• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Mannheim – Gastronomie, Hotellerie und Handel – Veranstaltungsreihe der IHK „Fit für die Zukunft“

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Veranstaltungsreihe „Fit für die Zukunft“ „Fit für die Zukunft“ lautet der Titel einer neuen Veranstaltungsreihe der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar. Zielgruppe sind vor allem Betriebe aus Gastronomie, Hotellerie und Handel. In Seminaren und Webinaren erhalten die Teilnehmer Tipps, wie sie Herausforderungen wie Personalmangel, Corona-Pandemie, steigende Lebensmittelpreise und Energiekosten oder neue … Mehr lesen

Koblenz/Ludwigshafen/Mainz/Trier / IHK-Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz verstärkt Einsatz für die Ausbildung

Koblenz/Ludwigshafen/Mainz/Trier /  Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar Stabiler Ausbildungsmarkt, aber viele Stellen noch unbesetzt  Koblenz/Ludwigshafen/Mainz/Trier, 10. Juni 2022. Nach dem Abklingen der Corona-Pandemie und trotz des Ukraine-Krieges bleibt der Ausbildungsmarkt in Rheinland-Pfalz stabil. Insgesamt zählten die vier rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern (IHKs) Ende vergangenen Jahres landesweit 33.288 Ausbildungsverhältnisse in ihren Mitgliedsbetrieben. In diesem Jahr (Stand: 31. … Mehr lesen

Landau – Aktuell 20 offene Stellen in Hotels und Gaststätten – Gewerkschaft sieht Job-Perspektive für Geflüchtete aus der Ukraine im Gastgewerbe

Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar „Bezahlung und Arbeitsbedingungen müssen stimmen“ | Firmen in der Pflicht Helfende Hände gesucht: Viele Hotels und Gaststätten in Landau sind derzeit dringend auf neues Personal angewiesen – und könnten dabei auch Geflüchteten aus der Ukraine eine Job-Perspektive bieten. „Vorausgesetzt, die Bezahlung stimmt. Denn wer vor dem Krieg flieht … Mehr lesen

Mannheim – IHK-Konjunkturbericht: Lage gut aber Erwartungen vieler Unternehmen deutlich gesunken – Energie, Inflation, Krieg und Lieferketten als größte Probleme

Mannheim / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – (rbe) Die IHK Rhein-Neckar informierte am Montag, den 16.05.2022, über die aktuelle Lage der Konjunktur im Frühsommer 2022 in der Region. IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Axel Nitschke, sowie weitere Vetreter der IHK stellten dabei aktuelle Zahlen zur Konjunkturentwicklung und Konjunkturumfrage sowie einen Ausblick auf die kommenden Monate und einen Rückblick … Mehr lesen

Ludwigshafen – Konjunkturbericht Frühsommer: Hoffnung auf Aufschwung pulverisiert

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(IHK Pfalz) -Der Ukraine-Krieg hat die zum Jahresbeginn in der Pfälzer Wirtschaft gehegten Erwartungen auf einen Aufschwung regelrecht in Luft aufgelöst. Der Konjunkturklimaindex stürzt um 20 Punkte ab auf 88 Punkte. Dabei erreicht der Index im Handel nur noch 71 Punkte, die Indizes von Industrie, Dienstleistung und Gastgewerbe erreichen aktuell Werte über … Mehr lesen

Mannheim – Jahresbericht 2021 der Wirtschaftsförderung erschienen

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Auch in diesem Frühjahr präsentiert die Mannheimer Wirtschaftsförderung wieder ihren Jahresbericht mit den aktuellen Entwicklungen am Wirtschaftsstandort, den wichtigsten Zahlen und Fakten auf einen Blick sowie einer Rückschau auf die Aktivitäten und Projekte des Fachbereichs für Wirtschafts- und Strukturförderung im Jahr 2021. Nach dem Corona-Krisenjahr 2020 mit deutlichen Auswirkungen auf die … Mehr lesen

