• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Hockenheim – 28-Jähriger wegen des Verdachts des versuchten Totschlags auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim in Untersuchungshaft

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim. Nach der Auseinandersetzung unter drei Männern, bei der am Montagabend ein 48-jähriger Mann schwer und ein 45-jähriger Mann leicht verletzt worden sind, ermitteln die Staatsanwaltschaft Mannheim und das Kriminalkommissariat Mannheim gegen den 28-jährigen Tatverdächtigen nun wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdelikts. Zwischenzeitlich befindet er … Mehr lesen

Mutterstadt – Falsche Polizeibeamtin – Betrugsversuch

Mutterstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch, 14.09.2022, gegen 13:15 Uhr, klingelte in der Thomas-Mann-Straße ein Telefon: Eine Polizistin aus Potsdam informierte den Angerufenen darüber, dass seine Tochter in Untersuchungshaft sitzen und nur durch eine Kautionszahlung wieder aus der Haft kommen würde. Alles vorgetäuscht und vor einer Geldzahlung so vom Angerufenen erkannt. Es kam zu keinem Vermögensschaden. Ein … Mehr lesen

Landau – Versuchtes Tötungsdelikt am 27.03.2022 – Staatsanwaltschaft erhebt Anklage

Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Staatsanwaltschaft Landau hat gegen zwei Männer im Alter von mittlerweile 20 und 30 Jahren Anklage zur Großen Jugendkammer des Landgerichts Landau wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung erhoben. Den beiden Angeschuldigten wird in der Anklage zur Last gelegt, in der Nacht zum 27.03.2022 zusammen mit weiteren bislang … Mehr lesen

Mannheim – Falsche Polizeibeamte als Teil einer international agierenden Bande festgenommen

Mannheim/Walldorf/Bremen (ots) Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurden Haftbefehle gegen einen 25-jährigen Mann und eine 23-jährige Frau erlassen. Sie stehen im dringenden Verdacht, als Teil einer international agierenden Bande im Umfeld eines 34-jährigen Mannheimers, der bereits seit dem 16. Mai 2022 in Untersuchungshaft sitzt , in … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – 78 jährige aus Limburgerhof wurde Opfer eines #Trickbetrügers – 80.000 Euro weg –

Limburgerhof / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Eine 78-Jährige aus Limburgerhof wurde am Mittwoch (07.09.2022) von einem falschen Polizeibeamten telefonisch kontaktiert. Ihre Freundin hätte einen Unfall verursacht. Um eine Untersuchungshaft der Freundin zu verhindern, müsste eine Kaution in Höhe von 135.000 Euro bezahlt werden. Da die 78-Jährige lediglich nur 80.000 Euro hatte, wurde die Kaution auf … Mehr lesen

Eschelbronn – Nach Messerattacke – 31 Jahre alter Tatverdächtiger in Haft

Eschelbronn, Rhein-Neckar-Kreis, Heidelberg, Metropolregion Rhein-Neckar (ots) 31 Jahre alter Mann wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung und des unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg in Untersuchungshaft Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde Haftbefehl gegen einen 31 Jahre alten Mann erlassen. Er steht im … Mehr lesen

Mannheim – 33-Jähriger wegen Verdachts der Vergewaltigung in Untersuchungshaft

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft und des Polizeipräsidiums Mannheim: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde ein 33-Jähriger am Donnerstag, den 18.08.2022, dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Mannheim vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl. Der Tatverdächtige steht im dringenden Verdacht am Mittwoch, den 08.06.2022, gegen 15:00 Uhr sexuelle Handlungen an einer 25-Jährigen am Vogelstang-See vorgenommen … Mehr lesen

Ludwigshafen – Vergewaltigung auf einem Spielplatz – Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Frankenthal/Pfalz und des Polizeipräsidiums Rheinpfalz Am Montagnachmittag (15.08.2022) soll ein 19-Jähriger eine 14-Jährige auf einem Spielplatz in der Tiroler Straße zu sexuellen Handlungen gezwungen haben. Die 14-Jährige konnte durch das Handzeichen ‘signal for help’ Passanten auf sich aufmerksam machen, welche die Polizei alarmierten. Der 19-Jährige wurde aufgrund … Mehr lesen

Mannheim – 23-Jähriger nach sexuellem Übergriff und Angriff auf Polizeibeamte in Untersuchungshaft

Mannheim / Mannheim-Innenstadt / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Samstagmorgen gegen 08:00 Uhr berührte ein 23-Jähriger in einer Diskothek in den U-Quadraten nach mehreren gescheiterten Annäherungsversuchen eine 35-Jährige unsittlich. Eine aufmerksame Mitarbeiterin verwies den Mann daraufhin der Diskothek. Vor dem Gebäude geriet der 23-Jährige dann in einen Streit mit einem 34-jährigen Sicherheitsmitarbeiter in dessen Verlauf er … Mehr lesen

Karlsruhe – Staatsanwaltschaft und Kripo gelingt empfindlicher Schlag gegen Rauschgifthändlerring – Razzia u-a- in #Heidelberg #Speyer – 150 kg Marihuana, 2,5 kg Kokain, 1kg Haschisch, 1kg Amphetamin beschlagnahmt

Karlsruhe / Heidelberg / Speyer (ots) Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Karlsruhe und Polizeipräsidium Karlsruhe: Karlsruher Ermittlungsbehörden ist Anfang August ein empfindlicher Schlag gegen einen überregional agierenden Rauschgifthändlerring gelungen. Seit über eineinhalb Jahren ermitteln die Abteilung für organisierte Kriminalität der Staatsanwaltschaft Karlsruhe und die Kriminalinspektion 4 des Polizeipräsidiums Karlsruhe gegen eine Gruppierung, die im Raum Karlsruhe, … Mehr lesen

Mannheim/Schriesheim/Ladenburg – Zwei Tatverdächtige wegen des unerlaubten Handels mit Betäubungsmitteln sowie des Verstoßes gegen das Waffengesetz in Untersuchungshaft

Mannheim/Schriesheim/Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde Haftbefehl gegen zwei Männer im Alter von 20 und 26 Jahren erlassen. Sie stehen im dringenden Verdacht, gemeinsam unerlaubt mit Betäubungsmitteln gehandelt zu haben. Nach derzeitigem Stand sollen die Tatverdächtigen seit geraumer Zeit Marihuana sowie Kokain in kleineren … Mehr lesen

Waldsee – Gefährliche Körperverletzung – Drei Tatverdächtige in Untersuchungshaft

Waldsee/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Frankenthal/Pfalz und des Polizeipräsidiums Rheinpfalz. Bereits am 19.07.2022 wurde ein 19-Jähriger aus einer Gruppe von 15 bis 20 Personen auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Waldsee angegriffen. Der 19-Jährige wurde durch Schläge und Tritte schwer verletzt. Er musste aufgrund der Verletzungen in einem Krankenhaus operiert werden. Auch zwei 20-Jährige, … Mehr lesen

Mannheim – 34-Jähriger wegen Verdachts der besonders schweren räuberischen Erpressung in Untersuchungshaft

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft und des Polizeipräsidiums Mannheim: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurden ein 34-Jähriger am Dienstag, den 26.07.2022, dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Mannheim vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl. Der Beschuldigte steht im dringenden Verdacht in der Nacht von Mittwoch, den 22.06.2022, auf Donnerstag, den 23.06.2022, eine Tankstelle in der Seckenheimer Straße überfallen … Mehr lesen

Ludwigshafen – Schockanruf von falscher Enkelin und falschen Polizeibeamten

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 26.07.2022 erhielt eine 75-Jährige aus Ludwigshafen einen Anruf einer unbekannten Person, die sich als Enkelin ausgab. Mit den Worten “Oma, Papa hatte einen Unfall” versuchte die Person, die Seniorin einzuschüchtern. Anschließend übernahm das Gespräche eine unbekannte Frau, die sich als Polizeibeamtin ausgab. Sie teilte der Seniorin mit, dass ihr Sohn einen Verkehrsunfall … Mehr lesen

Mannheim – Ein 29 Jahre alter Mann wegen des Verdachts der besonders schweren räuberischen Erpressung auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim in Untersuchungshaft

Mannheim / Mannheim-Oststadt (ots) Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim Ein 29 Jahre alter Mann steht im dringenden Verdacht am Montag, den 13.06.2022 gegen 10:00 Uhr ein am Kaiserring in Mannheim befindliches Wettbüro überfallen zu haben. Unter Vorhalt eines Messers soll er von einer Angestellten die Herausgabe von Bargeld gefordert haben. Die … Mehr lesen

Ludwigshafen – 2. NACHTRAG – Messerstecherei am Burger King wird versuchtes Tötungsdelikt

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Wie bereits berichtet kam es gestern Abend am 16. Juni 2022 gegen ca. 20:15 Uhr zu einer Massenschlägerei am Burger King in der Bruchwiesenstraße im Ludwigshafener Stadtteil West. Wie nun die Staatsanwaltschaft Frankenthal und die Polizei mitteilen, stellt sich der ermittelnde Sachverhalt wie folgt da; Dieses Video auf YouTube … Mehr lesen

Römerberg – Festnahme eines mutmaßlichen Mitglieds der ausländischen terroristischen Vereinigung „Islamischer Staat (IS)“

Römerberg / Rhein-Pfalz-Kreis / Karlsruhe 14.06.2022 Die Bundesanwaltschaft hat gestern (13. Juni 2022) aufgrund eines Haftbefehls des Ermittlungsrichters des Bundesgerichtshofs vom 1. Juni 2022 den deutschen Staatsangehörigen Aleem N. in Römerberg durch Beamte des Bundeskriminalamts festnehmen lassen. Der Einsatz erfolgte in Koordination mit Ermittlungsbehörden in der Schweiz. Dort kam es zeitgleich zu Festnahmen und Durchsuchungen … Mehr lesen

Heidelberg – Schwerer Raub am Bismarckplatz vom 28. Mai Tatverdächtiger ermittelt und in U-Haft

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Wegen eines schweren Raubes am frühen Samstagmorgen des 28. Mai, bei dem ein 16-Jähriger durch den Schlag mit der Flasche verletzt wurde, ermittelte das Raubdezernat der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg jetzt einen 27-Jährigen als Tatverdächtigen. Wie die Ermittlungen ergaben, soll der Verdächtige nach dem Schlag mit der Flasche die Armbanduhr und die Umhängetasche … Mehr lesen

Ludwigshafen – Falscher Polizeibeamter

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Stadtgebiet Ludwigshafen kam es am Dienstag, den 24.05.2022, zu einem versuchten Betrug. Ein angeblicher Polizeibeamte informierte eine 91-Jährige telefonisch darüber, dass ihre Schwiegertochter einen Verkehrsunfall verursacht hätte, bei welchem ihr Sohn schwer verletzt und ein Kind getötet worden sei. Um eine Untersuchungshaft abwenden zu können, sollte die Seniorin 18.000EUR bezahlen. Als sie … Mehr lesen

Ludwigshafen – 72-Jährige erhält Schockanruf

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag, den 19.05.2022, erhielt eine 72-Jährige einen Anruf von einem angeblichen Oberkommissar, welcher ihr mitteilte, dass ihr Sohn in einen Verkehrsunfall verwickelt sei, bei dem es Tote und Schwerverletzte gegeben habe. Um eine Untersuchungshaft für den Sohn abzuwenden, müsse die Dame 56.000EUR Kaution hinterlegen. Die Seniorin hielt Rücksprache mit ihrer Schwiegertochter und … Mehr lesen

Eppelheim/Wiesbaden/Frankfurt/Bad Homburg – Geldautomatensprengungen – grenzüberschreitender Ermittlungserfolg gegen organisierte Kriminalität – Festnahmen in den Niederlanden

Eppelheim/Wiesbaden/Frankfurt/Bad Homburg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main, des Hessischen Landeskriminalamts und des Polizeipräsidiums Westhessen. In einer konzertierten Aktion von EUROPOL und der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main – Eingreifreserve – sowie der niederländischen und hessischen Polizei wurden am 17.05.2022 drei dringend Tatverdächtige von Geldautomatensprengungen in den Niederlanden festgenommen. Den Festnahmen, die in Haarlem … Mehr lesen

Wörth – Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Wörth / Metropolregion Rhein-neckar (ots) Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Landau und der Polizeiinspektion Wörth am Rhein Am Dienstag, dem 10.05.2022, um 00.30 Uhr, lief bei der Polizeiinspektion Wörth ein Einbruchalarm in eine Bäckerei in Wörth-Maximiliansau auf. Beim Eintreffen am Tatort konnten die Polizeibeamten zwei flüchtende, männliche Personen sichten, die einen dicht bewachsenen Steilhang hoch rannten … Mehr lesen

Karlsruhe – Bundesanwaltschaft hat die Ermittlungen gegen fünf Männer wegen geplanter Lauterbach-Entführung übernommen

Karlsruhe Übernahme der Ermittlungen wegen des Verdachts einer terroristischen Vereinigung Die Bundesanwaltschaft hat heute (26. April 2022) die Ermittlungen gegen die deutschen Staatsangehörigen Thomas O. Sven B. Michael H. Thomas K. sowie gegen einen weiteren Beschuldigten übernommen. Vorangegangen waren umfangreiche Ermittlungsmaßnahmen der Generalstaatsanwaltschaft Koblenz und des Landeskriminalamtes Rheinland-Pfalz. Die vier namentlich genannten Beschuldigten wurden am … Mehr lesen

Heidelberg – Auf frischer Tat ertappt – Zwei Männer wegen versuchten Einbruchdiebstahls in #Untersuchungshaft

Heidelberg / Heidelberg-Pfaffengund / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim Ein 28 Jahre alter Mann und dessen 33 Jahre alter Mittäter sollen sich am vergangenen Freitag gegen 04:34 Uhr Zutritt zu einem Werksgelände in der Eppelheimer Straße in Heidelberg-Pfaffengrund verschafft haben, indem sie gemeinsam ein Zufahrtstor überstiegen. Auf dem … Mehr lesen

Heidelberg – 34-jähriger Mann wegen des Verdachts des Diebstahls in sechs besonders schweren Fällen auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg in Untersuchungshaft

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim. Ein 34 Jahre alter Mann soll spätestens seit dem 3.März 2022 regelmäßig Ladendiebstähle im Raum Heidelberg begangen und dabei insbesondere hochwertigen Champagner entwendet haben. Dabei soll er die Absicht verfolgt haben, diesen im Anschluss weiterzuverkaufen. Mit dem Erlös soll der 34-Jährige seinen Lebensunterhalt bestritten … Mehr lesen

Seite 1 von 23
1 2 3 23
  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • NEUESTES VIDEO

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

  • NEWS NACH DATUM

    Oktober 2022
    M D M D F S S
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930
    31  


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN