• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Speyer – Rhythm of the Dance – 25 Jahre Jubiläumstournee – Am 05.10.2024 kommt “Rhythm of the Dance” in die Gedächtniskirche.

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar – Nach dem Erfolgsjubiläum mit ausverkauften Shows in 2024 kehrt Rhythm of the Dance nun mit dem zweiten Teil der Tournee zum 25-jährigen Jubiläum nach Deutschland zurück! Über 7 Millionen Fans weltweit stehen für 25 Jahre Rhythm of the Dance. Wie ein Blitz, hat Rhythm of the Dance mit seinen pulsierenden Rhythmen, purer … Mehr lesen

Viernheim – Polnische Schülergruppe aus Mława zu Gast

Viernheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Alexander-von-Humboldt-Schule knüpft Kontakte mit Partnerstadt Eine 20-köpfige Schülergruppe im Alter von 13 bis 15 Jahren aus Viernheims Partnerstadt Mława in Polen reiste am vergangenen Freitag (24. Mai) in die Brundtlandstadt, um den Schüleraustausch mit der Alexander-von-Humboldt-Schule (AvH) im Rahmen des europäischen Schüleraustauschprogramms ERASMUS+ zu intensivieren. Dem Besuch ging bereits eine Fahrt … Mehr lesen

Frankenthal – Oberbürgermeister Nicolas Meyer besucht Partnerstadt Strausberg – Zu einem kurzen Antrittsbesuch war Oberbürgermeister Dr. Nicolas Meyer am 22. und 23. Mai zu Gast in Frankenthals Partnerstadt Strausberg.

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Empfangen wurde er von Strausbergs Bürgermeisterin Elke Stadeler. Seit 1990 besteht eine Städtepartnerschaft zwischen Frankenthal und Stadt Strausberg. Seit vielen Jahren prägen gegenseitige Besuche, Schüleraustausche und gemeinsame Veranstaltungen die Kooperation der beiden Städte. So ist es auch üblich, dass die Stadtspitze in den Partnerstädten sich zum jeweiligen Amtsantritt einen Besuch abstatten. Städtepartnerschaften leben … Mehr lesen

Mutterstadt – Mitgliederversammlung des Partnerschaftsvereins Mutterstadt

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Partnerschaftsvereins Mutterstadt standen Neuwahlen und anstehende Jubiläen im Vordergrund. Zunächst blickte der 2. Vorsitzende Martin Kielbasa auf die vielfältigen Aktivitäten des Vereins im vergangenen Jahr zurück. Höhepunkt war die erfolgreiche Bürgerreise im Juni 2023 nach Südpolen. Zum Abschluß konnte auf dem Johannisfest in der Partnergemeinde Praszka die Feier zum 20-jährigen … Mehr lesen

Heidelberg – Polen: Lektionen für Deutschlands Demokratie? Die FDP lädt zur Diskussion zum Thema

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(FDP Heidelberg) – Am 13.05. begrüßt die FDP Heidelberg den stellvertretenden Vorsitzenden und Wahlkampfleiter der polnischen Partei Nowoczesna, Herrn Andrzej Prendke, zu einer Diskussionsveranstaltung. Zusammen mit unserer Europakandidatin Hannah Blum-Oeste freuen wir uns auf ein spannendes Gespräch unter dem Titel “Polen: Lektionen für Deutschlands Demokratie?” –  ein brisantes Thema in Zeiten des … Mehr lesen

Mannheim – Besuch von Oberbürgermeister Christian Specht in Mannheims Partnerstadt Toulon: Städtepartnerschaft als Beispiel für Zusammenarbeit und Solidarität

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Die erste Auslandsreise seit seinem Amtsantritt führte Oberbürgermeister Christian Specht am 8. und 9. Mai 2024 nach Toulon, in Mannheims zweitälteste Partnerstadt. Im Mittelpunkt der Reise standen die Teilnahme an einer Gedenkfeier zum Ende des Zweiten Weltkriegs sowie der deutsch-französische Austausch und die Zusammenarbeit in verschiedenen Projekten. „Die Städtepartnerschaft zwischen Toulon und … Mehr lesen

