• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Landau – Landrat dankt ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern im Diagnosezentrum – Mehr als 2000 Patienten beprobt

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Mehr als 2.000 Personen wurden im gemeinsamen Diagnosezentrum von Stadt Landau und Landkreis Südliche Weinstraße am neuen Messplatz in Landau schon getestet. Für das außerordentliche Engagement sprach Landrat Dietmar Seefeldt gestern dem Organisator und DRK-SÜW Kreisbereitschaftsleiter Marco Nau sowie allen HelferInnen des DRK seinen herzlichen Dank für die zahlreichen ehrenamtlichen Einsatzstunden aus. Landrat … Mehr lesen

      Heidelberg – Die Volkshochschule kommt jetzt live ins Wohnzimmer

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Die vhs Heidelberg hat ihr Online-Angebot in der Corona-Krise deutlich erweitert. Weil die Präsenzveranstaltungen derzeit ausfallen müssen, kommen Sprach- und Kreativkurse, Kurse zu beruflicher Bildung und EDV, Koch- und Fitness-Tutorials sowie Internet-Vorträge aus der „vhs.wissen live“-Reihe zu aktuellen politischen und gesellschaftlichen Themen jetzt ins Wohnzimmer – zum Teil sogar kostenlos. Die Türen der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Neue Standortvereinbarung für BASF SE unterzeichnet – Investitionen von durchschnittlich mindestens 1,5 Milliarden Euro jährlich bis 2025

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Investitionen von durchschnittlich mindestens 1,5 Milliarden Euro jährlich bis 2025 Verzicht auf betriebsbedingte Kündigungen Bekenntnis zur eigenen Ausbildung Unternehmensleitung und Arbeitnehmervertretungen der BASF SE haben am 6. Mai 2020 eine neue Standortvereinbarung unterzeichnet. Die Vereinbarung mit dem Titel „Gemeinsam die neue BASF leben!“ gilt für die rund 34.000 Beschäftigten der BASF … Mehr lesen

      Germersheim – Coronavirus – Das Gesundheitsamt – Einsatz zwischen maximalem Schutzanspruch und akzeptabler Alltagslösung für die Menschen Landrat Brechtel zollt größten Respekt und dankt den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Gesundheitsamtes

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Wir können froh sein, dass bei uns seit einiger Zeit die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 kaum steigt. Das ist sicherlich allen Bürgerinnen und Bürgern zu verdanken, die sich an die Maßnahmen und Regeln im Zuge der Pandemie halten. Ganz besonders möchte ich auch meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Gesundheitsamtes … Mehr lesen

      Landau – Bürgerinfotelefon: Landrat spricht mit 3.000 Anrufer

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwochvormittag um 10:30 Uhr erreichte der 3.000 Anrufer das gemeinsame Bürgerinfotelefon des Landkreises Südliche Weinstraße und der Stadt Landau. Ein Bürger aus Landau erkundigte sich nach der Öffnung von Spielplätzen, speziell im Fall der “Alla-Hopp-Anlage” in Ilbesheim. Die Auskünfte des Mitarbeiters beim Bürgerinfotelefon zur rechtlichen Situation konnte Landrat Dietmar Seefeldt im gleichen … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Mutterstadt – Fünfte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz

      Fünfte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (5. CoBeLVO) vom 30. April 2020 Aufgrund des § 32 Satz 1 in Verbindung mit § 28 Abs. 1 Satz 1 und 2 des Infektionsschutzgesetzes vom 20. Juli 2000 (BGBl. I S. 1045), zuletzt geändert durch Artikel 3 des Gesetzes vom 27. März 2020 (BGBl. I S. 587), in Verbindung mit § … Mehr lesen

      Mannheim – TWL, MVV und Stadtwerke Heidelberg gemeinsam für Grüne Wärme

      Mannheim / Ludwigshafen / Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Kooperation für Klimaschutz in der Metropolregion besiegelt Die nachhaltige Versorgung mit Wärme ist eine der zentralen Herausforderungen im Klimaschutz. Um gemeinsam regionale Lösungen zu entwickeln und damit noch größere CO2-Minderungspotenziale für die Metropolregion Rhein Neckar zu erschließen, haben das Energieunternehmen MVV aus Mannheim und die Stadtwerke Heidelberg … Mehr lesen

