• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Sachbeschädigung an mehreren Streifenwagen der Polizei sowie am Dienstgebäude

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) Am Montagabend kam es zu zwei Vorfällen von Sachbeschädigung: Gegen 19:30 Uhr warf ein bislang unbekannter Täter eine gefüllte Weinflasche auf das Dienstgebäude der Verkehrspolizei in der Rohrbacher Straße. Durch den Flaschenwurf wurde die Fensterscheibe eines Büros beschädigt, hinter der sich zur Tatzeit ein Polizeibeamter aufhielt. Dieser wurde glücklicherweise nicht verletzt. … Mehr lesen

      Heidelberg – Gefährdung des Straßenverkehrs – Zeugen gesucht!

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine 62-jährige Opelfahrerin hielt am Dienstagabend gegen 21:15 Uhr vor einer Grundstückeinfahrt in der Mittermaierstraße um ein geschlossenes Hoftor zu öffnen. Als der Beifahrer hierfür gerade aus dem Fahrzeug aussteigen wollte, beschleunigte ein silberner oder silbergrauer Kleinwagen urplötzlich und scherte über den Geh- und Radweg aus um an dem Opel vorbeizufahren. Anschließend scherte … Mehr lesen

      Kronau/Walldorf – Unfall mit Tiertransport – veränderter Unfallhergang – neben Löwenbaby auch Nashornvogel transportiert – Zeugen gesucht – Zweiter Nachtrag

      Kronau/Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Entgegen den ersten Erkenntnissen zum Unfallhergang, haben die Unfallermittler der Autobahnpolizei Walldorf das tatsächliche Unfallgeschehen festgestellt. Demnach soll der 54-jährige Fahrer des Kleinbusses mit Anhänger während der Fahrt auf der A 5 in Richtung Karlsruhe eingeschlafen sein. Dies hatte zur Folge, dass er zwischen dem Autobahnkreuz Walldorf und der Anschlussstelle Kronau im Baustellenbereich … Mehr lesen

      Wiesenbach – Unbekannter bedrängt Frau und greift sie an – Wer kennt die Person auf dem Phantombild

      Wiesenbach / Neckargemünd / Rhein-Neckar-Kreis (ots) Eine 63-Jährige Frau ging am Dienstag, den 01.09.2020 gegen 10:40 Uhr zu Fuß auf einem Radweg von Neckargemünd in Richtung Wiesenbach. Etwa 100 Meter vor dem Ortseingang wurde ihr auf die Schulter geklopft. Dabei sprach sie ein unbekannter Mann an und forderte sie auf, mit ihm zu kommen. Um … Mehr lesen

      Sinsheim – Tankstelleneinbruch vom 21. August aufgeklärt, tatverdächtiges Duo für weitere Taten in derselben Nacht verantwortlich?

      Sinsheim/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) In der Nacht zum 21. August brachen zunächst unbekannte Täter in eine Tankstelle in der Neulandstraße ein. Ein Zeuge hatte die Polizei darüber informiert; eine sofort eingeleitete Fahndung war jedoch ohne Ergebnis verlaufen. Es wurden zwar kurz nach der Tat vier Personen kontrolliert, auf die die Beschreibungen des Zeugen in etwa zutrafen, … Mehr lesen

      Malsch – Hunde verursachen Verkehrsunfall – männlicher Zeuge gesucht!

      Malsch/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bereits am Donnerstag, dem 13.08.2020, kam es am Abend in der Rotenberger Straße zu einem Verkehrsunfall bei dem eine 75-Jährige verletzt wurde. Die Seniorin fuhr um 18:30 Uhr mit ihrem Fahrrad in Richtung Ortsmitte als zwei unbegleitete, bellende Hunde auf sie zu rannten. Kurz bevor die nicht angeleinten Hunde die Zweiradfahrerin erreichten, kollidierte … Mehr lesen

      Heidelberg – Pferdeschändungen auf Reiterhöfen – Erneuter Zeugenaufruf!

      Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Ein schwerer Fall von Tierquälerei schockiert derzeit nicht nur die Pferdeliebhaberinnen und Pferdeliebhaber im Heddesheimer Ortsteil Muckensturm. Bereits seit Anfang Juni häuften sich im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Mannheim Straftaten, bei denen Pferde vorsätzlich verletzt wurden. Hierbei wurden den Tieren zumeist durch Schneidwerkzeuge Wunden im Schulter- und Genitalbereich zugefügt. Konkrete Hinweise auf den … Mehr lesen

      Lorsch – Brennende Gartenhütte “Im Taubenfang” / Polizei geht von Brandstiftung aus

      Lorsch / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Der Firstvorsprung einer leerstehenden Gartenhütte in der Anlage “Im Taubenfang” hat am späten Freitagabend (7.8.) gebrannt. Der Sachschaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Kleingartenbewohner bemerkten das Feuer im Weg Nummer 5 um kurz nach 23 Uhr, als bereits Flammen aus dem Dach geschlagen waren. Für die Löscharbeiten war die … Mehr lesen

      Landkreis Germersheim / Saarbrücken – VIDEO – Öffentlichkeitsfahndung nach 32-jährigen aus Saarbrücken-Güdingen

      Landkreis Germersheim / Wörth – Berg / Metropolregion Rhein-Neckar – Saarbrücken – Rheinland-Pfalz / Bayern / Saarland – Die saarländische Polizei fahndet jetzt öffentlich nach Christian Cinquemani aus Saarbrücken-Güdingen, nachdem dieser am vergangenen Montag (03.08.2020) zunächst gegen 07:00 Uhr in Kleinblittersdorf ein Auto gestohlen, anschließend eine Tankstelle in Spiesen-Elversberg überfallen und am Nachmittag das Haus … Mehr lesen

      Bammental: – Drei jugendliche Verdächtige wegen Verdachts des Raubes vorläufig festgenommen

      Bammental / Rhein-Neckar-Kreis / Mannheim (ots) Wichtige Zeugin gesucht Drei Jugendliche im Alter von 15 und 17 Jahren wurden am frühen Montagabend nach kurzer Fahndung vorläufig festgenommen. Das Trio steht im dringenden Verdacht, gegen 19.30 Uhr auf dem Vertusplatz an der Elsenzhalle einen 17-Jährige n zunächst provoziert, schließlich bespuckt und anschließend zu Boden geschlagen zu … Mehr lesen

      Eberbach – Einbruch im Bahnhof Eberbach – Zeugen gesucht!

      Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am frühen Samstagmorgen brachen Unbekannte gegen 5 Uhr in den Service-Store der Deutschen Bahn im Bahnhof Eberbach ein. Der oder die Täter warfen dazu die Glasschiebetür mit Granitsteinen ein (Größe etwa 11 x 10 cm) und entwendeten nach ersten Erkenntnissen aus dem Verkaufsraum mehrere Zigarettenpackungen und andere Genussmittel im Wert von insgesamt knapp … Mehr lesen

      Mannheim – NACHTRAG LEICHENFUND – 35-jähriger Gabriel V. mit Sektflasche getötet – 33-jähriger wohnsitzloser Iraker festgenommen

      Mannheim-Neckarstadt / Metropolregion Rhein-Neckar – Am Abend des 23. Juli 2020 konnte in Homberg (Efze) ein 33-jähriger Mann festgenommen werden, der im dringenden Tatverdacht steht, Gabriel V. in dessen Wohnung getötet zu haben. Konkret gehen die Ermittler der Soko „Lorbeer“ und die Staatsanwaltschaft Mannheim nach derzeitigem Stand davon aus, dass der Tatverdächtige am 7. Juli … Mehr lesen

      Mannheim-Neckarstadt – 35-jähriger Mann durch äußere Gewalteinwirkung getötet – Sonderkommission “Lorbeer” richtet Hinweistelefon ein – Nachtrag

