• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Autohaus Henzel Frankenthal


    PREMIUMPARTNER


Speyer – Taschendiebstahl in der Innenstadt

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 27.11.2022 gegen 15:00 Uhr wurden Beamten der Weihnachtsmarktstreife von einer Geschädigten angesprochen, die kurz zuvor einem Taschendiebstahl zum Opfer fiel. Die Frau hatte sich in einem Schuhgeschäft aufgehalten und hatte dort einen “leichten Schubser” von hinten bekommen. Sie habe noch eine Frau mit dunklen Haaren und Zopf gesehen, sich aber nichts dabei … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – VORSICHT TRICKBETRUG – Erneut Schockanrufe und Betrugsversuche in Mutterstadt / Neuhofen / Dannstadt

Rhein-Pfalz-Kreis – Mutterstadt / Neuhofen / Dannstadt / Metropolregion Rhein-Neckar – Im Verlauf des Wochenendes kam es erneut zu mehreren Betrugsversuchen via Smartphone Messengern, sowie zu Schockanrufen zum Nachteil meist älterer Bürgerinnen und Bürger. Die Täter schicken Nachrichten von einer unbekannten Handynummer und geben sich meist als Angehörige der Geschädigten aus. Man habe angeblich die … Mehr lesen

Neustadt/Weinstraße – Falsche Spendensammler in Neustadt unterwegs

Neustadt/Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Vorsicht vor betrügerischen Spendensammlern! Am 22.11.2022, gegen 10:30 Uhr, klingelte ein Mann in der Karl-Peters-Straße an einer Haustür und gab an, für “Die Tafel” Spenden zu sammeln. Zur Untermauerung zeigte er einen gefälschten Ausweis vor und überreichte der Dame als kleine Aufmerksamkeit für ihre Spende ein Microfasertuch. “Die Tafel” sammelt keine Spenden an … Mehr lesen

Hockenheim – Frühjahrsprogramm im Pumpwerk steht fest –

Hockenheim / Metropolregion rhein-Neckar(red/ak/Pumpwerk Hockenheim) – Musikalische Highlights, Lachmuskeltraining bei Comedy-Hochkarä- tern und Partys, über die man sich noch lange unterhalten wird: Das Pumpwerk-Programm im Frühjahr 2023 bringt eine selten gesehene Vielseitigkeit mit sich. Los geht es am Donnerstag, 5. Januar, um 20 Uhr mit der Zap Gang. Die „Party-Band deines Vertrauens“ spielt zum Mitmachen … Mehr lesen

Lampertheim – Zu günstig um wahr zu sein / Betrüger in Onlineshops

Lampertheim / Südhessen (ots) Schnell noch das passende Geschenk besorgen oder einen eigenen Wunsch im Internet erfüllen. Das Netz bietet eine Vielzahl von Plattformen an, welche gemeinsam ein beinahe unbegrenztes Sortiment darstellen. Rabatte sowie Aktionen locken Käufer an und bieten oft die Gelegenheit, gesuchte Dinge zu einem günstigen Preis zu erwerben. Besonders zur anstehenden Weihnachtszeit … Mehr lesen

Hockenheim – Vorsicht vor betrügerischen Anfragen

Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar Die Stadtwerke Hockenheim erhalten im Moment wieder vermehrt Rückmeldungen, dass Trickbetrüger unterwegs sind. Sie geben am Telefon, meist mit einer Berliner Vorwahl, an, mit den Stadtwerken Hockenheim zusammenzuarbeiten. Sie motivieren ihr Gegenüber, durch Angabe falscher Tatsachen, zur Herausgabe von Kundendaten, beispielsweise Zähler- oder Kundennummer. Solch sensible Daten werden nicht am Telefon … Mehr lesen

Hockenheim – Marktplatz mehrfach ganztätig gesperrt

Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar Wegen mehrerer Veranstaltungen ist der Marktplatz im November häufiger ganztägig gesperrt: Am 11. November (Martinsumzug), 14. November (Anlieferung des Tannenbaums) und vom 21. bis 30. November ist das Parken auf dem Marktplatz nicht möglich. Speziell zum Martinsumzug wird das Ordnungsamt verstärkt kontrollieren und gegebenenfalls Falschparker abschleppen lassen, da durch den Einsatz … Mehr lesen

Walldorf – Betrüger machen sich erneut Messenger-Dienst “WhatsApp” zunutze

Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Samstagmorgen erhielt ein über 50-jähriger Mann eine “WhatsApp”-Nachricht von bislang unbekannten Trickbetrügern. Angeblich habe sein Sohn eine “neue” Handynummer und benötige nun dringend Hilfe bei der Begleichung von Rechnungen. Fest im Glauben, dass er seinem Sohn tatsächlich helfen würde, tätigte der über 50-Jährige eine Überweisung in Höhe von rund 3000 Euro auf … Mehr lesen