Mannheim – Caritas: Sozialarbeiter aus Mannheimer Einrichtungen lernen Arbeit der polnischen Kollegen kennen

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Austausch in Warschau: Caritas stärkt Kooperation Die Caritasverbände von Mannheim und Warschau haben ihre langjährige gute Kooperation durch einen weiteren Besuch gestärkt: Vier Mitarbeitende der Mannheimer Caritas waren in Polen, haben verschiedene Einrichtungen des Warschauer Verbands kennengelernt und sich mit den Mitarbeitenden dort ausgetauscht. Die Delegation aus Mannheim bestand aus Madlen … Mehr lesen

Ludwigshafen – Freude über EU-Erweiterungsjubiläum

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. „Am 1. Mai vor 20 Jahren nahm die Europäische Union zehn neue Mitgliedstaaten auf. Davon haben auch wir in Ludwigshafen klar profitiert“, sagt Holger Scharff, Vorsitzender der überparteilichen Europa-Union Ludwigshafen am Rhein. „Die Aufbruchstimmung war groß“, erinnert sich Scharff. „Nach dem Fall des Eisernen Vorhangs war es endlich so weit, dass … Mehr lesen

Mannheim – 563 Kinder bereiten sich aktuell auf ihre Erstkommunion vor

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Erstkommunion: „Freundschaft mit Jesus finden“ 563 Kinder bereiten sich aktuell vor / Fest-Gottesdienste ab 6. April Aktuell bereiten sich über 560 Kinder im Katholischen Stadtdekanat Mannheim auf ihre Erstkommunion vor. Viele von ihnen werden das Sakrament der Eucharistie erstmals ab 6. April empfangen. Besonders viele Erstkommunion-Gottesdienste finden am so genannten „Weißen … Mehr lesen

Frankfurt – Deutsche Fußball-Nationalmannschaft besiegte die Niederlande

Frankfurt. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat das Länderspiel am Dienstagabend in Frankfurt gegen die Niederlande mit 2:1 gewonnen, zur Halbzeit stand es 1:1. Die Niederländer gingen bereits in der 3. Minute durch Joey Veerman in Führung. In der 11. Minute gelang Maximilian Mittelstädt mit einem tollen Schuss der 1:1-Ausgleichstreffer. In der zweiten Halbzeit sorgte dem eingewechselten … Mehr lesen

Mannheim/Ludwigshafen – Contargo Rhein-Neckar lädt zu Terminalbesichtigungen in Mannheim und Ludwigshafen ein

Mannheim/Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar – 19. März 2024 – Die Contargo Rhein-Neckar GmbH lädt am 18. April 2024 um 11 Uhr zur Besichtigung ihrer Containerterminals im Mannheimer Handelshafen und im Ludwigshafener Kaiserwörthhafen ein. Schüler*innen, Studierende und die interessierte Öffentlichkeit erhalten die exklusive Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen des Logistikdienstleisters zu werfen, der 2023 mit dem Deutschen … Mehr lesen

Speyer – Ökumenisches Wort zum 2. Jahrestag des Ukrainekriegs Von Kirchenpräsidentin Dorothee Wüst und Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. „Unfriede herrscht auf der Erde. Kriege und Streit bei den Völkern und Unterdrückung und Fesseln zwingen so viele zum Schweigen.“ (EG 663.1) Am 24. Februar jährt sich der Angriff Russlands auf die Ukraine zum zweiten Mal. Laut einer Statistik der UN sind bisher in der Ukraine 10.000 Zivilpersonen getötet und etwa 20.000 verletzt … Mehr lesen

Heidelberg – Internationaler Tag der Batterie am 18. Februar: Stadt gibt wichtige Tipps zur richtigen Entsorgung