      Mannheim-Neckarstadt/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montagmorgen des 13. Juli 2020 wurde ein 35-jähriger Mann tot in seiner Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Laurentiusstraße im Stadtteil Neckarstadt-West aufgefunden. Aufgrund der äußeren Umstän-de gingen die Ermittler von einem Gewaltverbrechen aus. Eine noch am Montagnachmittag beim Institut für Rechtsmedizin der Universität Heidelberg durchgeführte Obduktion der Leiche bestätigte den Verdacht. … Mehr lesen

      Oppenau – Dringende Warnung – Nachtragsmeldung- Durch die Deutsche Flugsicherung erging ein #Durchflugverbot – Gilt auch für Drohnen!

      Oppenau / Ortenaukreis (ots) Mit einem Großaufgebot von mehreren Hundert Einsatzkräften durchkämmt die Polizei derzeit die Waldgebiete nördlich von Oppenau ausgehend vom Burgerwald, bisher ohne Erfolg. Im Laufe der Ermittlungen wurde bekannt, dass der Gesuchte bereits in den Wochen zuvor Unterschlupf im Wald gesucht hat und dort abgetaucht war. Zudem konnte er am Samstag gegen … Mehr lesen

      Mainz – Geldautomatensprengung verhindert – Drei Tatverdächtige festgenommen

      Mainz (ots) – Geldausgabeautomatensprengung verhindert, drei Tatverdächtige festgenommen Die Staatsanwaltschaft Trier und das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz führen ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des schweren Bandendiebstahls und des Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion in mehreren Fällen. In den frühen Morgenstunden des 8.Juli 2020 gelang es Ermittlern des Landeskriminalamtes Rheinland-Pfalz, im nördlichen Rheinland-Pfalz eine Geldausgabeautomatensprengung zu verhindern. In Zusammenarbeit mit … Mehr lesen

      Neidenstein – 61 jähriger mit Harke am Kopf verletzt – Rettungshubschrauber im Einsatz

      Neidenstein / Rhei-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am späten Dienstagnachmittag kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern, die Gartenarbeiten in der Bahnhofstraße durchführten. Dabei schlug ein 78-Jähriger einem 61-Jährigen mit einer Harke auf den Kopf. Der Jüngere erlitt dabei eine stark blutenden Wunde, die vor Ort zunächst von einem Ersthelfer, danach auch notärztlich behandelt wurde. … Mehr lesen

      Lampertheim-Hofheim – Wasserpumpe aus Gartenhütte gestohlen

      Lampertheim /Metropolregion Rhein-Neckar(ots) – Eine motorbetriebene Wasserpumpe, im Wert von etwa 400 Euro, haben Kriminelle zwischen Freitagnachmittag (3.4.), 15 Uhr und Samstagnachmittag (4.7.), 15.30 Uhr gestohlen. Um an die Pumpe zu gelangen, wurde die Tür der Hütte in der Kleingartensiedlung zwischen Mühlgraben und Rinne (Bäche) gewaltsam aufgebrochen. Hinweise zu den Tätern nehmen die Ermittler der … Mehr lesen

      Lampertheim-Bürstadt – Achtung! Trickbetrüger am Telefon

      Bergstraße/ Lampertheim/ Bürstadt / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) – Seit Freitagmorgen (3.7.), 9 Uhr, gehen bei der Polizei an der Bergstraße vermehrt Meldungen von besorgten Bürgern aus den Bereichen Lampertheim und Bürstadt ein. Mit dem altbekannten “Enkeltrick” versucht bislang eine Frau vergebens, den Angerufenen weiszumachen, dass sie die Enkeltochter sei und für den Kauf einer Eigentumswohnung dringend … Mehr lesen

      Jockgrim – Geldautomatensprenger wieder in Rheinland-Pfalz aktiv – Zeugen gesucht

      MainzJockgrim/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) (Foto Archiv MRN News/Geldautomatensprengung LachenSpeyerdorf) In den frühen Stunden des 02.Juli versuchten unbekannte Täter einen Geldautomaten in einer Sparkassenfiliale in Jockgrim (südliche Pfalz) zu sprengen. Derzeit dauert die polizeiliche Tatortarbeit noch an. Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz hat die Ermittlungen übernommen. Seit Mitte Juni 2020 stellt das Landeskriminalamt in Rheinland-Pfalz mehrere Geldautomatensprengungen fest. Zuletzt … Mehr lesen

      Worms – Rauschgift und Schusswaffen in Wormser Kleingartenanlage sichergestellt

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Schon seit einiger Zeit waren die Staatsanwaltschaft Mainz und die Kriminalpolizei Worms einem 35jähringen Mann auf der Spur, der im Verdacht stand, aus einer Wormser Kleingartenanlage heraus einen umfangreichen Handel mit Betäubungsmittel zu betreiben. Bereits in der 24. Kalenderwoche schlugen die Ermittler zu und konnten in einem Versteck im Garten des Mannes 5100 … Mehr lesen

      Mannheim – Vier Tatverdächtige im Alter von 27 bis 44 Jahren u.a. wegen Verdachts des Handel Treibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge in Haft

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen vier tatverdächtige Männer im Alter von 27, 31, 34 und 44 Jahren (Zwei Deutsche, ein Italiener und ein Spanier) erlassen. Sie stehen im dringenden Verdacht, als Teil einer Tätergruppierung seit mindestens Mitte … Mehr lesen

      Bürstadt – Heroin & Marihuana im Gesamtwert von rund 400.000 Euro beschlagnahmt

      Bürstadt / Kreis Bergstraße / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) – Polizeikräfte haben am Donnerstag (25.06.) zwei Männer und eine Frau festgenommen und Rauschgift mit einem Straßenverkaufswert von mehreren Hunderttausend sichergestellt. Dem Einsatz gingen umfangreiche Ermittlungen und Maßnahmen der Heppenheimer Kriminalpolizei voraus. Fahnder des Kommissariats 34 hatten seit Monaten einen 34-Jährigen aus Bürstadt im Visier, den sie für … Mehr lesen

      Lorsch – Zwei geparkte Autos brennen – 20.000 Euro Schaden – Kripo ermittelt

      Lorsch / Kreis Bergstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Zwei geparkte Autos auf dem Parkplatz am Waldschwimmbad haben am Dienstagnachmittag (23.06.) gebrannt. Gegen 16.10 Uhr verständigten Zeugen über Notruf Polizei und Feuerwehr, nachdem das Feuer entdeckt wurde. Passanten gelang es, die Flammen an einem weißen Opel Corsa mit einem Feuerlöscher zu löschen. Die sofort alarmierte … Mehr lesen

      Heidelberg – 32-jähriger Mann wegen Verdachts exhibitionistischer Handlungen in Haft

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidel-berg und des Polizeipräsidiums Mannheim: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde durch das Amtsgericht Heidelberg Untersuchungshaftbefehl gegen einen 32-jährigen deutschen Staatsangehörigen er-lassen. Dieser steht im dringenden Verdacht, mehrere exhibitionistische Handlungen sowie eine Körperverletzung begangen zu haben. Der Tatverdächtige soll am Donnerstag, 11.06.2020, gegen 18.40 Uhr mit heruntergelassener Hose an … Mehr lesen

      Mannheim – Drei Tatverdächtige im Alter von 26 bis 52 Jahren u.a. wegen Verdachts des Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge in Haft

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen drei tatverdächtige Männer im Alter von 26, 31 und 52 Jahren erlassen. Zwei davon stehen im dringenden Verdacht, als Teil einer Tätergruppierung seit mindestens Anfang des Jahres in Mannheim und Umgebung in … Mehr lesen

      Seite 1 von 7
      1 2 3 7
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X