• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Kindenheim – NACHTRAG – Verpuffung in Wohnhaus – 20 selbst hergestellte Sprengsätze gefunden

      Kindenheim / Landkreis Bad Dürkheim (ots) Nach einer Verpuffung in einem Wohnhaus in Kindenheim am 18.07.2021 haben die Staatsanwaltschaft Frankenthal und die Kriminalpolizei Neustadt a. d. Weinstraße die Ermittlungen aufgenommen. In dem Einfamilienhaus, in der es zu der Verpuffung kam, fanden Polizeibeamte 20 selbst hergestellte Sprengsätze. Daneben fanden die Ermittler 27 Cannabispflanzen und 52 Setzlinge … Mehr lesen

      Worms – Erfolgreich Cyberkriminalität begegnen – Unterzeichnung des Kooperationsvertrags zwischen der Hochschule Worms, dem Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz und dem Polizeipräsidium Mainz

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Die zunehmende Professionalisierung und Internationalisierung der Cypercrime führt zu einem gesteigerten Gefahrenpotential für Staat und Gesellschaft, insbesondere in den Bereichen kritischer Infrastrukturen und Märkte. Dies stellt Wirtschaftsunternehmen, öffentliche Einrichtungen und Ermittlungsbehörden gleichermaßen vor große Herausforderungen. Die Förderung einer sicheren Nutzung von Informations- und Kommunikations-Technologien sowie die erfolgreiche Prävention vor Cyberkriminalität und deren Verfolgung … Mehr lesen

      Weinheim/Schriesheim – Raser verursacht mehrere Unfälle – gefährdet Fußgänger und flüchtet vor Polizei – Festnahme – weitere Geschädigte und Zeugen dringend gesucht

      Weinheim/Schriesheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit 137 Km/h in einer 50er-Zone wurde am Dienstagnachmittag ein 23-jähriger BMW-Fahrer durch Beamte der Stadt Weinheim bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der Westtangente erfasst. Eine sofortige Überprüfung durch Beamte des Polizeireviers Weinheim ergab, dass die abgelesenen Kennzeichen vor mehr als einem Monat entwendet worden waren, woraufhin sofort eine Fahndung nach dem flüchtigen Raser … Mehr lesen

      Wald-Michelbach – 2500 Euro Schaden nach Buntmetalldiebstahl

      Wald-Michelbach/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Rund 700 Kilogramm Altkupfer und Kleinteile aus Rotguss wurden in der Nacht zum letzten Freitag (15. – 16.07.) von einem Firmengelände für Sanitärbau in der Adolf-Koch-Straße gestohlen. Das Buntmetall wurde offensichtlich in zwei große Mörtelkübel, die üblicherweise für Kranverladungen vorgesehen sind, geladen und abtransportiert. Zuvor haben die Kriminellen den Sicherungszaun zum Altmetalllager … Mehr lesen

      Heidelberg – Trickdieb stiehlt Scheine aus Geldbeutel – Wer hat etwas beobachtet?

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Auf die Telefonnummer eines Automobilclubs angesprochen, holte ein 77-Jähriger am Mittwochnachmittag gegen 13.30 Uhr in der Maaßstraße seinen Geldbeutel aus der Hosentasche um diese auf der Mitgliedskarte abzulesen. Der unbekannte Täter, der zuvor hiernach gefragt hatte, nutzte das Gespräch um durch eine geschickte Handbewegung Scheingeld aus dem Portemonnaie zu stehlen. Der hilfsbereit 77-Jährige … Mehr lesen

      Sinsheim-Dühren – Zwei Täter brechen in Firma ein – Tatzusammenhang zu zwei vorangegangenen Einbrüchen wird geprüft – allerdings eher unwahrscheinlich – Zeugen gesucht

      Sinsheim-Dühren/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach den derzeitigen Erkenntnissen brachen zwei bislang unbekannte Täter in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in den Bürocontainer einer Entsorgungsfirma in der Straße “Am Leitzelbach” im Ortsteil Dühren ein und entwendeten aus einer Kaffeekasse und einer Geldkassette einen geringen Geldbetrag. Der Gesamtschaden inklusive des eingeschlagenen Fensters beläuft sich auf mehrere hundert Euro.Ob … Mehr lesen

      Sinsheim-Dühren – Zwei Täter brechen in Firma ein – Tatzusammenhang zu zwei vorangegangenen Einbrüchen wird geprüft – allerdings eher unwahrscheinlich – Zeugen gesucht

      Sinsheim-Dühren/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach den derzeitigen Erkenntnissen brachen zwei bislang unbekannte Täter in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in den Bürocontainer einer Entsorgungsfirma in der Straße “Am Leitzelbach” im Ortsteil Dühren ein und entwendeten aus einer Kaffeekasse und einer Geldkassette einen geringen Geldbetrag. Der Gesamtschaden inklusive des eingeschlagenen Fensters beläuft sich auf mehrere hundert Euro.Ob … Mehr lesen

      Mannheim – Auf Straße niedergeschlagen und ausgeraubt – Wer hat etwas beobachtet?

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Zwei Stunden lag ein 29-Jähriger bewusstlos auf dem Gehweg, sein Geldbeutel leergeräumt neben ihm – was genau Geschehen ist, ist bislang unklar. Der Mann war gegen 6.40 Uhr am Freitag, den 09.07.2021, auf dem Weg zur Arbeit als er zu Fuß von der Riedfeldstraße in die Lortzingstraße abbiegt. Etwa 20 Meter weiter verspürt … Mehr lesen

      Heidelberg – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner zu den Vorfällen auf der Neckarwiese und in der Altstadt: “Alle leiden unter Krawalltouristen!” Weitere Ordnungsmaßnahmen nötig! Nachtbürgermeister bauen Konfliktteams auf

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Schlägereien und aggressive Situationen haben seit Pfingsten 2021 viele Wochenenden in Heidelberg negativ geprägt. Insbesondere die Neckarwiese und die Altstadt waren immer wieder Auflaufplätze für Menschen, die größtenteils aus einem weiten Umkreis in die Stadt kamen und dann gezielt Streit und Konflikte mit Polizeikräften, aber auch mit völlig Unbeteiligten suchten. … Mehr lesen

      Worms – Täterfestnahme nach “Shouldersurfing-Tat” im Bereich Mainz, Worms und Rhein-Main-Gebiet

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Tatverdächtiger mit über 4.000,00 Euro Tatbeute festgenommen. Die Kriminaldirektion Mainz ermittelt seit längerer Zeit gegen eine französische Tätergruppierung wegen verschiedener Diebstahls- und Computerbetrugsdelikten im Kriminalitätsphänomen “Shouldersurfing”. Am Samstag, den 03.07.2021, wurden die Ermittler in den frühen Morgenstunden auf einen potentiellen Tatverdächtigen in der Sparda-Bank-Filiale in Worms, Hagenstraße aufmerksam. In der Folge gelang es … Mehr lesen

      Schriesheim – 18-Jähriger nach Diebstählen in Wohnung und Hotel in Untersuchungshaft

      Schriesheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde Haftbefehl gegen einen jungen Mann im Alter von 18 Jahren wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls in zwei Fällen erlassen. Der 18-Jährige soll zunächst am frühen Freitagmorgen, 11.06.2021 in die Wohnräume seiner Arbeitgeberin in der … Mehr lesen

      Walldorf – L598 – Nach Straßenverkehrsgefährdung weitere Verkehrsteilnehmer gesucht!

      Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bereits am Samstag, den 26.06.2021 kam es am späten Nachmittag zu einer Straßenverkehrsgefährdung auf der Landstraße 598 in Fahrrichtung St. Leon-Rot. Der Fahrer eines schwarzen BMW soll gegen 17.15 Uhr kurz vor der Zufahrt Hochholzer See mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit zwei Fahrzeuge im unübersichtlichen Kurvenbereich überholt haben. Dabei wurden nicht nur die Überholten, … Mehr lesen

      Waibstadt – Mehrere Sachbeschädigungen durch Steinwürfe – Zeugen gesucht

      Waibstadt/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am frühen Mittwochabend wurde ein aufmerksamer Zeuge wegen ungewöhnlicher Geräusche am Bahnhof Neckarbischofsheim-Nord auf mindestens vier Sachbeschädigungen aufmerksam – der mutmaßliche Täter entkam trotz Verfolgung. Die Glasscheibe eines Wartehäuschens, das Display eines Fahrkartenautomaten und die Seitenscheibe eines geparkten Audis wurden durch Steinwürfe des Unbekannten zerstört. Dem nicht genug warf der Mann noch einen … Mehr lesen

      Mannheim – NACHTRAG: Tödlicher Badeunfall im Vogelstangsee – Polizei sucht Zeugen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Wie bereits berichtet, ist am Samstagabend ein 8-jähriges Kind im Vogelstangsee ertrunken. Das Kind wurde von seiner Mutter am Abend als vermisst gemeldet, nachdem sie es beim Ausflug zum See über längere Zeit nicht mehr gesehen hatte. Rettungstaucher konnten gegen 22.30 Uhr den leblosen Körper des Mädchens unter der Wasseroberfläche ausmachen … Mehr lesen

      Mannheim – Nach Einbruch in Brillengeschäft Zeugen gesucht

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Mehr als 5.000 Euro Sachschaden verursachte ein bislang unbekannter Täter bei einem Einbruch in ein Brillengeschäft in Nacht von Sonntag auf Montag. Offenbar gelang es dem Einbrecher zunächst nicht die Eingangstüre des Ladens im Quadrat L 12 aufzuhebeln, weshalb dieser die Glasfront beschädigte und sich so unbefugten Zutritt verschaffte. Der oder die Täter … Mehr lesen

      Heidelberg – Scheibe eingeworfen und in Schulgebäude eingebrochen – Wer kann Hinweise geben?

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Nacht von Samstag auf Sonntag verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter Zutritt in ein Schulgebäude in Vangerowstraße. Der oder die Einbrecher warfen mit einem Stein die Fensterscheibe eines Nebengebäudes ein und gelangten so in das Gebäude. Ein aufmerksamer Zeuge nahm das Geschehen zwischen Mitternacht und 1 Uhr war und alarmierte die … Mehr lesen

      Mannheim – NACHTRAG – Versuchtes Tötungsdelikt in Gaststätte – Fahndung nach Landsmann

      Mannheim (ots) / Metropolregion Rhein-Neckar – Versuchtes Tötungsdelikt in Gaststätte – 43-jähriger Gastwirt lebensgefährlich verletzt – Fahndung nach tatverdächtigem Landsmann – Zeugen gesucht! Der 43-jährige Gastwirt, der am Donnerstagmorgen, kurz nach 2 Uhr, von zwei Zeugen in dessen Gaststätte in der Mittelstraße schwer verletzt aufgefunden wurde, wird nach wie vor in eine Klinik intensivmedizinisch behandelt. … Mehr lesen

      Walldorf – Beim Spurwechsel anderen Autofahrer abgedrängt – Zeugen gesucht

      Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bereits am Mittwochmorgen kam es auf der Landstraße 723 auf Höhe der Abfahrt zur Dietmar-Hopp-Allee zu einem Verkehrsunfall – das Polizeirevier Wiesloch sucht Zeugen. Gegen 8.20 Uhr soll der Fahrer eines Pkw in Fahrtrichtung Bruchsal unachtsam die Fahrspur gewechselt haben, obwohl sich auf selber Höhe ein 59-jähriger Opel-Fahrer befand. Dieser wiederum musste, um … Mehr lesen

      Mannheim – Schwerer Unfall in der Hafenbahnstraße – Nachtrag

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstagnachmittag kam es um 15 Uhr in der Hafenbahnstraße zu einem schweren unfall bei dem insgesamt drei Pkw beteiligt waren – mindestens zwei Insassen kamen zu weiteren Behandlung in Krankenhaus. Der Fahrer eines Pkw fuhr auf der Hafenbahnstraße in Fahrtrichtung Luzenberg um auf das dortige TÜV-Gelände nach links abzubiegen. Ein hinter ihm … Mehr lesen

      Eberbach – Laternen mutwillig beschädigt – Zeugen gesucht

      Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Vermutlich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag beschädigten bislang unbekannte Täter die Beleuchtung auf dem sogenannten Synagogenplatz an der Weidenstraße. Der oder die Randalierer hoben dabei gewaltsam sechs Laternen aus der Bodenverankerung wobei die Leuchtmittel zersprangen. Es entstand ein Sachschaden von mindestens 6.000 Euro. Das Denkmal selbst wurde nicht beschädigt. Das Polizeirevier … Mehr lesen

      Mannheim – Drogenring im Rhein-Neckar-Kreis zerschlagen – 13 Festnahmen – Fast 300 kg Rauschgift sichergestellt

      Mannheim/Weinheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis: Drogenring zerschlagen – Sicherstellung von rund 290 Kilogramm Rauschgift, Waffen, Bargeld und mehreren hochpreisigen Fahrzeugen 13 Festnahmen Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg (Rauschgiftdezernat) des Polizeipräsidiums Mannheim und die Abteilung für Betäubungsmittelkriminalität und Organisierte Kriminalität der Staatsanwaltschaft Mannheim ermitteln bereits seit Ende 2020 gegen eine Gruppierung aus dem Rhein-Neckar-Raum wegen des Verdachts des bandenmäßigen Handeltreibens mit Betäubungsmitteln … Mehr lesen

      Wiesloch/Mannheim/Heidelberg – “Love-Scamming” oder “Romance-Scamming”- Wieslocherin um 400.000.- Euro betrogen – Vorsicht vor “falschen” Internet-Flirts!!!

      Wiesloch/Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Vorname: Sam, Beruf: Pilot, Wohnort: Santa Barbara/USA oder Vorname: Tom, Beruf: Unternehmer, Wohnort: London/England oder Vorname: Anne, Beruf: Stewardess, Wohnort: Miami/USA. Trotz unterschiedlicher, interessanter Biographien haben aber alle eines gemeinsam. Sie sind sogenannte “Liebesbetrüger”, die im Internet nicht nach der großen Liebe suchen, sondern nach dem großen Geld. Auch wenn das Internet gerade … Mehr lesen

      Schriesheim – Raubüberfall auf EDEKA-Markt – Fahndung bislang ohne Ergebnis – Zeugen dringend gesucht -Zweiter Nachtrag

      Schriesheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Fahndung nach dem unbekannten Täter, der am Donnerstagnachmittag gegen 15.45 Uhr den EDEKA-Markt in der Bismarckstraße überfiel, verlief bislang ohne Ergebnis.Der Täter hatte einen Angestellten mit einem Messer bedroht und war mit mehreren hundert Euro Beute geflüchtet. Er wird wie folgt beschreiben: ca. 25-30 Jahre, ca. 180 cm; schlank; schwarze Sturmhaube; Jeans. … Mehr lesen

      Schriesheim – Nach Tankstellenüberfall fahndet die Polizei mit Lichtbildern – Nachtrag

      Schriesheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montag, den 05.04.2021 betrat ein bislang unbekannter Täter die ARAL-Filiale in der Römerstraße. Dabei bedrohte er eine Angestellte mit einem Messer und erbeutete so Bargeld. Trotz sofort eingeleiteter Fahndung gelang dem Täter die Flucht. Die Beamten des Kriminalkommissariats Mannheim nahmen noch am Abend die Ermittlungen auf. In diesem Zusammenhang konnten Videoaufnahmen des … Mehr lesen

      Mannheim-Neckarstadt – wachsamer Anwohner schlägt Einbrecher in die Flucht – Diebesgut sichergestellt

      Mannheim-Neckarstadt/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein wachsamer Anwohner der Waldhofstraße verhinderte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch einen Einbruch bei seinen Nachbarn, als dieser gegen 01:40 Uhr eine dunkelgekleidete Gestalt auf dem Grundstück feststellte und sofort die Polizei verständigte. Der Einbrecher erkannte, dass er beobachtet wird und flüchtete in Richtung Herzogenriedstraße. Die hinzugerufenen Beamten stellten auf Höhe … Mehr lesen

      Seite 1 von 9
      1 2 3 9
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X