• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Worms – Nibelungen-Festspiele Worms und Lotto Rheinland-Pfalz verlängern Partnerschaft und schließen zum zweiten Mal eine dreijährige Kooperation ab

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsam für die Kultur Lotto Rheinland-Pfalz und die Nibelungen-Festspiele Worms bleiben auch weiterhin Partner und vereinbaren zum zweiten Mal ihre erfolgreich bestehende langjährige Kooperation für die nächsten drei Jahre. Am vergangenen Mittwoch wurde in Worms der Vertrag für die Jahre 2021 bis 2023 unterschrieben. Damit ziehen zwei starke Marken des Landes … Mehr lesen

      Worms – Nibelungen-Festspiele Worms: Am spielfreien Montag im Heylshofpark flanieren. 700 Besucher können das Ambiente unter dem Motto „Der Park für Dich“ genießen

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar. Auch wenn am 26. Juli die Nibelungen-Festspiele eine Pause einlegen, ist der Wormser Heylshofpark unter dem Motto „Der Park für dich“ geöffnet. Ab 17.30 Uhr verwandelt sich der Park in einen Treffpunkt für Freunde und Kollegen, um gemeinsam den Abend zu genießen. Mit leckeren Getränken, gutem Essen und toller Musik kann … Mehr lesen

      Worms – Nibelungen-Festspiele 2021 geben Rutsche der diesjährigen Inszenierung ab!

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Ohne Frage ist sie Dreh- und Angelpunkt der diesjährigen Inszenierung bei den Nibelungen-Festspielen in Worms: die goldene Rutsche, entworfen von Lili Izsák, der ungarischen Kostüm- und Bühnenbildnerin. Die Nibelungen-Festspiele würden sich freuen, wenn sich für das 5,50 Meter hohe, 1 Meter breite und 620 kg schwere Edelstahl-Koloss nach dem Ende der diesjährigen Spielzeit … Mehr lesen

      Worms – Nibelungen-Festspiele Worms: Flanierkarten für den Heylshofpark erhältlich

      Worms. (pd/and). Neben der Hauptinszenierung „Luther“ vor dem Wormser Dom vom 16. Juli bis 1. August 2021 können auch Gäste mit Flanierkarte das Ambiente des beliebten Heylshofparks genießen. Die Tickets sind auf 100 Exemplare pro Abend limitiert und zu einem Preis von vier Euro erhältlich. Sie berechtigen am jeweiligen Abend ab 20.15 Uhr (neue Einlasszeit in diesem Jahr) bis 1 Uhr zum Eintritt in den Park.

      Worms – 30.000 Euro für die Nibelungen-Festspiele – Scheck-Übergabe des Freundeskreises an die Festspielleitung vor dem Wormser Kaiserdom

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Freundes- und Förderkreis der Nibelungen-Festspiele unterstreicht in diesem Jahr einmal mehr, dass er zu den wichtigsten Unterstützern des Sommerfestivals vor dem Wormser Dom gehört. Mit einer großzügigen Geldspende von 30.000 Euro fördert er das Bühnenbild für die Hauptinszenierung „Luther“. Dr. Sabine von Ehrlich-Treuenstätt, die Vorsitzende des Freundes- und Förderkreises, überreichte einen Scheck … Mehr lesen

      Worms – Nibelungen-Festspiele 2021: Corona-Informationen und allgemeine Hinweise zum Festspielbesuch vom 16. Juli bis 1. August 2021

      Worms / Metropolregio Rhein-Neckar(red/ak) – Die Nibelungen-Festspiele freuen sich schon sehr darauf, die Festspielbesucher vor der einzigartigen Kulisse des Wormser Kaiserdoms zur Uraufführung „Luther“ willkommen zu heißen. Damit angesichts der aktuellen Lage der Theaterbesuch so sicher und reibungslos wie möglich gestaltet werden kann, wurde ein umfassendes Hygiene- und Sicherheitskonzept entworfen. Zugang zum Festspielgelände Der Zugang … Mehr lesen

      Worms – Kontingent erhöht: Nibelungen-Festspiele spielen vor 700 Zuschauern!

