• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Mehrere Autos beschädigt – bei Festnahme Widerstand geleistet

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Mindestens 22 geparkte Autos soll ein 19-Jähriger in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in der Rohrbacher Straße beschädigt haben. Mehrere Zeugen alarmierten daraufhin gegen 1:35 Uhr die Polizei, nachdem ein junger Mann mehrere Autospiegel abgetreten hatte. Bei der anschließenden Fahndung der Beamten des Polizeireviers Heidelberg-Mitte wurde der flüchtige Täter wenig später im … Mehr lesen

      Mannheim – Verleihung des Bertha-und-Carl-Benz-Preises an die saudi-arabische Frauenrechtlerin Loujain AlHathloul

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Sichtbarkeit für eine Pionierin „Mit ihrem Grundverständnis, dass Mobilität ein selbstverständlicher Teil menschlicher Freiheit ist und demzufolge allen Menschen ohne Ansehen des Geschlechts gleichermaßen zu gewähren ist, steht Loujain AlHathloul in der Tradition von Bertha Benz. Als außergewöhnlich charakterstarke Persönlichkeit hat sie sich in herausragender Weise für Werte eingesetzt, die für … Mehr lesen

      Frankenthal – Polizeilicher Einsatz nach Hinweis auf Bedrohung – Festnahme erfolgt

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Aufgrund von Hinweisen auf eine mögliche Bedrohung im familiären Bereich in Frankenthal (Pfalz) im Ortsteil Mörsch fand am Mittwoch, dem 02.09.2020, von 10:00 bis 14:00 Uhr, ein Polizeieinsatz statt. Während der polizeilichen Einsatzmaßnahmen musste der Bereich auch für den Verkehr gesperrt werden. Im Rahmen der polizeilichen Maßnahmen konnte die gesuchte … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Festnahme in Oggersheim

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Ein 53-Jähriger wurde am 05.08.2020 durch zivile Kräfte der Polizeiwache Oggersheim nach umfangreichen und zielgerichteten Fahndungsmaßnahmen in der Mannheimer Straße festgenommen. Zuvor hatte er mit einem unterschlagenen PKW vermutlich unter Alkohol- und Drogeneinfluss auf einem Tankstellengelände in Ludwigshafen-Oggersheim einen anderen PKW touchiert und war auf dessen Fahrzeuginsassen losgegangen. Nachfolgend flüchtete … Mehr lesen

      Heidelberg – Autofahrer angespuckt – Auto entwendet und nach #Festnahme #Widerstand geleistet

      Heidelberg/Heidelberg-Bergheim/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Ein 36-jähriger Mann hielt am Mittwochmittag die Polizei in Heidelberg auf Trab. Der Mann begab sich gegen 16:30 Uhr in der Bismarckstraße fußläufig zu einem an einer roten Ampel verkehrsbedingt haltenden Pkw und lehnte sich in das geöffnete Beifahrerfenster. Er drohte dem 37-jährigen Fahrer damit, ihn anzuspucken, woraufhin dieser befürchtete, er wolle … Mehr lesen

      Bammental: – Drei jugendliche Verdächtige wegen Verdachts des Raubes vorläufig festgenommen

      Bammental / Rhein-Neckar-Kreis / Mannheim (ots) Wichtige Zeugin gesucht Drei Jugendliche im Alter von 15 und 17 Jahren wurden am frühen Montagabend nach kurzer Fahndung vorläufig festgenommen. Das Trio steht im dringenden Verdacht, gegen 19.30 Uhr auf dem Vertusplatz an der Elsenzhalle einen 17-Jährige n zunächst provoziert, schließlich bespuckt und anschließend zu Boden geschlagen zu … Mehr lesen

      Viernheim – 66-Jähriger mit #Messer verletzt / Polizei nimmt 21-jährigen Tatverdächtigen fest

      Viernheim / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) – Am Dienstagvormittag(4.8.) kam es “Am Straßenheimer Weg” zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern, wobei ein 66 Jahre alter Mann verletzt wurde. Der 66-Jährige aus dem Kreis Bergstraße traf gegen 11.30 Uhr beim Spaziergang auf einen ihm unbekannten Mann, der sich an einem dortigen Brunnen auffällig verhalten haben soll. Als der … Mehr lesen

      Ilvesheim – Betrunkener Mann “regelt” Verkehr und geht auf Polizeibeamte los

      Ilvesheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar . Mannheim (ots) Am Samstagnachmittag “regelte” in Ilvesheim ein 51-jähriger Mann zunächst den Verkehr und ging nach seiner Festnahme auf zwei Polizeibeamte los. Ein Zeuge verständigte gegen 14.20 Uhr die Polizei, da an der Kreuzung Brückenstraße/Schlossstraße ein 51-Jähriger am dortigen Kreisverkehr den Verkehr regeln und Fahrzeuge anhalten würde. Beim Eintreffen einer Polizeistreife konnten … Mehr lesen

      Mannheim – 14-Jähriger greift nach räuberischem Diebstahl Polizeibeamte tätlich an

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Ein 14-jähriger Jugendlicher wurde am Donnerstagabend im Stadtteil Käfertal nach einem räuberischen Diebstahl festgenommen und griff dabei Polizeibeamte tätlich an. Der 14-Jährige wurde kurz vor 19 Uhr von einem Ladendetektiv in einem Lebensmittelmarkt in der Mannheimer Straße dabei beobachtet, wie er eine Flasche Whisky und zwei Dosen Energy-Drink in seinen Rucksack steckte. … Mehr lesen

      Mannheim – AKTUELL – Raubüberfall auf Bankfiliale – schneller Fahndungserfolg – erste Festnahme

      Mannheim-Innenstadt/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwochmorgen kam es gegen 8 Uhr zu einem Überfall auf eine Bankfiliale in der Mannheimer Innenstadt. Im Rahmen der Fahndung konnte ein Tatverdächtiger festgenommen werden.

      Ludwigshafen – Festnahme nach Raubüberfall auf Pizzaboten

      Ludwigshafen / Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Durch umfangreiche Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Frankenthal in Zusammenarbeit mit den Ermittlern des Gemeinsamen Sachgebietes für Jugendkriminalität konnten drei Tatverdächtige ermittelt werden. Es handelt sich um zwei 18-jährige Heranwachsende und einen 21-jährigen Mann aus Ludwigshafen. Die drei Männer werden verdächtigt, am 23.06.2020 in Ludwigshafen eine Räuberische Erpressung zum Nachteil eines … Mehr lesen

      Mannheim – Möglicher Grabschmuck sichergestellt – Geschädigte gesucht!

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei der Festnahme eines Tatverdächtigen wegen des Verdachts des Diebstahls am Donnerstagabend im Stadtteil Neckarstadt wurden mehrere Tierfiguren und eine Kerzenschale sichergestellt. Der materielle Wert der Gegenstände dürfte vergleichsweise gering sein, der ideelle Wert hingegen deutlich höher, da es sich bei den Gegenständen teilweise um den Schmuck eines Kindergrabes handeln könnte. Geschädigte, denen … Mehr lesen

      Mannheim-Neuostheim – Mit Drogen im Zug erwischt

      Mannheim-Neuostheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 31-jähriger Mann wurde am Freitagabend von einem Beamten der Bundespolizei in einer S-Bahn von Mannheim nach Heidelberg mit Drogen erwischt. Kurz vor dem Bahnhalt Mannheim Arena/Mainmarkt fiel dem Beamten, der sich uniformiert auf dem Heimweg von Dienst befand, ein Mann auf, der sich im Bereich des Ausstiegs aufhielt und einen Rucksack mit … Mehr lesen

      Neustadt – Bei der Festnahme zur Wehr gesetzt

      Neustadt/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) …hat sich am 18.07.2020, gegen 20 Uhr, ein per Haftbefehl gesuchter, 38-jähriger Mann aus Neustadt/Wstr. Bei der Kontrolle des Mannes im Bereich des Hauptbahnhofs Neustadt wurden die eingesetzten Beamten zunächst beleidigt und beschimpft. Die sich anschließende Festnahme war nur unter erheblichem Kraftaufwand möglich. Im weiteren Verlauf versuchte sich der Mann trotz angelegter … Mehr lesen

      Ludwigshafen – NACHTRAG RAUBÜBERFALL – Raubüberfall wird zum bewaffneten Raubüberfall – Täter nach Festnahme wieder frei

      Ludwigshafen am Rhein / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Wie bereits berichtet kam es gestern am 17.07.2020 gegen 14:30 Uhr auf einem Supermarktparkplatz in der Ludwigstraße zu einem schweren Raub. Drei junge Männer im Alter von 20 bis 22 Jahren bedrängten einen 24-Jährigen und bedrohten ihn mit einer Stichwaffe. Sie forderten ihn auf, sein Handy herauszugeben. … Mehr lesen

      Offenburg – Festnahme in #Oppenau

      Offenburg/Oppenau/Aus der Nachbarschaft Nach der mehrere Tage andauernden Fahndung nach dem in den Wäldern um Oppenau abgetauchten Yves Rausch gelang der Polizei die vorläufige Festnahme des 31-Jährigen. In diesem Zusammenhang wurden vier Schusswaffen sichergestellt. Der Gesuchte wurde gestern um 17.15 Uhr in einem Waldstück bei Oppenau vorläufig festgenommen.Ein Polizeibeamter wurde hierbei leicht verletzt. Die vier … Mehr lesen

      Mannheim – Bundespolizist auf dem Weg zum Dienst bedroht

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am heutigen Morgen kam es am Bahnhof Limburgerhof zu Handgreiflichkeiten zwischen einem 19-jährigen Deutschen und einer bisher unbekannten männlichen Person. Ein uniformierter Bundespolizist, der sich auf dem Weg in den Dienst befand, trennte die Kontrahenten und wurde daraufhin selbst von beiden Personen bedroht. Der 19-Jährige stieg daraufhin in die S1 Richtung Mannheim. Der … Mehr lesen

      Mannheim – Unbeteiligter greift Polizeibeamte an und leistet Widerstand bei seiner Festnahme

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Am Sonntagmorgen, gegen 03.30 Uhr, wurden Polizeibeamte des Polizeireviers Mannheim-Innenstadt zu einem Körperverletzungsdelikt in den Mannheimer Stadtteil Jungbusch gerufen. Während die Beamten den Sachverhalt aufnahmen, zeigte sich ein 20-jähriger betrunkener Zaungast zunehmend aggressiv und versuchte durch sein Verhalten die polizeiliche Maßnahme zu stören. Der 20-jährige ließ sich selbst durch seine Bekannten und … Mehr lesen

      Sinsheim – Verfolgungsfahrt auf #A6 – Polizei feuerte Signalschüsse ab – 36 jähriger wurde festgenommen

      Sinsheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde Haftbefehl gegen einen 36-jährigen Mann aus Worms erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, in der Nacht zum Donnerstag bei einer Verfolgungsfahrt mit der Polizei auf der A6, Mannheim Richtung Heilbronn, mit gezielten Lenkbewegungen seines Fahrzeuges mehrere Kollisionen mit dem Streifenwagen herbeigeführt zu haben, um … Mehr lesen

      Mainz – Geldautomatensprengung verhindert – Drei Tatverdächtige festgenommen

      Mainz (ots) – Geldausgabeautomatensprengung verhindert, drei Tatverdächtige festgenommen Die Staatsanwaltschaft Trier und das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz führen ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des schweren Bandendiebstahls und des Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion in mehreren Fällen. In den frühen Morgenstunden des 8.Juli 2020 gelang es Ermittlern des Landeskriminalamtes Rheinland-Pfalz, im nördlichen Rheinland-Pfalz eine Geldausgabeautomatensprengung zu verhindern. In Zusammenarbeit mit … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Verfolgungsfahrt endet auf Polizeidienststelle

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) Ein 43-Jähriger versuchte am Dienstag (30.06.2020) sich einer Verkehrskontrolle zu entziehen und lieferte sich eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei. Gegen 0.45 Uhr fiel einer Streife in der Kaiser-Wilhelm-Straße ein Rollerfahrer ohne Helm auf. Als die Polizei den 43-Jährigen kontrollieren wollten, gab er Gas und versuchte zu flüchten. Die Anhaltesignale der Polizei … Mehr lesen

      Mosbach – Ermittlungserfolg nach einem Raubüberfall in Mosbach-Neckarelz, vier Tatverdächtige festgenommen

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 6. Juni überfielen drei Männer und eine Frau einen 58-Jährigen in seiner Wohnung in Mosbach-Neckarelz. Drei der vier Räuber erstürmten nach dem Öffnen der Eingangstüre die Wohnung des Mannes, attackierten diesen und entwendeten diverse Wertgegenstände, sowie Bargeld. Im Anschluss flüchteten die drei Beschuldigten mit einem Fahrzeug, in dem ein Fluchtwagenfahrer auf sie … Mehr lesen

      Frankenthal – Hubschrauberfahndung nach männlicher Person

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am 24.06.2020, gegen 09.25 Uhr, wird durch einen Zeugen mitgeteilt, dass ihm in der Stettiner Straße zwei männliche Personen aufgefallen seien, welche auffällig in die dortigen Eingangsbereiche und Gärten geschaut hätten. Aufgrund der Beschreibung des Zeugen können die beiden Personen in Höhe der Pestalozzistraße, Ecke Nordring kontrolliert werden. Es handelt sich … Mehr lesen

      Mannheim – Drei Tatverdächtige im Alter von 26 bis 52 Jahren u.a. wegen Verdachts des Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge in Haft

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen drei tatverdächtige Männer im Alter von 26, 31 und 52 Jahren erlassen. Zwei davon stehen im dringenden Verdacht, als Teil einer Tätergruppierung seit mindestens Anfang des Jahres in Mannheim und Umgebung in … Mehr lesen

      Mannheim – Drei Tatverdächtige im Alter von 30 bis 35 Jahren wegen Verdachts des Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge in Haft

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen drei Tatverdächtige aus Mannheim im Alter zwischen 30 und 35 Jahren erlassen. Sie stehen im dringenden Verdacht, seit Februar 2020 in Mannheim unerlaubt mit Betäubungsmitteln Handel getrieben zu haben. Die Tatverdächtigen sollen … Mehr lesen

      Seite 1 von 38
      1 2 3 38
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X