• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen -BASF: Lebenszyklusbewertung durch Intertek, den führenden Anbieter für Qualitätssicherung

      Ludwigshafen /Schanghai/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/BASF SE) – Eine umfassende Ökobilanz der innovativen Kunstlederlösung Haptex – Die Ökobilanz der BASF zeigt erhebliche Umweltvorteile im Vergleich zu anderen konventionellen Kunstlederlösungen. Die Ökobilanzierung wurde von Intertek durchgeführt – einem führenden Total Quality Assurance Anbieter für die Industrie weltweit. “Weil wir in einem so frühen Stadium eine Ökobilanz beauftragt haben, ermöglichen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – BASF und Shanshan gründen Joint Venture für Batteriematerialien in China

      Ludwigshafen / Schanghai/ Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/BASF SE) – Ein Neues Joint Venture wird sich auf das schnell wachsende Segment für Elektrofahrzeuge in China konzentrieren, dem weltweit größten Markt für Batteriematerialien ist entstanden. Technologische Expertise und Marktzugang werden zusammen einen überragenden Kundennutzen, schnelle Innovation und Wettbewerbsfähigkeit. BASF bringt ihre strategische Roadmap für eine überzeugende globale Lieferkette für … Mehr lesen

      Metropolregion Rhein-Neckar – Ludwigshafen – BASF und Shanshan gründen Joint Venture zur Belieferung des größten Markts für Batteriematerialien, China

      Ludwigshafen am Rhein. (pd/and). BASF wird ihre Stärke als ein weltweit führender Anbieter von Kathodenmaterialien für die Automobilindustrie einbringen mit starker Technologie- und Entwicklungskompetenz, globaler Präsenz sowie strategischen Partnerschaften für die Rohstoffversorgung. Mit der Gründung des geplanten Joint Ventures in China baut BASF ihre Position in Asien weiter aus und schafft eine integrierte, einzigartige globale Lieferkette für Kunden in China und weltweit. Damit erhöht BASF ihre Jahreskapazität auf 160 Kilotonnen bis 2022, wobei weitere Erweiterungen in Planung sind.

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X