• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Weinheim – Das Spielmobil präsentiert – Hüpfen unter den zwei Burgen im Weinheimer Schlosspark

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Du hast Lust auf Ferienspaß in der Nähe? Dann bist Du hier genau richtig! Das Jugendwerk der AWO Rhein-Neckar bietet 5 Tage Spaß mit Hüpfburgen, Kinderschminken, Gipsen, Spielen und vieles mehr im Schlosspark Weinheim beim Spielplatz am Blauen Hut. Wichtigsten Infos und Daten: Für 16 € pro Tag bietet die AWO Rhein-Neckar vom … Mehr lesen

      Speyer – Bundestagsabgeordnete Isabel Mackensen-Geis lädt zu “Pizza & Politik”

      Neustadt / Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Neustadt-Speyer, Isabel Mackensen-Geis, lädt speziell junge Leute ein, um bei einer Pizza über Politik zu sprechen. “Pizza & Politik ist ein Format, bei dem ich mich mit politisch engagierten jungen Menschen austauschen kann, die vielleicht nicht zu einer herkömmlichen politischen Veranstaltung kommen würden. Es geht … Mehr lesen

      Ludwigshafen – AWO Stadtkreisvorsitzender Holger Scharff: “Es darf keine Einsparungen bei den Migrationsberatungen geben ” – MBE Aktionstag am 30. Juni 2021

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Anlässlich des bundesweiten MBE Aktionstages zur Stärkung der Migrationsberatung bei der Arbeiterwohlfahrt ( AWO ) erklärt der AWO Stadtkreisvorsitzende und Mitglied des Bezirksvorstandes Pfalz Holger Scharff: „ Es darf keine Einsparungen bei den Migrationsberatungen geben „ Am 30.06.2021 findet bundesweit der Aktionstag der „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ (MBE Aktionstag ) statt. … Mehr lesen

      Weinheim – Sei dabei…bei dem Juleica-Crash-Kurs des Jugendwerks und der AWO-Rhein-Neckar.

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die wichtigsten Informationen und Daten vorab: Der Crash-Kurs wird am 04.07.2021 in der Burggasse 23 in 69469 Weinheim stattfinden. Beginnen wird die Veranstaltung um 9 Uhr und das Ende ist gegen 17 Uhr geplant. Gemeinsam werden juristische, pädagogische und medizinisch pflegerische Inhalte Thema sein, um erfolgreich eine Freizeit zu teamen. Auch in diesem … Mehr lesen

      Weinheim – AWO Rhein-Neckar: Neues aus der Burggasse!

      Weinheim / Bergstraße / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/AWO Rhein-Neckar) – Seit Montag, 07. Juni, sind die Türen der AWO Rhein-Neckar wieder weit geöffnet. Wie wichtig die Hausöffnung und das damit verbundene positive Signal eines –fast – wieder regulären Alltagsbetriebs sind, zeigt sich an den freudigen Gesichtern der Klienten und Mitarbeitern. Die meisten der Klienten und Mitarbeiter sind … Mehr lesen

      Frankenthal – Online-Grundkurs für ehrenamtliche Betreuer und Bevollmächtigte startet

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag, 10. Juni, startet der diesjährige Grundkurs für ehrenamtliche Betreuer und bevollmächtigte Personen. Das Schulungs- und Informationsangebot richtet sich an Bürger aus Frankenthal, Ludwigshafen und dem Rhein-Pfalz-Kreis, die sich für die Belange von Erwachsenen einsetzen möchten, die aufgrund einer Krankheit und/oder Behinderung ihre Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln können. Die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – AWO Stadtkreisverband Ludwigshafen – Armuts- und Reichtumsbericht – AWO warnt vor gesellschaftlicher Spaltung

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die AWO warnt angesichts der Verabschiedung des 6. Armuts- und Reichtumsberichts der Bundesregierung vor der im Bericht ausgewiesenen gesellschaftlichen Polarisierung und einer zunehmenden Verfestigung von Armutslagen. Corona habe die Ungleichheiten weiter verschärft. Es brauche jetzt und für die Zeit nach Corona eine entschlossene Stärkung des Sozialstaates und wirksame Investitionen in den sozialen Zusammenhalt. … Mehr lesen

      Weinheim – 10 Jahre Behindertenhilfe Wohnen der AWO KV Rhein-Neckar e. V.

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zehn Jahre ist es nun her, dass der AWO KV Rhein-Neckar e. V. seine Angebotspalette für Menschen mit einer geistigen und/oder körperlichen Behinderung erweitert hat. Den Anfang machte im März 2011 das Angebot des Betreuten Wohnens. Dank einer Starthilfeförderung der Aktion Mensch konnten zwei Koordinatoren sowie eine Verwaltungskraft eingestellt werden die zur Aufgabe … Mehr lesen

      Weinheim – Große Impfaktion bei der AWO Rhein-Neckar in Weinheim

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Als Wohlfahrtsverband mit vielfältigen sozialen Aufgaben haben wir im Alltag einen – auch räumlich – sehr engen Umgang mit unserem Klientel. Unter Corona tragen wir ein ganz besonders hohes Maß an Verantwortung gegenüber dem uns anvertrauten Klientel, eine mögliche Ansteckung zu vermeiden. Auch in Zeiten der Pandemie sind zum Teil enge Kontakte unvermeidbar, … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt baut Zahl der Betreuungsplätze für Kinder weiter aus! Verwaltung legte Planung für den Platzbedarf im Kindergartenjahr 2021/22 vor

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg wird auch im kommenden Kindergartenjahr 2021/22 die Zahl der Betreuungsplätze in Kindertageseinrichtungen weiter ausbauen. Grünes Licht für entsprechende Planungen der Verwaltung hat der Jugendhilfeausschuss bei einer Enthaltung am 13. April 2021 gegeben. Demnach sollen insgesamt 80 neue Plätze für Kinder von null bis drei Jahren in Krippen … Mehr lesen

      Ladenburg  – Kindervilla on tour

      Ladenburg. (pd/and) Dank vieler edler Spender und der vielen Elternspenden, können die Kinder mit der AWO Kindervilla on Tour kleine und große Abenteuer nun in neuen 6er-Kinderbus erleben, teilt die AWO mit. Eltern mit ihren Kindern, die sich für die Angebote der AWO Kindervilla interessieren, sind herzlich eingeladen.

      Frankenthal – Betreuungsbehörde und AWO: Online-Vortrag zur rechtlichen Betreuung

      Die Betreuungsbehörde informiert gemeinsam mit dem AWO-Betreuungsverein Frankenthal am Donnerstag, 15. April 2021, 18 Uhr, über gesetzliche Grundlagen einer rechtlichen Betreuung und hilfreiche Angebote der Unterstützung für ehrenamtliche Betreuer.

      Frankenthal – Mehrgenerationenhaus Frankenthal – Ekaterine Degen neu in der Migrationsberatung

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Zum Jahresbeginn 2021 gab es bei der Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer der Arbeiterwohlfahrt Ludwigshafen (AWO) im Mehrgenerationenhaus einen Personalwechsel. Ekaterine Degen, bisher für Flüchtlingssozial- und Verfahrensberatung im Dathenushaus tätig, übernimmt die Stelle von Maria Khanian Lish, die Ende 2020 in den Ruhestand ging. Die Migrationsberatung bietet Menschen mit Migrationshintergrund professionelle Hilfe bei allen … Mehr lesen

      Mannheim – „300 Gramm Mehl – süße Backrezepte aus aller Welt“ – Virtuelle Buchpräsentation im Rahmen der Internationalen Woche gegen Rassismus

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Dieses Rezept habe ich von meiner Großmutter gelernt. Es erinnert mich an eine Zeit, als ich noch in meinem geliebten Damaskus lebte.“ Elf Frauen aus aller Welt haben in einem gemeinsamen Projekt von Diakonie Mannheim, AWO, dem Verein „Das Arabische Haus“ e.V. und Stadtbibliothek Mannheim ihre Lieblingsrezepte aufgeschrieben. Entstanden ist dabei das mehrsprachige … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Vor 75 Jahren: (Wieder-)Gründung des SPD-Ortsvereins Mutterstadt

      Gleich zwei Jubiläumstermine stehen in diesem Jahr bei der Mutterstadter SPD an. Im Winter 1871, also vor 150 Jahren, wurde hier als Vorläufer der heutigen SPD eine örtliche Organisation des Allgemeinen Deutschen Arbeitervereins (ADAV) gegründet und Johann Adam Schmalbach zum Vorsitzenden gewählt. Es war der dritte Ortsverein, der von dieser Organisation in der Pfalz gegründet … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Holger Scharff begrüßt Veröffentlichung der neuen EU-Strategie für die Rechte von Menschen mit Behinderungen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. AWO Stadtkreisverband Ludwigshafen:Holger Scharff begrüßt Veröffentlichung der neuen EU-Strategie für die Rechte von Menschen mit Behinderungen  Die Arbeiterwohlfahrt begrüßt die nun vorgelegte neue Europäische Strategie für die Rechte von Menschen mit Behinderungen 2021 – 2030. Die Strategie soll dazu beitragen, die uneingeschränkte Teilhabe von Menschen mit Behinderungen zu erreichen. Nun müsse … Mehr lesen

      Ludwigshafen – AWO Stadtkreisvorsitzender Holger Scharff: „Trauriger Tag für die Pflege“

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. AWO Stadtkreisvorsitzender Holger Scharff: „Trauriger Tag für die Pflege“ – AWO zur Ablehnung des Branchentarifvertrags durch Arbeitsrechtliche Kommission der Caritas Heute hat die Arbeitsrechtliche Kommission der Caritas den Antrag der Bundesvereinigung Arbeitgeber in der Pflegebranche (BVAP) und der Gewerkschaft ver.di, den Tarifvertrag für die Altenpflege über eine Rechtsverordnung für allgemeinverbindlich zu … Mehr lesen

