• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Kommune und Land im Tandem für die Bildung! Heidelberg feierte zehn Jahre Bildungsregion

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wenn es um das Thema „Bildung“ geht, sind die Stadt Heidelberg und das Land Baden-Württemberg erfolgreich als Tandem unterwegs. „Bildung gemeinsam verantworten“ ist seit zehn Jahren zentraler Anspruch der Bildungsregion Heidelberg. Als erste Kommune in Nordbaden richtete Heidelberg 2009 ein Regionales Bildungsbüro als Geschäftsstelle der Bildungsregion ein – angesiedelt im … Mehr lesen

      Mannheim – Mitmachkonzert für Kinder in der Musikschule Mannheim

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Zum Mitmachkonzert „ABC, die Kuh fliegt übern See“ lädt die Musikschule Mannheim am Sonntag, 10. November, 11 Uhr, in den Börsensaal der Musikschule Mannheim, E 4, 14, Kinder ab vier Jahren mit ihren Eltern ein. Das Kindermusikheater „Zwitschermaus“ mit Annette Wieland und Tara G. Zintel bietet ein interaktives Kinderkonzert mit Tiergeschichten, traditionellen Liedern, … Mehr lesen

      Landau – Übergangsgestaltung von der Kindertagesstätte zur Grundschule: Miteinander im Gespräch

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit vielen Jahren arbeitet eine Gruppe von Fachkräften aus dem Kindertagesstätten- und Grundschulbereich unter Federführung des Kreisjugendamtes daran, die gemeinsame Kooperation von Fachkräften aus den Kindertagesstätten und Grundschulen des Landkreises Südliche Weinstraße weiterzuentwickeln. Eine von der Steuerungsgruppe „Übergangsgestaltung“ organisierte und durchgeführte Kooperationsveranstaltung von Fachkräften der beiden Bildungseinrichtungen fand nun in der Grundschule, Klingbachschule, … Mehr lesen

      Heidelberg – Sprachförderung wird fortgeführt!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die durchgängige Sprachförderung an Heidelberger Schulen und an den sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren wird für weitere zwei Schuljahre fortgeführt. Das hat der Gemeinderat am 17. Oktober 2019 einstimmig beschlossen. Mit dem Sprachförderkonzept will die Stadt Schülerinnen und Schülern optimale Bildungschancen ermöglichen, ganz gleich wie deren Ausgangsbedingungen sind. Im laufenden Schuljahr … Mehr lesen

      Heidelberg – Einladung zur Sitzung des Gemeinderats am 17. Oktober

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Einladung zur Sitzung des Gemeinderates am Donnerstag, 17.10.2019, um 16:30 Uhr, Großer Rathaussaal, Zimmer 2.08, Marktplatz 10, 69117 Heidelberg. Tagesordnung Öffentliche Sitzung 1 Bekanntgabe von Beschlüssen aus nicht öffentlichen Sitzungen 2 Fragestunde 3 Bericht des Bürgerbeauftragten Berichtszeitraum Juni 2018 bis Mai 2019 Informationsvorlage 0129/2019/IV 4 Dossenheimer Landstraße / Umgestaltung zwischen … Mehr lesen

      Heidelberg – Knapp 1.300 Heidelberger Erstklässler drücken bald die Schulbank


      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Rund 1.300 Schulanfängerinnen und Schulanfänger gehen in Heidelberg im Schuljahr 2019/2020 an den Start. Sie besuchen eine der 18 öffentlichen oder acht privaten Grundschulen oder sind Schüler eines der drei Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren. Erster Schultag für die Erstklässler ist an den meisten Schulen am Samstag, 14. September 2019.

      Betreuung von Grundschülern außerhalb der Schulzeiten

      Der Bedarf nach Betreuung außerhalb der Schulzeit bleibt im Grundschulbereich im neuen Schuljahr auf hohem Niveau stabil, ebenso die Anmeldungen zum Mittagstisch. Betreuung kann modular an fünf Tagen bis 17 Uhr gebucht werden. Insgesamt sind knapp 2.500 Kinder in der Betreuung angemeldet, das Angebot ist dem Bedarf angepasst. Rund 1.950 Kinder nehmen am Mittagessen teil. Heidelberger Eltern können auch im neuen Schuljahr auf die Verlässlichkeit und den hohen Qualitätsstandard der Betreuung durch päd-aktiv e.V mit kleinen Gruppen bauen.

      Außerdem besuchen voraussichtlich rund 700 Kinder eine der drei öffentlichen Ganztagsgrundschulen in Heidelberg: die Bahnstadt-Grundschule, die Grundschule Emmertsgrund und die Primarstufe der Internationalen Gesamtschule Heidelberg (IGH).

      Kommunale Förderprogramme

      Alle Grundschüler profitieren auch im Schuljahr 2019/2020 von einer Vielzahl kommunaler Förderangebote, darunter die durchgängige Sprachförderung, das Schulprogramm HÜS (Heidelberger Unterstützungssystem Schule) für leistungsschwächere Schüler oder die Schulsozialarbeit.

      Infos zum Thema Schule und Bildung unter www.heidelberg.de/bildung.

      Frankenthal – „Christian Baldauf: Wird das neue Schuljahr endlich besser?“

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Christian Baldauf fordert Nachbesserung für mehr Qualität im Unterricht Abbruchquoten und Kompetenzen bei Rechnen, Schreiben, Lesen sind besorgniserregend. Die Schülerzahlen sinken, der Bundeslehrerverband warnt vor Personalmangel und Schüler wie Lehrer kritisieren eine nicht ausreichende Bildungsqualität, die sich in kritischen Studienergebnissen wie dem IQB-Bildungstrend widerspiegeln. „Mit Blick auf das neue Schuljahr wird … Mehr lesen

      Ludwigshafen – CDU: Land muss Ludwigshafener Schulen endlich besser unterstützen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Immer mehr Jugendliche verlassen die Schule ohne Abschluss, das belegen aktuelle Zahlen einer Studie des Caritasverbandes. In Ludwigshafen liegt die Zahl der Schulabgänger ohne Abschluss bei 15 % eines jeden Jahrgangs, und das ist ein sehr hoher Wert. „Das ist absolut nicht hinnehmbar. In Ludwigshafen sind die Herausforderungen besonders groß: der … Mehr lesen

      Mannheim – Kooperationsvereinbarung für Projekt „Kinder sprachlich begleiten“ unterzeichnet

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Seit zwölf Jahren bietet die von der Schwarz-Stiftung getragene Akademie für Innovative Bildung und Management aus Heilbronn (aim) das Projekt „Sprache fürs Leben“ an Grundschulen an. Nun soll das Förderkonzept unter dem Titel „Kinder sprachlich begleiten“ auch auf Kinder, die sich im letzten Kindergartenjahr vor der Schule befinden, ausgeweitet werden. Insgesamt … Mehr lesen

      Heidelberg – Optimale Bildungschancen durch Sprachförderung – Gemeinderat verlängert erfolgreiche Fördermaßnahme um weitere zwei Schuljahre

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die durchgängige Sprachförderung an Heidelberger Schulen und an den sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren wird für weitere zwei Schuljahre fortgeführt. Das hat der Gemeinderat am 14. Dezember 2017 einstimmig beschlossen. „Mit unserem Sprachförderkonzept wollen wir Schülerinnen und Schülern optimale Bildungschancen ermöglichen, ganz gleich wie deren Ausgangsbedingungen sind. Wer die Sprache gut … Mehr lesen

      Landau – Gebhart: Bund fördert Kitas in Südpfalz mit über 680.000 Euro für Sprachförderung

      Landau / Südliche Weinstraße / Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar – „Sprache ist der Schlüssel zur Welt“, findet der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für die Südpfalz, Dr. Thomas Gebhart (CDU). „Deshalb haben wir im Bundestag beschlossen, Kitas finanziell zu fördern, die die sprachliche Bildung ausbauen und weiterentwickeln wollen. Wir unterstützen damit auch die Länder und Kommunen bei … Mehr lesen

      Mannheim – Hilfe zur Selbsthilfe – ANIMA weiht neuen Raum im Quartierbüro Rheinau ein

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – „Ein schönes und gelungenes Beispiel europäischer Integration“, bezeichnete David Linse, Fachbereichsleiter Vielfalt, Internationales und Protokoll der Stadt Mannheim, das Projekt „ANIMA – Ankommen in Mannheim!“ bei der Einweihungsfeier des neuen Büros im Quartierbüro Rheinau. Das Diakonische Werk Mannheim, der Caritasverband und die Parität beraten im Rahmen des Projekts in Kooperation … Mehr lesen

      Mannheim – HdWM: Management-Hochschule erhält 50.000 Euro für Flüchtlings-Engagement

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – HdWM: Management-Hochschule erhält 50.000 Euro für Flüchtlings-Engagement – einzige geförderte Hochschule aus der Metropolregion Rhein-Neckar Die Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM) in Mannheim erhält eine Förderung von 50.000 Euro durch den Stiftungsfonds Deutsche Bank im Stifterverband. Dabei werden Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund bei der Aufnahme oder beim Abschluss … Mehr lesen

      Landau – Rotary Kaminabend in der Zooschule

      Landau/Metropolregioon Rhein-Neckar. Der amtierende Präsident des Rotary-Clubs Landau, Hans Mayer, und Zoodirektor Dr. JensOve Heckel begrüßten am 30. Januar die Teilnehmer des sog. Rotary Kaminabends in der Landauer Zooschule. Nach einer kurzen thematischen Einführung durch Dr. Heckel und kleiner Verköstigung der Teilnehmer brachte die Leiterin der Zooschule, Frau Dr. Gudrun Hollstein, den Anwesenden das Thema … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X