• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Innovative Küche


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – Vorsicht vor betrügerischen Teppichhändlern – aufmerksame Nachbarin verhindert Betrug an einem 84-jährigen Senior – Tatverdächtiger festgenommen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Einer aufmerksamen Nachbarin ist es zu verdanken, dass ein 84-jähriger Mann am Dienstagnachmittag in der Neckarpromenade nicht das Opfer von betrügerischen Teppichhändlern wurde. Der Rentner hatte Tage zuvor zwei Teppiche zum völlig überteuerten Preis von 1.500 Euro reinigen lassen. Als die beiden Männer die Teppiche zurück brachten, boten sie dem 84-Jährigen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – VORSICHT Kinderansprecher in Ruchheim – POLIZEI BITTET UM MITHILFE

      Ludwigshafen – Ruchheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Freitag, den 11.01.2019, gegen 12:35 Uhr, wurde ein 9-jähriges Mädchen in der Ellerstadter Straße in Ludwigshafen Ruchheim von einem bislang unbekannten Mann aus einem grauen Kleinwagen angesprochen, ob es mitfahren möchte. Das Mädchen ignorierte die Frage des Mannes, woraufhin der Mann ihr nachlief. Der Mann fragte … Mehr lesen

      Hockenheim – Vorsicht: Trickbetrüger unterwegs

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. In der besinnlichen Vorweihnachtszeit die Haustüre zu öffnen kann derzeit eine böse Überraschung beim Stromvertrag mit sich bringen. Im Moment sind Trickbetrüger unterwegs, die sich als Mitarbeiter der Stadtwerke Hockenheim ausgeben. Sie motivieren ihr Gegenüber durch Angabe falscher Tatsachen zum Abschluss von Verträgen. „Wir haben aktuell bereits über zehn Meldungen erhalten, dass sich … Mehr lesen

      Mannheim/Heidelberg – Zum Beginn der dunklen Jahreszeit – Polizei rechnet auch dieses Jahr mit steigenden Einbruchszahlen und rät zur Vorsicht

      Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Die Tage werden kürzer, die Nächte länger. Weihnachten und der Jahreswechsel nahen in Riesenschritten. Wie jedes Jahr werden sich die Einbrecher dies zunutze machen, um verstärkt im Schutze der frühen Dunkelheit und Abwesenheit der Bewohner in Häuser und Wohnungen einzusteigen. Im vergangenen Jahr konnte die Polizei Mannheim zwar über das Jahr … Mehr lesen

      Grünstadt – Vorsicht: Enkeltrick-Betrüger am Telefon!!

      Grünstadt/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – In den letzten Tagen häufen sich betrügerische Anrufe im Grünstadter Telefonnetz (Vorwahl 06359). Vermeintlich junge Täter versuchen immer mit der gleichen Masche bei Seniorinnen und Senioren an Geld zu kommen. Aussagen wie “Oma, krieg keinen Schreck, ich hab einen Unfall gebaut und brauche Geld!” oder “Oma, ich bin in Frankedal vor … Mehr lesen

      Mannheim/Heidelberg – “Sextortion” – neue Erpressungsmasche – Vorsicht vor Zahlungsaufforderungen per E-Mail!

      Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Seit April dieses Jahres stellt das Polizeipräsidium Mannheim zunehmend den Versand von E-Mails mit einer neuen Erpressermasche fest. Die Entstehungsgeschichten, die letztendlich zu den Erpressungen führen, stellen sich sehr differenziert dar. Alle Erpressungen haben allerdings denselben Charakter, die unter der Bezeichnung “Sextortion”, einer Verknüpfung der englischen Worte Sex und Extortion (Erpressung) … Mehr lesen

      Mühlhausen-Rettigheim/Schönau/Nußloch/Metropolregion – Vorsicht vor “falschen Jugendamtsmitarbeitern”

      Mühlhausen-Rettigheim/Schönau/Nußloch/Metropolregion/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Vor “falschen Jugendamtsmitarbeitern”, die Einlass in Häuser begehren, um angeblich die Wohnungen zu überprüfen, warnt die Polizei. Bereits am 10. Juli 2018, gegen 14.30 Uhr, klingelte eine bislang unbekannte “Frau Mayer” in der Wiesenstraße in Mühlhausen-Rettigheim und gab gegenüber der jungen Wohnungsinhaberin an, deren Wohnung überprüfen zu müssen. Es läge eine … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – VORSICHT: Schon wieder falscher Polizeibeamter in der Region Frankenthal

      Rhein-Pfalz-Kreis – Bobenheim-Roxheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Nachdem bereits am Freitag, 06.07.2018, ca. 20.00 Uhr, eine 88 Jahre alte Frau zu Hause von einem falschen Polizeibeamten angerufen wurde (www.mrn-news.de berichtete), gab es nun am Samstag, 07.07.2018, um 22:00 Uhr erneut einen Anruf bei dem sich ein Mann als Polizeibeamter ausgab. Diesmal war es in … Mehr lesen