Landau – 290 Minijobs im Gastgewerbe verloren gegangen

Landau / südliche Weinstraße / Metropolrgion Rhein-Neckar. Minijobber zählen zu Hauptverlierern der Pandemie“ Landau: 290 Minijobs im Gastgewerbe verloren gegangen Gewerkschaft NGG warnt: „Geplante 520-Euro-Jobs sind nicht krisenfest“ Wenn Corona den Job kostet: In Landau ist die Zahl der Minijobs in Hotels und Gaststätten während der Pandemie deutlich zurückgegangen. Mitte vergangenen Jahres zählte das Gastgewerbe … Mehr lesen

Südliche Weinstrasse – Gastronomie in der Region – ein Erfahrungsaustausch an der BBS Edenkoben

Edenkoben / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Südliche Weinstraße ist eine beliebte Urlaubsregion für Gäste aus Nah und Fern und profitiert aktuell von dem Trend zu Urlaub in Deutschland. Hotels und Gastronomiebetriebe an der SÜW bilden dabei das Rückgrat des Tourismus. Doch auch in der Hotellerie und Gastronomie, die von der Corona-Pandemie hart getroffen wurde, ist … Mehr lesen

Altrip / Rhein-Pfalz-Kreis – Neuwahl des DEHOGA Vorstands im Rhein-Pfalz-Kreis – Frank Darstein als Kreisvorsitzender wiedergewählt

Altrip / Rhein-PFalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Auf der Mitgliederversammlung am 12. Oktober 2021 im Hotel Darstein in Altrip wurde ein neuer Vorstand des DEHOGA Kreisverbandes Rhein-Pfalz-Kreis gewählt. Das Gastgewerbe bekommt durch den DEHOGA und engagierte Gastgeber vor Ort eine starke Stimme, die in der Branche und der Politik gehört wird. Bei den turnusgemäß durchgeführten … Mehr lesen

Ludwigshafen – IHK-Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz: Neues Netzwerk im Hotel- und Gastgewerbe sucht weitere engagierte Betriebe! Working Family: Initiative zur Fachkräftesicherung nimmt Fahrt auf

Ludwigshafen/Koblenz/Mainz/Trier/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/IHK Rheinland-Pfalz) – „We are family“, „Family Affairs“ oder „Kitchen Possible“ – mit diesen Slogans suchen die Familienbetriebe der Initiative „Working Family“ gemeinsam nach Mitarbeitern und machen auf sich und das Gastgewerbe aufmerksam. Nachdem im vergangenen Jahr die Initiative unter Federführung der Arbeitsgemeinschaft der Industrie- und Handelskammern (IHKs) Rheinland-Pfalz und mit Unterstützung des Ministeriums … Mehr lesen

Mannheim – IHK-Konjunkturumfrage: „Wir erleben eine Dreiteilung“

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 11. Februar 2022. Die Wirtschaft in der Region läuft zu Jahresbeginn nicht rund. Die Corona-Pandemie dominiert wieder strukturell die Entwicklung in vielen Bereichen. Dem konjunkturellen Aufschwung in der Industrie geht seit einigen Monaten die Puste aus. „Wir erleben eine Dreiteilung: Teile von Handel und Dienstleistern boomen, andere Teile leiden wieder verstärkt unter Corona. … Mehr lesen

Mannheim – BWIHK begrüßt die Rückkehr zum Stufensystem

Mannheim/Stuttgart.Der Baden-Württembergische Industrie- und Handelskammertag (BWIHK) begrüßt grundsätzlich die Rückkehr zum Stufensystem und die damit verbundenen Erleichterungen für Einzelhandel und Gastronomie. Dass die Corona-Maßnahmen nun wieder an epidemiologische Kennzahlen geknüpft werden, schafft langfristig Planungssicherheit für die Unternehmen in den betroffenen Branchen und auch für die Kunden. Ein Wermutstropfen für Clubs, Diskotheken, Messen sowie Veranstaltungen ist … Mehr lesen

Landau – Gelungene Kooperation: Hotels und Restaurants aus dem Gastwerk Südpfalz arbeiten bei Weiterbildungsmaßnahmen und der Suche nach Auszubildenden zusammen.