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Internationale Tag der Batterie am Sonntag, 18. Februar 2024, ist ein guter Anlass, sich den richtigen Umgang und die fachgerechte Entsorgung von Batterien und Akkus ins Gedächtnis zu rufen. In der heutigen schnellen und mobilen Welt wird überall Energie benötigt. Häufig steht dafür keine Steckdose zur Verfügung. Dafür sind … Mehr lesen

Landau – Kreismusikschule Südliche Weinstraße zeigt, wie vielfältig sie klingt – Viele Konzerte waren in den Wintermonaten geboten – Kammerkonzert mit Jugend Musiziert-Preisträgern am 18. Februar

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Stolz blickt die Kreismusikschule Südliche Weinstraße auf die vergangenen Wochen zurück: Verschiedene Ensembles, Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte der Kreiseinrichtung haben bei ganz unterschiedlichen Gelegenheiten gezeigt, was in ihnen steckt. Das jeweilige Publikum zeigte sich begeistert vom musikalisch hohen Niveau und der Spielfreude, die die jungen Leute bei der Präsentation ihrer Fähigkeiten an … Mehr lesen

Die Eulen Ludwigshafen sprechen sich gegen Rechtsextremismus aus – „Rechtsaussen ist nur als Position im Handball cool!”

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar News – Der Fußball sorgte 2006 mit der WM für ein deutsches Sommermärchen, der Handball erlebte gerade erst sein Wintermärchen. In vollen Hallen zeigte sich Deutschland bei der Europameisterschaft als wunderbarer Gastgeber. Frankreich gewann den EM-Titel, die deutsche Mannschaft mit Zukunft wurde Vierter. Europa aber sah auch außerhalb der stimmungsvollen Hallen … Mehr lesen

Delegation der Südlichen Weinstrasse in Polen – Erinnern gegen die Gleichgültigkeit beim Gedenktag in Oswiecim

Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar News – „Das elfte Gebot: Du sollst nicht gleichgültig sein. Denn wenn du gleichgültig sein wirst, so wird – ehe du dich versiehst – auf euch, auf eure Nachfahren plötzlich irgendein Auschwitz vom Himmel fallen.” Diese Rede hielt der Auschwitz-Überlebende Marian Turski am 27. Januar 2020 bei der Gedenkveranstaltung zum … Mehr lesen

Germersheimer Landrat Dietmar Seefeldt und Kreismusikschulleiter Adrian Rinck reisen zum Tag der Befreiung von Auschwitz ins polnische Oświęcim

Germrsheim / Metropolregion Rhein-Neckar News – Am Samstag jährt sich die Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenauzum 79. Mal. Landrat Dietmar Seefeldt und Adrian Rinck, Leiter der Kreismusikschule Südliche Weinstraße, werden auf Einladung der polnischen Stadt Oświęcim, die unter der Nazi-Herrschaft Auschwitz hieß, am 27. Januar an den dortigen offiziellen Feierlichkeiten teilnehmen. Die Einladung betrachten … Mehr lesen

Mannheim – Freundschaften in aller Welt – Bydgoszcz präsentiert sich in der Abendakademie

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Bydgoszcz (Polen) – Mannheims Partnerstadt Bydgoszcz präsentiert sich am 18.01. mit einer Abendveranstaltung sowie am 20.01. mit einem polnischen Tag in der Mannheimer Abendakademie. Die Stadt Mannheim pflegt Freundschaften auf der ganzen Welt. Gemeinsam mit dem Förderverein Städtepartnerschaften Mannheim e.V. startet die Abendakademie im Januar 2024 eine Veranstaltungsreihe über die … Mehr lesen

Heidelberg – Retrospektive: Kulturamt erinnert im Forum für Kunst an Christian Adam

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Kulturamt der Stadt Heidelberg erinnert mit einer Retrospektive im Forum für Kunst von Samstag, 13. Januar, bis Sonntag, 18. Februar 2024, an den Heidelberger Künstler Christian Adam (1941-2021). Eröffnet wird die Ausstellung unter dem Titel „Christian Adam – festgefügte (Un)Ordnung“ am Freitag, 12. Januar 2024, um 20 Uhr im … Mehr lesen

Germersheim – 55 Personen eingebürgert

Aus 19 Ländern, vor allem aus Syrien, Griechenland, Polen und der Türkei, stammen die 55 Mitbürgerinnen und Mitbürger, die jetzt ihre Einbürgerungsurkunde erhalten haben. Seit dem 8. Dezember 2023 sind sie deutsche Staatsbürger. Der Erste Kreisbeigeordnete Christoph Buttweiler überreichte im Veranstaltungssaal des Deutschen Straßenmuseums die Einbürgerungsurkunden. „Ich gratuliere Ihnen zu Ihrer Einbürgerung. Mit dieser freiwilligen … Mehr lesen

Mannheim – Umbenennung Kinderhaus Johann Schütte in Kinderhaus Schönau-Mitte

Das ehemalige Kinderhaus Johann Schütte wurde mit einem Festakt in der Einrichtung in Kinderhaus Schönau-Mitte umbenannt. Gemeinsam mit der Kinderhausleitung und zahlreichen Gästen, enthüllte Bildungsbürgermeister Dirk Grunert das neue Namensschild. Der ursprüngliche Namensgeber Luftschiff-Konstrukteur Johann Schütte war überzeugter Nationalsozialist, der das Unrechtsregime aktiv unterstützt hat. Aus diesem Grund hatte der Gemeinderat entschieden, das Kinderhaus umzubenennen. … Mehr lesen

Hamburg – Deutschland spielt bei der Heim-EM gegen Schottland, Ungarn und die Schweiz

Hamburg. Bei der Auslosung zur Fußball-Europameisterschaft 2024 in Deutschland spielt die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in der Gruppe A gegen Schottland, Ungarn und die Schweiz. Das Eröffnungsspiel zur Fußball-Europameisterschaft bestreitet Deutschland als Gastgeber am Freitag 14. Juni 2024 um 21 Uhr in München gegen Schottland. Das zweite Spiel ist dann am Mittwoch 19. Juni 2024 um 18 … Mehr lesen

Mannheim – Besonderes Jubiläum: 800 Jahre Weihnachtskrippe Impulse, Ausstellungen und besondere Exemplare in Mannheim

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. In diesem Jahr ist es genau 800 Jahre her, seit der Heilige Franziskus im Jahr 1223 in Grecchio die Heilige Nacht in der ersten lebendigen Weihnachtskrippe der Welt gefeiert hat. Der Heilige Franz von Assisi hatte 1223 die Bevölkerung eingeladen, aus Mensch und Tier eine lebendige Krippe darzustellen, um den Menschen das Geschehen … Mehr lesen

Germersheim – 25 Jahre Landkreis Krotoszyn (Polen) – 15 Jahre Partnerschaft der Landkreise Germersheim und Krotoszyn Landrat Brechtel – Bewährte und neue Projekte und Begegnungen nach Corona wieder aufleben lassen

Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Wir gratulieren herzlich zum 25-jährigen Jubiläum des Landkreises Krotoszyn und zu 15 Jahren Partnerschaft unserer Landkreise. Die Corona-Pandemie konnte unsere Freundschaft nicht schmälern. Es ist wichtig, dass die Kommunen in Europa sich freundschaftlich begegnen und zusammenhalten, egal wie der Wind auf Länder- oder Bundesebene weht“, betonte Landrat Dr. Fritz Brechtel bei der … Mehr lesen

Germersheim – 30 Personen eingebürgert

Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. 30 Personen haben jetzt ihre Einbürgerungsurkunde erhalten und sind seit dem 23. Oktober 2023 deutsche Staatsbürger. Landrat Brechtel überreichte im Bürgersaal der Stadtverwaltung Germersheim die Einbürgerungsurkunden: „Ich möchte Ihnen gratulieren und auch meinen Dank aussprechen, denn Sie bereichern durch Ihre Entscheidung die Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland. Von nun an sind Sie Deutsche … Mehr lesen


///MRN-News.de