• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Landau – Ein Spaziergang durch die Geschichte – Nächster Öffnungstag des Landauer Stadtmuseums am Sonntag, 15. November

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Herbstzeit ist Museumszeit: Das Museum für Stadtgeschichte Landau in der Pfalz freut sich an jedem ersten und dritten Sonntag im Monat von 11 bis 17 Uhr auf interessierte Besucherinnen und Besucher. Da der 1. November ein Feiertag ist, bleibt das Museum an diesem Tag geschlossen, sodass der nächste Öffnungstag Sonntag, 15. November, sein … Mehr lesen

      Mosbach – “Ja, und!“ statt „Ja, aber…“

      Mosbach / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Perspektive wechseln, voneinander lernen, sich selbst und andere wertschätzen: Managementtrainerin Tanja Eggers ermunterte im Online-Vortrag Frauen, ihre Wege in Führungspositionen zu gehen. Die DHBW Mosbach war einer von rund 80 landesweiten Veranstaltungsorten im Rahmen der „Frauenwirtschaftstage 2020“. Mosbach, 22. Oktober 2020 – Wohl kaum ein Mann würde es wagen, … Mehr lesen

      Weinheim – Ein Besuch bei „St. Peter“ – Führungen über den Alten Friedhof in Weinheim am 22. Oktober – Grabstätten prominenter Bürger

      Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Es ist ein verwunschener Ort. Uralte Bäume neigen ihre Äste über Gräber, zu denen verschlungene Pfade führen. Der Alte Friedhof „St. Peter“ oberhalb der Peterskirche in Weinheim, nahe der Weschnitz an der Stelle der ersten bekannten Besiedelung, ist der älteste noch vorhandene Friedhof Weinheims. Seit 1893 nicht mehr für Bestattungen … Mehr lesen

      Weinheim – Mein Freund der Baum : Kinder-Stadtführung am 18. Oktober in Weinheim greift das aktuelle Thema Klimaschutz auf

      Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Bäume sind Luftbefeuchter und machen heiße Tage erträglicher. Welche Rolle „Mein Freund der Baum“ für das Stadtklima spielt, steht im Mittelpunkt einer Führung für Kinder (etwa 8 bis 14 Jahre) am Sonntag, 18. Oktober, ab 14 Uhr. „Bäume sind Sonnen- und Regenschirme zugleich“, sagt Franz Piva, der als naturkundiger Geopark- … Mehr lesen

      Mannheim – Rheinauer Geschichte vor Ort: STADTPUNKTE-Tafeln finden eine neue Stätte an der VR Bank Rhein-Neckar

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Zwei historische Informationstafeln haben kürzlich einen dauerhaften Platz am Gebäude der VR Bank beim Rheinauer Marktplatz gefunden. Das Team des MARCHIVUM und sein Leiter Prof. Dr. Ulrich Nieß, die die STADTPUNKTE ins Leben gerufen haben, freuen sich, dass den Tafeln am neuen Ort mehr Aufmerksamkeit geschenkt wird. Prof. Nieß bedankte … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt feiert Hölderlin! Hölderlin-Jubiläumsjahr 2020 nimmt neuen Anlauf – und wird bis Juni 2021 verlängert

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am 20. März 2020 jährte sich der Geburtstag Friedrich Hölderlins zum 250. Mal. Wenige Tage vor dem geplanten Jubiläumswochenende vom 20. bis 22. März 2020, mit dem das umfangreiche und interdisziplinäre Jahresprogramm feierlich eröffnet werden sollte, musste dieses aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgesagt werden. Davon betroffen waren viele weitere Veranstaltungen des … Mehr lesen

      Landau – An jedem ersten und dritten Sonntag im Monat – Museum für Stadtgeschichte Landau in der Pfalz öffnet wieder für Besucherinnen und Besucher

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Spannende Stadtgeschichte(n) gibt es ab September wieder im Museum für Stadtgeschichte Landau in der Pfalz zu entdecken – vorerst aber nur an jedem ersten und dritten Sonntag im Monat. Wie das Team um Stadtarchivarin Christine Kohl-Langer jetzt mitteilt, öffnet die städtische Einrichtung nach der Corona-Pandemie-bedingten Schließung erstmals wieder am Sonntag, 6. September, von … Mehr lesen

      Ludwigshafen – CDU begrüßt künftigen Standort für Stadtarchiv und Stadtmuseum

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Mit dem neuen Standort in der ehemaligen Rhenushalle wird eine zukunftsfähige Perspektive für die Aufgaben und die Weiterentwicklung der beiden Institutionen Stadtmuseum und Stadtarchiv geschaffen. „Wir begrüßen, dass die sehr beengten Räumlichkeiten im Stadtarchiv ab 2022 ein Ende haben und auch ausreichend Platz für weitere stadtrelevante Bestände geschaffen wird. Ebenso ist … Mehr lesen

      Heppenheim – Ausstellung im Heppenheimer Museum wird verlängert

      Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Sonderausstellung „Gesichter einer Stadt“ des Heppenheimer Fotografen Henner Kaiser, die zurzeit im Heppenheimer Museum zu sehen ist, wird aufgrund der guten Resonanz bis Sonntag, 30. August 2020 verlängert. Zu sehen sind Porträts bekannter Heppenheimer Persönlichkeiten, die stellvertretend für viele andere in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten das gesellschaftliche Leben der Kreisstadt … Mehr lesen

      Landau – Die Erinnerung wachhalten – Neue Informations- und Hinweistafel auf dem jüdischen Friedhof in Landa

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Umgeben von Flächen des städtischen Hauptfriedhofs liegt der jüdische Friedhof in Landau, der in den 1840er Jahren auf Initiative des damaligen Rabbiners Elias Grünebaum angelegt wurde und auf dem Menschen jüdischen Glaubens bis zum Jahr 1990 bestattet wurden. An einer neuen Informations- und Hinweistafel können Interessierte jetzt auf Deutsch, Englisch, Französisch und Hebräisch … Mehr lesen

      Frankenthal – VIDEO – Verleihung des Perron-Kunstpreises für Porzellan – Sebastian Scheid erhält Hauptpreis – Isa Schreiber und Catherine Sanke Förderpreise

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Am Freitagabend wurde im Frankenthaler Kunsthaus der Perron-Kunstpreis für Porzellan vergeben. Bürgermeister Bernd Knöppel sowie Mitglieder der fachkundigen Jury und der Organisation des Kunsthauses, empfingen die Preisträger zu einer gemeinsamen Feierstunde mit Musik, Getränken und Häppchen. Insgesamt hatten sich 55 Porzellankünstler mit ihren Prozellankunstwerken um den renommierten Preis beworben. Dieser … Mehr lesen

      Ludwigshafen – “Karten, Briefe, Souvenirs” – Lieder und Arien mit Cosima Grabs

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. “Karten, Briefen, Souvenirs” – unter diesem Motto gibt es am Samstag, 1. August 2020, 17 Uhr, im Stadtmuseum im Rathaus-Center Lieder und Arien mit Cosima Grabs. Cosima Grabs, Konzertsängerin, Gesangspädagogin und Chorleiterin aus Schwetzingen, wird dabei begleitet von Johannes Merkle am Klavier. Die Veranstaltung ist Teil des Begleitprogramms zur Ausstellung “Grüße aus Ludwigshafen … Mehr lesen

      Heidelberg – Fackelführung mit dem Nachtwächter

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Kostümführung. Mittelalterliche Städte waren nicht erleuchtet. Kienspäne, Fackeln und Laternen, für die man tunlichst selber sorgte, erhellten den Weg. Wir begeben uns wie früher mit Fackeln auf eine Zeitreise durch die dunklen Gassen der Altstadt: eine Nachtwächterführung der ganz besonderen Art. 02.07.2020, 21:00 Uhr Treffpunkt: Herkulesbrunnen auf dem Marktplatz Altstadt HD Reservierung und … Mehr lesen

      Landau – Happy Birthday #Landau: Südpfalzmetropole feiert 746. Geburtstag

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Happy Birthday Landau: Südpfalzmetropole feiert 746. Geburtstag – Turnverein 1861 im ASV Landau erhält städtischen Ehrenamtspreis – OB Hirsch: „Miteinander macht uns stark“ – Christian „Keule“ Haas begeistert Publikum bei digitaler Geburtstagsparty Vor 746 Jahren, am 30. Mai 1274, verlieh König Rudolf von Habsburg Landau die Rechte einer Stadt. Seit dem … Mehr lesen

      Landau – Rede Verleihung – Ehrenamtspreis 2020 an den Turnverein 1861 im ASV Landau – 19 Uhr in der Jugendstil-Festhalle – Sperrfrist: 29. Mai 2020, 19 Uhr

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Liebe Landauerinnen und Landauer, liebe Freundinnen und Freunde unserer Stadt, die Stadt Landau feiert Geburtstag. Den 746. Und so, wie private Feiern wegen der Corona-Lage nicht stattfinden konnten und können, feiern auch wir in diesem Jahr nicht wie sonst – gemeinsam mit Gästen, Vereinsvertreterinnen und Vereinsvertretern sowie Bürgerinnen und Bürgern. Wir sind heute … Mehr lesen

      Heppenheim – Museum bietet Sonderführungen an Pfingsten an

      Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Museum für Stadtgeschichte und Volkskunde Heppenheim hat über die Pfingstfeiertage von 14:00 – 17:00 Uhr geöffnet. Angelehnt an die derzeitige Sonderausstellung „GESTE-MASKE-TANZ im Fokus zwischen Neuer Sachlichkeit und Neuem Sehen“, die noch bis zum 28. Juni 2020 im Museum besichtigt werden kann, findet am 31. Mai und am 1. Juni jeweils … Mehr lesen

      Landau – Lesesaal des Landauer Stadtarchivs öffnet wieder ab Montag, 25. Mai – Nutzung nur nach Terminvereinbarung

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach gut zweimonatiger Schließzeit öffnet das Archiv der Stadt Landau am Montag, 25. Mai, wieder seinen Lesesaal. Aus Sicherheitsgründen ist die Nutzung nur nach vorheriger Anmeldung und mit Mundschutz möglich. „Ich freue mich sehr, dass das Gedächtnis unserer Stadt jetzt wieder allen Geschichtsinteressierten offensteht. Nach der Corona-bedingten Schließzeit haben die Nutzerinnen und Nutzer … Mehr lesen

      Landau – Corona-Pandemie: Städtische Galerie Villa Streccius und Strieffler-Haus der Künste bleiben vorerst geschlossen – Kunst.Nach(t).Landau, Musikalische Goetheparkplaudereien und Kleine Montagsreihe entfallen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die erforderlichen Kontaktbeschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie beeinflussen auch das kulturelle Leben in Landau. Veranstaltungen, die durch Ehrenamtliche oder mit deren Hilfe durchgeführt werden, können aktuell aufgrund des Versammlungsverbots für Vereine nicht ausreichend vorbereitet werden. Die Ausstellung „Dieter Kissel – ein Sammler aus Leidenschaft“, die am 17. Mai im Strieffler-Haus der Künste starten … Mehr lesen

      Heppenheim – Museum wieder geöffnet

      Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit dieser Woche ist das Museum für Stadtgeschichte und Volkskunde Heppenheim nach der Corona bedingten Schließung wieder geöffnet. Zu den gewohnten Zeiten am Mittwoch, Donnerstag, Samstag und Sonntag jeweils von 14:00-17:00 Uhr, haben die Besucher unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen die Möglichkeit, nach dem Lockdown wieder ein wenig Kultur zu genießen. Dabei ist … Mehr lesen

      Mannheim – Aktuelle Infos zu Corona (Stand 20.03.2020 16 Uhr)

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. 11. Aktuelle Information zu Corona, 20.03.2020 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Kita-Gebühren 3. Friedhöfe 4. Stadtbibliothek 5. Digitale Kulturangebote 6. MARCHIVUM 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle in Mannheim steigt auf 102 Dem Gesundheitsamt Mannheim wurden bis heute Nachmittag, 20.03.2020, 16 Uhr, 14 weitere Fälle von nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen gemeldet. Damit erhöht sich … Mehr lesen

      Mannheim – AKTUELL: Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle in Mannheim steigt auf 79

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuelle Information zu Corona 18.03.20 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Allgemeinverfügung der Stadt Mannheim 3. Gremiensitzungen 4. Friedhöfe und Stadtraumservice 5. Sicherheit und Ordnung 6. Stadtbibliothek 7. Kindertagespflege 8. Fachbereiche Wirtschafts- und Strukturförderung, Arbeit + Soziales Kulturamt und MARCHIVUM 9. Fachbereiche Bau- + Immobilienmanagement, Sport + Freizeit, Baurecht + Bauverwaltung 1. Aktuelle … Mehr lesen

      Frankenthal – Erkenbert Museum erwirbt Skizzenbücher des Frankenthaler Künstlers Carl Ludwig Schubart

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Aus Spendenmitteln gelang dem Erkenbert-Museum vor Kurzem der Ankauf von zwei Skizzenbüchern aus dem 19. Jahrhundert. Sie stammen aus dem Nachlass des Frankenthaler Malers und Lithographen Carl Ludwig Schubart. Die raren Objekte wurden dem Museum aus Privatbesitz angeboten und bilden nun das Kernstück der Sammlung von Zeichnungen und Lithographien von der … Mehr lesen

      Mannheim – HistoryLab#1 – Enkel der NS-Zeit im Dialog – Neue Veranstaltungsreihe des MARCHIVUM vom 7. bis 9. Februar 2020

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Über das Film- und Buchprojekt „Zwei Wege nach Auschwitz“ lernten sich die Enkel auf Opfer- und Täterseite kennen: Gerald Sander, Enkel von Sophie Stippel, einer frühen Zeugin Jehovas, die acht Jahre in Konzentrationslagern inhaftiert war und im KZ Auschwitz im Haushalt des Lagerkommandanten Rudolf Höß arbeiten musste, und dessen Enkel Rainer Höß, der … Mehr lesen

      Heppenheim – Schließzeiten der Stadtverwaltung Heppenheim an Weihnachten und zum Jahreswechsel

      Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstag, 24. und Dienstag, 31.12.2019 sind die Dienststellen der Stadtverwaltung Heppenheim geschlossen. Am Freitag, 27.12.2019 sind sowohl das Bürgerbüro als auch die Tourismus-Info zu den üblichen Sprechzeiten geöffnet, alle anderen Dienststellen sind geschlossen. Die Stadtbücherei Heppenheim ist ab dem 24.12.2019 geschlossen, weiter geht es am Dienstag, 7. Januar 2020. Das Museum … Mehr lesen

      Frankenthal – 900 Jahre Grundsteinlegung Augustiner Chorherrenstift Groß-Frankenthal DVD des Jubiläums-Musical ab sofort erhältlich

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Musical „Frankenthaler Geschichte(n)“ war der Höhepunkt des Frankenthaler Kulturjahres 2019 zur Feier von 900 Jahren Grundsteinlegung des Augustiner Chorherrenstift – der heutigen Erkenbertruine. Rund 1000 Zuschauer besuchten Anfang September die drei ausverkauften Vorstellungen. Ab sofort ist die Aufnahme des Musicals in limitierter Auflage auf DVD erhältlich. 400 Exemplare stehen im Sekretariat der … Mehr lesen

      Seite 1 von 3
      1 2 3
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X