• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Sparkasse Vorderpfalz

      Schwetzingen – 84-Jährige um mehrere Tausend Euro betrogen – Enkeltrick erneut erfolgreich

      Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch wurde eine Seniorin aus Schwetzingen Opfer eines sog. Enkeltrick-Betrugs. Am Vormittag erhielt die 84-Jährige einen Anruf von einer weiblichen Person, die durch geschickte Gesprächsführung und mutmaßlich detailliertes Hintergrundwissen den Eindruck erweckte, sie sei die Enkeltochter der Geschädigten. Sie konnte der Seniorin glaubhaft machen, sie benötige für einen Wohnungskauf eine höhere Geldsumme … Mehr lesen

      Mannheim – Präsenzgottesdienste in der Pandemie – Evangelische und Katholische Kirche bieten vereinzelt Präsenzgottesdienste an

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach dem Weihnachtslockdown finden in einzelnen evangelischen und katholischen Kirchen Mannheims nun wieder Präsenzgottesdienste mit dem gewohnt strengen Schutzkonzept statt. Unverändert bieten beide Konfessionen Online-Formate an. Doch wollen sie nun für die Gläubigen auch die Stärkung im realen Kirchenraum wieder ermöglichen. Die Entscheidung darüber haben die jeweiligen Gemeinden und Seelsorgeeinheiten in Eigenverantwortung getroffen. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Vorsicht vor Romance Scamming

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein aufmerksamer Filialleiter einer Bank reagierte am 12.01.2021 beispielhaft: Als eine 73-jährige Kundin bei ihm erschien um 20.000 Euro ins Ausland an ihren Freund zu überweisen, informierte er die Polizei. Auch die Polizeibeamten mussten aufgrund der Schilderungen davon ausgehen, dass es sich um einen Betrugsversuch der Masche “Romance Scamming” handelte. Wir raten dringend … Mehr lesen

      Haßloch – Impftermine gegen eine Gebühr – Vorsicht Trickbetrüger am Telefon

      Haßloch / Landkreis Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Ein 39-jähriger Haßlocher bekam am Freitag einen verdächtigen Anruf. Ein vermeintlicher Mitarbeiter des Gesundheitsamtes wollte dem Haßlocher bevorzugte Impftermine gegen eine Gebühr anbieten. Dem 39-jährigen kam der Anruf verdächtig vor und er beendete das Gespräch. Betrüger sind erfinderisch und nutzen immer wieder neue Maschen, um ihren … Mehr lesen

      Schifferstadt – VORSICHT Telefonbetrug

      Schifferstadt / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Betrügerischer Telefonanruf – Gewinnversprechen – Am Samstagvormittag, dem 09.01.2021, riefen bislang unbekannte Personen bei dem Geschädigten an und teilten ihm mit, dass er bei einem Gewinnspiel einen Geldbetrag in Höhe von 49.000EUR gewonnen habe. Um ihm den Geldgewinn noch am gleichen Tag aushändigen zu können, solle der vermeintliche Gewinner … Mehr lesen

      Heidelberg – Oberbürgermeister Eckart Würzner: “Lockdown zeigt Wirkung!” Jetzt: Weg der Einschränkungen fortsetzen, um enorme Belastung des Gesundheitssystems zu verringern

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – „Vorsichtig optimistisch“ zeigt sich Heidelbergs Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner angesichts jüngster Daten zur Corona-Situation in Heidelberg. „Der Lockdown zeigt Wirkung“, beschreibt Prof. Würzner die Situation nach einer heutigen Sitzung des stadtweiten Corona-Stabes. „Die Zahl der Corona-Patienten in den Kliniken steigt nicht weiter an, sondern beginnt ganz leicht zu fallen. … Mehr lesen

      Landau – 20 aus 2020: Das Landauer Jahr in Zahlen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Zahlen, bitte! 2020 stand auch in Landau ganz im Zeichen der Corona-Pandemie und deren Folgen. Trotzdem kamen andere Themen nicht zu kurz und die nachhaltige Stadtentwicklung mit den Schwerpunkten Ökonomie, Ökologie und Soziales ging weiter. In den zurückliegenden 12 Monaten ist viel passiert in der Südpfalzmetropole und manchmal reicht eine Zahl, um ein … Mehr lesen

      Speyer – Bistum Speyer feiert Weihnachtsgottesdienste mit äußerster Vorsicht – Strikte Einhaltung aller Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen – Verzicht auf öffentliche Gottesdienste vom 27. Dezember bis zum 10. Januar

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Bistum Speyer feiert die Weihnachtsgottesdienste mit äußerster Vorsicht und unter strikter Einhaltung aller Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen. „Alle Entscheidungen sind mit Verantwortung und Augenmaß zu treffen“, schreibt Generalvikar Andreas Sturm in einer aktuellen Mitteilung an die Pfarreien. Gerade bei hohen Inzidenzwerten sei es wichtig, sich mit den örtlichen Behörden abzustimmen und zu klären, … Mehr lesen

      Schifferstadt – Hauptstraße wird für Verkehr freigegeben – Burgstraße wird wieder zur Einbahnstraße

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Montagnachmittag, 21. Dezember wird die Sperrung in der Hauptstraße aufgehoben. Die Arbeiten konzentrieren sich zukünftig auf den Kreuzplatz: Neben dem Aufbau des Bewegungsparcours und den Arbeiten am Brunnen, wird das namensgebende Kreuz wieder aufgestellt. Voraussichtlich im Laufe des Frühjahrs sollen dann alle Arbeiten, einschließlich der Bepflanzung durch die Stadtgärtnerei, beendet sein und … Mehr lesen

      Wachenheim – Vorsicht: Zwölf Anrufe von Enkeltrickbetrügern und falschen Polizisten

      Bad Dürkheim / Wachenheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am 17.12.2020 wurden im Zeitraum von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr insgesamt 12 Einwohner in Bad Dürkheim und Wachenheim durch sogenannte “Enkeltrick-Betrüger” und durch “falsche Polizeibeamte” angerufen. Die bislang unbekannten Anrufer, die ihre Rufnummer unterdrückt hatten, gaben sich als Enkelkinder der Angerufenen bzw. als Polizeibeamte aus. Die … Mehr lesen

      Westheim – Warnhinweis vor unseriösen Handwerkern

      Westheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Immer wieder kommt es auch in unserem Dienstgebiet zu Hinweisen auf unseriöse oder gar betrügerische Handwerker. Ein derartiger Fall ereignete sich bereits am 07.12.2020. Aufgrund einer defekten Heizung suchte der 35-jährige Geschädigte im Internet nach einem Notdienst. Er konnte einen vermeintlich seriösen Handwerker erreichen, der dann auch umgehend vor Ort kam. Dort … Mehr lesen

      Neustadt – Vorsicht betrügerische Anrufe

      Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Am Dienstagmittag erhielt eine 46-jährige Neustadterin einen verdächtigen Anruf. Ein angeblicher Microsoft-Mitarbeiter forderte Zugriff auf den PC und auf das Online-Banking der 46-Jährigen. Der Frau kam dies verdächtig vor und sie beendete das Gespräch. Beachten Sie die Tipps Ihrer Polizei, um sich vor solchen Betrügern zu schützen: -Seriöse Unternehmen wie … Mehr lesen

      Landau – Geplanter bundesweiter Lockdown ab Mittwoch – Landauer Stadtvorstand berät sich – Verwaltung wird nicht komplett geschlossen – Winterwochenmarkt soll weiter Einkaufsgeschehen entzerren – Stadt begrüßt Verkaufsverbot von Feuerwerk – OB Hirsch appelliert an Eigenverantwortung

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die verschärften Bund-Länder-Beschlüsse samt „hartem Lockdown“ ab Mittwoch, 16. Dezember, stehen – nun geht es an die konkrete Umsetzung vor Ort. Der Landauer Stadtvorstand, bestehend aus OB Thomas Hirsch, Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron sowie den Beigeordneten Lukas Hartmann und Alexander Grassmann, hat sich am heutigen Montag erstmals zu den Neuerungen beraten. Gemeinsam mit … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis- Betrug durch falschen Sparkassen-Mitarbeiter – Vorsicht #Trickdiebe

      Neuofen/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Bereits am Donnerstag, gegen 16:30 Uhr, erhielt ein 76-jähriger aus Neuhofen einen Anruf von einem Mann, der sich als Mitarbeiter der Sparkasse ausgab und den nun Geschädigten anwies, ihm TAN-Nummern mittels dessen TAN-Generator preiszugeben. Der Geschädigte teilte die Nummern dem Anrufer mit, wonach sein Konto um knapp 8.000,-EUR erleichtert wurde. Die Polizei … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Vorsicht #Trickbetrüger – Falsche Polizeibeamtin am Telefon

      Ludwigshafen (ots) Eine falsche Polizeibeamtin meldete sich am Donnerstag (10.12.2020), gegen 13.15 Uhr, telefonisch bei einer 72-Jährigen und gab sich als Beamtin der Polizei aus. Als die Betrügerin der Seniorin eine Geschichte eines Einbruches auftischte, wurde Sie misstrauisch beendete das Gespräch, sodass kein Schaden entstand. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 … Mehr lesen

      Schwetzingen – Zwischen Anspannung und gegenseitiger Unterstützung: Corona-Lage in den GRN-Kliniken

      Schwetzingen / Sinsheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Schwetzingen und Sinsheim stark betroffen / Eberbach und Weinheim leisten Schützenhilfe / OP-Programm in allen Kliniken reduziert / Geburten weiterhin in Begleitung möglich Die Lage in den GRN-Kliniken Schwetzingen und Sinsheim ist weiterhin angespannt. Zahlreiche infizierte Patienten und Mitarbeiter erschweren die Handlungsfähigkeit. Aus Kapazitätsgründen hatten sich beide Kliniken vorübergehend … Mehr lesen