      Heidelberg – Waldbrandgefahr ist gestiegen! Vorsicht beim Umgang mit Feuer im Stadtwald

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Durch die derzeitige Wetterlage steigt die Waldbrandgefahr in den baden-württembergischen Wäldern stark an. Zwar sind für Ende der Woche Gewitter angekündigt – sollten nennenswerte Regenfälle aber ausbleiben, ist davon auszugehen, dass die erhöhte Gefährdungslage noch über einen längeren Zeitraum bestehen bleibt. Besondere Vorsicht ist beim Umgang mit Feuer geboten. Die … Mehr lesen

      Speyer, Harthausen, Dudenhofen – Vorsicht falsche Polizeibeamte

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Montag, 25.06.2018, 12.15 – 12.44 Uhr Mehrere Bewohner aus Speyer, Harthausen und Dudenhofen benachrichtigten die Polizei Speyer, nachdem sie von angeblichen Polizeibeamten angerufen wurden. Zum einen seien sie nach der Höhe des im Haus befindlichen Bargelds gefragt worden und zum anderen seien ihre Anschriften in Notizbüchern bei festgenommenen Einbrechern … Mehr lesen

      Schriesheim – Vorsicht Betrug! – 83-Jährige gewinnt angeblich 37.000 Euro bei Preisausschreiben

      Schriesheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Montag, gegen 13 Uhr, wurde eine Schriesheimer Bürgerin von einem Betrüger kontaktiert. Der unbekannte Anrufer erzählte der 83-Jährigen, dass sie bei einem Preisausschreiben angeblich 37.000 Euro gewonnen habe. Um den Gewinn zu erhalten, müsse sie neun Geschenkkarten im Wert von jeweils Hundert Euro bei der Postbank kaufen und diese dann … Mehr lesen

      Grünstadt – Vorsicht Falsche Polizeibeamte!

      Grünstadt-Leiningerland/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Seit 25.04.2018 kommt es auch im Leiningerland vermehrt zu betrügerischen Anrufen. Unter der Legende, dass ein Einbruch bevorstehe, oder dass jemand überfallen werden soll, gibt der Anrufer vor, von der Polizei zu sein. Im Telefonat wird dann erfragt, ob der Angerufene z.B. Bargeld oder Schmuck zu Hause hat. Die … Mehr lesen

      Grünstadt – Vorsicht Falsche Polizeibeamte!

      Grünstadt/ Metropolregion – Leiningerland, 30.04.2018 (ots) – Seit 25.04.2018 kommt es auch im Leiningerland vermehrt zu betrügerischen Anrufen. Unter der Legende, dass ein Einbruch bevorstehe, oder dass jemand überfallen werden soll, gibt der Anrufer vor, von der Polizei zu sein. Im Telefonat wird dann erfragt, ob der Angerufene z.B. Bargeld oder Schmuck zu Hause hat. … Mehr lesen

      Mainz – Vorsicht: Falscher Polizist am Telefon

      Mainz/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – In Rheinland-Pfalz häufen sich die Fälle, in denen vorwiegend ältere Menschen Opfer von Trickbetrügern werden, die sich am Telefon als Polizisten ausgeben. Das Ziel der Betrüger ist es, das Vertrauen der Opfer mit erfundenen Geschichten zu erschleichen und sie unter Druck zu setzen, um Bargeld, Schmuck und andere Wertgegenstände herauszugeben. Das … Mehr lesen

      Ludwigshafen – LKA warnt: Vorsicht beim Verkauf von Kryptowährungen

      Mainz/Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz warnt vor dem Verkauf von Kryptowährungen über dafür nicht etablierte Börsen und Handelsplätze. Verkäufer von Kryptowährungen, die den Verkauf auf dafür eigentlich nicht vorgesehenen Plattformen, wie beispielsweise eBay, abwickeln, riskieren unter Umständen, Opfer eines Betrugsdelikts zu werden. In der Praxis sieht es so aus, dass der Verkäufer (späterer … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – VORSICHT! Erneute betrügerische Anrufe in Mutterstadt und Altrip

      Rhein-Pfalz-Kreis / Mutterstadt / Altrip / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Wie die Polizei Schifferstadt bereits am 26.02.2018 berichtete, kann es sein, dass bei betrügerischen Anrufen nun auch ihre Telefonnummern missbräuchlich angezeigt werden. In Mutterstadt kam es nun zu einem erneuten Fall. Ein Mann, der sich als Polizeibeamter aus Schifferstadt ausgab, rief bei einer Dame an … Mehr lesen

      Mannheim – VORSICHT: Giftköder inmitten eines Wohngebiets in Käfertal

      Mannheim Käfertal / Metropolregion Rhein-Neckar – Heute Morgen fand eine junge Frau in der Fasanenstraße, zwischen der Hausnummer 28 und 48, unter den Bäumen, inmitten eines Wohngebietes in Käfertal mehrere Giftköder. Den Vorfall meldete sie der Polizei, die die Fleischbällchen zur Untersuchung mitgenommen hat. Zeugen, die etwas Verdächtiges gesehen haben, werden gebeten sich bei der … Mehr lesen

