blut, das bei einer Transfusion übertragen wird, stammt von freiwilligen Blutspenderinnen und Blutspendern. Der Bedarf an Spenderblut steigt ständig: Nach Angaben der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung werden in Deutschland täglich etwa … Mehr lesen

Mannheim – Roland Hartung erhält Caritas-Ehrenzeichen in Gold – Würdigung für ehrenamtliches Engagement im Hospiz-Förderverein

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der frühere Vorsitzende des Fördervereins St. Vincent Hospiz, Roland Hartung, hat das Caritas-Ehrenzeichen in Gold erhalten. Damit würdigt der Caritasverband Mannheim sein langjähriges ehrenamtliches Engagement zur Unterstützung der stationären Hospize in Mannheim-Waldhof und Ilvesheim. Die Auszeichnung fand im Rahmen einer Feier mit den Fördervereinsmitgliedern statt, die sich Roland Hartung zu … Mehr lesen

Landau – 1.225 Liter Blut gespendet – Spendenbereitschaft im Kreis Südliche Weinstraße konstant

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Anfang März hat der DRK Kreisverband Südliche Weinstraße 38 Blutspenderinnen und Blutspender, die für gewöhnlich in Gossersweiler-Stein Blut spenden, in den DRK Ortsverein Annweiler eingeladen, um sie für ihr außergewöhnliches Engagement zu würdigen. Als „stille Helfer“ haben die Geladenen bisher 1.225 Liter ihres Blutes für kranke und verletzte Menschen zur Verfügung gestellt. Kreisgeschäftsführer … Mehr lesen

Landau – „Kassensturz“ wenige Wochen nach dem OB-Amtswechsel in Landau – Dominik Geißler und Thomas Hirsch freuen sich über rund 28.000 Euro Spenden an Kinderschutzbund und stationäres Hospiz

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Anstelle von Geschenken: Landaus Oberbürgermeister Dr. Dominik Geißler und sein Vorgänger Thomas Hirsch, jetziger Präsident der rheinland-pfälzischen Sparkassen, hatten zu ihrer Amtseinführung bzw. -übergabe um Spenden für den Kinderschutzbund Landau-SÜW und den Förderverein Ein Hospiz für LD-SÜW gebeten. Der „Kassensturz“ ergab jetzt eine Summe von rund 28.000 Euro. „Viele Privatpersonen, Unternehmen und Organisationen … Mehr lesen

Heidelberg – Reserven zu Beginn des Jahres besonders knapp – Mit guter Tat ins neue Jahr starten – Das DRK bittet dringend in den ersten Wochen des neuen Jahres zur Blutspende.

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Blut wird kontinuierlich und jeden Tag benötigt. Allein in Hessen und Baden-Württemberg werden täglich mehr als 2.700 Blutkonserven benötigt, um eine lückenlose Versorgung der Krankenhäuser zu gewährleisten und Patientinnen und Patienten aller Altersklassen ausreichend zu versorgen. „Besonders innerhalb der ersten Wochen nach dem Jahreswechsel wird es erfahrungsge-mäß knapp. Krankenhäuser fahren den Betrieb hoch … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – #Schifferstadt: Hohe Spendensumme aus der Benefizveranstaltung mit Elke Heidenreich

Schifferstadt / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar Bürgermeisterin Ilona Volk und Elke Heidenreich freuen sich sehr über die hohe Spendensumme, die bei der Benefizveranstaltung im Dezember letzten Jahres zusammengekommen ist. Insgesamt konnten 5.000 Euro an das „Flut Lebenshilfehaus“ und an eine Bücherei im Ahrtal zur Leseförderung überwiesen werden. Besonders Elke Heidenreich als Autorin und Literatin war … Mehr lesen

Heppenheim – Landrat Christian Engelhardt übergibt Spendenscheck seiner „Geburtstags-Sammelaktion“ an die Heppenheimer Strahlemann-Stiftung

Heppenheim / Bensheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Jugendlichen in der Region bessere Zukunftsperspektiven zu bieten ist eine Herzensangelegenheit Landrat Christian Engelhardt übergibt Spendenscheck seiner „Geburtstags-Sammelaktion“ an die Heppenheimer Strahlemann-Stiftung Anlässlich seines fünfzigsten Geburtstages am 01. Oktober hat Landrat Christian Engelhardt eine Sammelaktion zugunsten der Heppenheimer Strahlemann-Stiftung durchgeführt. „Es war für mich klar, dass ich keine Geschenke … Mehr lesen

Mannheim – Amalie beim Weihnachtsmarkt engelhorn Mode im Quadrat

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Konditoreien unterstützen Charity-Aktion am 17. Dezember (07.12.2022) Die Weihnachtszeit steht vor der Tür und damit auch der alljährliche Weihnachtsmarkt im Modehaus Engelhorn (O5, 1). Ab dem 7. November bis zum 23. Dezember werden eine Vielzahl an kreativen Produkten und originellen Geschenkideen angeboten. Auch Amalie wird in Form eines Charity-Stands teilnehmen. Besucht … Mehr lesen

Elmstein – Erfolgreiche Spendenaktion mit der Pfälzer Grumbeere in Elmstein

Elmstein / Metropolregion Rhein-Neckar. Anlässlich der Fahrt des Kuckucksbähnel mit den Anonymen Giddarischde, fand das alljährliche Konzert wieder neben dem Elmsteiner Bahnhof statt. Der Veranstalter Pfälzer Schorle Tours PST hatte das Gelände mit Zelten und Versorgung super vorbereitet und der ein oder andere Schauer konnte die Besucher nicht stören. Da dieses Jahr die Musiker um … Mehr lesen

Heidelberg – „Blut spenden und Leben retten!“ Stadt Heidelberg und Deutsches Rotes Kreuz zeichneten Blutspender für ihr Engagement aus

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Durch Bluttransfusionen werden Jahr für Jahr in Heidelberg und in der gesamten Metropolregion Rhein-Neckar viele Menschenleben gerettet. Das Blut, das bei einer Transfusion übertragen wird, stammt von freiwilligen Blutspendern. Der Bedarf an Spenderblut steigt ständig: Nach Angaben der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung werden in Deutschland täglich etwa 15.000 Blutspenden benötigt … Mehr lesen

Mannheim – Neue Bäume und Bänke für den Mannheimer Bürgerpark – Bürgermeisterin bedankt sich für Spenden

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Samstag überreichte Mannheims Umweltbürgermeisterin Prof. Dr. Diana Pretzell im Bürgerpark Urkunden an Menschen, die Geld für Bäume und Bänke gespendet hatten: 40 Urkunden für gespendete Bäume und drei Urkunden für gespendete Bänke. Viele Spenderinnen und Spender hatten die Menschen mitgebracht, für die sie gespendet hatten: Enkel, Ehepartner oder enge Freunde. Zusammen weihten … Mehr lesen

Landau – #miteinanderinLD: SV Mörlheim spendet mehr als 1.000 Euro für Ukraine-Hilfe der Stadt Landau

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Hilfsbereitschaft in Landau für Geflüchtete aus der Ukraine ist weiter groß. Neben zahlreichen Hilfsangeboten, die auf der städtischen Plattform https://hilfe.engagement-landau.de gesammelt werden, erreicht die Stadtverwaltung auch finanzielle Unterstützung. Die jüngste Spende stammt vom SV Mörlheim, der vor wenigen Wochen das Projekt „Fit for Charity“ ins Leben rief und bei einem Sportevent im … Mehr lesen

Seite 1 von 2
1 2

///MRN-News.de