• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – Helene Hecht-Preise 2021 verliehen – Stadt Mannheim setzt Zeichen für Gleichstellung im Kulturbereich

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Mannheim hat durch den FrauenKulturRat am 24. Oktober 2021 im Nationaltheater Mannheim den Helene Hecht-Preis und den Helene Hecht-Nachwuchspreis vergeben. Die beiden Preise zeichnen herausragende Leistungen von Frauen aus dem Kunst- und Kulturbereich in der Metropolregion Rhein-Neckar aus. Die Preisvergabe zielt auf die Förderung und vermehrte Sichtbarkeit von Frauen im Kulturbetrieb. … Mehr lesen

      Mannheim – Aktuelle Meldungen zu Corona – Laufende und kommende Impfaktionen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuelle Meldung zu Corona 20.10.2021 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Allgemeinverfügung Meldepflicht betrieblicher Cluster der Stadt Mannheim vom 19. Oktober 3. Allgemeinverfügung zu Testungen von Kita-Kindern der Stadt Mannheim vom 19. Oktober 4. Nationaltheater Mannheim – 2G-Regel ab 01. November 2021 5. Nach Schließung des Impfzentrums: Impfangebot im Universitätsklinikum 6. Impfbus-Einsätze 7. … Mehr lesen

      Mannheim – Nationaltheater Mannheim – 2G-Regel ab 01. November 2021

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund der neuen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg vom 15. Oktober 2021 und dem dort vorgesehenen 2G-Optionsmodell entfällt am Nationaltheater Mannheim ab dem 1. November 2021 die Maskenpflicht durch die Umsetzung der 2G-Regel. Der Geschäftsführende Intendant Marc Stefan Sickel sagt: »In den letzten Wochen konnten wir feststellen, dass unser Publikum fast durchweg … Mehr lesen

      Heidelberg – Kultur auf dem Bergfriedhof: Neustart der Reihe mit „Hommage an Hans Reffert“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Mit einer „Hommage an Hans Reffert“ startet am Sonntag, 24. Oktober 2021, um 17 Uhr nach einer coronabedingten Pause wieder die Kulturreihe in der Trauerhalle des Bergfriedhofes. Die Veranstaltung findet in Kooperation des Vereins Kulturevents Rhein-Neckar e.V. und des Landschafts- und Forstamtes der Stadt Heidelberg statt. Der Eintritt kostet 15 … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Kultursommer 2021! „Kultur in der Backstubb“ präsentiert: „Best of….!“Am Sonntag den 3. Oktober ab 18 Uhr

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Kultursommer 2021! „Kultur in der Backstubb“ präsentiert: „Best of….!“Am Sonntag den 3. Oktober ab 18 Uhr, Kirche Heilige Familie,Ludwigshafen-Oggersheim-Notwende, Am Brückelgraben 99 Mitwirkende: Sandra Stahlheber, Mezzosopran Wolfgang Wendel, Flöte Helmut Oesterreich, Gitarre Martin Bärenz, Violoncello Norbert Schubach, Klavier Veranstalter: „Kultur in der Backstubb“ Eintritt: 15 / 10 Euro Schriftliche Vorbestellung … Mehr lesen

      Mannheim – OpernAir auf der Seebühne: Spätsommerliche Gala zum Saisonauftakt 2021/22 des NTM

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit einem festlichen Galakonzert auf der Seebühne im Luisenpark läutet die Oper des Nationaltheaters Mannheim die neue Spielzeit ein. Mit Highlights aus Oper, Operette und orchestralen Stücken präsentieren Solist:innen aus dem NTM-Ensemble gemeinsam mit dem Orchester unter Leitung von Kapellmeister Jānis Liepiņš bei dem Gala-Konzert einen stimmungsvollen Vorgeschmack zum Saison-Auftakt … Mehr lesen

      Mannheim – Auffahrunfall auf dem Kaiserring

      Mannheim/Mannheim-Innenstadt (ots) Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montag gegen 16:30 Uhr auf dem Kaiserring. Ein 22-Jähriger BMW-Fahrer war auf dem Kaiserring in Fahrtrichtung Nationaltheater unterwegs, als er, auf Höhe der Kreuzung zur Fressgasse, einen verkehrsbedingt wartenden Skoda übersah und auf diesen auffuhr. Der Gesamtsachschaden beträgt rund 7.000 EUR.