Landau – Schornsteine vor Wiederinbetriebnahme prüfen lassen – Ordnungsbehörde bittet um Vorsicht

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Ordnungsbehörde der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße bitte alle, die vor dem Hintergrund der aktuellen Energiepreise neu oder verstärkt mit festen Brennstoffen wie Holz heizen, sich zur eigenen Sicherheit unbedingt vorab fachliche Informationen einzuholen. Am besten ist es, sich von einem Schornsteinfeger oder einer Schornsteinfegerin beraten zu lassen. Denn durch Brände oder Kohlenmonoxid-Vergiftungen können … Mehr lesen

Neckargemünd – WhatsApp-Betrug vereitelt – Verhaltenstipp der Kriminalpolizei

Neckargemünd/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 65-Jähriger erhielt Mittwochnacht gegen 1 Uhr eine Nachricht einer ihm unbekannten Nummer. Der Verfasser gab sich als seine Tochter aus. Die Kommunikation beider erfolgte über einen Nachrichtenaustausch bei WhatsApp, wobei die angebliche Tochter den Mitte 60-Jährigen dazu brachte, am Mittwochnachmittag mehrere Überweisungen zu tätigen, die die geforderte Summe im fast fünfstelligen Bereich … Mehr lesen

Ludwigshafen – Vorsicht vor sexuellen Handlungen im Videochat

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Sonntag (16.10.2022) versuchte eine unbekannte Frau einen 21-Jährigen zu erpressen. Beide hatten sich über Facebook kennengelernt und in einem Videoanruf sexuelle Handlungen an sich selbst vorgenommen. Während dessen fertigte die Frau Screenshots an und versuchte ihn anschließend damit zu erpressen. So schützen Sie sich vor “sexueller Erpressung”: -Nehmen … Mehr lesen

Landau – Erneut WhatsApp-Betrug – #Trickbetrüger ergaunern 1.500 Euro

Landau / südliche Weinstraße 7 Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Angeblich ein neues Handy sowie einen neuen Laptop gekauft hatte sich ein vermeintlicher Sohn und deshalb seine Eltern zur Überweisung von 1500EUR aufgefordert. Dies sei dringend notwendig, um die Portierung der Rufnummer zu ermöglichen. Die Eltern überwiesen das Geld auf ein Konto. Den echten Sohn kontaktierten sie leider … Mehr lesen

Ludwigshafen – Laubfrösche wandern in Winterquartiere

Ludwigshafen / Mannheim / Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Besondere Vorsicht auf Straßen geboten Die herbstliche Amphibienwanderung in die Winterquartiere hat begonnen. Der Europäische Laubfrosch und viele andere heimische Lurche verlassen die Nähe der Laichgewässer und müssen sich auf den Winter vorbereiten. Sie treten eine Reise mit großen Risiken an. Der Herbst ist die Zeit der … Mehr lesen

Ludwigshafen – EC-Karten Betrug

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitag (16.09.2022) gegen 17.10 Uhr vergaß eine 78-jährige Frau ihre Girokarte in einem Kontoauszugsdrucker der Sparkassen-Filiale in der Pranckstraße in Ludwigshafen. Vermutlich nahm der hinter ihr befindliche Unbekannte die Karte an sich. Im Anschluss wurden bis zur Sperrung mehrere tausend Euro vom Konto abgehoben. Der unbekannte Mann wird als Mitte 40, schlank, … Mehr lesen

Angelbachtal – WhatsApp-Betrüger ergaunert mehrere tausend Euro – Vorsicht vor Betrugsmasche!

Angelbachtal/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. “Mama, mein Handy ist kaputt – ich habe eine neue Nummer und brauche Hilfe” – mit solchen Nachrichten versuchen Betrüger via Messenger-Diensten die Empfänger zu Überweisungen von mehreren tausend Euro zu bewegen, leider oft erfolgreich! Die Versender der Nachricht geben sich als Sohn, Tochter oder Angehörige aus, die angeblich eine neue Telefonnummer haben, … Mehr lesen

Germersheim – Vorsicht vor angeblichen Investments!

Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Immer wieder locken angebliche Investmentunternehmen am Telefon oder im Internet mit horrenden Gewinnabwürfen und hohen Renditen. Dass diese Versprechen allerdings selten der Wahrheit entsprechen, zeigen zwei Fälle, die der Polizei Germersheim in den letzten Tagen bekannt wurden. Im ersten Fall überwies der 65-jährige Geschädigte bereits ab Mai dieses Jahres mehr als 23.000 … Mehr lesen

Ludwigshafen – Vorsicht Taschendiebe – Handy aus der Hosentasche gestohlen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Eine 56-Jähriger Ludwigshafener wurde am Mittwoch (14.09.2022) gegen 18 Uhr in der Ludwigstraße von einem Unbekannten in ein Gespräch verwickelt und nach einer Zigarette gefragt. Kurze Zeit später bemerkte der Mann, dass sein Handy aus der Hosentasche gestohlen wurde. Der Täter wird als ca. 1,70 m groß, schmale Figur beschrieben und … Mehr lesen

