• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen – Vorsicht bei Anrufen angeblicher Microsoft-Mitarbeiter

      Mainz / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Verbraucherzentrale und Landeskriminalamt geben Tipps zum Schutz vor Support-Betrug: – Wieder einmal häufen sich betrügerische Anrufe angeblicher Microsoft-Mitarbeiter, die behaupten, der PC sei virenverseucht. – Microsoft führt nach eigenen Angaben keine unaufgeforderten Telefonanrufe durch, um schadhafte Geräte zu reparieren. Selbst auf offizielle Support-Anfragen erfolgen Hilfestellungen fast ausschließlich per E-Mail. … Mehr lesen

      Frankenthal – Trickdiebe unterwegs – Vorsicht vor Landkartentrick

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montagmittag, dem 28.09.2020, gegen 12:30 Uhr, parkt die 61-jährige Geschädigte ihren PKW im Ziegelhofweg, als sie von einem bislang unbekannten Täter angesprochen wird. Dieser hält der 61-Jährigen eine Landkarte vor und fragt sie nach dem schnellsten Weg zur Autobahn. Während die Frankenthalerin damit beschäftigt ist, dem Mann den Weg zu erklären, öffnet … Mehr lesen

      Speyer – Vorsicht: Mehrere Enkeltrickanrufe

      Speyer (ots) Am Freitag zwischen 14:55 – 15:18 Uhr kam es erneut zu drei Betrugsanrufen in Speyer West/Südwest. Die Geschädigten Frauen im Alter von 69 bis 86 Jahren gaben an, dass sie jeweils von einem Mann angerufen wurden, welcher sich als Enkel ausgab und eine finanzielle Notlage schilderte. In einem Fall kam es während des … Mehr lesen

      Schifferstadt – Versuchte Trickbetrüge

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Schifferstadt kam es am Donnerstag zu drei versuchten Trickbetrügen mittels Telefon. In allen Fällen täuschten die Anrufer vor, ein Familienmitglied, ein Freund oder ein Polizeibeamter zu sein und forderten jeweils mehrere zehn Tausend Euro. Ein Fall stach besonders heraus. Hierbei hat sich ein männlicher Anrufer gegenüber der Frau zunächst … Mehr lesen

      Lingenfeld – “Love Scamming” – Vorsicht Liebesbetrug im Internet – 59-jährige hat 19.000 Euro verloren

      Lingenfeld/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Eine 59 Jahre alte Frau aus dem Landkreis hat durch “Love Scamming”, also Liebesbetrug im Internet, rund 19.000 Euro verloren. Sie hatte vor drei Wochen über eine Online-Plattform einen angeblichen amerikanischen Arzt kennengelernt, der auf einem Schiff vor Norwegen Dienst verrichte und nun über einen Anwalt bei seinem Arbeitgeber einen Urlaubsantrag stellen … Mehr lesen

      Bammental – Vorsicht am Telefon – Anrufer gab sich als Polizist aus – Bisher 15 Opfer bekannt

      Bammental / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am Montag im Zeitraum von 16:00 Uhr bis 18:30 Uhr rief ein unbekannter Täter bei bislang 15 der Polizei bekannten Opfern aus Bammental an und gab sich als Polizeibeamter aus. In allen Fällen gab er an, dass in der Nachbarschaft eingebrochen wurde und bei den festgenommenen Tätern Unterlagen für … Mehr lesen

      Edingen-Neckarhausen / Dossenheim – Stromausfall – Update

      Edingen-Neckarhausen / Dossenheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Update: 16:12 Uhr: Die Ursache für den Stromausfall ist die Beschädigung einer 20kV-Leitung bei Bauarbeiten auf dem Raiffeisenplatz in Dossenheim. Betroffen war auch der Branichtunnel in Schriesheim, der momentan noch gesperrt ist. Vereinzelt werden noch Störungen gemeldet. Update 15:46 Uhr: Die großflächige Störung im Stromnetz scheint mittlerweile weitestgehend … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – Vorsicht vor der Betrugsmasche ” Scamming” – 81 jährige verlor dadurch 25.000 Euro

      Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Eine 81-jährige Bad Dürkheimerin hat durch “love scamming”, also Liebesbetrug im Internet, 25.000 EUR verloren. Über soziale Netzwerke lernte sie einen Mann kennen, der angeblich auf einer Bohrinsel arbeitet und in einem halben Jahr zu ihr kommen möchte. Um ihr eine Box mit 600.000 EUR über einen Diplomaten zukommen … Mehr lesen

      Haßloch – Erneut betrügerische Telefonanrufe – Vorsicht #Enkeltrick

      Haßloch/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Gleich zwei Mal versuchten am Mittwoch (16. Sept. 2020) Betrüger am Telefon Geld von älteren Menschen zu erschwindeln. Bei einer 81-jährigen Deidesheimerin meldete sich eine junge Dame mit dem tatsächlichen Namen ihrer Enkelin. Dennoch erkannte die rüstige Rentnerin, dass die Person am Telefon nicht ihre Enkelin ist. Noch bevor eine … Mehr lesen

      Mosbach -Vorsicht: Betrüger am Telefon

      Mosbach / Metropolregion Rhein-Neckar Gleich zwei Mal versuchten bislang Unbekannte am Dienstagvormittag Personen aus Neckarelz am Telefon zu betrügen. In beiden Fällen gab sich der Anrufer als Beamter der Kriminalpolizei in Mosbach aus und berichtete von angeblichen Ermittlungen gegen die Angerufenen in der Türkei wegen Kinderpornographie beziehungsweise wegen Terrorismusverdachtes. Zur Abwendung von Haftbefehlen sollten Geldbeträge, … Mehr lesen

      Landau – Wirtschaften in Krisenzeiten: Stadt Landau stellt Entwurf des Nachtragshaushalts 2020 vor! – OB Hirsch kündigt weiteres Hilfspaket für die Innenstadt an

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Sehr viel weniger Einnahmen, dafür deutlich höhere Ausgaben: Die Corona-Krise stellt nicht nur die freie Wirtschaft, sondern auch die öffentliche Hand vor große Herausforderungen. Die Stadt Landau hat jetzt den Entwurf ihres Nachtragshaushalts für das laufende Jahr vorgelegt – und wo die Südpfalzmetropole im Vergleich zum Ursprungshaushalt sonst ein deutlich … Mehr lesen

      Laudenbach – Kuh und Besitzer gesucht – Wer kann Hinweise geben?

      Laudenbach / Rhein-Neckar-Kreis / (ots) Ein aufmerksamer Jäger wurde über eine Wildkamera auf eine freilaufende Kuh aufmerksam, die offenbar seit mehreren Tagen ausgerissen ist. Die “Rumtreiberin” ist noch immer auf freiem Fuß und bewegt sich nach ersten Erkenntnissen im Bereich der Gewanne Tauenberg, Bannholz, Ehrenberg und Zwicklich hinter den Weinbergen und dem Friedhof Laudenbach in … Mehr lesen

      Speyer – Grabmale werden auf Standsicherheit überprüft

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung informiert, dass die diesjährige Überprüfung der Standsicherheit der Grabmale auf dem Speyerer Friedhof ab dem 21. September 2020 stattfinden wird. Zum Schutz aller Friedhofsbesucher*innen wird diese Kontrolle einmal jährlich durchgeführt. Zu diesem Zwecke findet eine Druckprobe statt, bei der festgestellt werden soll, inwieweit der Grabstein dem Prüfdruck standhält. Die erforderliche Standfestigkeit … Mehr lesen