      Germersheim – Die Unterstützungsbereitschaft im Landkreis Germersheim reißt nicht ab: Daimler Lkw-Werk Wörth spendet Gesichtsschilde

      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Nach EIZO (Befundungsmonitore), Strohmeier Gilb (Einrichtung Notarzt-Wohnung) und L’Oreal (Desinfektionsmittel) ist nun auch das Mercedes-Benz Lkw-Werk in Wörth mit einer außergewöhnlichen Offerte auf die Kreisverwaltung Germersheim zugekommen: Daimler spendete der Kreisverwaltung Germersheim insgesamt 500 Gesichtsschilde, die im Zusammenhang mit einer landesweiten Spendenaktion stehen. Die Übergabe erfolgte am heutigen Donnerstag, 29. April, … Mehr lesen

      Schwetzingen – Weit über 500 Arbeitsstunden – und viel Herzblut!

      Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Vier engagierte Frauen aus Oftersheim und Umgebung nähten mit Unterstützung zahlreicher weiterer ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer 2.000 Stoffmasken für die GRN-Klinik Schwetzingen / Stoff und Gummibänder wurden vom Verein zur Förderung der Palliativversorgung an der GRN-Klinik Schwetzingen finanziert. 100 Meter Stoff, 3.000 Meter Gummiband, weit über 500 Arbeitsstunden, viele fleißige Helferinnen und Helfer … Mehr lesen

      Speyer – „Wer den Dienst der Diakonin vollzieht, sollte auch zur Diakonin geweiht werden“- Generalvikar Andreas Sturm plädiert am „Tag der Diakonin“ für die sakramentale Weihe von Frauen mit diakonischen Aufgaben

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. „Wer den Dienst der Diakonin vollzieht, sollte auch zur Diakonin geweiht werden“, erklärt der Speyerer Generalvikar Andreas Sturm zum heutigen „Tag der Diakonin“. Seit Jahrhunderten brächten Frauen ihr diakonales Engagement für die Menschen in das Leben der Kirche ein. „Mit großer Selbstverständlichkeit stellen sie ihre Energie für kranke, geflüchtete, sterbende, notleidende Menschen zur … Mehr lesen

      Mannheim – Gemeinsam sind wir STARK! -Rhein-Neckar Löwen unterstützen Kooperationsprojekt der Diakonie Mannheim

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Griebewurst und Schwartemagen“, murmelt Jannik Kohlbacher, Kreisläufer bei den Rhein-Neckar Löwen, vor sich hin. Das sind die Bestellungen eines Bewohners des Mannheimer Pauline-Meier-Hauses, die der deutsche Handball-Nationalspieler heute zu erledigen hat. „Für mich ist es eine Selbstverständlichkeit, in der Corona-Krise zu helfen“, sagt Kohlbacher. Er sieht sich in der gesellschaftlichen Verantwortung. Genauso bewertet … Mehr lesen

      Mainz – #Coronapandemie: 10 Mio.Euro Schutzschild für gemeinnützige Vereine

      Mainz Dreyer/Lewentz/Spiegel: Wir bauen einen Schutzschild für gemeinnützige Vereine und Organisationen in Höhe von 10 Millionen Euro „Wir unterstützen unsere Vereine, die unter den Auswirkungen der Corona-Pandemie zu leiden haben! Die Landesregierung stellt einen Schutzschild in Höhe von 10 Millionen Euro bereit für gemeinnützige Vereine und Organisationen, die durch die Pandemie in Existenznot geraten sind. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – PFALZKOM-Jahresabschluss 2019: Positive Vorzeichen für digitale Regionalentwicklungen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar, 27. April 2020 – Der ITK-Service Provider PFALZKOM hat das Geschäftsjahr 2019 erfolgreich abgeschlossen. Der Umsatz stieg auf 24,8 Millionen Euro. Zudem investiert das Unternehmen weiter in die digitale ITK-Infrastruktur. Davon profitierten in der aktuellen Corona-Zeit bereits viele Kunden aus der Region Rhein-Main-Neckar. „Wir haben unsere wirtschaftlichen Ziele 2019 erreicht und konnten weiter … Mehr lesen

