• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Kuthan Immobilien


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Landau – Gurs-Ausstellung kommt nach SÜW

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Ausstellung „Gurs 1940“ wird auch in Bad Bergzabern und Annweiler Station machen. Am Dienstag, 7. Dezember wird die Schau um 11:30 Uhr unter Mitwirkung von Roland Paul, der die pfälzischen Stellwände erarbeitet hat, im Alfred-Grosser-Schulzentrum in Bad Bergzabern eröffnet und dort bis 21. Januar gezeigt. Eine der nächsten Stationen ab dem kommenden … Mehr lesen

      Böhl-Iggelheim – Bezirksverband Pfalz – Zuschuss für Naturfreundehaus in Böhl-Iggelheim

      Böhl-Iggelheim/Rhein-Pfalz-Kreis7Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen seines Hüttenaufbauprogramms fördert der Bezirksverband Pfalz nach einstimmigem Beschluss des Bezirksausschusses unter Vorsitz des Bezirkstags vorsitzenden Theo Wieder die Erneuerung der Heizungsanlage im Naturfreundehaus „In den Stümpfen“ in Böhl-Iggelheim. So erhält der Verein Naturfreunde Böhl 3.833 Euro. Die bestehende Heizungsanlage sei über 30 Jahre alt und drohe auszufallen, so der Verein. … Mehr lesen

      Frankenthal – Lüftungsanlagen fürs Pfalzinstitut für Hören und Kommunikation (PIH)

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Coronagerechte Ausstattung im Frankenthaler Pfalzinstitut Der Bezirksverband Pfalz stattet die Räume der Kindertagesstätten und der Grundschulbereiche des Pfalzinstituts für Hören und Kommunikation (PIH) in Frankenthal mit coronagerechten raumlufttechnischen Anlagen aus. Dem hat der Bezirksausschuss unter Leitung des Bezirkstagsvorsitzenden Theo Wieder einstimmig zugestimmt. „Es ist uns außerordentlich wichtig, die Kinder in dieser … Mehr lesen

      Neustadt – Abgestimmtes Hauptwanderwegenetz im Pfälzerwald – Bezirksausschuss beschließt Neukonzeption

      Neustadt / Bad Dürkheim / Landau / Metropolregion Rhein-Neckar / Kaiserslautern Der Bezirksausschuss unter Vorsitz des Bezirkstagsvorsitzenden Theo Wieder hat einstimmig beschlossen, eine Neukonzeption des Hauptwanderwegenetzes im Pfälzerwald auf den Weg zu bringen. Als pfalzweiter kommunaler Dachverband und Träger des Biosphärenreservats Pfälzerwald will der Bezirksverband Pfalz die Abstimmung und Entwicklung des Konzepts in Angriff nehmen, … Mehr lesen

      Lambrecht – Bauprojekte des Bezirksverbands Pfalz im kommenden Jahr

      Lambrecht/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Bauausschuss berät die weitere Vorgehensweise beim Historischen Museum der Pfalz. Der Ausschuss für Bauplanung inklusive Energie und Klimaschutz unter Vorsitz von Marcus Klein kommt am Dienstag, 16. November, um 10 Uhr in der Pfalzakademie in Lambrecht, Franz-Hartmann-Straße 9, zu Haushaltsberatungen zusammen. Zunächst berichtet der Bezirkstagsvorsitzende Theo Wieder über die aktuelle Lage … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Bezirksverband Pfalz hilft beim Wiederaufbau der Jugendherberge im Ahrtal Bezirksausschuss beschließt Zuwendung in Höhe von 150.000 Euro

      Kaiserslautern/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Bezirksausschuss unter Vorsitz des Bezirkstagsvorsitzender Theo Wieder hat einstimmig beschlossen, für den Wiederaufbau der Jugendherberge in Bad Neuenahr-Ahrweiler, die durch die Flutkatastrophe stark beschädigt wurde, eine Zuwendung in Höhe von 150.000 Euro zu gewähren. „Es ist dem Bezirksverband Pfalz ein Anliegen, sich im Ahrtal zu engagieren, das vom Unwetter derart hart getroffen … Mehr lesen

      Mannheim – Nie wieder Gurs 1940 – Gedenken an die Opfer der Deportation

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 22. Oktober 1940 wurden mehr als 6.500 Jüdinnen und Juden aus Baden, der Pfalz und dem Saarland gewaltsam ins südfranzösische Internierungslager Gurs deportiert. Die meisten von ihnen wurden in den folgenden Jahren von den Nazis ermordet. Den Opfern dieser schrecklichen Verbrechen gedachten nun mehrere badische Städte gemeinsam mit Vertretungen der Jüdischen Gemeinde … Mehr lesen

      Fischbach/Kaiserslautern – Bezirksverband Pfalz will in neues Trägermodell einsteigen – Fischbach/Kaiserslautern Aus der MRN News Nachbarschaft – Lebhafter Austausch über Zukunftskonzept fürs Biosphärenhaus

      Fischbach/Kaiserslautern/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Bezirksverband Pfalz sei grundsätzlich bereit, in ein neues Trägermodell für das Biosphärenhaus in Fischbach bei Dahn zu gehen, um dessen Zukunft zu sichern, sagte Bezirkstagsvorsitzender Theo Wieder bei der Vorstellung des Konzepts. Als möglicher Träger käme zusammen mit dem Landkreis Südwestpfalz, der Verbandsgemeinde Dahner Felsenland und der Ortsgemeinde Fischbach eine GmbH, ein … Mehr lesen

      Lambrecht – Innenminister Roger Lewentz übergibt Förderbescheid in Höhe von 1,2 Millionen Euro für den Umbau der Pfalzakademie an Theo Wieder

      Lambrecht / Metropolregion Rhein-Neckar. Förderung der Umweltwerkstätten in der Pfalzakademie Innenminister Roger Lewentz überreicht Bescheid Einen Förderbescheid in Höhe von 1,2 Millionen Euro aus dem Investitionsstock 2021 hat der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz dem Bezirkstagsvorsitzenden Theo Wieder für den Umbau der Pfalzakademie in Lambrecht überreicht. Die Baumaßnahme sieht den Einbau einer Umweltwerkstatt, einem Wasserlabor und … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Gurs-Ausstellung wandert durch die Pfalz

      Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Ausstellung „Gurs 1940“, die die Berliner Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz mit 28 Tafeln in deutscher und französischer Sprache erarbeitet hat und die durch neun Stellwände mit dem Schicksal pfälzischer Jüdinnen und Juden ergänzt ist, kann noch bis Ende Oktober in Altrip besucht werden. Die Ortsgemeinde Altrip zeigt sie zusammen mit … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Bezirksverband Pfalz – 3 Seminare für Nutztierhalter zur Phytotherapie im Hofgut Neumühle

      Kaiserslautern/Metropolregion Rhein-Neckar. Noch Plätze frei sind in drei Tagesseminaren im Hofgut Neumühle bei Münchweiler an der Alsenz, die sich der Therapie mit Heilpflanzen, der Phytotherapie, in der Nutztierhaltung widme, und zwar eins für Einsteiger und Einsteigerinnen am Samstag, 30. Oktober, ein Praxisseminar am Samstag, 6. November, und ein Fortgeschrittenen-Seminar Magen-Darm am Samstag, 27. November, jeweils … Mehr lesen

      Ludwigshafen – FWG-Landesvorsitz Rheinland-Pfalz – Schwab folgt auf Petry

      Ludwigshafen / Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar. Staffelstab nach über 14 Jahren übergeben – Petry wird Ehrenvorsitzender „Es fühlt sich an, als wäre es gestern gewesen“ so Petry im Rückblick auf die Übernahme der Führungsverantwortung als Vorsitzender des FWG-Landesverbandes in Rheinland-Pfalz am 15. September 2007 im Hambacher Schloss. Bei der heutigen Mitgliederversammlung im Kurhaus in Manderscheid … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Bezirksverband Pfalz baut sein E-Ladenetz aus: E-Ladesäule an mpk und MHK in Betrieb genommen

