• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        MRN-News


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Neustadt – NACHTRAG: 23 jähriger nach Messerattacke auf Winzerfest jetzt in U-Haft

      Neustadt an der Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal und Polizeipräsidium Rheinpfalz Der 23-jährige Beschuldigte wurde am 17.10.2019 aufgrund eines von der Staatsanwaltschaft Frankenthal erwirkten Haftbefehls dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Dieser ordnete den Vollzug der Untersuchungshaft wegen des Verdachts des versuchten Totschlags an. Der 23-Jährige wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Zur Info: Meldung … Mehr lesen

      Zeiskam – 25 – jähriger nach versuchter schwerer räuberischer Erpressung in Haft

      Zeiskam /Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Landau und der Polizeiinspektion Germersheim Ein 25 – jähriger Mann aus dem Landkreis Germersheim befindet sich seit Mittwochabend in Untersuchungshaft, nachdem er am Freitag, den 04.10.2019, gegen 18.20 Uhr, auf dem Friedhof in Zeiskam eine 68 – jährige Frau mit einem Messer bedrohte, um Geld von … Mehr lesen

      Waibstadt – Jugendliche stecken Wohncontainer an und versperren 61-jährigem den Ausgang – Staatsanwalt erlässt gegen zwei 15- und 16-jährige Haftbefehl wegen Mordes

      Waibstadt / Rhein-Neckar-Kreis (ots) Zwei Jugendliche wegen Mordes in Untersuchungshaft Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde Haftbefehl gegen einen 15-jährigen Deutschen und einen 16-jährigen Esten wegen gemeinschaftlichen Mordes in Tateinheit mit gemeinschaftlicher Brandstiftung mit Todesfolge erlassen. Die beiden Jugendlichen stehen im dringenden Verdacht, in den frühen … Mehr lesen

      Mannheim – 50-Jähriger in #Untersuchungshaft – mit 3,8 Promille Polizisten mit #Messer bedroht

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Polizeibeamte mit Messer bedroht – Volltrunkener Mann festgenommen Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde am 27.09.2019 Haftbefehl gegen einen 50-jährigen Mann erlassen. Der polnische Staatsangehörige steht im dringenden Verdacht, am Tag zuvor zwei Polizeibeamte auf dem Paradeplatz mit einem Messer tätlich angegriffen zu haben. Am 26.09.2019 gegen 16:25 Uhr hatten Passanten … Mehr lesen

      Speyer – Falsche Polizeibeamte – Tatverdächtiger in Haft

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) In der vergangenen Woche kam es zu vermehrten Betrugsversuchen im Raum Speyer, bei welchen die Täter vorspiegelten Polizeibeamte zu sein. Durch diese Täuschung wollten sie ihre Opfer zur Herausgabe von Bargeld oder Wertsachen bewegen. In einem Fall konnten die Täter 20.000 Euro erlangen. Nach intensiven und umfangreichen Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Frankenthal … Mehr lesen

      Ludwigshafen – NACHTRAG: Raub auf der Autobahn #A650 am Oggersheimer Kreuz- 29 jähriger Vietnamese festgenommen!

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Nach umfangreichen Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Frankenthal und der Kriminalpolizei Ludwigshafen wurde am Dienstag, 24.09.2019, ein vietnamesischer Staatsangehöriger in Haßloch vorläufig festgenommen. Der 29-Jährige, der keinen festen Wohnsitz in Deutschlang hat, wurde noch am selben Tag dem Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Frankenthal vorgeführt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Frankenthal ordnete dieser Untersuchungshaft wegen Fluchtgefahr … Mehr lesen

      Mannheim – 25-Jähriger wegen des dringenden Verdachts des versuchten Totschlags auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim in Untersuchungshaft

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde ein 25-jähriger Mann dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Mannheim vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl. Der Beschuldigte steht im dringenden Verdacht, versucht zu haben, am Mittwochabend in Weinheim-Lützelsachsen einen 29-jährigen Mann mithilfe einer Stichwaffe zu töten. Der Beschuldigte und der spätere Geschädigte trafen bereits in den Nachmittagsstunden des … Mehr lesen

      Mannheim – Nach Überfall auf 22 jährigen wurde von der StA Mannheim Anklage wegen versuchten Totschlags erhoben

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Überfall auf 22-Jährigen in Mannheim – Staatsanwaltschaft Mannheim erhebt Anklage wegen versuchten Totschlags u. a. Die Staatsanwaltschaft Mannheim hat gegen zwei zur Tatzeit 18-jährige Männer deutscher und kosovarischer Staatsangehörigkeit Anklage zum Landgericht Mannheim – Jugendkammer – wegen des Verdachts des gemeinschaftlichen versuchten Totschlags in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung und weiterer Delikte … Mehr lesen

      Worms – Nach brutalem #Raubüberfall auf #WEP Parkplatz 52-jähriger Tatverdächtiger jetzt geschnappt