      Heppenheim – VORSICHT Anrufe von falschen Microsoft -Mitarbeitern / Polizei warnt vor Betrugsmasche

      Heppenheim / Südhessen / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Die Betrugsmache ist nicht neu, doch aktuell werden bei der Polizei in Südhessen wieder zunehmend Anrufe von Trickbetrügern gemeldet und Strafanzeigen erstattet. Es geht um Internetkriminelle, die ihre Opfer am Telefon dazu drängen, eine Fernwartung ihres Computers zu genehmigen oder sensible Bankdaten direkt herauszugeben. Dabei geben die … Mehr lesen

      Lambsheim – Verdacht auf versuchten Betrug – Polizei rät zur Vorsicht bei Haustürgeschäften !

      Lambsheim / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Am 18.01.2018, gegen 16:00 Uhr, erscheinen an einem Anwesen in der Römerstraße von Lambsheim zwei männliche Personen, die anbieten, das Dach sowie die Hofeinfahrt für insgesamt 650,- EUR zu reinigen. Die Anwohnerin bittet allerdings vor Beginn der Arbeiten um die Vorlage eines schriftlichen Angebots und eine Bedenkzeit … Mehr lesen

      Mannheim – VORSICHT “Falsche Polizeibeamte” und kein Ende in der gesamten Region

      Weinheim / Hirschberg / Mannheim / Heidelberg / Ladenburg / Sinsheim / Eberbach / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Angerufene reagierten optimal; weitere Anrufe nicht ausgeschlossen – Anrufe “falscher Polizeibeamte” gab es in den vergangenen Monaten in der Region zuhauf. Auch zum Jahresende riss die “Serie” nicht ab, sodass vom 2. Weihnachtsfeiertag bis zum späten Donnerstagabend, … Mehr lesen

      Speyer – Vorsicht im Umgang mit Feuerwerkskörpern

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass Feuerwerkskörper nur am 31. Dezember und am 1. Januar abgebrannt werden und auch nicht Jugendlichen zur Aufbewahrung übergeben werden dürfen. Das bedeutet, dass die Eltern/Erziehungsberechtigten die pyrotechnischen Gegenstände verwahren sollten. Sie sind auch für die Sicherheit beim Abbrennen der Silvesterfeuerwerke für (sich und) ihre Kinder verantwortlich. Kinder … Mehr lesen

      Schifferstadt / Speyer – Vorsicht Gewinnspielbetrüger

      Schifferstadt / Speyer / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Bei der Polizei Schifferstadt erschien ein Mann, der mehrere Anrufe aus der Schweiz bekommen hatte, bei denen ihm ein Lottogewinn eröffnet wurde. Für die Abwicklung des Geldtransfers sollte der Mann “Gebühren” in Höhe von 1.100 Euro mittels Western Union überweisen, was er auch tat. Die … Mehr lesen

      Ludwigshafen / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Vorsicht vor Fake-Shops: Landeskriminalamt und Verbraucherzentrale geben Tipps zum sicheren Online-Einkauf

      Ludwigshafen / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Die Adventszeit hat begonnen und Weihnachten steht vor der Tür. Das Einkaufen im Internet hat nun auch Hochsaison. Aber Vorsicht: Es gibt gefälschte Verkaufsplattformen (Fake-Shops), die schwer als solche erkennbar sind. Wie Bürgerinnen und Bürger Fake-Shops erkennen können und wie man sich vor Betrug beim vorweihnachtlichen Onlinekauf … Mehr lesen

      Edenkoben / Ludwigshafen – Vorsicht Blitzer

      Edenkoben / Ludwigshafen / Landkreis Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar – Ein Polizeiblitzer steht heute im Bereich Edenkoben. Die Stadtblitzer stehen heute in folgenden Ludwigshafener Stadtteilen: Oppau Oggersheim Ruchheim Bitte halten Sie sich immer und überall an die Geschwindigkeitsbegrenzungen, damit fahren Sie besser, sicherer und entspannter und bringen auch andere nicht in Gefahr. Achtung: Die … Mehr lesen

      Speyer – VORSICHT Telefonbetrug – 80-Jährige fiel nicht auf Gewinnversprechen herein

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – 30.11.2017, 13.30 Uhr eine Rentnerin erhielt angeblich von der Lotto Hauptzentrale in Frankfurt telefonisch eine Mitteilung über einen Gewinn in Höhe von 36.800 Euro aus dem Jahr 2013. Seit dieser Zeit habe man versucht den Gewinner ausfindig zu machen. Erst heute konnte sie als Gewinner ermittelt werden. Sie müsse … Mehr lesen

      1 2 3 5
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X