• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Speyer – Vorsicht: Mehrere Enkeltrickanrufe

      Speyer (ots) Am Freitag zwischen 14:55 – 15:18 Uhr kam es erneut zu drei Betrugsanrufen in Speyer West/Südwest. Die Geschädigten Frauen im Alter von 69 bis 86 Jahren gaben an, dass sie jeweils von einem Mann angerufen wurden, welcher sich als Enkel ausgab und eine finanzielle Notlage schilderte. In einem Fall kam es während des … Mehr lesen

      Bammental – Vorsicht am Telefon – Anrufer gab sich als Polizist aus – Bisher 15 Opfer bekannt

      Bammental / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am Montag im Zeitraum von 16:00 Uhr bis 18:30 Uhr rief ein unbekannter Täter bei bislang 15 der Polizei bekannten Opfern aus Bammental an und gab sich als Polizeibeamter aus. In allen Fällen gab er an, dass in der Nachbarschaft eingebrochen wurde und bei den festgenommenen Tätern Unterlagen für … Mehr lesen

      Mannheim – Unglaublich: Seniorin übergibt 25 000,- € an Enkeltrickbetüberin – ZEUGENAUFRUF

      Mannheim – Helmstadt-Bargen / Metropolregion Rhein-Neckar – Ungalublich Seniorin übergibt 25 000,- € an Enkeltrickbetüberin – “Weißt du, wer dran ist?” So oder so ähnlich muss ein Anruf begonnen worden sein, der am Donnerstagnachmittag bei einer Seniorin in Helmstadt-Bargen einging. Da die Dame vermutete, dass eine nahe Angehörige am Hörer sei, wurde sie vom anderen … Mehr lesen

      Mosbach -Vorsicht: Betrüger am Telefon

      Mosbach / Metropolregion Rhein-Neckar Gleich zwei Mal versuchten bislang Unbekannte am Dienstagvormittag Personen aus Neckarelz am Telefon zu betrügen. In beiden Fällen gab sich der Anrufer als Beamter der Kriminalpolizei in Mosbach aus und berichtete von angeblichen Ermittlungen gegen die Angerufenen in der Türkei wegen Kinderpornographie beziehungsweise wegen Terrorismusverdachtes. Zur Abwendung von Haftbefehlen sollten Geldbeträge, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – 90-jährige fällt nicht auf Enkeltrick rein

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am Dienstagnachmittag erhielt eine 90-jährige Seniorin einen Anruf von ihrem vermeintlichen Enkel. Der Anrufer habe der Seniorin gegenüber einen Notfall vorgetäuscht, weswegen er Geld bräuchte. Der Seniorin kam der Anruf verdächtig vor und sie legte auf. Nachdem sie sich bei ihrem echten Enkel versichert hatte, dass es ihm gut geht, verständigte … Mehr lesen

      Mannheim – Druck auf Einzelhändler und Innenstädte steigt

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 1. September 2020. „Der stationäre Handel ist weiterhin der wichtigste Vertriebskanal, doch der Online-Handel nimmt stetig an Bedeutung zu“, sagt Manfred Schnabel, Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar, mit Verweis auf eine heute veröffentlichte Studie. Herausgeber sind die IHK-Organisation und das Forschungsinstitut ibi, das dazu bundesweit 1.450 Händler befragt hat. 79 Prozent … Mehr lesen

      Bockenheim – Bei Einbruch in Einfamilienhaus Schaden von 50.000 Euro hinterlassen – Zeugen gesucht

      Bockenheim an der Weinstraße / Landkreis Bad Dürkheim (ots) Unbekannte Täter hebelten am Morgen des 26.08.2020 in der Zeit zwischen 09:45 Uhr und 11:30 Uhr ein im rückwärtigen Bereich gelegenes Fenster eines Einfamilienhauses in der Rosenstraße in Bockenheim an der Weinstraße mit einem Hebelwerkzeug auf. Aus dem Anwesen wurden überwiegend Schmuck sowie Bargeld entwendet. Der … Mehr lesen

      Speyer – Ladendiebinnen auf Diebestour in Maximilianstraße

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Zwei 18jährige Jugendliche aus Speyer müssen sich wegen mehrere Ladendiebstähle in der Innenstadt am Montag verantworten. Da sie beim Verlassen eines Drogeriemarktes in der Maximilianstraße gegen 17:42 Uhr den akustischen Alarm des Geschäftes auslösten, wurden sie aufgefordert, ihre Taschen zu leeren. Neben einem Parfüm im Wert von ca. 90 EUR das dem Drogeriemarkt … Mehr lesen

      Weinheim – Dem „Blauen Hut“ geht’s gut – Denkmalexpertinnen machten sich vor Ort von der historischen Genauigkeiten der Arbeiten ein Bild – Fugenarbeiten haben begonnen