      Kaiserslautern / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Bezirksverband Pfalz) – In Kooperation mit den Pfalzwerken, deren Mehrheitsaktionär der Bezirksverband Pfalz ist, baut der Regionalverband sein E-Ladenetz weiter aus und hat am Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk) und der Meisterschule für Handwerker in Kaiserslautern (MHK) eine E-Ladesäule in Betrieb genommen. „Dem Bezirksverband Pfalz ist es ein besonderes Anliegen, alle Einrichtungen mit … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Auf dem Weg zur papierlosen Verwaltung – Bezirksverband Pfalz beschafft Dokumentenmanagementsystem

      Kaiserslautern/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Bezirksausschuss unter Vorsitz des Bezirkstagsvorsitzenden Theo Wieder hat einen Auftrag für die Beschaffung eines Dokumentenmanagementsystems für die Zentralverwaltung des Bezirksverbands Pfalz vergeben. „Damit gehen wir einen wichtigen Schritt auf dem Weg der Digitalisierung hin zur papierlosen Verwaltung“, erläuterte Wieder. In einem ersten Schritt wolle man das System für die Zentralverwaltung, zu einem … Mehr lesen

      Frankenthal – Bauausschuss des Bezirkstags Pfalz besichtigt den Neubau des Pfalzinstituts und Karolinen-Gymnasiums

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Ausbauarbeiten im Schulneubau des Pfalzinstituts für Hören und Kommunikation (PIH) und des Karolinen-Gymnasiums (KG) in Frankenthal stehen kurz vor dem Abschluss. Dies nahm der der Ausschuss für Bauplanung inklusive Energie und Klimaschutz unter Vorsitz von Marcus Klein zum Anlass, einen Rundgang durchs Gebäude zu machen, um einen ersten Eindruck zu erhalten. „Sie … Mehr lesen

      Fischbach bei Dahn – Zukunftskonzept fürs Biosphärenhaus liegt vor

      Fischbach bei Dahn/Metropolregion Rhein-Neckar. Um die Zukunft des Biosphärenhauses Pfälzerwald-Nordvogesen in Fischbach bei Dahn zu sichern, haben der Bezirksverband Pfalz, der Landkreis Südwestpfalz, die Verbandsgemeinde Dahner Felsenland und die Ortsgemeinde vor einem Jahr bei einem Fachbüro eine Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben, die nun vorliegt. „Die Untersuchung hat gezeigt,“ so Bezirkstagsvorsitzender Theo Wieder, „dass die Weiterentwicklung … Mehr lesen

      Haßloch – Großes Lob für Jugendarbeit der Sportvereine – Pfalzpreise „Jugend und Sport“ im Holiday Park Haßloch verliehen

      Haßloch/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Begeisterte Jugendliche fanden sich bei strahlend blauen Himmel auf dem gut gefüllten Platz vor der Bühne im Holiday Park Haßloch ein, um bei der Verleihung des Pfalzpreises „Jugend und Sport“ des Bezirksverbands Pfalz und der Sportjugend Pfalz dabei zu sein. Der Preis würdigt nicht die sportliche Leistung, sondern das soziale Engagement … Mehr lesen

      Frankenthal – Fritzi Haußmann erhält Pfalzpreis für Bildende Kunst (Plastik) – Nachwuchspreis geht an Theresa Lawrenz

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Gewinnerinnen des Pfalzpreises und Nachwuchspreises für Bildende Kunst in der Sparte Plastik stehen fest: Den mit 10.000 Euro dotierten Hauptpreis erhält Fritzi Haußmann aus Frankenthal; darüber hinaus wurden Michael Dekker, Madeleine Dietz, Fabian Knöbl und Michael Volkmer nominiert, die jeweils 500 Euro bekamen. Der Nachwuchspreis, der mit 2.500 Euro dotiert ist, geht … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Musikaward Pfalz-Gewinner und -Gewinnerin ermittelt! 30 Musikclips standen zur Wahl

      Kaiserslautern / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Pfälzerinnen und Pfälzer haben über insgesamt 30 Musikclips, die auf der Internetseite des Bezirksverbands Pfalz von 26 Künstlerinnen und Künstlern sowie vier Schülerinnen und Schülern hochgeladen waren, abgestimmt. Inzwischen stehen die Gewinnerinnen und Gewinner fest. Der erste Preis, der mit 2.500 Euro dotiert ist, geht an Lars Lunova aus … Mehr lesen

      Bad Bergzaubern – Sonnenschein statt Kohle nutzen! Solaroffensive in der Pfalz

      Bad Bergzaubern / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Eine digitale Infoveranstaltung „Solaroffensive – Kohle sparen mit Sonnenschein“ für die Stadt Bad Bergzabern und die Ortsgemeinde Klingenmünster findet am Mittwoch, 15. September, von 18.30 bis 20.30 Uhr statt. Seit März organisieren der BUND Rheinland-Pfalz und der Bezirksverband Pfalz mit Kommunen der Region die interaktive Online-Veranstaltungsreihe. Kathrin Flory, Bürgermeisterin … Mehr lesen

      Haßloch – Jugendarbeit der Sportvereine ist wertvoll – Pfalzpreis „Jugend und Sport“ des Bezirksverbands Pfalz und der Sportjugend Pfalz

      Haßloch / Landkreis Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Verleihung der Pfalzpreise „Jugend und Sport“ im Holiday Park Haßloch Der Pfalzpreis „Jugend und Sport“ des Bezirksverbands Pfalz und der Sportjugend Pfalz würdigt nicht die sportliche Leistung, sondern soziales Engagement und aktive Jugendarbeit von pfälzischen Sportvereinen. Seine Verleihung findet am Samstag, 11. September, um 11 Uhr im … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Archiv der Region – Jubiläum des Instituts für pfälzische Geschichte und Volkskunde

      Kaiserslautern/Aus der MRN News/Metropolregion Rhein-Neckar. Nachbarschaft Als „Archiv der Region“ bezeichnete Bezirkstagsvorsitzender Theo Wieder das Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde in Kaiserslautern einmal. Es habe die wichtige Aufgabe, die Geschichte der Pfalz aufzuarbeiten, zu bewahren und an die nächste Generation weiterzugeben. Es stelle sich auch seiner eigenen Geschichte, sagte Wieder mit Blick auf die … Mehr lesen

      Lambrecht – Aktueller Stand des chance.natur-Projekts – „Neue Hirtenwege im Pfälzerwald“ Hirtenwege-Team präsentiert Nutzung und Ziele des Projekts in Verbandsgemeinden

      Lambrecht/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Das chance.natur-Projekt „Neue Hirtenwege im Pfälzerwald“ stellt seit Frühjahr und voraussichtlich noch bis Spätsommer 2021 die Nutzung und Zielsetzung des Projektgebiets in den beteiligten Verbandsgemeinden vor. Der größte Teil der Verbandsgemeinden, die von der Verbandsgemeinde Leiningerland im Norden bis hin zur Verbandsgemeinde Dahner Felsenland im Süden des Biosphärenreservats reichen, wurde seit … Mehr lesen

      Lambrecht – Pfalzakademie vor 65 Jahren erbaut Seit 25 Jahren in Trägerschaft des Bezirksverbands Pfalz

      Lambrecht/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Lebenslanges Lernen ist in Zeiten des rasanten gesellschaftlichen und beruflichen Wandels für jeden ein Muss, der am Ball bleiben will. Das war schon das Ziel des 1920 in Neustadt gegründeten Pfälzischen Verbands für freie Volksbildung, dem kulturelle und wissenschaftliche Organisationen sowie die pfälzischen Städte und Landkreise angehörten. Gründungsidee des Vereins war, … Mehr lesen

      Speyer – Tabakbauberatung in weiblicher Hand – Aufgabe bei der BOLAP in Speyer angesiedelt

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Tabakpflanzer können sich seit einiger Zeit an die Agrarbiologin Dr. Inga Göltz wenden, die bei der BOLAP, der Gesellschaft für Bodenberatung, Laboruntersuchungen und Qualitätsprüfung, in Speyer die Aufgabe der Tabakbauberatung wahrnimmt. Bis 2020, bis der Tabakbausachverständige für die Pfalz, Egon Fink, in den Ruhestand ging, war diese Funktion beim Bezirksverband Pfalz angesiedelt. … Mehr lesen

      Seite 1 von 2
      1 2
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X