      Mainz – Corona-Pandemie/Französischer Staatspräsident dankt Ministerpräsidentin Malu Dreyer für die Behandlung französischer Patienten

      Mainz Französischer Staatspräsident dankt Ministerpräsidentin Malu Dreyer für die Behandlung französischer Patienten Der französische Staatspräsident Emmanuel Macron hat Rheinland-Pfalz für die Behandlung französischer Covid-19 Patienten gedankt. In einem persönlichen Brief an Ministerpräsidentin Malu Dreyer würdigt er das große solidarische Engagement des Landes, das insgesamt 19 französische Patientinnen und Patienten aufgenommen hat. „Den betroffenen Personen, bei … Mehr lesen

      Mannheim – CARStival: Autokinopläne konkretisieren sich

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Autokinopläne in Mannheim konkretisieren sich – und das an zugleich zwei Orten und mit zwei unterschiedlichen sich ergänzenden Konzepten. Mit Blockbustern und Popcornkino sollen Filmfans auf dem Maimarktgelände auf ihre Kosten kommen, das Programm auf dem Neuen Messplatz soll sich an Liebhaber von Arthouse, Independents und Co. richten. Beiden Standorten gemeinsam ist, … Mehr lesen

      Mannheim – Blick über den Tellerrand in Corona-Zeiten – Pfarrerin Komorowski schaut nach Syrien, Südkorea und Afrika

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie ergeht es Christen in anderen Kulturen, die auch von Corona betroffen sind? Darüber spricht Pfarrerin Susanne Komorowski mit kundigen Menschen, die in der Johannisgemeinde, Lindenhof, beheimatet sind. Die Reihe „Blick über den Tellerrand“ bringt Syrien, Südkorea und Afrika in eindrücklichen Videos nahe. Zu sehen sind sie auf dem YouTube-Kanal der Johannisgemeinde, erreichbar … Mehr lesen

      Mannheim – 700 Jugendliche zeigen soziales Engagement – Fünf Jahre youngcaritas Mannheim – Flexibles Ehrenamt mit Mitmachaktionen und Patenschaften bewährt sich

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Rund 600 Aktionen mit 700 Ehrenamtlichen in 5 Jahren – youngcaritas Mannheim, das Ehrenamt für Jugendliche und junge Erwachsene beim Caritasverband Mannheim, kann eine erfolgreiche Bilanz ziehen. Viele junge Menschen engagieren sich gerne sozial, hat sich seit dem Start 2015 gezeigt. Auch jetzt in der Corona-Krise finden Angebote statt – auf Distanz. „Wir … Mehr lesen

      Worms – „Prost, Rhein-Neckar!“- Virtuelles regionales Weinfest am 30. April

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar.  Feine Tropfen, Weinhoheiten, regionale Musiker, Comedians und Sportler mit dabei  Jetzt anmelden und Mitmach-Paket bestellen  Convention Bureau Rhein-Neckar und Verein ZMRN e.V. unterstützen das Event Die Metropolregion Rhein-Neckar im Schnittpunkt von Pfalz, Nordbaden, Südhessen und Rheinhessen ist die vielfältigste Weinregion der Republik. Wo sonst im Frühling zahlreiche ProbierMessen und Freiluftfeste … Mehr lesen

      Mainz – Maria Böhmer zum 70. Geburtstag

      Mainz / Ludwigshafen Julia Klöckner: „Ausdauer und Sachverstand sind ihr Markenzeichen!“ Die Landesvorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz und CDU-Bundesvize Julia Klöckner gratuliert der langjährigen Bundestagsabgeordneten und ehemaligen Vorsitzenden der Frauen Union, Maria Böhmer, am heutigen Donnerstag herzlich zu ihrem runden Geburtstag. „Heute wie in den vergangenen Jahrzehnten ist Maria Böhmer weiterhin mit Herzblut für die Gesellschaft … Mehr lesen

      Landau – Mit Nadel und Faden, Stoff, Gummiband und viel ehrenamtlichem Engagement gegen das Corona-Virus – So funktioniert die Landauer Maskenbörse

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Was macht man mit einem Stück Baumwollstoff und zwei Streifen Gummiband? Richtig, man näht daraus einen Mund-Nasen-Schutz. Viele Ehrenamtliche sind zurzeit besonders fleißig, um möglichst viele Menschen mit Schutzmasken gegen die weitere Verbreitung des Corona-Virus auszurüsten. Die Stadt Landau, der hiesige DRK-Kreisverband und die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer um die Landauerin Sabine Gerstner … Mehr lesen

      Heidelberg – Land Baden-Württemberg bezieht über Stadt Heidelberg 380.000 hochwertige FFP2-Mundschutzmasken – Gesundheitsminister Lucha: “Wir sind dankbar für großartiges Engagement der Stadt Heidelberg!” – Video auf MRN-NEWS Facebook

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner hat dem Land Baden-Württemberg 380.000 hochwertige FFP2-Mundschutzmasken vermittelt. Diese übergab er dem Gesundheitsminister Manne Lucha bei einem Treffen am Montag, 20. April 2020, im Verteilzentrum der Feuerwehr Heidelberg. Die Stadt Heidelberg hatte in den vergangenen Wochen mehrere hunderttausend einfache OP-Masken erhalten. Sie hat damit ein … Mehr lesen

      Deidesheim – Ruth Ratter wird 65 Stellvertretende Bezirkstagsvorsitzende seit 16 Jahren im Pfälzer Parlament

      Deidesheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die ehemalige Landtagsabgeordnete für Bündnis 90/Die Grünen, Ruth Ratter, aus Deidesheim wird am 30. April 65 Jahre alt. Seit 2004 gehört sie dem Bezirkstag Pfalz an, bis 2019 als Fraktionsvorsitzende und seitdem als zweite stellvertretende Bezirkstagsvorsitzende. In dieser Wahlperiode ist sie Mitglied im Bezirksausschuss, Schulträgerausschuss, Rechnungsprüfungsausschuss, Verwaltungsrat des Pfalzklinikums für Psychiatrie … Mehr lesen

      Germersheim – Parlamentarischer Staatssekretär besucht Krisenstab – Dr. Thomas Gebhart und Landrat Brechtel danken allen Kräften

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Seit Wochen wird hier mit großem Engagement hervorragende Arbeit geleistet“, so der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Gesundheit, Dr. Thomas Gebhart, nach seinem Besuch im Katastrophenschutzstab des Landkreises Germersheim. Vor Ort konnte er sich ein Bild über die Abläufe und das gute Zusammenspiel der verschiedenen Fachrichtungen, des Ehrenamtes und des Hauptamtes, der … Mehr lesen

      Weinheim – Fünf Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen der AWO Rhein-Neckar und der alwine Stiftung – in Würde altern

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 1. April 2015 startete die AWO Rhein-Neckar das Projekt „Sicher und beschützt im Alter“. Martina Schildhauer, Gründerin der Stiftungsinitiative Altersarmut von Frauen in Weinheim, wollte damals ihr Projekt Altersarmut auf breitere Füße stellen und suchte für das operative Geschäft einen passenden Kooperationspartner. Das Thema Altersarmut passte gut ins Portfolio der AWO, die … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Corona – Erste lockernde Maßnahmen ab heute, 20. April 2020

      Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitag, 17. April 2020, hat das Land Rheinland-Pfalz die Vierte Corona-Bekämpfungsverordnung beschlossen, die erste Lockerungen der Beschränkungen in der Corona-Krise festlegt. Diese Landesverordnung, die ab dem 20. April und bis zum 06. Mai 2020 gilt, ersetzt die Dritte Corona-Bekämpfungsverordnung vom 23. März 2020. Die ersten Schritte, die ab heute, 20. April 2020 … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X