      Metropolregion Rhein-Neckar. Fast jedes Kind kennt diesen Turm. Er steht oberhalb des Weinheimer Schlossparkweihers als steinerner Zeitzeuge des Mittelalters; mit den beiden Burgen der Stadt bildet er das wohl bekannteste Postkartenmotiv: Der „Blaue Hut“, wurde bereits Mitte des 13. Jahrhunderts gebaut und war Teil der Stadtmauer. Er ist der älteste und höchste der Weinheimer Stadttürme. … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – Einbruch in Schmuckgeschäft

      Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) In der Zeit von 11.08.2020, 19.00 Uhr bis 12.08.2020, 08.15 Uhr, schlugen unbekannte Täter das Schaufenster eines Schmuckgeschäftes in der Bruchstraße 9 mit einem Stein ein. Sie stahlen Schmuck im Wert von 9.000 Euro. Wer hat im Bereich der Bruchstraße auffällige Personen oder Fahrzeuge gesehen? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad … Mehr lesen

      Ludwigshafen/Otterstadt – Einbruch in Prüfstelle und in Einfamilienhaus

      Ludwigshafen/Otterstadt/Metropolregion Rhein-Neckar. Ludwigshafen In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde in die Büroräume einer Kraftfahrzeugprüfstelle in der Achtmorgenstraße eigebrochen. Nach derzeitigem Stand wurde ein Karton mit Kaffee sowie Desinfektionsmittel entwendet. Der oder die Täter beschädigten außerdem beim Ausfahren einen Pfosten. Der Schaden wird auf ca. 1500 Euro geschätzt. Wer hat in der Tatnacht verdächtige … Mehr lesen

      Rhein-Neckar-Kreis – Erfolgreicher Enkeldrick “Falscher Polizeibeamter” erbeutet 25.000 Euro

      Rhein-Neckar-Kreis – Eberbach / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) – Erfolgreicher Enkeldrick “Falscher Polizeibeamter” erbeutet 25.000 Euro – Die Betrugsmaschen “Enkeltrick” und “Falscher Polizeibeamter” ebben nicht ab. Unter Vorwänden, wie beispielsweise, die Polizei habe Hinweise auf einen geplanten Einbruch, gelingt es den Betrügern immer wieder, ihren Opfern mittels geschickter Gesprächsführung glaubwürdig zu vermitteln, dass ihr Geld und ihre … Mehr lesen

      Mannheim – Möglicher Grabschmuck sichergestellt – Geschädigte gesucht!

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei der Festnahme eines Tatverdächtigen wegen des Verdachts des Diebstahls am Donnerstagabend im Stadtteil Neckarstadt wurden mehrere Tierfiguren und eine Kerzenschale sichergestellt. Der materielle Wert der Gegenstände dürfte vergleichsweise gering sein, der ideelle Wert hingegen deutlich höher, da es sich bei den Gegenständen teilweise um den Schmuck eines Kindergrabes handeln könnte. Geschädigte, denen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Falscher Verwandter und falscher Polizeibeamte

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine 83-Jährige wurde am Montag (20.07.2020) gleich von zwei Betrügern kontaktiert. Gegen 10.30 Uhr klingelte das Telefon der Seniorin. Am anderen Ende gab sich ein Mann als Verwandter aus und forderte Geld. Anschließend ging ein erneuter Anruf von einem ihr auch unbekannten Mann ein. Dieser gab sich als Polizeibeamter “Robert Mayer” aus und … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Einbrüche beschäftigen die Polizei

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Einbruch in Elektronikfachgeschäft (ots) Am Sonntag (19.07.2020), gegen 23.13 Uhr, brachen Unbekannte in ein Elektronikfachgeschäft im Hedwig-Laudien-Ring ein. Ob Gegenstände aus dem Geschäft gestohlen wurde, wird derzeit noch ermittelt. Durch den Einbruch entstand lediglich Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per … Mehr lesen

      Mannheim-Neuostheim – Angeblicher Wasserwerker bringt 83-Jährige um ihren Schmuck – Zeugen gesucht

      Mannheim-Neuostheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ungebetenen Besuch eines angeblichen Wasserwerkers bekam am Donnerstagmorgen eine 83-jährige Frau im Stadtteil Neuostheim. Der Unbekannte klingelte kurz nach neun Uhr an der Wohnungstür der Seniorin in der Dürerstraße und gab sich als Mitarbeiter der Wasserwerke aus und müsse diesbezüglich Überprüfungen durchführen. In einem unbeobachteten Moment entwendete der Täter oder ein Mittäter, der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Falscher Polizeibeamter am Telefon

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine 81-Jährige wurde am Sonntagabend (12.07.2020) von einem falschen Polizeibeamten kontaktiert. Gegen 21.30 Uhr klingelte das Telefon der Seniorin. Am anderen Ende der Leitung war ein Mann, der sich als “Landespolizei Stuttgart” ausgab. Der 81-Jährigen fiel der Betrug sofort auf und legt auf. Folgende Tipps sollten Sie beachten: Die Polizei wird Sie niemals … Mehr lesen

      Worms – Wormser Einzelhandelsflohmarkt am 18. Juli in der Innenstadt

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar. Am Samstag, 18. Juli lädt die Einkaufsstadt Worms zum Stadtbummel über den Einzelhandelsflohmarkt ein. Beim beliebten Einzelhandelsflohmarkt bieten zahlreiche Einzelhändler vor ihren Geschäften kleine und größere Stände mit Sonderangeboten, Restposten und Dekorationsartikeln. Von vergünstigten Büchern über Schmuck bis hin zu besonderen Einzelstücken lässt sich an diesem Samstag ab 10 Uhr das … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Mehrere Anrufe von falschen Polizeibeamten im Stadtgebiet

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) Am Mittwoch (08.07.2020), zwischen 14 Uhr und 16 Uhr meldete sich mehrere Personen bei der Polizei, dass Sie von einem falschen Polizeibeamten angerufen wurden. Insgesamt registrierte die Polizei sechs Anrufe im Stadtgebiet Ludwigshafen. Die Betrugsversuche scheiterten alle, da die Betroffenen im Alter von 75 bis 90 Jahren frühzeitig den Betrug erkannten. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Dank aufmerksamer Bankmitarbeiterin wurde ein “Enkeltrick” verhindert

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Fast wäre eine 87-Jährige aus Ludwigshafen um 30.000 Euro ärmer geworden, nachdem sie fast auf einen Enkeltrickbetrüger hereinfiel. Am Montag (06.07.2020), gegen 13.45 Uhr meldete sich ein unbekannter Mann per Telefon bei der Seniorin und gab sich als Enkel aus. Angeblich wäre er in einen Verkehrsunfall verwickelt gewesen und müsste nun 30 … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – Versuchter Enkeltrickbetrug

      Wachenheim/Bad Dürkheim (ots) Am Freitag kam es in Wacheheim zu einem versuchten Enkeltrickbetrug, wo nach einem Unfall und abgelaufenem Versicherungsschutz ein Betrag von 40000EUR gefordert wurde. In einem weiteren Fall wurde in Bad Dürkheim, durch einen sich als Polizeibeamten ausgebenden Betrüger, ein schwerer Unfall eines Kindes und eine mögliche Haftstrafe vorgetäuscht. Keiner der Angerufenen ließ … Mehr lesen

      Speyer – Seien sie misstrauisch! Erneut #Enkeltrickanrufe

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) Am Freitagmittag kam es zu insgesamt 3 Betrugsversuchen in Speyer. Hier war eine 91-jährige, eine 80-jährige sowie eine 75-jährige aus Speyer betroffen. Die Anruferin gab sich hierbei jeweils als Familienangehörige bzw. gute Freundin aus und schilderte eine finanzielle Notlage aufgrund eines Unfalls. Es kam dabei auch zu konkreten Geldforderungen. Ohne auf … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Trickdiebstahl

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstagnachmittag gegen 15:30 Uhr klingelte ein Mann bei einer Seniorin in der Georg-Ludwig-Krebs-Straße. Der Mann gab sich als Dachdecker aus und verschaffte sich Zutritt zu dem Haus, indem er vortäuschte, dass Dach müsse repariert werden. Ein zweiter Mann, der sich auch als Dachdecker ausgab, kam hinzu. Einer der Männer verwickelte die Frau … Mehr lesen

      Ludwigshafen – TRICKBETRUG – Falsche Kaminarbeiter erbeuten wertvollen Schmuck

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Zwei falsche Kaminarbeiter erbeuteten heute (17.06.2020) Schmuck im Gesamtwert von 10.000 Euro. Gegen 12.15 Uhr klingelten zwei Männer an der Wohnungstür eines Anwesens in der Mühlaustraße einer 80-Jährigen und gaben sich als Kaminarbeiter aus. Die Seniorin ließ daraufhin die beiden Männer in das Haus. Während eine Person sich am … Mehr lesen

      Speyer – Schmuck verkauft und Geld entwendet

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montagvormittag, zwischen 11:00 und 12:00 Uhr, wurde ein 91-Jähriger auf dem Parkplatz eines Discounters in der Iggelheimer Straße von einem unbekannten Täter angesprochen, welcher ihm Schmuck zum Verkauf anbot. Der Geschädigte wählte zwei Schmuckstücke aus und bezahlte diese. Zu Hause bemerkte er dann, dass dabei 100 Euro Bargeld aus seiner Geldbörse entwendet … Mehr lesen

      Seite 1 von 14
      1 2 3 14
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X