• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Frankenthal – Erkenbert-Museum Frankenthal „Objekt des Monats“- Hölzernes Backmodel

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Reihe „Objekt des Monats“ präsentiert das Erkenbert-Museum in der Stadtbücherei in diesem Monat passend zur Vorweihnachtszeit ein hölzernes Backmodel. Zu den Öffnungszei-ten der Bücherei kann das Objekt ohne Anmeldung besucht werden. Mehr zum ausgestellten Objekt Das gezeigte Model ist aus stabilem Birnbaumholz und dient zum Anfertigen von sogenannten Springerle, einem süßen … Mehr lesen

Speyer – Weihnachtlicher Tür-Anhänger bringt Segen in jedes Haus – Landeskirche und Bistum Speyer beteiligen sich an der Aktion „Ich brauche Segen“ – Material an Türen und Geschäften sollen Hoffnung und Mut machen.

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. In der bevorstehenden Adventszeit sollen überall in Deutschland kleine, goldfarbene Tür-Anhänger mit der Aufschrift „Gesegnete Weihnachten“ und einer persönlichen Botschaft verteilt werden. Gestartet wurde dieser Aufruf von der ökumenischen Initiative „Ich brauche Segen“, die bereits vor einigen Monaten eine ähnliche Aktion durchgeführt hatte, um Hoffnung in der Corona-Krise zu stiften. Das stieß auch … Mehr lesen

Heidelberg – Junge Union zur Situation auf der Neckarwiese und in der Altstadt

Heidelberg / Metroopolregion Rhein-Neckar(pm Junge Union Heidelberg) – Die Junge Union Heidelberg unterstützt die Haltung der Stadt und der Polizei, ein Signal in Richtung der Krawallmacher in Heidelberg senden zu wollen. „Das Pfingstwochenende und die Zeit danach haben gezeigt, dass viele Menschen Heidelberg nicht zum friedlichen Feiern, sondern zum Randalieren nutzen wollen. Das dulden wir … Mehr lesen

Heidelberg – Jungen Union Heidelberg zur Situation auf der Neckarwiese und in der Altstadt

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar,13.07.2021 Die Junge Union Heidelberg unterstützt die Haltung der Stadt und der Polizei, ein Signal in Richtung der Krawallmacher in Heidelberg senden zu wollen. „Das Pfingstwochenende und die Zeit danach haben gezeigt, dass viele Menschen Heidelberg nicht zum friedlichen Feiern, sondern zum Randalieren nutzen wollen. Das dulden wir in unserer Stadt nicht. Vor allem … Mehr lesen

Heidelberg – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner zu den Vorfällen auf der Neckarwiese und in der Altstadt: „Alle leiden unter Krawalltouristen!“ Weitere Ordnungsmaßnahmen nötig! Nachtbürgermeister bauen Konfliktteams auf

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Schlägereien und aggressive Situationen haben seit Pfingsten 2021 viele Wochenenden in Heidelberg negativ geprägt. Insbesondere die Neckarwiese und die Altstadt waren immer wieder Auflaufplätze für Menschen, die größtenteils aus einem weiten Umkreis in die Stadt kamen und dann gezielt Streit und Konflikte mit Polizeikräften, aber auch mit völlig Unbeteiligten suchten. … Mehr lesen

Ludwigshafen – Verwaltungsgericht Neustadt: Abschiebung abgelehnter armenischer Asylbewerber: Stadt Ludwigshafen handelte rechtmäßig

Ludwigshafen / Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Abschiebung einer im Asylverfahren erfolglos gebliebenen armenischen Familie durch die Ausländerbehörde der Stadt Ludwigshafen ist rechtmäßig gewesen. Das geht aus einem Beschluss des Verwaltungsgerichts Neustadt an der Weinstraße hervor. Bei den Betroffenen handelt es sich um ein Ehepaar und ihre im Jahr 2009 und 2016 geborenen Kinder. Sie … Mehr lesen

Heidelberg – Land fördert Neubau der Sporthalle der Geschwister-Scholl-Schule

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Theresia Bauer, MdL Wahlkreis- und Abgeordnetenbüro Heidelberg) – Das Land fördert den Ersatzneubau der Sporthalle an der Geschwister-Scholl-Schule in Kirchheim mit 270.000 Euro. Die alte Sporthalle der Geschwister-Scholl-Scholl wurde bei einem Brand am 12. März so stark beschädigt, dass sie einsturzgefährdet war. Über Pfingsten haben die Abrissabreiten begonnen, die sechs Wochen … Mehr lesen

Ludwigshafen – Teilrenovierung der Orgel in der protestantischen Melanchthon-Kirche – Instrument seit Pfingsten wieder spielbereit

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Rund 40 Jahre ist sie alt: die Weigle-Orgel der Melanchthon-Kirche (Ludwigshafen-Mitte). Jetzt wurde eine Teilrenovierung vorgenommen, damit das Instrument weiterhin spielbar bleibt. Bei der letzten regulären Wartung im vergangenen Jahr wurden die Schäden sichtbar, die vor allem Verschleißteile betrafen. Das größte Problem stellten die Blasebälge dar. Sie versorgen die Pfeifen … Mehr lesen

Brühl – Brühler Freibad seit Pfingsten offen

Brühl/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Selbst das durchwachsene Wetter am Pfingstsonntag konnte einige Schwimmerinnen und Schwimmer nicht davon abhalten, gleich am ersten Öffnungstag ins kühle Nass des Brühler Freibads zu springen. Mehr als ein Jahr lang war das Bad aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen. Bürgermeister Dr. Ralf Göck und Bäderleiter Patrick Berndt waren an dem Öffnungstag natürlich vor Ort. … Mehr lesen

Heidelberg – Stadt und Polizei werden Neckarwiese weiter eng überwachen: Nächtliches Aufenthaltsverbot ab Donnerstag! Ordnungsbürgermeister Wolfgang Erichson: „Wir dulden keinen Krawalltourismus!“

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Nach den Ausschreitungen auf der Heidelberger Neckarwiese über Pfingsten haben sich am Dienstag, 25. Mai, Spitzen von Stadt und Polizei getroffen und Maßnahmen zum weiteren Vorgehen verabredet. Ab dem kommenden Donnerstag, 27. Mai, wird es ein nächtliches Aufenthaltsverbot auf der Neckarwiese geben – der Anfangszeitpunkt wird sich an der über … Mehr lesen

Schwarzach – Geschichtenkoffer im Gepäck – Im Naturkindergarten „Wald- und Wiesenwichtel“ waren Kinder und Eltern zum Pfingstgottesdienst eingeladen

Schwarzach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zusammen mit Pfarrerin Wiltrud Schröder-Ender haben Kinder, Eltern und Mitarbeitende der „Wald- und Wiesenwichtel“ das Pfingstfest begrüßt. Wie schon zu Ostern wurde das Gelände des Naturkindergartens zum Freiluft-Gottesdienstraum. Familien konnten es sich dank trockenen Wetters mit Decken auf der Kindergarten-Wiese bequem machen, für Kinder waren Plätze direkt am eigens dekorierten Altar reserviert. Dort … Mehr lesen

Stuttgart – Heidelberg – Mannheim – Pfingstwochenende – Verkehr auf den Autobahnen

Stuttgart/Heidelberg/Mannheim (pd/and). Die Autobahn GmbH Niederlassung Südwest rechnet am Pfingstwochenende mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen auf den baden-württembergischen Autobahnen. Ein ähnlich intensiver Reiseverkehr wie in den Jahren vor der Corona-Pandemie wird jedoch nicht erwartet. Staus und stockender Verkehr sind baubedingt auf verschiedenen Strecken möglich, denn viele Menschen werden das Pfingstwochenende für innerdeutsche Ausflüge nutzen. Schrittweise touristische Öffnungen in einigen Regionen Deutschlands tragen dazu bei.



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN