• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Innovative Küche


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – 1.500 Euro für die Demenzgruppe Diakonie-Sozialstation Mannheim – Autohaus Ernst überreicht Scheck bei Weihnachtsfeier

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Zeit zum Durchatmen, eine verlässliche Pause, sich gemeinsam Geschichten erzählen: Demenz ist eine der häufigsten Krankheiten im Alter. Der Verlust der geistigen Persönlichkeit betrifft mehr als 1,5 Millionen Menschen in Deutschland. Mehr als zwei Drittel aller Pflegebedürftigen werden zu Hause versorgt. Eine Auszeit vom Pflegealltag und Abwechslung für die Demenzkranken und ihre Angehörigen … Mehr lesen

      Mannheim – 22 Konfis auf Stippvisite in der Diakonie-Sozialstation Mannheim

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Pflege hautnah 22 Konfis auf Stippvisite in der Diakonie-Sozialstation Mannheim Ideal gelegen, am neugestaltenden evangelischen Kirchplatz vor der Unionskirche, dem Kindergarten liegt die Diakonie-Sozialstation Mannheim – Diakonie und Kirche gehen hier Hand in Hand. Für die Konfirmanden und Konfirmandinnen der Unionsgemeinde eine bereichernde Gelegenheit seine Nachbarschaft kennenzulernen. Teil ihres Unterrichts war … Mehr lesen

      Mannheim – Internationaler Tag der Pflege: Diakonie-Sozialstation Mannheim zieht Bilanz

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Lob für die Pflegekräfte Internationaler Tag der Pflege: Diakonie-Sozialstation Mannheim zieht Bilanz Der internationale Aktionstag “Tag der Pflege”, der in Deutschland seit 1967 immer am Geburtstag von Florence Nightingale, am 12. Mai, stattfindet, gibt Anlass Bilanz zu ziehen und einen Blick nach „innen“ zu richten. Die Personalsituation innerhalb der Diakonie-Sozialstation wird … Mehr lesen

      Mannheim – Diakonie-Sozialstation Mannheim zieht Bilanz zur Aktionswoche Pflege

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.Pflege auf dem Prüfstand Wie gut es um die Pflege in Deutschland steht, beschäftigt bereits seit Jahrzehnten Politik und Gesellschaft: Die bundesweite Aktionswoche des Internationalen Tages der Pflege der Diakonie Deutschland (7. bis 12. Mai 2018) greift auch die Diakonie-Sozialstation Mannheim auf, um auf die zunehmend schwierige finanzielle Lage der Träger in … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – Versuchter Einbruch in Sozialstation

      Bad Dürkheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – In der Nacht vom Mittwoch auf Donnerstag versuchten bislang unbekannte Täter die Eingangstür und ein Fenster der Sozialstation in der Mannheimer Straße aufzuhebeln. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 100 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Dürkheim, Tel. 06322/963-0, oder pibadduerkheim@polizei.rlp.de

      Eberbach – Pflegeversorgung in Eberbach: FDP-Kandidat besucht Kirchliche Sozialstation e.V.

      Eberbach / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm FDP-Kandidat Dr. Jens Brandenburg)- In Folge des demografischen Wandels steigt auch in Rhein-Neckar die Zahl pflegebedürftiger Menschen. Die Kirchliche Sozialstation Eberbach e.V. betreut in und um Eberbach über 200 Pflegebedürftige. Damit tragen die Pflegerinnen und Pfleger der diakonischen Einrichtung einen großen Anteil an der Bewältigung dieser Mammutaufgabe. Der FDP-Bundestagskandidat … Mehr lesen

      Herxheim – Sparkasse und Sparkassenstiftung schenken der Sozialstation einen VW up!

      Südliche Weinstraße – Herxheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Ökumenische Sozialstation Edenkoben-Herxheim-Offenbach freut sich über ein neues Auto. Die Sparkasse Südliche Weinstraße und die Sparkassenstiftung Südliche Weinstraße haben den VW up! im Wert von 10.560 Euro gespendet. Mit dem Fahrzeug fahren die Pflegekräfte zu den Menschen, die die Hilfe der Sozialstation zu Hause in Anspruch … Mehr lesen

      Landau – „Innovativer Partner auf dem Gebiet der sozialen Infrastruktur“- Ökumenische Sozialstation feiert Baubeginn für Erweiterung in der Otto-Hahn-Straße

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Nächster Meilenstein im „Jahr der Spatenstiche“ in Landau: Die Ökumenische Sozialstation feierte Baubeginn in der Otto-Hahn-Straße 6. In direkter Nachbarschaft zu ihrem Verwaltungssitz sowie zwei ihrer Tagespflegeeinrichtungen entsteht ein Neubau, in dem erstmals ein neues und modernes Tagespflegekonzept umgesetzt werden soll. Oberbürgermeister und Sozialdezernent Thomas Hirsch nahm gemeinsam mit Vorständin Karin Leiner und … Mehr lesen

      Mannheim – Fahrzeug für die Sozialstation Neckarau-Almenhof

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Mannheim, 19.01.2017 – Die Sozialstation Neckarau-Almenhof erhält einen VW Up! „Wir freuen uns sehr über die Fahrzeugspende. Mit dem Auto sind unsere Pflegekräfte täglich zu unseren Patienten unterwegs und stellen so eine optimale Betreuung sicher. Wir erreichen die Patienten schnell und können sie Zuhause in ihrem gewohnten Umfeld versorgen“, sagt … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – Gemeindeschwester’plus’ bezieht Büro im „Haus am Schloss“

      Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar – Seit etwa eineinhalb Jahren gibt es nun schon das durch die Landesregierung ins Leben gerufene Modellprojekt Gemeindeschwester’plus’. Im Landkreis Südliche Weinstraße betreut die Gemeindeschwesterplus Bianca Schard die Verbandsgemeinden Annweiler und Bad Bergzabern. Seit November 2016 hat Bianca Schard ihr Büro im „Haus am Schloss“ in Bad Bergzabern, Herzog-Wolfgang-Straße 5 … Mehr lesen

      Mutterstadt – Volles Palatinum beim Neujahrsempfang 2017

      Mutterstadt/Metropolregion Rhein-Neckar. Bürgermeister Hans-Dieter Schneider hatte am 8. Januar die Bürgerinnen und Bürger zum Neujahrsempfang 2017 im Palatinum eingeladen. Zum Empfang haben der Bürgermeister und seine Frau, die Schornsteinfegermeister Michael Fußer und Michael Rutz, Frau Inge Wieser von der Gemeindeverwaltung und Frau Marlise Renner vom Palatinum die Gäste persönlich mit guten Wünschen zum neuen Jahr … Mehr lesen

      Mannheim – Ehrenzeichen für Engagement in Sozialstation Gertrud Peters und Ansgar Scholz erhalten Caritas-Auszeichnung

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Für ihr Engagement in der Sozialstation Alphonsa Maria Eppinger in der Neckarstadt hat der Caritasverband Mannheim zwei Ehrenamtliche mit dem Caritas-Ehrenzeichen in Gold ausgezeichnet. Gertrud Peters engagiert sich seit 1986 im Vorstand des Trägervereins der Sozialstation. Darüber hinaus ist die 71-Jährige im Besuchsdienst der Pfarrgemeinden St. Bernhard und St. Bonifatius tätig, besucht und … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X