• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – Nationaltheater Mannheim kann Spielstätte “Theater im Pfalzbau” in Ludwigshafen nutzen – Bekenntnis zur Kulturszene Metropolregion

      Mannheim – Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar Nationaltheater Mannheim kann Spielstätte in Ludwigshafen nutzen – Rheinübergreifendes Bekenntnis zur Kulturszene in der Metropolregion Die Städte Ludwigshafen und Mannheim haben sich auf die Eckwerte einer Nutzung des Theaters im Pfalzbau durch das Nationaltheater Mannheim für die Oper geeinigt. Damit steht das Ludwigshafener Theater für die Dauer von vier … Mehr lesen

      Mannheim – Nationaltheater: Earth Hour + Orchester des Wandels!

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Nationaltheater Mannheim unterstützt am Samstag, 27. März ab 20.30 Uhr die Aktion »Earth Hour«, bei der tausende Städte rund um die Welt für eine Stunde die Beleuchtung vieler Gebäude und Sehenswürdigkeiten ausstellen – vom Big Ben in London über die Chinesische Mauer bis hin zum Brandenburger Tor in Berlin. … Mehr lesen

      Mannheim – Für den Klimaschutz: Mannheim macht zur Earth Hour das Licht aus

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Unter dem Motto „Licht aus – Klimaschutz an!“ setzen Privatpersonen, Städte und Unternehmen weltweit ein Zeichen für mehr Klimaschutz. Auch die Stadt Mannheim beteiligt sich am 27. März 2021 erneut an der Earth Hour – der Stunde der Erde – und schaltet an vielen öffentlichen Gebäuden und Sehenswürdigkeiten von 20:30 bis 21:30 Uhr … Mehr lesen

      Mannheim – Winterbergs letzte Reise! Jaroslav Rudiš liest in der Reihe europa_morgen_land : LIVESTREAM am Sonntag, 21. März 2021, 17:00 Uhr

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ein Baedeker aus dem Jahre 1913 gibt die Reiseplanung von zwei unterschiedlichen Männern vor. In Zeiten von Google Maps, Bahn-Apps und Internet folgen sie Fahrplänen, Kursbüchern und Bahnschienen. Jan Kraus arbeitet als Altenpfleger in Berlin. Geboren ist er in Vimperk, dem früheren Ort Winterberg, im Böhmerwald. Unter welchen Umständen er … Mehr lesen

      Mannheim – Lesung Jaroslav Rudiš als Livestream „Winterbergs letzte Reise“ am Sonntag, 21. März 2021 um 17 Uhr

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Baedeker aus dem Jahre 1913 gibt die Reiseplanung von zwei unterschiedlichen Männern vor. In Zeiten von Google Maps, Bahn-Apps und Internet folgen sie Fahrplänen, Kursbüchern und Bahnschienen. Jan Kraus arbeitet als Altenpfleger in Berlin. Geboren ist er in Vimperk, dem früheren Ort Winterberg, im Böhmerwald. Unter welchen Umständen er die Tschechoslowakei verlassen … Mehr lesen

      Heidelberg – Online-Veranstaltung in Erinnerung an das Attentat von Hanau in zwei Teilen: „Ein Jahr und ein paar Tage“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Unter dem Titel „Ein Jahr und ein paar Tage“ veranstalten das Nationaltheater Mannheim und die Muslimische Akademie Heidelberg i. G. in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg, dem Karlstorbahnhof Heidelberg und dem Kompetenznetz Plurales Heidelberg in Erinnerung an den Hanau-Anschlag am 19. Februar 2020 eine zweiteilige Online-Veranstaltungsreihe. Los … Mehr lesen

      Mannheim – Instagram-Inszenierung »Fräulein Else« wird verschoben! Premiere findet nicht am 12. Februar statt

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Nationaltheater Mannheim (NTM) muss die für Freitag, 12. Februar geplante und als Live-Monolog bei Instagram konzipierte Premiere von Arthur Schnitzlers »Fräulein Else« aus organisatorischen Gründen verschieben. Sobald ein Nachholtermin feststeht, wird das NTM hierüber auf seiner Website, seinen Social-Media-Kanälen und per Newsletter informieren. Am 25. Mai 2018 trat die … Mehr lesen

      Heidelberg/Mannheim – Online-Veranstaltung in Erinnerung an das Attentat von Hanau in zwei Teilen: „Ein Jahr und ein paar Tage

      Heidelberg / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Nationaltheater Mannheim) – Unter dem Titel „Ein Jahr und ein paar Tage“ veranstalten das Nationaltheater Mannheim und die Muslimische Akademie Heidelberg i. G. in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg, dem Karlstorbahnhof Heidelberg und dem Kompetenznetz Plurales Heidelberg in Erinnerung an den Hanau-Anschlag am 19. Februar 2020 eine … Mehr lesen

      Mannheim – Mannheimer Demokratiepreis geht in die nächste Runde

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Engagement geht weiter, Fortsetzung folgt: Nach der Premiere im letzten Jahr lobt das Bürgerbündnis für Demokratie, Menschlichkeit und Rechtsstaat den mit insgesamt 5.500 Euro dotierten Mannheimer Demokratiepreis auch 2021 wieder aus. Im April startet die Wettbewerbsausschreibung. Bei der Demokratie kommt es auf jede*n Einzelnen an, ist das Bürger*innenbündnis überzeugt. Ein Blick in … Mehr lesen

      Mannheim – 37-jähriger Mann auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wegen des Verdachts des schweren Raubs u.a. in Untersuchungshaft

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen einen 37-jährigen deutschen Staatsangehörigen erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, in der Mannheimer Innenstadt einen schweren Raub in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung begangen zu haben. Der Tatverdächtige soll am Mittwochnachmittag, kurz vor … Mehr lesen

      Worms – Autorenwettbewerb der Nibelungen-Festspiele – Fünf Nominierte ziehen in die nächste Runde ein

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Bis zum 1. Oktober 2020 waren Nachwuchs-Autoren und Dramatiker im Rahmen des Autorenwettbewerbs der Nibelungen-Festspiele aufgerufen, ihre Gedanken zum Thema „Staatsräson“ auf Papier zu bringen. Aus 43 Einsendungen hatte das Jurorenteam um Autor und Schirmherr Feridun Zaimoglu die herausfordernde Aufgabe, fünf Nominierte zu bestimmen, die in die nächste Phase des Wettbewerbs einziehen. Darunter … Mehr lesen

      Mannheim – Würdigung der Verdienste um das Nationaltheater Mannheim – Ulla Hofmann und Prof. Dr. Achim Weizel erhalten die Bürgermedaille in Gold der Stadt Mannheim

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Bürgermedaille in Gold der Stadt Mannheim wird an Persönlichkeiten verliehen, „deren Lebenswerk sich durch besondere Leistungen zum Wohl der Stadt Mannheim und ihrer Bürgerinnen und Bürger auszeichnet“, wie es in der entsprechenden Satzung formuliert ist. Der Gemeinderat hat jetzt beschlossen, die Bürgermedaille in Gold an Ulla Hofmann und Prof. Dr. Achim Weizel … Mehr lesen

      Mannheim – Ulrike Stöck als NTM-Intendantin Junges Nationaltheater bestätigt

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit der Spielzeit 2017/2018 ist Ulrike Stöck Intendantin der Sparte Junges Nationaltheater in Mannheim. Der Kulturausschuss hat sich in seiner gestrigen Sitzung darauf verständigt, die erfolgreichen Projekte weiterzuführen und die Kontinuität im künstlerischen Bereich des Jungen Nationaltheaters sicherzustellen. Hierzu wird der Vertrag von Stöck ab der Spielzeit 2022/2023 um fünf weitere Jahre fortgeführt … Mehr lesen

      Mannheim meldet Anstieg um 117 weitere Corona Infizierte und vier weitere Todesfälle

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Mannheim meldet Anstieg um 117 weitere Corona Infizierte und vier weitere Todesfälle 267. Aktuelle Meldung zu Corona 26.11.2020 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Das Nationaltheater Mannheim stellt den Spielbetrieb bis zum 1. Januar 2021 ein 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 4671/ Vier weitere Todesfälle in … Mehr lesen

      Mannheim – Nominierte für den „Feuergriffel“ stehen fest! 42 Bewerbungen sind für das Stadtschreiber-Stipendium für Kinder- und Jugendliteratur eingegangen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadtbibliothek Mannheim hat im Jahr 2020 zum achten Mal den Mannheimer Kinder- und Jugendstadtschreiber „Feuergriffel“ ausgeschrieben. Bis Ende September trafen 42 Bewerbungen aus Deutschland, Österreich und Großbritannien ein. Nun stehen die Nominierten fest: Mit ihren spannenden Texten überzeugten Katrin Bongard, Jana Heinicke und Julia Willmann eine achtköpfige Jury. Wer … Mehr lesen

      Mannheim – Wichtiges Signal in schwierigen Zeiten: Verein der Freunde und Förderer des Nationaltheaters Mannheim verdoppelt Stipendium für Hausautor*in

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/ Nationaltheater Mannheim) – Der Verein der Freunde und Förderer des Nationaltheaters Mannheim e.V. erhöht das jährliche Stipendium für die Hausautor*innen des Nationaltheaters in zwei Schritten. In der laufenden Spielzeit steigt die Förderung von zuletzt 6.000€ auf 9.000€. Ab Beginn der Spielzeit 2021/22 soll sie dann 12.000€ betragen. Zusätzlich zu dem durch … Mehr lesen

      Mannheim – Nationaltheater, Luisenpark,Herzogenriedpark Kunsthalle und REM geschlossen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Nationaltheater Mannheim stellt den Spielbetrieb vom 2. bis zum 30. November ein In der Konferenz von Bundeskanzlerin Angela Merkel mit den Regierungschef*innen der Bundesländer am 28. Oktober 2020, wurde beschlossen, u. a. Kulturinstitutionen aufgrund der steigenden Infektionszahlen erneut vorübergehend zu schließen. Das Nationaltheater Mannheim stellt damit ab Montag, den 2. November 2020 … Mehr lesen