      Dossenheim – VORSICHT Giftköder ausgelegt

      Dossenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Unbekannte haben unter einem kleinen Bäumchen auf der Verkehrsinsel in der Friedrichstraße/Im Linsenbühl Giftköder ausgelegt. Eine Frau war am Freitagmittag gegen 14.30 Uhr mit einem Hund Gassi, als dieser ein Stück Brot, versehen vermutlich mit blauem Schneckenkorn, aufnahm. Der Frau gelang es, dass der Hund den Köder wieder ausspuckte. Vorsichtshalber wurde der … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – „Wir brauchen mehr denn je die große Solidarität Aller“ – Landrat und OB richten Appell an die Bürgerinnen und Bürger

      Südliche Weinstraße / Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Lage in den Krankenhäusern in Landau und im Landkreis Südliche Weinstraße verschlechtert sich derzeit deutlich. Deshalb richten sich Landrat Dietmar Seefeldt und Oberbürgermeister Thomas Hirsch nochmal mit einem klaren Appell an die Bürgerinnen und Bürger in Landkreis und Stadt. „Wir müssen weiterhin alle sehr, sehr vorsichtig sein. … Mehr lesen

      Germersheim – Achtung Tierhalter: Algen-Massenentwicklung am Sondernheimer Baggersee

      Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen einer Kontrolle durch das Landesamt für Umwelt wurde im Sondernheimer Baggersee eine Massenentwicklung der Burgunderblutalge festgestellt. Diese Algenart gehört zu den Cyanobakterien (Blaualgen) und kann toxisch wirken. Außerhalb der Badesaison, kann die Massenvermehrung dieser Alge vor allem für Tiere eine Gefahr darstellen. Tiere, beispielsweise Hunde oder Pferde, die das Wasser trinken … Mehr lesen

      Sinsheim – Falsche Kommissare verunsichern Bürger – Achtung Betrug!

      Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Immer wieder versuchen Betrüger als falsche Polizeibeamte vornehmlich ältere Mitbürger zu verunsichern, um an ihr Erspartes zu kommen. Wie jetzt erst am Montagmorgen bis in den späten Abend in Sinsheim und Ladenburg. Dreizehn Betroffene haben sich deswegen an die richtige Polizei gewandt. Die Masche war jeweils die alte: Die Angerufenen sind auf ein … Mehr lesen

      Mannheim – Stadt Mannheim gerüstet für den Winterdienst

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Stadtraumservice Mannheim ist startklar für den ersten Winterdienst-Einsatz. Alle Vorkehrungen sind getroffen: Die Fahrzeuge sind startklar, die Streugutlager sind aufgefüllt und die Einsatzpläne stehen. „Seit 1. November stehen wir im ständigen Kontakt mit dem Wetterdienst und analysieren die Daten der Glättemeldeanlage auf der Kurt-Schumacher-Brücke. Sobald die Prognosen überfrierende Nässe oder … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Vorsicht betrügerische Anrufe in Schifferstadt, Altrip und Böhl-Iggelheim

      Rhein-Pfalz-Kreis/ Schifferstadt/Böhl-Iggelheim/Altrip (ots) Am Freitag, 20.11.2020, kam es in Schifferstadt, Böhl-Iggelheim und Altrip zu fünf versuchten Betrugsdelikten, darunter die Betrugsmasche “Falscher Enkel” und “Falscher Polizeibeamter”. Alle Angerufenen reagierten vorbildlich, beendeten das Gespräch und verständigten die Polizei in Schifferstadt. Daher kam es glücklicherweise in keinem der Fälle zu einem finanziellen Schaden.

      Worms – Vorsicht Betrüger am Telefon – Erneutes Auftreten von “falschen Polizeibeamten” am Telefon

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am Dienstagabend gaben sich Betrüger erneut als Polizeibeamte am Telefon aus und versuchten die vermeintlichen Opfer auszutricksen. In bislang fünf bekannt gewordenen Fällen im Stadtgebiet Worms gaukelten die “Falschen Polizeibeamten” Einbrüche oder Raubüberfälle in der Nachbarschaft vor. Ihr Ziel war es offenbar an Wertgegenstände / Geld der vermeintlichen Opfer zu gelangen. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – VORSICHT TRICKBETRUG – Mehrere Anfufe bei Senioren – Aufklärung ältere Familienangehörige, Nachbarn und Bekannte

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – (ots) – Ludwigshafen – VORSICHT TRICKBETRUG – Mehrere Anfufe bei Senioren – Aufklärung ältere Familienangehörige, Nachbarn und Bekannte – Wie die Polizei mitteilt, kam es gestern am Mittwoch, den 11.11.2020 zu mehreren Betrugsversuche im Stadtgebiet Ludwigshafen. Insgesamt meldeten sich fünf Senioren bei der Polizei, dass sie mit der Masche falscher … Mehr lesen

      Edenkoben – Vorsicht – Fiese Betrugsmasche “Tödlicher Verkehrsunfall”

      Edenkoben /südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am 11.11.2020, gegen 16:00 Uhr, kam es gleich zu zwei Betrugsversuchen zum Nachteil von Seniorinnen aus Edenkoben. Die unbekannten Täter riefen die Damen an und teilten ihnen mit, dass ein nahes Familienmitglied einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht habe und nun ins Gefängnis müsse. Dies könne jedoch durch die Zahlung einer … Mehr lesen

      Seite 1 von 12
      1 2 3 12
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X