      Mannheim – Mobile Corona-Impfteams unterwegs

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Bis Freitag, 27. August, ist das Impfzentrum Mannheim mit dem Impfbus vor dem Jobcenter Mannheim im Einsatz. Geimpft wird ohne Termin von 9.00 bis 14.30 Uhr mit dem Impfstoff Moderna. Der Impfbus wird zwischen dem Jobcenter und dem Nationaltheater in der Hebelstraße stehen. Die Zweitimpfungen können 4 Wochen später ohne Termin … Mehr lesen

      Mannheim – Aktuelles zu #Corona – Mobile Corona-Impfteams mit Impfbus am Jobcenter

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuelle Meldung zu Corona 19.08.2021 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Mobile Corona-Impfteams mit Impfbus am Jobcenter 3. Mobile Corona-Impfteams in der Mannheimer Unterstadt 4. Impfsupporter: In den Arm – und auf die Hand! 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 16.907 Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 19.08.2021, … Mehr lesen

      Worms – Marcus Peter Tesch siegt beim Finale des Autorenwettbewerbs der Nibelungen-Festspiele 2021 mit „Versuch, ein Stück über die Nibelungen (nicht) zu schreiben“- Publikumspreis geht an das Autoren-Duo „Kim Gattl“ mit Phyllis Koehler und Andreas Hartmann

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Den zum vierten Mal ausgerichteten Wettbewerb für junge Schreibende gewann am Samstag im Finale der 32-jährige Marcus Peter Tesch. Er durfte sich über ein Preisgeld von 10.000 Euro sowie eine Uraufführungsoption im Rahmenprogramm der Festspiele 2022 freuen. Der Autor spielt in seinem Stück „Versuch, ein Stück über die Nibelungen (nicht) zu schreiben“ mit … Mehr lesen

      Mannheim – Pat To Yan wird in der Spielzeit 2021/22 neuer Hausautor am Nationaltheater Mannheim

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Ab der Spielzeit 2021/22 wird der 1975 in Hongkong geborene Autor Pat To Yan als neuer Hausautor am Nationaltheater Mannheim arbeiten. Während seiner Hausautorschaft ist u. a. die Uraufführung seines Opern-Librettos »The Damned and the Saved« (Komposition: Malin Bång, Musikalische Leitung: Rei Munakata, Regie: Sandra Strunz) geplant. In dem gerade entstehenden … Mehr lesen

      Mannheim – VIDEO – Fußball Europameisterschaft in der Region mit Autokorso, Pyro und Silvesterraketen

      Mannheim / Heidelberg / Rhein-Neckar-Kreis – Autokorsos und feiernde Fans nach EM-Endspiel – In vielen Städten und Gemeinden der gesamten Region feierten tausende Fußball-Fans am dem späten Sonntagabend den EM-Sieg der italienischen Mannschaft. Entweder beteiligten sich die Fans bereits wenige Minuten nach Spielende an Autokorsos durch die Innenstädte oder sie trafen sich an prominenten Plätzen … Mehr lesen

      Mannheim – WOCHENMARKT-AKTION Zur Unterstützung des Musik-Kabarett Schatzkistl

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Solidaritätsaktionen des Richard Wagner Verbands Mannheim zugunsten des Musik-Kabarett Schatzkistl gehen in die zweite Runde. Unter der Schirmherrschaft der Verbandsvorsitzenden Monika Kulczinski sowie Unterstützung der Heinrich-Vetter-Stiftung durften Freunde und Fans der Kleinkunstbühne bereits am 04. Juli bei hochkarätiger Besetzung, unter anderem den beiden Opern-Sängern Joachim Goltz und Ilya Lapich aus dem Nationaltheater … Mehr lesen

      Mannheim – Mannheimer Institutionen bekennen Farbe gegen LSBTI-Feindlichkeit und für Vielfalt

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Prägnante Orte Mannheims werden heute in Regenbogenfarben erstrahlen und setzen somit ein sichtbares Zeichen gegen die Diskriminierung von LSBTI-Personen. Anlass ist das Verbot der UEFA, die Münchner Allianz-Arena während des heutigen Deutschland-Spiels gegen Ungarn in Regenbogenfarben zu beleuchten. Dies war als Zeichen gegen ein vor wenigen Tagen in Ungarn beschlossenes Gesetz gedacht, das … Mehr lesen

      Mannheim – Ausbau des Campus-Projekts schafft mehr Bildungsangebote für Kinder aus der Neckarstadt-West

      Mannheim. (pd/and). Der Betrieb in den neuen Räumen in der Gartenfeldstraße 42 ist gut angelaufen: Im November hat das Bildungs- und Teilhabeprojekt Campus Neckarstadt-West hier seinen zweiten Standort eröffnet. Im Februar 2020 zunächst mit 23 Grundschulkindern im Bürgerhaus am Neumarkt gestartet, wurde die Zahl der Betreuungsplätze für Grundschüler*innen mit einem Schlag fast verdreifacht: für perspektivisch 60 Kinder aus der Neckarstadt-West ist das Campus-Projekt mittlerweile ausgelegt.

      Ludwigshafen – Musikalische Notfall-Apotheke ist vollständig

      Ludwigshafen. (pd/and). Mit einem bundesweiten Ideenwettbewerb zum Thema „Musik und Gesundheit“ hatte die Staatsphilharmonie gefragt, wie die Menschen Musik nutzen, um ihre Gesundheit zu fördern. Auf der dafür eingerichteten digitalen Plattform „Philharmazie“ konnte das Publikum vom 15. März bis zum 9. Mai Vorschläge einreichen und diskutieren. Nach einer zweiwöchigen Bewertungsphase durch die Community steht seit dem 25. Mai eine 45 Stücke starke Musikalische Notfall-Apotheke fest, die bei verschiedenen Symptomen wie etwa Liebeskummer, Angst oder Schlafstörungen helfen.

      Mannheim – In Mannheim darf wieder im Theater gespielt werden – 21. Internationale Schillertage, die vom 17. – 27. Juni 2021

      Mannheim. (pd/and). Ab Sonntag, dem 6. Juni darf in Mannheim wieder im Theater gespielt werden und was wäre eine bessere Antwort auf unsere derzeitige Realität, als ein an Absurdität überbordender Abend? Nichts! Daher eröffnen Rocco Brück und Robin Krakowski den Spielbetrieb des Schauspiels mit ihrer Performance »Dada Total – Ein Abend für Katzen«. Mit einem Mix aus dadaistischen Texten und Improvisation, gepaart mit Hingabe, Können und Vergnügen, wagen Rocco Brück und Robin Krakowski einen wilden Ritt auf der Klaviatur des absurden Theaters.

      Heidelberg – »Freiraum Film« bei der Tanzbiennale Heidelberg: Am 5. Juni 2021, 20.00 Uhr im Video-Stream auf theaterheidelberg.de Zum Nachschauen: von 6. Juni 2021, 10.00 Uhr für 24 Stunden verfügbar

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit dem Format »Freiraum« gibt das Dance Theatre Heidelberg den Tänzerinnen und Tänzern des Heidelberger Ensembles unter der Leitung von Iván Pérez in jeder Spielzeit die Möglichkeit, eigene künstlerische Visionen umzusetzen. Normalerweise findet dieses Format live auf den Bühnen des Theaters statt. Doch in diesem Jahr haben sich die sieben … Mehr lesen

      Mannheim – Nationaltheater lädt zum Juni-Opernprogram!

      Mannheim / Metropolrgion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Opernprogramm des Nationaltheaters lädt die Besucher zu einem vielseitigen Schmaus im Monat Juni 2021. Den Anfang macht die Premiere der fünften White-Wall-Oper »Eugen Onegin« am Donnerstag, 10. Juni. Unter der Musikalischen Leitung des 1. Kapellmeisters Jānis Liepiņš erklingt Tschaikowskys Meisterwerk in der musikalischen Fassung von Petr Klimov, mit der … Mehr lesen

      Mannheim – Alexander Soddy wird in der Spielzeit 2022/2023 Chefdirigent der Akademiekonzerte

      Mannheim. (pd/and) Durch die Besonderheit, dass das Nationaltheater Mannheim seine*n Generalmusikdirektor*in traditionell der Musikalischen Akademie zur Verfügung stellt, gilt es in der Spielzeit 2022/2023 diese Lücke zu schließen, um eine exzellente und kontinuierliche Arbeit zu gewährleisten. Daher haben der Akademievorstand gemeinsam mit der Opernintendanz die Idee entwickelt, Alexander Soddy zu bitten, in der genannten Saison als »Chefdirigent der Akademiekonzerte« zu fungieren. Kulturbürgermeister Michael Grötsch: »Es freut mich, dass es dem Nationaltheater gelungen ist, Alexander Soddy für eine weitere Spielzeit als Chefdirigent zu verpflichten. So bleibt der Stadt Mannheim für zwei weitere Jahre ein hervorragender Musiker und Dirigent erhalten, der in den letzten Jahren den Klang des Orchesters entscheidend mitgeprägt hat. Zudem erhält Soddy durch das Angebot nicht nur künstlerisch eine große Wertschätzung, sondern es zeigt auch, wie eng er mit dem Haus und seinem Ensemble verbunden ist.«

      Mannheim – Inzidenz im Sinkflug: 67,3 – Nationaltheater Mannheim nimmt im Juni den Spielbetrieb wieder auf

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.Aktuelle Meldung zu Corona 26.05.2021 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Pop-Up-Impfzentrum AstraZeneca: AstraZeneca-Resttermine für Bürger*innen mit Hauptwohnsitz in Mannheim 3. Vorgehen zum Nachweis einer Genesung nach Corona-Infektion 4. Corona-Helpdesk – Neues Onlineportal der Stadt für Fragen und Anliegen rund um das Thema Corona 5. Nationaltheater Mannheim nimmt im Juni den Spielbetrieb wieder auf … Mehr lesen

      Mannheim – Das Nationaltheater Mannheim nimmt im Juni den Spielbetrieb wieder auf

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Nationaltheater Mannheim freut sich darauf, im Juni wieder Besucher*innen empfangen zu dürfen. Durch die Änderung der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg wurden Öffnungsstufen im Bereich Kunst und Kultur entwickelt, die an Inzidenzwerte und deren Stabilität gekoppelt sind. Da ein Spielbetrieb bei einer stabilen Inzidenz unter 100 möglich ist, wird das … Mehr lesen

      Mannheim – 21. Internationale Schillertage »zusammen« vom 17.-27. Juni 2021 im Nationaltheater Mannheim

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – 0111001101100011011010000110100101101100011011000110010101110010 – lautet der Binärcode für »Schiller«. Eine Übersetzung, die für die 21. Ausgabe der Internationalen Schillertage von Bedeutung ist, da das Festival in diesem Jahr pandemiebedingt vor allem im digitalen Raum stattfindet. Gleichzeitig werden unter freiem Himmel im »NTM-Park«, einer exklusiv errichteten Rauminstallation vor dem Theatergebäude, sowie im Stadtraum … Mehr lesen

      Mannheim – NTM stellt Konzeption für Ersatzspielstätten vor

      Mannheim. (pd/and). Die geplante Anmietung und Herrichtung von Ersatzspielstätten für die Sparten Oper, Schauspiel und Tanz des Nationaltheaters Mannheim für die Dauer der Generalsanierung des Spielhauses am Goetheplatz war Gegenstand in der gestrigen Sitzung des Gemeinderats. Die Planung geht von einer Sanierungsdauer von fünf Jahren – von Mitte 2022 bis Mitte 2027 – aus. Die vom NTM ermittelten Miet- und Investitionskosten für den gesamten Sanierungszeitraum liegen bei 33,1 Millionen Euro, zuzüglich der Nebenkosten und der Allgemeinkosten der „Dezentralen Interimskonzeption“.

      Mannheim-Oststadt – Fahrer verliert Bewusstsein – zwei Fahrzeuge und Hauswand beschädigt

      Mannheim-Oststadt/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zwei Fahrzeuge, eine Hauswand, 80.000 Euro Sachschaden und ein leicht Verletzter. So lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstagnachmittag. Ein 30-Jähriger fuhr gegen 17:00 Uhr auf der Kolpingstraße in Richtung Nationaltheater. Aus bislang nicht bekannter Ursache verlor der Porsche-Fahrer das Bewusstsein und kam links von der Fahrbahn ab. Dort stieß er zunächst gegen … Mehr lesen

      Seite 1 von 3
      1 2 3
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X