• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Landau – Anruf von falscher Polizeibeamtin nicht hereingefallen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 07.10.2021, gegen 10:30 Uhr und 13.45 Uhr, rief eine unbekannte Frau bei einer 56-Jährigen und einer 79 – Jährigen in Landau bzw. Billigheim – Ingenheim an. Sie erklärte, sie sei von der Polizei und man hätte zwei Einbrecher festgenommen, die in der Nachbarschaft eine größere Summe Bargeld gestohlen hätten. Bei den Tätern … Mehr lesen

      Grünstadt – Vorsicht #Trickbetrug – Mehrere #Schockanrufe im Leiningerland

      Großkarlbach, Kirchheim, Hettenleidelheim, Grünstadt (ots) Gestern wurden mehrere Geschädigte im Leiningerland Opfer eines versuchten Betruges. Unter der bekannten Masche: “Mama (Oma), ich habe jemanden überfahren” schocken die vermeintlichen Kinder (Enkel) die Opfer und fordern Bargeldbeträge zwischen 30.000 und 60.000EUR, um einer Verhaftung zu entgehen. Die Angerufenen im Leiningerland hatten die Masche durchschaut und ließen sich … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Vorsicht vor falschen Polizeibeamten

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntagabend (26.09.2021) wurden zwei Senioren aus Ludwigshafen von falschen Polizeibeamten angerufen. Die Anrufer schilderten den Senioren, dass in ihrer Nähe eingebrochen wurde und man müssen vorhandene Wertsachen sowie Bargeld überprüfen. Beide Senioren verhielten sich vorbildlich: Sie gaben keine persönlichen Daten preis und beendeten das Gespräch. Beachten Sie die Tipps Ihrer Polizei, um … Mehr lesen

      Bensheim – Vorsicht #Trickdiebe – Falsche Telekommitarbeiter erbeuten Schmuck und Bargeld

      Bensheim / Südhessen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Als Telekom-Mitarbeiter haben sich zwei bislang noch unbekannte Trickdiebe am Mittwochmittag (22.9.) ausgegeben und hierbei Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren Hundert Euro erbeutet. Gegen 12.30 Uhr klingelte es an der Haustür bei einem älteren Ehepaar in der Keltenstraße. Vor der Tür standen zwei Männer, die sich als … Mehr lesen

      Neustadt – Vorsicht vor neuer Betrugsmasche: “Falsches Krankenhauspersonal” #Trickbetrüger

      Neustadt/Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Samstag, den 18.09.2021 meldeten sich mehrere Bürger bei der Polizeiinspektion Neustadt und gaben an, Anrufe von möglichen Betrügern erhalten zu haben. In allen Fällen gab sich eine Frau als Mitarbeiterin des Marienkrankenhauses Hetzelstift aus. Den Geschädigten wurde erzählt, dass Verwandte an Covid19 erkrankt seien und dringend auf Medikamente angewiesen wären. In … Mehr lesen

      Speyer – Vorsicht vor #Trickbetrug – Seniorin wurde am Bankautomat Opfer von #Betrüger

      Speyer / Dudenhofen / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Immer wieder kommt es zu dem Phänomen des sogenannten “Shoulder Surfing”, was so viel bedeutet wie “über die Schulter schauen”. Bei dieser Betrugsmasche spähen die Täter ihren Opfern bei deren Bankgeschäften über die Schulter, um die Geheimzahlen auszuspionieren. Mittels eines anschließenden Ablenkungsmanövers stehlen die Betrüger die … Mehr lesen

      Mannheim – Kostensenkung bei vorzeitiger Kreditrückzahlung: Neue Gesetzeslage

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Kreditnehmer in Mannheim, Baden-Württemberg und den restlichen Teilen Deutschlands, die alte Kredite abbezahlen, haben einen Grund zur Freude. Denn wer nun ein Darlehen vorzeitig zurückzahlt, der kann bald noch mehr sparen. Dieser Gesetzesänderung betrifft natürliche die künftig aufgenommenen Kredite, doch wer eine Umschuldung oder einen Neukredit plant, der hat es … Mehr lesen

      Mannheim – Günstige Angebote finden – So nutzt man Vergleichsportale richtig

      Mannheim – Günstige Angebote finden – So nutzt man Vergleichsportale richtig Der Boom des Onlinehandels ändert das Verhalten der Verbraucher rasend schnell. Mehr als 70 % der Bevölkerung starten eine Suche nach Produkten und Dienstleistungen über Suchmaschinen. In Sekundenbruchteilen werden zigtausende Angebote aufgelistet. Was auf den ersten Blick praktisch erscheint, wirkt bei näherer Betrachtung unübersichtlich … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Genug Betrug – Unseriöse Notdienste – Verbraucherzentrale und Landeskriminalamt geben Tipps zum Schutz vor unseriösen Notdiensten