      Heidelberg – Schwerpunktkontrollen des Radfahrverkehrs im Stadtgebiet

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Neben dem allgemein zunehmenden Fahrzeugverkehr ist trotz oder gerade wegen der Corona-Situation auch eine deutliche Zunahme des Radverkehrs zu verzeichnen. Unter die Radfahrer mischen sich verstärkt auch Pedelec- und “E-Bike”-Fahrer. In der Folge werden ohnehin bekannte “Problemstellen” noch stärker frequentiert bzw. belastet. In diesem Zusammenhang werden auch vermehrt Bürgerbeschwerden an die Polizei herangetragen. … Mehr lesen

      Landau – Anerkennung und Respekt für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Corona-Testzentrum – Kreisspitze und Parlamentarischer Staatssekretär Dr. Thomas Gebhart besuchen Corona-Testzentrum

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär im Bundesgesundheitsministerium, Dr. Thomas Gebhart, informierte sich in dieser Woche gemeinsam mit Landrat Dietmar Seefeldt und dem Ersten Kreisbeigeordneten Georg Kern vor Ort im Corona-Testzentrum in Landau über die aktuelle Situation. Im Gespräch mit den Helferinnen und Helfern machten sie sich ein Bild von der Arbeit und … Mehr lesen

      Landau – Landesweite Corona-Teststation in Landau – OB Hirsch und SÜW-Landrat Seefeldt danken Einsatzkräften für Dienst an der Allgemeinheit

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Abstand, Hygiene, Alltagsmaske und Tests für Reiserückkehrerinnen und Reiserückkehrer: Vor wenigen Wochen hat das Land Rheinland-Pfalz vier grenznahe Teststationen eingerichtet, in denen sich Urlaubsrückkehrerinnen und Urlaubsrückkehrer einfach, unkompliziert und ohne Voranmeldung testen lassen können – eine davon in Landau. Oberbürgermeister Thomas Hirsch und SÜW-Landrat Dietmar Seefeldt haben sich jetzt gemeinsam ein Bild von … Mehr lesen

      Worms – Vorsicht bei der Unkrautbekämpfung!- Erhöhte Brandgefahr beim Umgang mit Gasbrennern

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Am gestrigen Tag fingen in Mettenheim und Worms Hecken bei gärtnerischen Aktionen Feuer. Im Mettenheim hat um 10:30 Uhr ein 62-Jähriger das Unkraut vor einer Hecke mit einem Gasbrenner abflammen wollen, wodurch die Hecke in Brand geriet. Die Feuerwehr musste ausrücken und löschen. Gegen 11:15 Uhr fing dann in Worms, Ludwigstraße ebenso eine … Mehr lesen

      Landau – „Im Miteinander liegt unsere Stärke“: Landaus OB Hirsch wirbt angesichts steigender Infektionszahlen für Vernunft, Vorsicht und Rücksicht – Stadtchef warnt vor Fake News und Hetze

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Corona-Infektionszahlen in Deutschland steigen wieder – auch in der Stadt Landau und der gesamten Südpfalz. Oberbürgermeister Thomas Hirsch nimmt die jüngsten Entwicklungen zum Anlass, um an die Landauerinnen und Landauer zu appellieren: „Rücksicht und Vorsicht, Abstand und Hygiene sind weiter der beste Schutz, um erneute Einschränkungen zu vermeiden.“ Mehr denn … Mehr lesen

      Heidelberg – Gefahrenmeldung in Apotheke – Spezialisten des Landeskriminalamtes entsorgten reaktionsfreudiges Behältnis

      Heidelberg/Heidelberg-Handschuhsheim/Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Durch den Besitzer einer Apotheke in der Schwetzinger Straße in Mannheim wurde am 15.08.20 das vorhandene Lager überprüft. Hierbei wurde ein in Vergessenheit geratenes Behältnis mit Pikrinsäure aufgefunden. Sollte dieses Gebinde austrocknen, so ist Vorsicht geboten, da dieses Gemisch sehr reaktionsfreudig ist und im Falle, dass das Gefäß zum Beispiel zu Boden … Mehr lesen

      Germersheim – Schulstart an den weiterführenden Schulen des Landkreises – Hygienepläne des Landes in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt umgesetzt

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „So viel Präsenz-Unterricht wie möglich“, so der für Schulen zuständige Kreisbeigeordnete, Christoph Buttweiler, „und unseren Kindern und Jugendlichen wieder Struktur und Bildungschancen bieten, muss das Ziel der nächste Monate sein.“ Nach einer Telefonkonferenz mit den Schulleitern am Mittwoch, 12. August, sind die Rückmeldungen aus den Schulen weitgehend positiv: Alle Schulen in Trägerschaft … Mehr lesen

      Heppenheim – Straßensperrung wegen Bauarbeiten in Ober-Hambach

      Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen der Arbeiten zur Straßensanierung im Heppenheimer Stadtteil Ober-Hambach werden ab 17.08.2020 Straßenbauarbeiten durchgeführt, die eine Sperrung der Straße erfordern. Die Arbeiten werden in zwei Abschnitten durchgeführt (s. beigefügte Grafik). Die Arbeiten im ersten Abschnitt (ab Hausnummer 26 bis Ortsausgang) beginnen am 17.08.2020 und werden voraussichtlich zwei Wochen andauern. Im Anschluss … Mehr lesen

      Heidelberg – Weiterhin Waldbrandgefahr! Vorsicht beim Umgang mit Feuer im Stadtwald

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Regenfälle am gestrigen Montag, 3. August 2020, haben die Situation zwar kurzfristig etwas entschärft, doch sobald die Niederschläge ausbleiben, steigt die Waldbrandgefahr in den baden-württembergischen Wäldern wieder an. Besondere Vorsicht ist beim Umgang mit Feuer geboten. Die Stadt Heidelberg bittet die Waldbesucherinnen und Waldbesucher, folgende Regeln zu beachten: Vom … Mehr lesen

      Hockenheim – Stadtwerke Hockenheim warnt vor Trickbetrügern

      Hockenheim/Metropolregion Rhein-Neckar Vorsicht vor Trickbetrügern Die Stadtwerke Hockenheim erhalten im Moment wieder vermehrt Rückmeldungen, dass Trickbetrüger unterwegs sind. Sie geben sich am Telefon und auch direkt beim Kunden als Mitarbeiter der Stadtwerke aus. Sie motivieren ihr Gegenüber durch Angabe falscher Tatsachen zur Herausgabe von Kundendaten, beispielsweise Zähler- oder Kundennummer. Mit diesen Daten werden dann Verträge … Mehr lesen

      Landau – „Dynamisch. Nachhaltig. Gut.“ Landaus OB Hirsch beim Sommerpressegespräch: Mit Optimismus in die Zukunft, mit Rücksicht und Vorsicht durch die schwierige Zeit

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(Stadt Landau) – Die Herausforderungen der Corona-Krise, die aktuelle städtische Finanzsituation, anstehende Großprojekte und ein Blick „über den Tellerrand“ in die Welt: Das und vieles mehr waren die Themen des diesjährigen Sommerpressegesprächs von Landaus OB Thomas Hirsch. Der Stadtchef bittet immer in der Sommerpause bzw. sitzungsfreien Zeit Pressevertreterinnen und Pressevertreter zu einem … Mehr lesen

      Landkreis Germersheim – Neues Konzept in Rülzheim: Corona-Ambulanz nicht öffentlich zugänglich

      Landkreis Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Neues Konzept in Rülzheim: Corona-Ambulanz nicht öffentlich zugänglich – Die Corona-Ambulanz im Bürgerhaus Jockgrim ist wie bekannt geschlossen, da sich die Fallzahlen trotz der jüngsten Ereignisse um lokale Infektionen im Umfeld der Gemeinde Schwegenheim auf einem niedrigen Niveau eingepegelt haben. Die Kreisverwaltung hat dennoch beschlossen am Konzept einer „Corona … Mehr lesen

      Seite 1 von 10
      1 2 3 10
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X