• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Ludwigshafen – CDU: Nachhaltige Unterstützung der Gräfenauschule dringend geboten

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.„Wann nimmt sich das Bildungsministerium endlich der Probleme in Grundschulen an? Dass lt. Berichten auch zum Ende dieses Schuljahres wieder 44 Erstklässler die erste Klasse wiederholen müssen, ist nicht nur für die Kinder absolut demotivierend, sondern auch ein Armutszeugnis für die Bildungspolitik der Landesregierung.“, so Marion Schneid, Landtagsabgeordnete und Stadträtin der CDU.

Mit absolutem Unverständnis reagiert die CDU auf die weiterhin unzureichende Unterstützung der Gräfenau-Grundschule durch das Bildungsministerium und fordert erneut eine Doppelbesetzung für die ersten beiden Klassenstufen und die Einführung von Vorschulgruppen, die die Kinder auf
die Grundschule vorbereiten!
„Wir hatten es schon befürchtet. Die bisher erfolgte Unterstützung war nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Als letztes Jahr die Situation bekannt wurde, gab es für die erste Klassenstufe 5 Wochen lang insgesamt 25 Lehrerwochenstunden
mehr. Das ist nicht viel im Hinblick auf den großen Anteil an Kindern, die aus bildungsfernen Familien kommen, die kaum oder kein Deutsch sprechen und oftmals auch noch nicht die Voraussetzungen für die Schule mitbringen. Das Projekt mit Studierenden der RPTU hat gute Erfolge erzielt, war aber auch nur auf 6 Wochen begrenzt.
Wir brauchen endlich eine verlässliche, kontinuierliche Förderung. Das beinhaltet die Sprachförderung, die Förderung der Vorschulkinder und auch die Doppelbesetzung, also 2 Lehrkräfte in der Klasse, für die ersten beiden Klassenstufen! “, bekräftigt Schneid.
„Projekte zur Unterstützung der Schülerinnen und Schüler, wie das der BASF im letzten Jahr oder auch der Einsatz von Studierenden der RPTU, sind ein zusätzlicher Gewinn. Neben der Bereitstellung der erforderlichen Ressourcen für
einen gelingenden Unterricht müsste das Land gerade auch solche Initiativen aufgreifen und die Fortführung finanzieren.“ ergänzt Dr. Peter Uebel, Fraktionsvorsitzender der CDU-Stadtratsfraktion.
„.Wir können nicht zuschauen, dass Kinder schon in der ersten Klasse negative Erfahrungen mit dem Lernen machen, dass sie den Anschluss in der Schule verlieren und dass sie letztendlich keine Chance für ihren Bildungsweg haben. Wir
brauchen strukturelle Verbesserungen und mehr Ressourcen, um unsere Kinder fit fürs Leben zu machen!“, fordern Uebel und Schneid gemeinsam.

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS LUDWIGSHAFEN

    >> Alle Meldungen aus Ludwigshafen


  • MEHR AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Wörth – Hochwasserlage

    • Wörth – Hochwasserlage
      Wörth / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Seit Freitag, dem 17.05.24, kam es aufgrund der anhaltenden Starkregenfälle zu mehreren polizeilichen Einsätzen. Durch die Wassermassen stiegen die Pegel kleinere Bäche teils massiv an, hierbei konnte insbesondere ein Schwerpunkt in Wörth am Heilbach ausgemacht werden. In der Folge liefen mehrere Keller im Bereich des Wohngebiets um die Hagenbacher Straße ... Mehr lesen»

    • Rhein-Pfalz-Kreis – Verfolgungsfahrt endet in #Mutterstadt

    • Rhein-Pfalz-Kreis – Verfolgungsfahrt endet in #Mutterstadt
      Mutterstadt / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Durch die hessische Polizei wurde in der Nacht vom 18. auf den 19. Mai mitgeteilt, dass ein Mann nach einem Streit, alkoholisiert mit dem Auto auf den Weg nach Mutterstadt sei. Der 27- Jährige konnte fahrend in einem Pkw angetroffen und kontrolliert werden. Trotz eindeutiger Anhaltspunkte auf eine Alkoholisierung ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Verfolgungsfahrt endet in Unfall

    • Mannheim – Verfolgungsfahrt endet in Unfall
      Mannheim / Plankstadt / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) In den frühen Morgenstunden des 19.05.2024 fiel einer Streife des Autobahnpolizeirevier Seckenheim der Fahrer eines schwarzen Skoda, aufgrund dessen Fahrweise auf. Er sollte auf der A 656 Anschlusstelle Seckenheim einer Kontrolle unterzogen werden. Der angedachten Fahrzeugkontrolle versuchte sich der 43jährige Fahrzeugführer zu entziehen, indem er seinen Pkw stark ... Mehr lesen»

    • Worms – Aggressiver Mann schlägt mit Holzlatte auf Autos ein – Unter Vorhalt von Schusswaffen und Taser wurde er festgenommen

    • Worms – Aggressiver Mann schlägt mit Holzlatte auf Autos ein – Unter Vorhalt von Schusswaffen und Taser wurde er festgenommen
      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am heutigen Samstagmorgen gegen 09:55 Uhr kam es in der Bahnhofstraße, in der Nähe des Hauptbahnhofes, zu einem Polizeieinsatz wegen eines aggressiven Mannes. Mehrere Zeugen meldeten einen Mann der mit einer Holzlatte sowohl auf ein fahrendes, wie auch auf geparktes Fahrzeug einschlug und hierbei jeweils die Frontscheiben erheblich beschädigte. Als die ... Mehr lesen»

    • 75 Jahre deutsches Grundgesetz! Ein Grund zum Feiern für Heidelbergs Oberbürgermeister Eckart Würzner(Video)

    • 75 Jahre deutsches Grundgesetz! Ein Grund zum Feiern für Heidelbergs Oberbürgermeister Eckart Würzner(Video)
      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) -Das Grundgesetz feiert am 23. Mai 2024 seinen 75. Geburtstag. Beschlossen wurde es vom Parlamentarischen Rat. Mit seiner Genehmigung durch die Alliierten startete in Deutschland eine stabile, auf Gewaltenteilung beruhende parlamentarische Demokratie. In Artikel 1 der Grundrechte des Grundgesetzes heißt es „(1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen

  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion


///MRN-News.de