      Weinheim – FREIwillig mehr erleben! Interessiert an einer neuen Herausforderung? AWO sucht Freiwillige

      Weinheim / Metropolregion RheinNeckar(red/ak/AWO Rhein-Neckar) – Die Arbeiterwohlfahrt Rhein Neckar sucht auch für 2021/2022 Freiwillige in sozialen Bereichen – auch für Menschen über 27 Jahre – Der AWO Kreisverband Rhein-Neckar e. V. betreut als anerkannter Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege Kinder, Jugendliche und Erwachsene in den Bereichen Sozialpsychiatrie, Seniorenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe und Kinderkrippen. Die AWO … Mehr lesen

      Weinheim – SEI DABEI …. bei der Teamer*innen Ausbildung des Jugendwerks und der AWO Rhein-Neckar mit viel Spaß, tollen Menschen und wertvollen Erfahrungen.

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Auch in diesem Jahr bietet der AWO Kreisverband Rhein-Neckar neben einem vielfältigen Reiseangebot wieder die Möglichkeit an, als Teamende*r nach Kroatien, Italien, Sylt oder auch einfach um die Ecke zu fahren. Hierzu bietet die AWO die Jugendleiter*innen-Ausbildung (JULEICA) an. Es wird zwei aufeinander aufbauende Termine geben. Der erste Lehrgangstermin wird Online stattfinden am … Mehr lesen

      Mannheim – Virtueller Aschermittwochsstammtisch der Mannheimer SPD

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. In Mannheim hat vor vielen Jahren die SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus unter der Leitung von Gerald Kleiner und später von Ulrich Schäfer den politischen Aschermittwoch im Neckarstädter AWO-Saal eingeführt. Gute Reden der geladenen Gäste und die leckeren eingelegten Heringe haben die Aschermittwochsveranstaltungen der AG 60plus zu einem großen Erfolg gemacht. Die CORONA-Pandemie erlaubt … Mehr lesen

      Ludwigshafen – ASB – AWO und Der Paritätische Ludwigshafen unterstützen die Aktion „Kindergrundsicherung jetzt“

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die drei Ludwigshafener Wohlfahrtsverbände unterstützen mit sofortiger Wirkung die Aktion vieler Verbände „ Kindergrundsicherung Jetzt „. Das Bündnis KINDERGRUNDSICHERUNG macht sich seit 2009 mit einer wachsenden Zahl von Mitgliedsverbänden bundesweit dafür stark, die Kindergrundsicherung fest im öffentlichen Bewusstsein zu verankern. Es fordert eine sozial gerechte Kinder- und Familienförderung. Sprecher Holger Scharff: … Mehr lesen

      Ludwigshafen – AWO: “Corona-Zuschlag jetzt”

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Zu der aktuellen Meldung, dass Bundesarbeitsminister Heil einen Corona-Zuschlag in Aussicht stellt nimmt der AWO Stadtkreisvorsitzende Holger Scharff wie folgt Stellung: “Dass hier Bewegung in die Diskussion kommt ist absolut zu begrüßen, nachdem fast das gesamte letzte Jahr die Bedarfe der Grundsicherungsempfangenden schlichtweg ignoriert wurden“ so der AWO Stadtkreisvorsitzende Holger Scharff. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – AWO : “Leerstände von Wohnraum bekämpfen”

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. „Leerstehender Wohnraum muss dem Wohnungsmarkt zur Verfügung gestellt werden“ so der Ludwigshafener AWO Stadtkreisvorsitzende und Mitglied des Bezirksvorstandes Pfalz Holger Scharff. Es ist bekannt, dass Wohnraum in Ludwigshafen fehlt, gleichzeitig aber Wohnungen im privaten Bereich leer stehen, weil sie der Eigentümer nicht vermieten will oder kann. Leerstände von Wohnungen sind ein … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt unterstützt Seniorinnen und Senioren beim Buchen der Impftermine! Seniorenzentren geben in ihren Stadtteilen Auskunft und helfen bei der Anmeldung

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit den Ende Dezember 2020 begonnenen Impfungen wird der Corona-Pandemie eine wirkungsvolle Maßnahme entgegengesetzt. Termine können telefonisch unter 116117 vereinbart oder im Internet unter www.impfterminservice.de gebucht werden. Aktuell dürfen sich insbesondere Menschen impfen lassen, die 80 Jahre und älter sind. Da sich in dieser Altersgruppe nicht jeder selbstständig im Internet … Mehr lesen

      Mannheim – GRÜNE und SPD: Konzept für AWO-Gebäude auf der Rheinau

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Bündnis 90/DIE GRÜNEN, Gemeinderat Mannheim) – In einem gemeinsamen Antrag machen sich auf der Rheinau GRÜNE und SPD für den Ausbau des Horts an der Rheinau Grundschule im Bezirksbeirat stark, und weisen auf das leer stehende AWO Gebäude direkt neben der Schule hin. Für diese Immobilie gibt es schon verschieden Ideen … Mehr lesen

      Seite 1 von 15
      1 2 3 15
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X