Landau – Vorsicht #Trickdiebe – “Sie können 38.500 Euro gewinnen”

Rhodt / Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Ein Mann erhielt am vergangenen Mittwoch gleich zwei Anrufe einer Gewinnagentur, die ihm 38.500 Euro Gewinn in Aussicht stellte. Nach einem Telefonat mit einer männlichen Stimme meldete sich kurze Zeit später eine Frau, die angab, dass sich in Kürze ein Notar bei ihm melden würde. … Mehr lesen

Ludwigshafen – Vorsicht #Trickdiebe – 500 Euro Bargeld gestohlen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Eine unbekannte Frau klingelte bereits am 10.09.2022, gegen 11 Uhr, bei einer Seniorin in der Liebermannstraße. Die Unbekannte verlangte eine Stück Papier. Daraufhin ließ die Seniorin die Frau in ihr Haus. Nach ein paar Minuten verließ die Täterin das Haus wieder. Im Anschluss bemerkte die Seniorin, dass 500 Euro aus … Mehr lesen

Oftersheim – WhatsApp-Betrug – Oftersheimerin um rund 2.000.- Euro betrogen

Oftersheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Es ist immer wieder die gleiche Masche. Entweder ruft der vermeintliche Sohn oder die angebliche Tochter bei meist älteren Menschen an oder schreiben eine WhatsApp-Nachricht und geben an, dass das Handy sei kaputt und er/sie auf die Schnelle rund 2.000.- Euro benötige. Die meisten dieser Anrufe/Nachrichten, die täglich in der gesamten Region stattfinden, … Mehr lesen

Weinheim – WhatsApp-Betrug – Weinheimerin um 2.000.- Euro betrogen

Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar Diese Betrugsmasche ist nicht neu, aber immer wieder werden Menschen Opfer des WhatsApp-Betruges, da sie bislang noch nichts davon gehört hatten. Einer 71-jährigen Weinheimerin ist es dieser Tage so ergangen. Sie erhielt am Freitagnachmittag eine Nachricht per WhatsApp, von einer Frau, die sich als ihre Tochter ausgab. Das Handy sei defekt … Mehr lesen

Hockenheim – Vorsicht vor betrügerischen Anfragen

Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar Die Stadtwerke Hockenheim erhalten im Moment wieder vermehrt Rückmeldungen, dass Trickbetrüger unterwegs sind. Sie geben sich am Telefon und auch direkt beim Kunden als Mitarbeiter anderer Stadtwerke aus. Sie motivieren ihr Gegenüber, durch Angabe falscher Tatsachen, zur Herausgabe von Kundendaten, beispielsweise Zähler- oder Kundennummer. Die Betrüger würden als Grund angeben, dass … Mehr lesen

Landau – Gesundheitsamt gibt Tipps zum Schutz vor Legionellen -Informationsseite des RKI und der BzGA beachten

Landau / Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar Um Gas und Energie zu sparen, möchten viele Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer die Warmwassertemperatur absenken. Doch dadurch steigt die Legionellen-Gefahr, warnt das Gesundheitsamt Landau-Südliche Weinstraße und rät, nicht an der falschen Stelle zu sparen, um die Gesundheit nicht zu gefährden. Umfangreiche Informationsseiten des Robert-Koch-Instituts (RKI) und der Bundeszentrale für … Mehr lesen

Heidelberg – Trickdiebe erneut mit Messenger-Dienst “Whats-App” erfolgreich

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Wie erst jetzt bekannt wurde, kontaktierten bislang unbekannte Trickbetrüger am Sonntagabend eine 58-jährige Frau über den Messenger-Dienst “Whats-App”. Gegen 23:00 Uhr erhielt die nichtsahnende Frau eine Nachricht eines ihr unbekannten Absenders. Angeblich habe ihre Tochter eine “neue” Handynummer und benötige nun dringend Hilfe bei der Begleichung von Rechnungen. Fest im Glauben, dass … Mehr lesen

Mannheim – Was passiert eigentlich mit gebrauchten Batterien und Akkus?

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Eine durchgestrichene Mülltonne auf Batterien, Akkus und deren Verpackung gibt den eindeutigen Hinweis, dass eine Entsorgung über die Restmülltonne nicht erlaubt ist. Deshalb ist der Handel, der Batterien und Akkus verkauft, verpflichtet, diese zurückzunehmen. Eine kostenlose Abgabe ist auch bei den Mannheimer Recyclinghöfen möglich. Die gesammelten Batterien und Akkus werden … Mehr lesen

Seite 1 von 21
1 2 3 21
  • NEUESTES VIDEO

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

  • NEWS NACH DATUM

    Dezember 2022
    M D M D F S S
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    262728293031  
  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion


///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN