• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Historischer Rundgang durch Heidelberg: Vier neue Führungen bei „Stadtgeschichte im Gehen“ im Mai – Wiederholungstermine im Herbst

Das historische Heidelberg bietet mehr als das Schloss.
Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Sie kennen nicht jeden Stein der Stadt, aber sie können viel erzählen über Schicksale, Zustände und Begebenheiten aus Heidelbergs Geschichte. Zum Abschluss ihrer Führungslaufbahn bieten Michael Buselmeier und Hans-Martin Mumm vom Heidelberger Geschichtsverein einen 24-teiligen Zyklus durch die Altstadt an, verteilt auf sechs Jahre. Sie ziehen im nunmehr dritten Jahr durch Heidelberger Gassen, vorbei an Prachtbauten, schlichten Häusern, ehemaligen Klöstern und Mauerresten, und stellen Menschen vor, die dort gearbeitet, gekämpft, gelitten, gedichtet, gemalt oder musiziert haben.

Die Führungen werden veranstaltet vom Heidelberger Geschichtsverein in Verbindung mit dem Kulturamt der Stadt Heidelberg. Sie beginnen immer sonntags um 11 Uhr, dauern jeweils zwei Stunden und werden im Herbst 2024 wiederholt. Bei Dauerregen muss eine vorgesehene Führung ausfallen.

Termine und Treffpunkte

• 1. Führung: Sonntag, 5. Mai 2024, 11 Uhr, Treffpunkt: Hauptstraße 90a, Turm der Providenzkirche
• 2. Führung: Sonntag, 12. Mai 2024, 11 Uhr, Treffpunkt: Hauptstraße 97, Kurpfälzisches Museum, Innenhof
• 3. Führung: Sonntag, 19. Mai 2024, 11 Uhr, Treffpunkt: Plöck 97, Essighaus
• 4. Führung: Sonntag, 26. Mai 2024, 11 Uhr, Treffpunkt: Marstallstraße 1, Heuscheuer

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de