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Nibelungenfestspiele gGmbH) – Deutlich mehr Festspiel-Fans als die bisher angenommenen 500 Besucher können die Aufführung „Luther“ vor dem Wormser Dom sehen: Ab sofort startet der Vorverkauf für weitere Tickets. In den vergangenen Monaten konnten die Nibelungen-Festspiele aufgrund der Maßgaben für Open-Air-Veranstaltungen nur maximal 500 Zuschauern Tickets für die Inszenierungen vor dem Wormser … Mehr lesen

      Worms  – Vielfältiges Festspielprogramm: Theater-Begegnungen mit Autor Lukas Bärfuss

      Worms. (pd/and): Neben der Hauptinszenierung „Luther“ vor dem Wormser Dom vom 16. Juli bis 1. August 2021 begeistern weitere Veranstaltungen im Kulturprogramm der Wormser Nibelungen-Festspiele.

      Kultur in Zeiten von Corona möglich zu machen, ist eine große Herausforderung. Dennoch bieten die Nibelungen-Festspiele neben der „Luther“-Inszenierung vor dem Wormser Dom ein ambitioniertes Kulturprogramm in den Nebenreihen an. 

      Worms – Probenstart der Nibelungen-Festspiele in Worms

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar. Bei den Nibelungen-Festspielen begannen heute die Proben für die Uraufführung „Luther“. Das Ensemble, hier im Bild vertreten durch Sunnyi Melles und Jürgen Tarrach, kam zum ersten Mal mit der Regisseurin Ildikó Gáspár und Autor Lukas Bärfuss zusammen. Bundesweit herschte großes Interesse der Medien. Dabei unterstrichen die Festspiel-Verantwortlichen, welch große Unterstützung die … Mehr lesen

      Worms – Nibelungen-Festspiele Worms gewinnen hochkarätiges und internationales Schauspielerensemble für die Uraufführung von „Luther“ 2021 vor dem Wormser Dom

      Worms (pd/and). Für die diesjährige Uraufführung von Lukas Bärfuss‘ Stück „Luther“ in der Regie der ungarischen Regisseurin Ildikó Gáspár konnten Sunnyi Melles, Jürgen Tarrach, Johannes Klaußner, Matthias Neukirch (Schauspiel Zürich), Konstantin Bühler (Schauspielhaus Bochum), Julischka Eichel (Schauspiel Stuttgart, Volksbühne Berlin), Katrija Lehmann (Schauspielhaus Graz) und Jan Thümer, ebenso wie die Nachwuchsdarstellerin Barbara Colceriu (Theater Basel und nominiert für First Steps) verpflichtet werden. Die ungarischen Schauspieler Veronika Szabó, Barnabás Horkay, Anna Szandtner, Máté Borsi-Balogh, Iringó Réti, Ervin Pálfi und Flora Lili Matisz vervollständigen das erstmals internationale Ensemble. Die Proben beginnen am 1. Juni.

      Worms – Programm-Tipp: Projekt „95 Storys“ von den Nibelungen-Festspielen und dem Alisa-Zentrum Worms im Rhein-Neckar-Fernsehen

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Im Rahmen des Wettbewerbs „Gemeinsam Neues schaffen“ hat BASF mehrere Kooperationsprojekte in der Metropolregion Rhein-Neckar ausgewählt. Das Jugendprojekt „95 Storys“ von den Nibelungen-Festspielen und dem Alisa-Zentrum Worms zählt zu den 20 Projektpartnern, die ausgezeichnet wurden. Das Rhein-Neckar-Fernsehen stellt in einer Sendung den Wettbewerb und die beteiligten Projekte vor. Der halbstündige … Mehr lesen

      Worms – 500 Jahre Wormser Reichstag: Eröffnung des Jubiläumsjahres mit digitalem Festakt am 16. April

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Festakt zur Eröffnung des großen Lutherjubiläums am 16. April 2021 mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird stattfinden – in digitalem Format. Das hat die Stadt in enger Abstimmung mit der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN), der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz und dem Bundespräsidialamt entschieden. Folgendes steht nun fest: Das Jubiläumswochenende … Mehr lesen

      Worms – Talkgäste für Gesprächsrunde am 26. März im Wormser Theater stehen fest! Talk vor dem Konzert des Wormser Kammerensembles – 1500. Folge des Wormser Montags-Magazins

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In wenigen Tagen ist es soweit: Aus dem Wormser Theater werden am Freitag, 26. März, ein Konzert des Wormser Kammerensembles sowie eine Gesprächsrunde mit Kulturschaffenden, Veranstaltern und Politik durch den Offenen Kanal Worms übertragen. Nun stehen die Talkgäste fest, die im Vorfeld des Konzerts über das zurückliegende Veranstaltungsjahr sowie die … Mehr lesen

      Worms – In Zukunft nur noch Kultur im Privaten

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Worms) – Sein Name ist eng verbunden mit der kulturellen Entwicklung in Worms; legendär sind jedoch auch seine Mundart-Beiträge und seine erfrischende Art, Dinge auf den Punkt zu bringen. Nach einem eindrucksvollen und bewegten Berufsleben tritt der städtische Kulturkoordinator Volker Gallé seinen wohlverdienten Ruhestand an. Nun könne er Kultur auch als … Mehr lesen

      Worms – Wormser Graphik-Agentur „eichfelder artworks“ entwirft „Luther“-Plakat für die Nibelungen-Festspiele 2021 – Agentur-Pitch für das kommende Festspieljahr beendet

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für die „Luther“-Inszenierung 2021 haben die Nibelungen-Festspiele Worms eine Kreativagentur aus Worms gesucht, die das Plakatmotiv für die kommende Festspielsaison entwirft. Gewinner des „Pitch“-Auswahlverfahrens ist die Wormser Graphikagentur „eichfelder artworks“. Dies gibt die Jury um Intendant Nico Hofmann, die Geschäftsleitung um Petra Simon und Sascha Kaiser sowie der Künstlerische Leiter … Mehr lesen

      Worms – „Luther in Worms 2021“

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Worms und die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) haben anlässlich der 500. Wiederkehr von Luthers Widerrufsverweigerung auf dem Wormser Reichstag von 1521 ein umfangreiches und vielfältiges Gesamtprogramm von April bis Oktober 2021 geplant. Es beinhaltet über 80 Einzelveranstaltungen, darunter auch mehrtägige wie die Nibelungen-Festspiele mit der … Mehr lesen

      Worms – Ausstellung Jörg Madlener „Elegy for Syria“ im Museum Heylshof Vernissage am 17. Juli um 18 Uhr

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Vom 18. Juli bis 27. September 2020 zeigt das Museum Heylshof die Ausstellung „Elegy for Syria“ von Jörg Madlener. Die Bilder des in Düsseldorf geborenen und in New York lebenden Künstlers sind wie ein Aufschrei, sie wirbeln die Farben auf und stiften ein „dionysisches“ Chaos wie am Ursprung der Schöpfung. Die Vernissage findet … Mehr lesen

      Worms – Intendant Nico Hofmann und Künstlerischer Leiter Thomas Laue verlängern ihr Engagement in Worms bei den Nibelungen-Festspielen bis 2025

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Stadtrat hat entschieden, die jährlichen Nibelungen-Festspiele vor dem Wormser Dom bis 2025 zu garantieren. Das Team Nico Hofmann und Thomas Laue konnte für weitere drei Jahre gewonnen werden. Zudem beschloss der Stadtrat, die Verwendung des flexibel abrufbaren städtischen Zuschusses um drei Jahre zu verlängern. Die Stadtratsmitglieder haben am Mittwoch, 1. Juli 2020, … Mehr lesen

      Worms – Nibelungen-Festspiele mit erfolgreichem Jahresergebnis 2019

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar. Wirtschaftsplan 2019 eingehalten Die Nibelungen-Festspiele haben im Betriebsjahr 2019 einen städtischen Zuschuss von rund 1,5 Millionen Euro erhalten. So lautet das Ergebnis des Jahresabschlusses, der am Donnerstag, 4. Juni, dem Gesellschafterausschuss unter der Leitung von Oberbürgermeister Adolf Kessel vorgestellt wurde. Die Geschäftsführung wurde einstimmig entlastet. Der Jahresabschluss 2019 wurde als ein … Mehr lesen

      Worms – Nibelungen-Festspiele 2020 aufgrund der Covid-19-Pandemie abgesagt

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar. Die geplante Inszenierung wird in das Jahr 2022 verschoben. Die Festspiele 2021 zum Luther-Jubiläumsjahr sollen wie geplant stattfinden. Das Land Rheinland-Pfalz und private Sponsoren sagen den Festspielen Unterstützung zu. Gute Lösung für Ticketumtausch oder Rückgabe. Der Gesellschafter-Ausschuss der Nibelungen-Festspiele und der Rat der Stadt Worms haben den Beschluss gefasst, die diesjährigen … Mehr lesen

      Worms – Große Namen, vielbeachtete Inszenierungen ­- Die Nibelungen-Festspiele zählen zu den renommiertesten Theaterfestivals Deutschlands

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar / Berlin In Berlin zogen die Veranstalter eine positive künstlerische Bilanz unter der Intendanz von Nico Hofmann und gaben einen Ausblick auf das Lutherjahr 2021 mit Büchner-Preisträger Lukas Bärfuss Intendant Nico Hofmann und Thomas Laue, Künstlerischer Leiter der Festspiele, blicken zurück auf fünf Jahre großes Freilufttheater. Intendant Nico Hofmann: „Worms hat … Mehr lesen

      Worms – Nibelungen-Festspiele 2020 – Der Erfolgsregisseur Roger Vontobel kehrt zurück – Vorverkaufsstart für das Stück „hildensaga. ein königinnendrama“ am 11. November – Limitierte Rabatte bis Heiligabend

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Autor Ferdinand Schmalz erzählt in seinem Stück „hildensaga. ein königinnendrama“ die Geschichte der Nibelungen aus Sicht der Frauen. Regie führt Roger Vontobel, dessen Inszenierung bei den Nibelungen-Festspielen 2018 von Publikum und Medien gefeiert wurde. Künstlerisches Team steht fest. Auch 2020 wird in Worms wieder eine Uraufführung bei den Nibelungen-Festspielen zu sehen sein. Ferdinand … Mehr lesen

      Worms – Die Nibelungen-Festspiele 2019 beginnen in wenigen Tagen.

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar. Nibelungen-Festspiele: Letzte Vorbereitungen vor der Premiere Service-Hinweise/Abwechslungsreiches Parkprogramm lädt zum täglichen Flanieren ein/Spezielles Angebot: Tickets für 2020 nur an der Abendkasse Die Nibelungen-Festspiele 2019 beginnen in wenigen Tagen. Vom 12. bis zum 28. Juli wird die Hauptinszenierung „Überwältigung“ vor dem Wormser Dom zu sehen sein und das Theaterfestival mit einem abwechslungsreichen … Mehr lesen

      Worms – #NibelungenFestspiele – Mit dem Festspielticket kostenlos ins Nibelungenmuseum Worms

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit dem Festspielticket kostenlos ins Nibelungenmuseum Worms Freier Eintritt für Inszenierungsbesucher und erweiterte Öffnungszeiten während der Nibelungen-Festspiele Die Zuschauer der Nibelungen-Festspiele, die im Rahmen ihres Besuches der Inszenierung „Überwältigung“ noch einmal ihr Wissen über die Ursprungssage – das Nibelungenlied – auffrischen wollen, haben wieder Gelegenheit dazu. Während der Festspiele vom 12. bis zum … Mehr lesen

      Worms – Nibelungenfestspiele gGmbH mit positivem Jahresabschluss 2017! Gesellschafterausschuss über aktuelle Vorbereitungen informiert

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm Nibelungenfestspiele gGmbH) – Die Nibelungenfestspiele gGmbH hat im Betriebsjahr 2017 den städtischen Zuschussbedarf von 1,5 Millionen Euro um rund 24.000 Euro unterschritten. So lautet das Ergebnis des Jahresabschlusses, der am Dienstag, 8. Mai dem Gesellschafterausschuss unter der Leitung von Oberbürgermeister Michael Kissel vorgestellt wurde. Die Geschäftsführung wurde dann auch einstimmig entlastet. … Mehr lesen

      Seite 1 von 2
      1 2
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X