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Verbraucherzentrale und Landeskriminalamt geben Tipps zum Schutz vor unseriösen Notdiensten · Wer an Wochenenden, Feiertagen oder in Notsituationen einen Handwerkernotdienst benötigt, läuft schnell Gefahr, abgezockt zu werden · Vorsicht ist bei Suchergebnissen aus dem Internet und 0800-Telefonnummern geboten. · Die Verbraucherzentrale und das Landeskriminalamt geben Tipps zum Vorbeugen (VZ-RLP / 08.09.2021) … Mehr lesen

      Landau – Inzidenz in Landau steigt auf 132,2 – OB Hirsch begrüßt neues Corona-Warnsystem in Rheinland-Pfalz

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau) – Die 7-Tage-Inzidenz der Stadt Landau bleibt weiter deutlich über 100. Am Dienstag, 7. September, klettert der Wert auf 132,2 – im Vergleich zu 117,3 am Vortag. Landesweit ist der Inzidenzwert nahezu unverändert und liegt bei 103,2 (gestern:103,7). Gleichzeitig hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer heute ein neues Corona-Warnsystem für Rheinland-Pfalz vorgestellt. … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Vorsicht #Trickbetrüger in #Mutterstadt unterwegs – 86 jähriger Mutterstadter um 300 Euro betrogen

      Mutterstadt / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Montagmorgen, gegen 11:00 Uhr, war ein 86-Jähriger fußläufig in der Neustadter Straße unterwegs. Hierbei wurde der ältere Herr von einem Autofahrer angesprochen, ob dieser ihn von früher nicht mehr kenne. Der Autofahrer bot dem 86-Jährigen an, diesen nach Hause zu fahren. Dort angekommen bat der Autofahrer um … Mehr lesen

      Germersheim – Entwarnung in Kandel, Optimismus in Lingenfeld: Trinkwasser-Lage entspannt sich

      Germersheim / Kandel / Metropolregion Rhein-Neckar. Das Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Germersheim informiert zur aktuellen Trinkwasser-Situation in Kandel sowie der Region um Lingenfeld. In einigen Gebieten wurden in den letzten Tagen Grenzwerte für coliforme Keime überschritten. Das Gesundheitsamt hat seitdem immer wieder umfassend über die Lage berichtet. Jetzt gibt es Grund zur Entwarnung und vorsichtigen Optimismus. … Mehr lesen

      Hockenheim – Magisches Abenteuer im Pfälzer Wald

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei der diesjährigen Ferienfreizeit des Kinder- und Jugendbüros Pumpwerk Hockenheim konnten die Kinder in die magische Welt von Harry Potter und seinen Freunden eintauchen. Das war keine Selbstverständlichkeit – der Grund: Das Coronavirus. Trotz aller Regeln und Auflagen wie beispielswei-se dreimaligem Testen ist es dem Pumpwerk-Team dennoch gelungen, den Kindern nach all den … Mehr lesen

      Germersheim – Vorsicht #Trickbetrüger: Mann gaukelt leeren Tank vor

      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Samstagmorgen versuchte ein 45-jähriger Mann im Bereich von der Abfahrt Germersheim-Süd eine Autofahrerin anzuhalten. Der Mann gab an, er habe einen leeren Benzintank und benötige aufgrund einer defekten Tankkarte Geld zum Tanken. Der 55-jährige Autofahrerin kam dies verdächtig vor und sie informierte umgehend die Polizei. Der 45-jährige Mann konnte durch … Mehr lesen

      Wiesloch – Bürgersprechstunde mit Jens Brandenburg (FDP)

      Wiesloch / Metropolregion Rhein-Neckar. “Wir müssen die Schulen endlich fit für den Präsenzunterricht machen!” fordert FDP-Bildungspolitiker Dr. Jens Brandenburg Der hiesige FDP-Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Brandenburg bot am Freitag den 6.8. auf dem Adenauerplatz in Wiesloch eine Bürgersprechstunde an. Zum ihm gesellte sich FDP-Stadtrat Prof. Dr. Thorsten Krings. Beide standen den Bürgern Rede und Antwort zu … Mehr lesen

      Ludwigshafen – #Enkeltrick – Vorsicht mit mieser Masche 80-jährige um 14.000 Euro bestohlen

      Ludwigshafen / Lampertheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am 12.08.2021, gegen 11:30 Uhr, rief ein bislang Unbekannter bei einer 80-Jährigen aus Ludwigshafen-Gartenstadt an und gab sich als Polizeibeamter des Bundeskriminalamts aus. Er behauptete, dass die Enkelin der Seniorin einen Unfall gehabt habe und dabei eine andere Person überfahren habe. Er log weiter, dass die Enkelin nun … Mehr lesen

      Speyer – Fahrradkontrollen im Stadtgebiet

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Den Fahrradverkehr in der Wormser Landstraße überwachte gestern von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr eine Polizeistreife. In diesem Zeitraum nutzten zehn Radfahrerinnen und Radfahrer den Radweg in nicht vorgeschriebene Richtung. Einer dieser Radfahrer nutzte zudem während der Fahrt sein Mobiltelefon. Die Polizei appelliert: Achten Sie auf die Benutzung des richtigen Radweges, wenn Sie … Mehr lesen

