• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

“Fremd” von Michael Friedmann zu Gast beim Heidelberger Stückemarkt im Marguerre-Saal – Nachgespräch mit Friedman beim 41. Heidelberger Stückemarkt

Michel Friedman. Bildrechte: Nicci Kuhn
Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Michel Friedman besucht am 1. Mai 2024, anlässlich einer Vorstellung seines Schauspiels »Fremd«, den 41. Heidelberger Stückemarkt. Im Anschluss an das Gastspiel des Schauspiels Hannover um 20:30 Uhr findet ein Nachgespräch zum Stück mit Autor Friedman statt.

Mit »Fremd« schrieb Michel Friedman, Publizist und ehemaliger stellvertretender Vorsitzender des Zentralrats der Juden in Deutschland, einen Text über das Fremd- und Anderssein. Im Marguerre-Saal zu sehen ist die Geschichte eines Kindes, das voller Furcht nach Deutschland kommt, in das Land, das die Familien seiner Eltern ausgelöscht hat, um sich dort ein neues Leben aufzubauen. Der renommierte Regisseur Stephan Kimmig (in Heidelberg zuletzt »Dantons Tod«) inszenierte für das Schauspiel Hannover die Uraufführung dieses außergewöhnlichen Texts, die beim diesjährigen Heidelberger Stückemarkt zu sehen sein wird.

Weitere Informationen sowie Karten unter www.theaterheidelberg.de oder an der Theaterkasse, Theaterstraße 10; 06221 / 58 20 000; tickets@theater.heidelberg.de

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de