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Nach einem schweren Raub am 19.08.2019 haben die Staatsanwaltschaft Mainz und die Kriminalpolizei Worms am 27.08.2019 ein Lichtbild des zu dieser Zeit noch unbekannten Täters veröffentlicht und die Bevölkerung um Mithilfe bei der Fahndung gebeten. Der Mann steht im dringenden Tatverdacht, eine Frau um die Mittagszeit in ihrem Fahrzeug unter Vorhalt … Mehr lesen

      Neckar- Odenwald – Kreis – Diebestrio erbeutete Waren aus Einkaufsmärkten im Wert von mindestens 13.000 Euro – Ermittlungsrichterin hat Untersuchungshaft angeordnet

      Neckar-Odenwald-kreis/Landkreis Darmstadt-Dieburg/Bayern/Metropolregion Rhein-Neckar. Zwei 27 und 24 Jahre alte Männer wurden am Mittwoch (28.8.) wegen schweren Bandendiebstahls von der Ermittlungsrichterin in Untersuchungshaft genommen. Nach dem Dritten im Bunde, der keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, fahndet die Polizei aktuell. Umfangreiche Ermittlungen sowie die Auswertung von Bildmaterial führten Beamte des Kommissariats 21/ 22 in Erbach auf … Mehr lesen

      Mannheim – Attacke in der Mannheimer Innenstadt – Staatsanwaltschaft Mannheim erhebt Anklage wegen versuchten Totschlags u. a.

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Staatsanwaltschaft Mannheim hat gegen einen 24-jährigen deutschen Staatsangehörigen Anklage zum Landgericht Mannheim – Schwurgericht – wegen Verdachts des versuchten Totschlags und der gefährlichen Körperverletzung erhoben. Ihm liegt nach den Ermittlungen folgendes zur Last: Am 08.03.2019 gegen 00:20 Uhr soll sich der Angeschuldigte mit drei weiteren Personen an der Straßenbahnhaltestelle Markplatz … Mehr lesen

      Stuttgart/Mannheim/Heidelberg – Stalking ist kein Kavaliersdelikt – Tipps der Polizei helfen!

      Stuttgart/Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Jahr 2018 wurden 18.960 Fälle von Stalking in Deutschland polizeilich erfasst – Betroffenen wird empfohlen, Anzeige zu erstatten – Studien besagen, dass zwölf Prozent der deutschen Bevölkerung einmal in ihrem Leben von Stalking betroffen sind. Es trifft statistisch also jeden achten Bürger, die Dunkelziffer ist jedoch weitaus höher einzuschätzen. Die meisten Stalker … Mehr lesen

      Speyer – Nach Streit in Aufnahmeeinrichtung 21-Jähriger nach versuchtem Tötungsdelikt in Haft

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal/Pfalz und Polizeipräsidium Rheinpfalz Am Samstag, den 10.08.2019, um 23.50 Uhr, gerieten zwei aus Pakistan stammende Männer in der Aufnahmeeinrichtung für Asylbegehrende in Speyer in Streit. Im Verlauf der Auseinandersetzung zog der 21-Jährige ein Klappmesser und stach dem 33-Jährigen mindestens zwei Mal in den Nacken. Sicherheitskräfte … Mehr lesen

      Limburgerhof – Ermittlungserfolg

      Limburgerhof/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal/Pfalz und Polizeipräsidium Rheinpfalz. Am 14.08.2019, gegen 14.00 Uhr, fanden Polizeibeamte bei einer Kontrolle eines 33-Jährigen in der Speyerer Straße eine größere Menge Betäubungsmittel in seiner Bauchtasche (etwa 1 g Kokain, 40 g Amphetamin, 6 g MDMA, 60 g Marihuana) sowie mehrere Klappmesser in seinem Rucksack. Die Betäubungsmittel sowie … Mehr lesen

      Heidelberg/Dortmund – Falsche Polizeibeamte wegen gewerbsmäßigen Bandenbetrugs u.a. auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg in Untersuchungshaft

      Heidelberg/Dortmund/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurden Haftbefehle gegen drei Männer im Alter von 18, 23 und 26 Jahren erlassen. Die Beschuldigten sind dringend verdächtig, sich mit weiteren, bislang noch nicht identifizierten Mittätern zusammengeschlossen zu haben, um sich durch überregionale Betrugstaten zum Nachteil älterer Menschen … Mehr lesen

      Mannheim-Sandhofen – Vier Personen wegen des dringenden Verdachts der Urkundenfälschung und Betrugs auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim in Untersuchungshaft

      Mannheim-Sandhofen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim erließ der Ermittlungsrichter am Amtsgericht Mannheim am Dienstag Haftbefehle gegen einen 20-Jährigen, eine 22-Jährige, einen 23-Jährigen und einen 47-Jährigen mit italienischer Staatsangehörigkeit. Die vier dringend Tatverdächtigen sollen nach derzeitigem Ermittlungsstand im Tatzeitraum Montag, 22.07.2019 und Montag, 29.07.2019 in drei Filialen … Mehr lesen

      Heidelberg – 27-Jähriger wegen versuchten Wohnungseinbruchsdiebstahls u.a. auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg in Untersuchungshaft

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde Haftbefehl gegen einen 27-jährigen Marokkaner erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, in der Nacht von Freitag auf Samstag zunächst einen Ladendiebstahl begangen und später in ein Restaurant sowie eine Wohnung eingebrochen zu sein. Der Tatverdächtige soll zunächst am … Mehr lesen

      Eppingen / Heilbronn – 53-Jähriger nach sexuellem Übergriff auf 89-jährige Frau in Untersuchungshaft

      Eppingen / Heilbronn / MRN-Nachbarschaft – Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heilbronn und des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 26.07.2019: Eine 89-jährige Frau wurde am Freitagnachmittag letzter Woche, gegen 17.25 Uhr, in der Eppinger Kneippstraße Opfer eines sexuellen Übergriffs. Die Frau war damit beschäftigt die Blumen in ihrem Garten zu gießen. Über das geschlossene Gartentor bot ihr ein … Mehr lesen

      Mannheim – 18-Jähriger wegen des dringenden Verdachts des gemeinschaftlichen Diebstahls mit Waffen auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim in Untersuchungshaft

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – GEMEINSAME PRESSEMITTEILUNG der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim erließ der Bereitschaftsdienstrichter am Amtsgericht Mannheim am Sonntag, 14.07.2019 Haftbefehl gegen einen 18-jährigen Bulgaren. Der 18-Jährige soll am Samstag gegen 07:00 Uhr in eine Gastwirtschaft in der Käfertaler Straße eingebrochen sein. Bei der Tatausführung soll er … Mehr lesen

      Mannheim – 22-Jähriger wegen des dringenden Verdachts des versuchten Mordes u.a. auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim in Untersuchungshaft

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim erließ das Amtsgericht Mannheim bereits am 06.06.2019 Haftbefehl gegen einen 22-jährigen Mann mit türkischer Staatsangehörigkeit. Nach derzeitigem Ermittlungsstand soll der Beschuldigte am 05.Juni 2019 gegen 05.15 Uhr in einer Wohnung im Quadrat U 5 auf einen schlafenden 24-jährigen Mann mindestens … Mehr lesen

      Heidelberg – 15 und 18-Jähriger wegen schweren Raubes auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg in Untersuchungshaft

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde Haftbefehl gegen einen 15 und gegen einen 18-jährigen Mann erlassen. Beide stehen im dringenden Verdacht, am Dienstag, den 11.06.2019 einen schweren Raub mit einer Schusswaffe begangen zu haben. Die Tatverdächtigen sollen sich gegen 02:30 Uhr mit einer ihnen … Mehr lesen

      Heidelberg – Heidelberg – 22-jähriger Tatverdächtiger wegen des Verdachts des Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge in Untersuchungshaft

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde Haftbefehl gegen einen 22-jährigen Mann erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, seit einem nicht näher bekannten Zeitpunkt vor dem 04. Juni 2019 unerlaubt mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge Handel getrieben zu haben. Der Beschuldigte wurde am Dienstagnachmittag, … Mehr lesen

      Ilvesheim – 24-Jähriger wegen des dringenden Verdachts der versuchten schweren Brandstiftung auf Antrag der StA Heidelberg in Untersuchungshaft

      Ilvesheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg erließ das Amtsgericht Heidelberg Haftbefehl gegen einen 24-jährigen deutschen Staatsangehörigen wegen des dringenden Verdachts der versuchten schweren Brandstiftung. Der Beschuldigte soll am 08.04.2019 gegen 19.50 Uhr in einer Abstellkammer eines Mehrfamilienhauses in der Goethestraße in Ilvesheim ein Feuer gelegt … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Einbrecher in Untersuchungshaft

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Presseerklärung von Staatsanwaltschaft Frankenthal/Pfalz und Polizeipräsidium Rheinpfalz. Am 23.03.2019, gegen 2.50 Uhr, brachen ein 25- und ein 31-Jähriger in ein Wohnhaus in der Bürgermeister-Trupp-Straße in Ludwigshafen ein. Die Hausbewohner bemerkten den Einbruch und verständigten die Polizei. Die beiden Tatverdächtigen wurden im Anschluss festgenommen. Die Tatverdächtigen wurden noch am selben Tag auf Anordnung … Mehr lesen

      Heidelberg-Bahnstadt – 27-Jähriger und 40-Jähriger wegen des dringenden Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg in Untersuchungshaft

      Heidelberg-Bahnstadt/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg erließ das Amtsgericht Heidelberg Haftbefehle gegen zwei Rumänen im Alter von 27 und 40 Jahren wegen des dringenden Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls. Die Beschuldigten sollen in der Nacht vom 01.03. auf den 02.03.2019 mit einem oder … Mehr lesen

      1 2 3 16
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X