• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Speyer – Stadtarchiv freut sich über Spenden aus Weltgästeführertag 2024

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Vom Dom über die Sonnenbrücke, zum Holzmarkt, durch die Lauergasse und in das Gärtchen am Riegel – der Weltgästeführertag 2024 stand in Speyer ganz im Zeichen von besonderen Straßen, Gassen, Brücken und Plätzen in der Domstadt. Über 150 Gäste, Auswärtige wie Speyererinnen, lauschten am 21. Februar 2024 den wortgewaltigen Ausführungen der Gästeführer*innen. Sage … Mehr lesen

Speyer – Diebstahl von zwei Pedelecs

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Nacht vom 02.03. auf den 03.03. entwendeten unbekannte Täter zwei Pedelecs aus dem Eingangsbereich eines Einfamilienhauses am Holzmarkt im Gesamtwert von 8500 Euro. Nach derzeitigem Ermittlungsstand betraten die unbekannten Täter über die offene Garage das Haus und nahmen die Pedelecs an sich. Mittels einer Tracking-App wurden die beiden Pedelecs in Lingenfeld … Mehr lesen

Speyer – Straßensperrungen wegen Altstadtfest

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Aufbau und Durchführung des Altstadtfestes erfordern ab Mittwoch, 6. September bis einschließlich Sonntag, 10. September 2023 die Sperrung des gesamten Veranstaltungsbereichs für den fließenden Verkehr. In diesem Zeitraum können auch die Bewohnerparkplätze auf dem Holzmarkt sowie die übrigen im Festbereich gelegenen Straßenparkplätze nicht genutzt werden. Um Abschleppmaßnahmen zu vermeiden, bittet … Mehr lesen

Vorfreude auf das 46. Speyerer Altstadtfest

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar Die Anwohnenden der Altstadt und die Speyerer Vereine laden am Freitag, 8. September und Samstag, 9. September 2023 zum 46. Altstadtfest in die Gassen der Speyerer Altstadt ein. Wenn sich ab Freitag, 19.00 Uhr zwischen Fischmarkt und Sonnenbrücke sämtliche Ecken und Winkel der Altstadt mit Leben füllen, heißt es wieder, im … Mehr lesen

Speyer – Nach zweijähriger Corona-bedingter Pause endlich wieder #Altstadtfest

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Vorfreude auf das Altstadtfest Die Anwohnenden der Altstadt und die Speyerer Vereine laden am Freitag, 9. September und Samstag, 10. September 2022 nach zweijähriger Corona-bedingter Pause zum 45. Altstadtfest in die Gassen der Speyerer Altstadt ein. Wenn sich ab Freitag, 19 Uhr zwischen Fischmarkt und Sonnenbrücke sämtliche Ecken und Winkel der … Mehr lesen

Speyer – Streit in Gaststätte eskaliert

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) In der Nacht vom Samstag auf Sonntag gerieten vier Beteiligte in einer Gaststätte auf dem Holzmarkt in Speyer zunächst in einen verbalen Streit. Dieser mündete schließlich jedoch in einer handfesten Auseinandersetzung. Die alkoholisierten Beteiligten wurden hierbei nur leicht verletzt. Ihnen wurde ein Platzverweis erteilt. Nun wird gegen die Beteiligten ein Strafverfahren … Mehr lesen

Ludwigshafen – Freie Wähler : Regional produziert – regional konsumiert

Ludwigshafen / Mainz Wefelscheid: Umbau zu klimaresistenten Wäldern muss wirtschaftlich sinnvoll erfolgen Gemeinsam mit der rheinland-pfälzischen Bundestags-Spitzenkandidatin der Freien Wähler, Marianne Altgeld (Puderbach), informierte sich Stephan Wefelscheid, Mitglied des Forstausschusses der Stadt Koblenz und wirtschaftspolitischer Sprecher der FREIE WÄHLER-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz, vor Ort beim Traditions-Holzwerk van Roje in Oberhonnefeld-Gierend über dessen Arbeit und die … Mehr lesen

Heidelberg – Ladenburg – Knappes Holz und hohe Preise – goldene Zeiten für Waldbesitzer und Sägewerke?

Heidelberg. (pd/and).  Erst Sand und Stahl, jetzt das Holz: Baustoffe werden knapp und damit teuer. Der Holzmarkt hat sich damit in kurzer Zeit grundlegend gewandelt. Jahrelang hatten Trockenheit und Borkenkäferbefall für ein massives Überangebot und niedrige Erlöse für Rundholz aus dem Wald und Schnittholz, also verarbeitetes oder veredeltes Holz aus den Sägewerken, gesorgt. Diese Entwicklung hatte auch der Stiftung Schönau aus Heidelberg, mit rund 7.600 ha größte körperschaftliche Waldbesitzerin in Baden-Württemberg, schwer zugesetzt.


///MRN-News.de