• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Frankenthal – Verkehrsunfall mit verletzter Radfahrerin

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 01.04.2020 gegen 17:43 Uhr kommt es in der Frankenthaler Straße in Frankenthal, an der Auffahrt zur B9, zu einem Verkehrsunfall. Ein von der B9 kommender 69-jähriger PKW Fahrer übersieht aufgrund der tiefstehenden Sonne die ordnungsgemäß von links kommende 59-jährige Fahrradfahrerin. Die Fahrradfahrerin trägt keinen Fahrradhelm und wird durch den Unfall leicht verletzt. … Mehr lesen

      Erpolzheim – Betrunken Unfall verursacht – hoher Schaden

      Erpolzheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Polizei wurde am 31.03.2020, gegen 21:30 Uhr darüber informiert, dass ein Pkw-Fahrer, der die Straße zwischen Erpolzheim und Bad Dürkheim – Ungstein befahren hatte nach links von der Fahrbahn abgekommen und in den angrenzenden Wingertszeilen zum Stillstand gekommen sei. Vor Ort konnte zunächst nur das beschädigte Fahrzeug festgestellt werden. Während … Mehr lesen

      Sankt-Leon-Rot – BAB 6 – Lkw-Unfall am Stauende

      Sankt-Leon-Rot/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstagmorgen kam es auf der Autobahn 6 zwischen Wiesloch-Rauenberg und Sankt-Leon-Rot in Fahrtrichtung Mannheim zu einem schweren Verkehrsunfall – zeitweise mussten zwei Fahrstreifen gesperrt werden. Gegen 9:40 Uhr fuhr der 65-jährige Fahrer eines Sattelzugs aus bislang ungeklärter Ursache auf einen, am Stauende stehenden Lkw auf. Der Unfallverursacher wurde dabei verletzt und musste … Mehr lesen

      Schwegenheim – 40.000 EUR Sachschaden nach LKW Unfall

      Schwegenheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Über Schmerzen im Knie und 40.000 EUR Sachschaden klagte ein 38 – jähriger “Brummifahrer” nach einem Verkehrsunfall auf der B9 bei Schwegenheim. Der LKW – Fahrer war in Richtung Frankreich unterwegs, als er am Dienstagmorgen gegen 1.10 Uhr aus noch ungeklärter Ursache vor der Ausfahrt Schwegenheim/Tankhof von der Fahrbahn abkam und auf … Mehr lesen

      Speyer – Zeuge verfolgt alkoholisierten Unfallverursacher

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am frühen Montagmorgen verursachte ein 59-Jähriger Mann mit seinem Transporter auf der B9 in Höhe der Anschlussstelle B39 einen Verkehrsunfall, indem er auf der Fahrbahn Richtung Ludwigshafen mit der Schutzplanke kollidierte, dort einen Sachschaden in Höhe von ca. 2000 EUR verursachte und im Anschluss von der Unfallstelle flüchtete. Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete den … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – Auffahrunfall – eine Person leicht verletzt

      Bad Dürkheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 30.03.2020, gegen 15:00 Uhr, befuhr ein 54-jähriger Peugeot-Fahrer die Kaiserslauterer Straße i.R. Frankenstein. An der Kreuzung Friedrich-Ebert-Straße musste er wegen der “Rotlicht” zeigenden Lichzeichenanlage anhalten. Dies bemerkte eine ihm nachfolgende 21-jährige Toyota-Fahrerin zu spät und fuhr auf den Pkw des 54-Jährigen auf. Dieser zog sich bei dem Unfall leichte … Mehr lesen

      Mannheim – BAB 659 – Anhänger auf Autobahn umgestürzt – Sperrung von zwei Fahrstreifen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montagmorgen, gegen 08.40 Uhr, fuhr ein 24-jähriger mit seinem Peugeot Kastenwagen und einem Anhänger, der mit Sand beladen war, von Mannheim in Richtung Viernheim auf der BAB 659. In Höhe des Autobahnkreuz Viernheim wurde der 24-jährige eigenen Angaben nach von einem anderen Pkw “geschnitten”. Aufgrund des folgenden Ausweichmanövers verlor er die Kontrolle … Mehr lesen

      Frankenthal – Verkehrsunfallflucht – Zeugenaufruf

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 45-jähriger Fahrzeugführer stellt am Mittwoch, den 25.03.2020, gegen 11:00 Uhr seinen Pkw Mercedes-Benz, Typ E-Klasse 220, in der Wormser Straße, in Höhe Hausnummer 110 vor dem Drogeriemarkt zum Parken ab. Als er 30 Minuten später wieder zu seinem Fahrzeug kommt, stellt er eine Schleifspur auf der Fahrerseite fest. Der Unfallverursacher ist nicht … Mehr lesen

      Mannheim/Viernheim – Unfallverursacher flüchtet – Zeugen gesucht!

      Mannheim/Viernheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Vom Beschleunigungsstreifen der Bundesautobahn 6, des Autobahnkreuzes Viernheim scherte am Mittwochabend ein Pkw-Fahrer unachtsam auf den regulären Fahrstreifen in Richtung Autobahnkreuz Mannheim ein. Dabei übersah er einen BMW, der sich ordnungsgemäß auf dem rechten Fahrstreifen befand. Der 52 Jahre alte BMW-Fahrer musste eine Vollbremsung einleiten und nach links ausweichen, um einen Zusammenstoß zu … Mehr lesen

      St. Leon-Rot – BAB 5 – Zuerst Unfall verhindert, dann Unfall verursacht

      St. Leon-Rot/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine Vollbremsung einleiten musste ein 31-jährige Fahrer eines Sattelzuges am Mittwochmittag, um wegen seiner Unaufmerksamkeit im Baustellenbereich der Bundesautobahn 5 in Fahrtrichtung Kronau nicht auf seinen Vordermann aufzufahren. Instinktiv lenkte er seinen Lkw nach links, um einen Unfall zu vermeiden. Auf der linken Spur befand sich zu dieser Zeit ein VW Golf, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Unfall in der Industriestraße

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 25.03.2020, gegen 16 Uhr, kam es in der Industriestraße zu einem Verkehrsunfall mit einer Schadenshöhe von 2.500 Euro. Ein 22-Jähriger war mit seinem Auto aus einer Einfahrt gefahren und hatte dabei einen 29-jährigen Autofahrer übersehen. Durch den Zusammenstoß wurde niemand verletzt.

      Haßloch – Feuerwehr Haßloch bei Unfall auf der #A65 im Einsatz

      Haßloch / Landkreis Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Feuerwehr Haßloch wurde in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zu einem Verkehrsunfall auf die A65 in Fahrtrichtung Ludwigshafen gerufen.Aus bisher unbekannten Gründen kam die Fahrerin eines PKW rechts von der ab und kam im Unterholz der Böschung an einer Brücke zum stehen. Die Feuerwehr Haßloch … Mehr lesen

      Speyer – Versuchte Enkeltrickanrufe in Speyer

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstagnachmittag kam es in Speyer erneut zu zwei versuchten Enkeltrickanrufen durch eine unbekannte, weibliche Täterin. Diese gab sich gegenüber den jeweils 85-jährigen Angerufenen als eine Verwandte aus, welche einen Unfall gehabt habe. In einem Fall bat sie danach konkret um einen Betrag von 9000EUR, welchen sie der gegnerischen Unfallpartei geben müsse. In … Mehr lesen

      Mannheim – Unfallflucht – Zeugen gesucht

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Rund 5.000 Euro Sachschaden richtete ein unbekannter Autofahrer am Montagnachtmittag zwischen 14.30 Uhr und 14.40 Uhr im Stadtteil Neckarstadt an. Der Unbekannte beschädigte, vermutlich beim Vorbeifahren einen am Fahrbahnrand geparkten Fiat und flüchtete danach von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen, die auf den Unfall aufmerksam geworden waren und … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Über rote Ampel gefahren und Unfall verursacht

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Über die rote Ampel an der Kreuzung Kopernikusstraße / Sternstraße fuhr gestern, 23.03.2020, um 15.15 Uhr, der 45-jährige Fahrer eines Toyota. Im Kreuzungsbereich kam es deshalb zu einem Zusammenstoß mit einem VW, der bei Grünlicht in die Kreuzung eingefahren war. An beiden Autos entstand Sachschaden in Höhe von rund 4.000EUR.

      Ludwigshafen – Unfall in der Saarlandstraße

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Saarlandstraße kam es am 23.03.2020 gegen 07:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall bei dem ein Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro entstand. Ein 33-Jähriger hatte von der linken auf die rechte Spur gewechselt und dabei das Auto eines 57-Jährigen übersehen. Beide Fahrzeuge kollidierten.

      Wald-Michelbach – Nach Unfall in Grasellenbach wir ein Hund vermisst

      Grasellenbach / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Am Samstag (21.03.) um kurz nach 15:00 Uhr kam eine 33-jährige Wald-Michelbacherin mit ihrem PKW von Grasellenbach in Richtung Wegscheide aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Dabei beschädigte sie neben ihrem nun nicht mehr fahrbereiten Auto auch zwei Holzmasten, die mitsamt der daran befestigten Kabel auf die Fahrbahn … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – Vorfahrt missachtet – drei Personen leicht verletzt

      Bad Dürkheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 19.03.2020, gegen 18:20 Uhr, missachtete ein 21-jähriger Citroen-Fahrer an der Einmündung Kirchstraße / Durlacher Weg die durch Verkehrszeichen geregelte Vorfahrt einer 20-jährigen Audi-Fahrerin und es kam zum Unfall. Nachdem dem Zusammenstoß mit dem Audi prallte der Citroen auch noch gegen eine Hausmauer. Bei dem Unfall wurden der Unfallverursacher und … Mehr lesen

      Bobenheim-Roxheim – Verkehrsunfallflucht Zeugen gesucht

      Bobenheim-Roxheim/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 18.03.2020 gegen 14:43 Uhr befährt ein 18-jähriger Fahrzeugführer die Franz-Voll-Straße in Bobenheim-Roxheim in Richtung L457. Aufgrund des entgegenkommenden unbekannten Unfallverursachers kann der 18-jährige einen vor ihm fahrenden Fahrradfahrer nicht überholen. Während der Unfallverursacher versucht auf seiner Fahrspur an einem geparkten PKW vorbeizufahren kommt es zum Unfall zwischen beiden Fahrzeugen. Der 18-jährige Fahrzeugführer … Mehr lesen

      Mannheim – Unfall durch Vorfahrtsverletzung – zwei Autos total beschädigt – keine Verletzten

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Glücklicherweise unverletzt blieben zwei Autofahrer bei einem Unfall am Dienstag um 11.30 Uhr an der Einmündung Frobeniusstraße/Wilhelm-Peters-Straße. An beiden Autos entstand Totalschaden. Ein 36-jähriger Fahrer eines Renault hatte dem von rechts aus der Frobeniusstraße einbiegenden 34-jährigen Fahrer eines BMW die Vorfahrt nicht eingeräumt. An beiden Autos entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt ca. … Mehr lesen

      Mauer – Anhänger löste sich von Traktor – 73-jährige Fußgängerin schwer verletzt

      Mauer/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Schwere Verletzungen zog sich eine 73-jährige Fußgängerin bei einem Unfall am Mittwoch um 13.50 Uhr in der Bahnhofstraße zu. Ein 64-jähriger Traktorfahrer war mit einem Anhänger ortseinwärts unterwegs, als sich kurz nach Passieren des Bahnübergangs der Anhänger aus der Kupplung löste und auf den Gehweg der gegenüberliegenden Straßenseite rollte. Dort erfasste er die … Mehr lesen

      Mannheim – NACHTRAG: Schrecklicher Unfall am Bahnhof Luzenberg – Mutter mit zwei Kindern getötet

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Wie bereits berichtet kam es heute Abend zu einem Personenunfall am Bahnhof Luzenberg in Mannheim . Wie die Polizei jetzt gegenüber von www.mrn-news.de bestätigte, handelt es sich um eine Mutter mit zwei Kindern, die von einem Zug erfasst und getötet wurden. Wie es zu dem Unglück kam ist derzeit noch Gegenstand … Mehr lesen

      Gorxheimertal – Polizei sucht Zeugen nach Kollision mit Linienbus

      Gorxheimertal/Kreis Bergstraße/Metropolregion (ots) – Im Bereich einer Kurve streiften sich am Mittwoch (11.03.), gegen 15.45 Uhr, auf der Landesstraße 3257, zwischen Weinheim und Unter-Abtsteinach, im Begegnungsverkehr ein 66 Jahre alter Fahrer eines Autos mit Anhänger und ein 64 Jahre alter Linienbusfahrer. Insgesamt entstand an beiden beteiligten Fahrzeugen ein Schaden von etwa 800 Euro. Die beiden … Mehr lesen

      Mannheim – Unfall in der Theodor-Heuss-Anlage fordert fast 15.000 Euro Schaden – Toyota nicht mehr fahrbereit

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine 75-jährige Toyota-Fahrerin verursachte am Mittwochmorgen kurz vor 8 Uhr in der Theodor-Heuss-Anlage/Höhe Haltestelle Luisenpark/Technoseum einen Verkehrsunfall. Die Dame wollte einen vor ihr befindlichen Roller-Fahrer überholen und wechselte hierzu auf den linken Fahrstreifen. Dabei übersah sie allerdings den Opel Insignia eines Mannheimers. Um eine Kollision mit dem Toyota zu vermeiden, zog der Opel-Fahrer … Mehr lesen

      Walldorf – Auffahrunfall am Stauende – eine Person schwer verletzt – Rettungshubschrauber im Einsatz – Zeugen gesucht

      Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwochmittag auf der A 5 bei Walldorf war ein Verkehrsunfall, bei dem ein 56-jähriger Mercedes-Fahrer schwer verletzt wurde. Er war einem voranfahrenden Sattelzug, der am Stauende anhalten musste, aufgefahren. Da der Unfallhergang bislang nicht abschließend geklärt werden konnte, sucht die Polizei Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise, insbesondere zur … Mehr lesen

      1 2 3 421
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X