      Mannheim – Nationaltheater Mannheim: White-Wall-Oper: DER BARBIER VON SEVILLA: Premier am 1. November.2020

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Aufgrund unseres ausgefeilten Sicherheits- und Hygienekonzeptes ist es möglich, den Spielbetrieb bis auf Weiteres wie geplant fortzusetzen. Denn wie sagte eine Zuschauerin unlängst: »Man kann sich nirgends sicherer fühlen als im Theater!« Dennoch beobacht das NTM die Pandemieentwicklungen genau und aktuell mit großer Sorge. Gleichzeitig ist das Team aber dank … Mehr lesen

      Mannheim – Auf Grund von Demos kommt es am Freitag und Samstag zu Verkehrsbeeinträchtigungen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Verkehrsinformation: Demonstrationen am kommenden Wochenende Aufgrund von Versammlungen kommt es am kommenden Freitag und Samstag zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Am Freitag, 16. Oktober, findet zwischen 8 und 12 Uhr eine Kundgebung auf dem Alten Meßplatz statt. Erwartet werden rund 2.000 Teilnehmer. Zum Alten Messplatz bewegen sich vier Demonstrationszüge auf unterschiedlichen Routen. Der erste … Mehr lesen

      Manheim – Junger eScooter-Fahrer in der Innenstadt lebensgefährlich verletzt

      Mannheim / Mannheim-Innenstadt / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) Bei einem Verkehrsunfall am Montagabend in der Mannheimer Innenstadt zog sich ein 23-jähriger eScooter-Fahrer lebensgefährliche Verletzungen zu. Der junge Mann war kurz nach 22 Uhr auf dem Gehweg des Friedrichsrings vom Nationaltheater in Richtung Kurpfalzbrücke unterwegs. In Höhe des Quadrats U 3 verlor er aus bislang unbekannter Ursache die … Mehr lesen

      Frankenthal – Städtische Musikschule lädt zum Livekonzerte auf dem Rathausplatz

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Seit Beginn des neuen Schuljahrs bietet die Städtische Musikschule wieder in allen Bereichen Unterricht an. Auch die zuletzt noch ausgesetzten Bläser-, Sänger- und Eltern-Kind-Kurse finden mit neuem Raum- und Hygienekonzept wieder statt. Um ihr Können auch außerhalb der Musikschule präsentieren zu können, laden Lehrer und Schüler zu zwei Open-Air-Konzerten auf den … Mehr lesen

      Mannheim – Bedrohung und Beleidigung auf sexueller Grundlage – Zeugen gesucht

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Zeugen eines Vorfalls, der sich am Sonntagmorgen (26.07.2020) zwischen 5 und 5.20 Uhr in der Straßenbahn der Linie 5 ereignete, sucht die Polizei. Zwischen Nationaltheater und Exerzierplatz sprach ein bislang unbekannter Täter eine Gruppe von drei Männern an, von denen einer auffallend mit pinkfarbener Perücke als Drag-Queen gekleidet war. Dabei bedrohte und beleidigte … Mehr lesen

      Mannheim – Klassikkonzert am Teich

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Für Patienten, Besucher und Mitarbeiter der Universitätsmedizin Mannheim (UMM) spielt ein Ensemble der Musikalischen Akademie des Nationaltheater-Orchesters Mannheim e.V. Werke von Mozart und Weber. Das kostenfreie Konzert findet statt am Donnerstag, 30. Juli, 17 Uhr, am Teich im Park der UMM. Die Ensemble-Mitglieder Barbara Hefele (Violine), Moni-Kathrin Blunier (Violine), Detlef Grooß … Mehr lesen

      Mannheim – Bürgerbündnis lobt „Demokratiepreis Mannheim“ aus Initiatorenkreis stellt den erstmals ausgelobten Preis vor – Einreichungen mit Bezug zu Mannheim ab sofort möglich

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Bürgerbündnis mit Vertreter:innen aus Schule, Sport, Kultur und Kirche lobt zum ersten Mal den Demokratiepreis Mannheim aus. Dotiert mit insgesamt 5.500 Euro würdigt er Beiträge, die sich für die Werte der Demokratie stark machen. Einreichungen von Aktionen und Projekten sind ab sofort bis zum 7. September 2020 möglich. Die Preisverleihung findet am … Mehr lesen

      Mannheim – Generalsanierung Nationaltheater Mannheim: Entwurfsplanung abgeschlossen – Gemeinderat entscheidet im Juli über entsprechende Maßnahmeerweiterung

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) -Die Vorbereitungen zur Generalsanierung des Nationaltheaters Mannheim gehen in die nächste Phase. Aktuell konnte die finale Entwurfsplanung mit allen projektspezifischen Komponenten fertiggestellt werden. Wichtiger Bestandteil dieser Planung ist die Erstellung einer belastbaren Kostenberechnung. Die Kosten für die Generalsanierung des Spielhauses am Goetheplatz belaufen sich aufgrund dieser Berechnung auf 247 Millionen Euro … Mehr lesen

      Seite 1 von 2
      1 2
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X