      Speyer – Fahrradkontrollen im Stadtgebiet

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) Den Fahrradverkehr in der Wormser Landstraße überwachte gestern von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr eine Polizeistreife. In diesem Zeitraum nutzten zehn Radfahrerinnen und Radfahrer den Radweg in nicht vorgeschriebene Richtung. Einer dieser Radfahrer nutzte zudem während der Fahrt sein Mobiltelefon. Die Polizei appelliert: Achten Sie auf die Benutzung des richtigen Radweges, … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Vorsicht vor #Trickdieben

      Bobenheim-Roxheim / Rhein-Pfalz-Kreis / Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am 05.08.2021, gegen 16.00 Uhr, wollte die Geschädigte in der Jahnstraße ihre Wocheneinkäufe aus ihrem Pkw ins Haus bringen. Dort wurde sie von zwei bislang unbekannten Tätern angesprochen, die ihr ihre Hilfe anboten. Die Geschädigte nahm die Hilfe an, im Nachhinein stellte sie fest, dass aus … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Vorsicht dreiste #Trickdiebe in Oppau unterwegs – Seniorin um mehrere tausend Euro betrogen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am 04.08.2021, 14 Uhr, meldete der Sohn einer Seniorin, dass seine Mutter aus Oppau (Nordring) heute durch eine Trickdiebin betrogen worden sei. Die bislang unbekannte Frau habe an der Tür seiner Mutter geklingelt und behauptet, dass er einen Unfall gehabt habe und deswegen dringend Geld benötige. Die Seniorin, die ihrem Kind … Mehr lesen

      Römerberg – Vorsicht vor Betrugsmasche “#Microsoftmitarbeiter” – 17.000 Euro weg !

      Römerberg / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Ein unbekannter Anrufer behauptete am Freitag gegen 14:00 Uhr gegenüber einem 65-Jährigen aus Römerberg, Microsoft-Mitarbeiter zu sein. Er gab weiter an, dass der Laptop gehakt wurde und er nun mittels dem Programm Team-Viewer darauf zugreifen müsse. Der Geschädigte hielt dies für plausibel und folgte den Anweisungen. Im anschließenden … Mehr lesen

      Wachenheim – Vorsicht am Telefon: Falscher Pflegedienstmitarbeiter

      Wachenheim an der Weinstraße / Landkreis Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Freitag, 23.07.2021, um 16:55 Uhr, rief ein unbekannter Mann bei einer 55-jährigen Frau in Wachenheim an der Weinstraße an und gab sich als Mitarbeiter eines Pflegehilfeservices aus. Er fragte nach pflegebedürftigen Personen, wollte aber keine Angaben zu dem angeblichen Pflegedienst machen. Da … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Vorsicht vor Betrügern

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Falscher Microsoft-Mitarbeiter Am 22.07.2021 erhielt ein 53-Jähriger aus Ludwigshafen, einen Anruf von einem ihm unbekannten Mann. Dieser behauptete in englischer Sprache, Mitarbeiter bei Microsoft zu sein. Er erklärte außerdem, dass der Computer des 53-Jährigen gehackt worden sei. Der 53-Jährige erkannte schnell, dass es sich um einen Betrugsversucht handelte und beendete das Gespräch. Beachten … Mehr lesen

      Schifferstadt – Ab 21.07.: Vollsperrung am Alten Rathaus

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Mittwoch, 21. Juli wird am Alten Rathaus, Marktplatz 1, wegen der Reparatur eines Straßeneinbruchs eine Vollsperrung eingerichtet. Die Straßensperrung wird voraussichtlich 14 Tage dauern. Während der Maßnahme wird die Einbahnstraßenregelung in der Kleinen Kapellenstraße aufgehoben und ein Teil der öffentlichen Parkstände für den ruhenden Verkehr gesperrt. Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Beachtung … Mehr lesen

      Landau – Landaus OB Hirsch beim Sommerpressegespräch im Freizeitbad LA OLA – Trotz Corona weiterhin „Zeit der Großprojekte“ in der Südpfalzmetropole – Sportstätten im Fokus – Sommerschwimmschule und Sportcamp – Maßnahmenpapier für Innenstadt in Vorbereitung – Veränderungen in der Verwaltung – OB will freiwillige Leistungen auch in finanziell schwierigen Zeiten sichern – Corona-Lage: Vorsichtige Planungen für Herbst

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Wer auf der Queichheimer Brücke in Landau steht und gen Süden in Richtung Paul-von-Denis-Straße blickt, merkt schnell: Hier boomt es. Rund ein Dutzend Baukräne dominieren die Szenerie – und auch sonst ist trotz Corona im Stadtgebiet #immerwaslosinLD; von Stillstand keine Spur. Das machte Oberbürgermeister Thomas Hirsch bei seinem diesjährigen Sommerpressegespräch deutlich, zu dem … Mehr lesen

      Seite 1 von 16
      1 2 3 16
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X