Landau / Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/ Südliche Weinstrasse e.V.) – Der Tourismus mit seinen vielen Betrieben in Hotellerie und Gastronomie ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor in der Südpfalz und bietet zahlreiche Ausbildungs- und Arbeitsplätze in der Region. Um Mitarbeitende zu gewinnen und zu binden müssen die Betriebe des Gastgewerbes im Wettbewerb zu anderen Branchen überzeugen … Mehr lesen

Heidelberg/Mannheim – Corona: Gastgewerbe trotz der Krise mit sozialer Verantwortung – BWIHK und DEHOGA erfreut über stabile Zahl neuer Ausbildungsverträge

Heidelberg/Mannheim/Stuttgart/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/IHK Nordschwarzwald) – Die gesamte Tourismusbranche ist von der weltweiten Corona-Pandemie nun seit fast zwei Jahren massiv betroffen. Doch gerade in dieser herausfordernden Zeit nehmen die Betriebe der Branche ihre soziale Verantwortung in besonderer Weise wahr, wie die Ausbildungszahlen im Tourismus zeigen. Es wurden im Krisenjahr 2021 genauso viele Ausbildungsverhältnisse bei den Industrie- und … Mehr lesen

Ludwigshafen – Wirtschaft fordert flächendeckende Bereitstellung von Corona-Testzentren

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar, 2. Dezember 2021. Mit einem dringenden Appell wendet sich die Industrie- und Handelskammer Pfalz an die Verantwortlichen in den Kommunen und Landkreisen: „Helfen Sie Ihren Gastronomen, Dienstleistern und anderen betroffenen Unternehmen vor Ort und stellen Sie ausreichende, flächendeckende Testmöglichkeiten zur Verfügung“, so Jürgen Vogel, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der IHK Pfalz. An die Landesregierung richtet … Mehr lesen

Nußloch – FDP-Politiker im Austausch mit Nußlocher Gastronomie

Nußloch / Metropolregion Rhein-Neckar. Zukunft des Gastgewerbes nach dem Lockdown – FDP-Politiker im Austausch mit Nußlocher Gastronomie Wie geht es dem Gastgewerbe? Darüber tauschten sich der hiesige FDP-Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Brandenburg, der FDP-Landtagsabgeordnete Prof. Erik Schweickert und der Nußlocher FDP-Gemeinderat Christoph Seemann mit dem Gastronomen und Hotelier Jannis Antimisaris aus, der mit seinen beiden Brüdern … Mehr lesen

Landau – Landauer Gastgewerbe: Jeder Vierte hat Branche im Corona-Jahr verlassen

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Gewerkschaft fordert bessere Arbeitsbedingungen in Hotels und Gaststätten Supermarktkasse statt Biertheke: Im Zuge der Corona-Pandemie verzeichnen die Landauer Hotels und Gaststätten eine dramatische Abwanderung von Fachkräften. Innerhalb des vergangenen Jahres haben in der Stadt rund 300 Köche, Servicekräfte und Hotelangestellte dem Gastgewerbe den Rücken gekehrt – das ist fast jeder vierte … Mehr lesen

Mannheim – IHK: Ausbildungsmarkt im Juni

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Schwarze Null zum Vorjahr erreichbar/Vorkrisenniveau noch weit entfernt Zu Ende Juni lag die Zahl der von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar neu eingetragenen Ausbildungsverträge um 2,4 Prozent unter Vorjahresniveau. „Monat für Monat wird das Minus kleiner. Das weckt die Hoffnung, dass wir zum Ausbildungsstart eine schwarze Null bilanzieren können“, sagt … Mehr lesen

Insheim – Mitgliederversammlung des Südliche Weinstrasse e.V. Erstmals hybrid durchgeführt – online und live im DGH Insheim

Insheim/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Nachdem die Mitgliederversammlung des Südliche Weinstrasse e.V. 2020 wegen Corona abgesagt wurde, fand am 17.06.2021 zum ersten Mal eine hybride Mitgliederversammlung mit einigen Mitgliedern in Präsenz im Dorfgemeinschaftshaus Insheim und ca. 40 Online-Teilnehmern statt. „2020 war für uns alle kein einfaches Jahr und gerade für unsere Mitglieder aus dem Bereich Hotellerie … Mehr lesen

Neustadt – Hilfe für den „schlafenden Riesen“ – Die Pfalz.Touristik arbeitet an einer Strategie für die Region

Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Als einen „schlafenden Riesen“ haben Experten von dwif-Consulting GmbH und inspektour GmbH die Tourismusregion Pfalz bezeichnet. Zwar seien im System Tourismus in der Region genügend Ressourcen vorhanden, und die Pfalz zähle mit insgesamt 5 Millionen Übernachtungen zu den Schwergewichten unter den Tourismusdestinationen in Rheinland-Pfalz. Allerdings verhindern nach Meinung der Fachleute … Mehr lesen

Mannheim – Aktuelle Corona Zahlen – Regeln der CoronaVO auch während EM gültig – Schwerpunktkontrollen an städtischen Seen

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – 464. Aktuelle Meldung zu Corona 10.06.2021 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Regeln der CoronaVO auch während EM gültig 3. Schwerpunktkontrollen an städtischen Seen 4. Mobile Corona-Impfteams auf der Hochstätt: Nur Zweitimpfungen möglich 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 16.260 Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 10.06.2021, … Mehr lesen

Mannheim – Datenverarbeitung nach § 7 CoronaVO weiterhin gültig

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Mannheim erinnert daran, dass nach §17 Absatz 1 CoronaVO trotz weitreichender Lockerungen in Mannheim weiterhin die Datenverarbeitung nach § 7 CoronaVO in folgenden Bereichen gilt: – Hochschulen, Akademien nach dem Akademiengesetz, Bibliotheken, Archive und Studierendenwerke – Kunst- und Kultureinrichtungen einschließlich Museen, Galerien, Kinos, Autokinos, -theater und -konzerte sowie zoologische und botanische … Mehr lesen

Mannheim – Heute (8. Juni) meldet das Robert-Koch-Institut für Mannheim den fünften Tag in Folge eine Inzidenz unter 35. Deshalb gelten ab Mittwoch, 9. Juni, weitere Lockerungen

Mannheim / Metropolregion Rhein-neckar. Weitere Lockerungen ab Mittwoch, 9. Juni Heute, 8. Juni, meldet das Robert-Koch-Institut für die Stadt Mannheim den fünften Tag in Folge eine Inzidenz unter 35. Deshalb gelten ab Mittwoch, 9. Juni, weitere Lockerungen: Die Testpflicht für die Außenbereiche von Gastronomie, Veranstaltungen und Einrichtungen, wie zum Beispiel Freibäder, entfällt. Das bedeutet auch, … Mehr lesen

Südliche Weinstraße – #Neustadt – #BadDürkheim: Hütten- und Gaststättenkultur im Pfälzerwald ermöglichen

Bad Dürkheim / Neustadt / Germersheim / südliche Weinstraße / Landau Hütten- und Gaststättenkultur im Pfälzerwald ermöglichen, Selbstbedienung erlauben – Landrätin, Landräte und Oberbürgermeister aus der Pfalz appellieren mit Schreiben an Landesregierung und fordern klare, faire Regelungen „Es ist nicht nachvollziehbar, dass nach aktuellen Regelungen die Außengastronomie im Land öffnen darf, jedoch die Landesverordnung gleichzeitig … Mehr lesen

Ludwigshafen – Konjunkturbericht Frühsommer: Wirtschaft sieht Hoffnungsschimmer

Ludwigshafen. (pd/and). In der Pfälzer Wirtschaft zeichnet sich eine Erholung ab – insbesondere bei Unternehmen, die keinen unmittelbaren Corona-Beschränkungen unterliegen. Das Abflauen der Infektionszahlen und die steigende Impfquote sorgen für Hoffnung bei den Betrieben. Der Konjunkturklimaindex liegt derzeit bei 102 Punkten und damit um neun Punkte höher als bei der letzten Umfrage zu Jahresbeginn, so ein Ergebnis der aktuellen Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz. Dabei fallen die Einschätzungen je nach Branche sehr unterschiedlich aus: Die Industrie und viele Dienstleistungsunternehmen haben die Krise weitgehend unbeschadet überstanden, konsum- und freizeitorientierte Unternehmen sind weiterhin stark gebeutelt.

  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • NEUESTES VIDEO

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

  • NEWS NACH DATUM

    Juli 2022
    M D M D F S S
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN