• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Mannheim – SPD Mannheim verabschiedet Kommunalwahlprogramm und wählt neuen Kreisvorstand

SPD Mannheim – JHV 2024

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Am heutigen Samstag haben sich die Mannheimer Sozialdemokrat*innen versammelt, um mit der Verabschiedung ihres Kommunalwahlprogramms und der Neuwahl ihres Kreisvorstandes nun endgültig in den Kommunalwahlkampf 2024 zu starten.

„Mit unserer Liste und unserem Wahlprogramm machen wir allen in der Stadtgesellschaft ein attraktives Angebot zur sozial gerechten Weiterentwicklung ihrer Stadt und zeigen dabei eindrücklich auf, dass wir als SPD auch künftig für verlässliche, bürgernahe und soziale Politik stehen und weiterhin die starke gestalterische, progressive Kraft im Gemeinderat sein wollen und sein werden“, motiviert der Fraktionsvorsitzende Reinhold Götz. „So setzen wir uns unter anderem für gute Bildung und gute Arbeit, für bezahlbares Wohnen, den KiTa-Ausbau, einen gestärkten ÖPNV, soziale Projekte, mehr Unterstützung für Vereine und das Ehrenamt sowie eine sozial gerechte Transformations- und Klimapolitik ein.

Ich freue mich sehr darauf, mit vielen Bürgerinnen und Bürgern in den kommenden Wochen über unsere Ziele und Vorhaben ins Gespräch zu kommen“, so der Spitzenkandidaten der Mannheimer SPD weiter. Die ganze Stadt im Blick zu haben, das betont auch seine Stellvertreterin in der Gemeinderatsfraktion Dr. Melanie Seidenglanz: „Eine Stadt für alle, Dein Mannheim: Mit unserem heute beschlossenen Kommunalwahlprogramm, das auf die Bedarfe aller Stadtteile eingeht, machen wir als SPD deutlich, dass für uns der Fortschritt und die Gestaltung dieser wunderbaren Stadt ein Herzensanliegen ist.“ Und auch der alte und neue Kreisvorsitzende SPD Mannheim, der Landtagsabgeordnete für den Mannheimer Norden Dr. Stefan Fulst-Blei, gibt sich kämpferisch:

„Es braucht Impulse einer starken SPD in unserer Stadt. Wer für Menschen und Unternehmen attraktiv sein will, muss weiter entschieden an der zeitgemäßen Aufstellung unserer Stadt arbeiten: von Digitalisierung über Klimaschutz bis hin zu sozialer Gerechtigkeit und wirtschaftlicher Attraktivität.“ Das überzeugt auch die Genoss*innen vor Ort: Einstimmig beschließen Sie das Kommunalwahlprogramm, das bereits seit Sommer 2023 im Kreisverband erarbeitet und im Vorfeld der Jahreshauptversammlung von den Ortsvereinen und Arbeitsgemeinschaften zur Zustimmung empfohlen wurde. In den anschließenden Kreisvorstandswahlen bestätigten die Mannheimer Delegierten Dr. Stefan Fulst-Blei als Vorsitzenden sowie MdB Isabel Cademartori und Sascha Brüning als dessen Stellvertretung im Amt.

Marko Lange (Kassier) und Petra Carrera (Schriftführung) wurden neu in ihre jeweilige Ämter gewählt. Als Vorstandmitglieder mit speziellen Beauftragungen konnten Simon Schwerdtfeger (neue Medien und Digitales), Annalena Wirth (Mitglieder), Hamun Zourmand (Organisation und Kampagnen) und Kai-Uwe Herrenkind (politische Bildung und sozialdemokratische Geschichte) die anwesenden Genoss*innen von sich überzeugen. Weiterhin ergänzen Nadja Fakesch, Dr. Rosanna Herold, Dennis Müller und Marie-Luise Stallecker als Beisitzende den Kreisvorstand der Mannheimer Sozialdemokraten. „Es geht nicht um uns allein. Es geht um unser Mannheim und seine Menschen.

Es geht um Demokratie und soziale Gerechtigkeit in der tollsten Stadt der Welt, unserem Land und Europa! Mit einem starken Kommunalwahlprogramm gehen wir in die heiße Phase des Wahlkampfs“, beschließt Fulst-Blei die Jahreshauptversammlung.

Quelle: Sascha Brüning
Stv. Kreisvorsitzender SPD Mannheim

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS MANNHEIM

    >> Alle Meldungen aus Mannheim


  • MEHR AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Wörth – Hochwasserlage

    • Wörth – Hochwasserlage
      Wörth / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Seit Freitag, dem 17.05.24, kam es aufgrund der anhaltenden Starkregenfälle zu mehreren polizeilichen Einsätzen. Durch die Wassermassen stiegen die Pegel kleinere Bäche teils massiv an, hierbei konnte insbesondere ein Schwerpunkt in Wörth am Heilbach ausgemacht werden. In der Folge liefen mehrere Keller im Bereich des Wohngebiets um die Hagenbacher Straße ... Mehr lesen»

    • Rhein-Pfalz-Kreis – Verfolgungsfahrt endet in #Mutterstadt

    • Rhein-Pfalz-Kreis – Verfolgungsfahrt endet in #Mutterstadt
      Mutterstadt / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Durch die hessische Polizei wurde in der Nacht vom 18. auf den 19. Mai mitgeteilt, dass ein Mann nach einem Streit, alkoholisiert mit dem Auto auf den Weg nach Mutterstadt sei. Der 27- Jährige konnte fahrend in einem Pkw angetroffen und kontrolliert werden. Trotz eindeutiger Anhaltspunkte auf eine Alkoholisierung ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Verfolgungsfahrt endet in Unfall

    • Mannheim – Verfolgungsfahrt endet in Unfall
      Mannheim / Plankstadt / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) In den frühen Morgenstunden des 19.05.2024 fiel einer Streife des Autobahnpolizeirevier Seckenheim der Fahrer eines schwarzen Skoda, aufgrund dessen Fahrweise auf. Er sollte auf der A 656 Anschlusstelle Seckenheim einer Kontrolle unterzogen werden. Der angedachten Fahrzeugkontrolle versuchte sich der 43jährige Fahrzeugführer zu entziehen, indem er seinen Pkw stark ... Mehr lesen»

    • Worms – Aggressiver Mann schlägt mit Holzlatte auf Autos ein – Unter Vorhalt von Schusswaffen und Taser wurde er festgenommen

    • Worms – Aggressiver Mann schlägt mit Holzlatte auf Autos ein – Unter Vorhalt von Schusswaffen und Taser wurde er festgenommen
      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am heutigen Samstagmorgen gegen 09:55 Uhr kam es in der Bahnhofstraße, in der Nähe des Hauptbahnhofes, zu einem Polizeieinsatz wegen eines aggressiven Mannes. Mehrere Zeugen meldeten einen Mann der mit einer Holzlatte sowohl auf ein fahrendes, wie auch auf geparktes Fahrzeug einschlug und hierbei jeweils die Frontscheiben erheblich beschädigte. Als die ... Mehr lesen»

    • 75 Jahre deutsches Grundgesetz! Ein Grund zum Feiern für Heidelbergs Oberbürgermeister Eckart Würzner(Video)

    • 75 Jahre deutsches Grundgesetz! Ein Grund zum Feiern für Heidelbergs Oberbürgermeister Eckart Würzner(Video)
      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) -Das Grundgesetz feiert am 23. Mai 2024 seinen 75. Geburtstag. Beschlossen wurde es vom Parlamentarischen Rat. Mit seiner Genehmigung durch die Alliierten startete in Deutschland eine stabile, auf Gewaltenteilung beruhende parlamentarische Demokratie. In Artikel 1 der Grundrechte des Grundgesetzes heißt es „(1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen

  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion


///MRN-News.de