• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Autohaus Henzel Frankenthal


    PREMIUMPARTNER


Ludwigshafen – ROADPOL – Kontrollwoche Alkohol und Drogen im Straßenverkehr

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Zeitraum vom 05.12.2022 bis zum 11.12.2022 findet im Polizeipräsidium Rheinpfalz wieder eine Kontrollwoche mit dem Schwerpunkt Alkohol und Drogen im Straßenverkehr statt. Die Analyse im Polizeipräsidium Rheinpfalz verdeutlicht die Notwendigkeit von Kontrollmaßnahmen, um die Senkung der Verkehrsunfallzahlen und auch insbesondere der Anzahl der Verkehrstoten zu erreichen. So zeigt die Verkehrsunfallstatistik des Jahres … Mehr lesen

Frankenthal – Baldauf: Entlastung ausgewogen und differenziert gestalten – Mineralölsteuer senken

Frankenthal / Mainz Zu den Ergebnissen der Bund/Länder-Konferenz zur Entlastung der Bürgerinnen und Bürger in der Energiekrise hat sich der CDU-Landesvorsitzende Christian Baldauf MdL zu Wort gemeldet und erklärt: „Anstatt Hilfen differenziert nach dem Maßstab der Bedürftigkeit einzusetzen, schüttet die Berliner-Ampel schuldenfinanziertes Geld wieder einmal undifferenziert mit der Gießkanne aus. Im Ergebnis werden also auch … Mehr lesen

Heidelberg – Thermalbad ab Oktober kürzer geöffnet und geänderte Öffnungszeiten der Hallenbäder am Tag der deutschen Einheit

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ab Samstag, den 1. Oktober 2022, verkürzt das Thermalbad aufgrund der früher eintretenden Dämmerung die Öffnungszeiten auf 8 bis 18.30 Uhr. Bis einschließlich Freitag, 30. September, ist das Bergheimer Traditionsbad noch von 8 bis 19 Uhr geöffnet. Am Tag der deutschen Einheit, Montag, den 3. Oktober 2022, gelten in den … Mehr lesen

Ludwigshafen – Gas sparen im Haushalt

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Bild: unsplash.com/ – Um die Nachzahlungen für das kommende Jahr möglichst gering zu halten, empfiehlt es sich spätestens jetzt Gedanken darüberzumachen, wie man Gas sparen kann. Heizkosten senken So mancher in Deutschland lebender hat Bammel vor dem Winter und sorgt sich davor, in ein paar Monaten in den eigenen vier … Mehr lesen

Heidelberg – Heidelberg ist in Sachen Energieversorgung gut aufgestellt

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Die aktuelle Situation auf den Energie- und insbesondere den Gasmärkten stellt alle Beteiligten – Importeure, Lieferanten und Kunden – vor große Herausforderungen. Gut gemeistert werden kann sie vor allem dann, wenn alle gemeinsam einen Beitrag zu ihrer Bewältigung leisten. Das war eine wesentliche Botschaft von Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner, Aufsichtsratsvorsitzendem … Mehr lesen

Ludwigshafen – BASF und Sulzer Chemtech unterzeichnen Absichtserklärung über Kooperation im Bereich nachhaltiger Technologien

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. -Strategische Allianz zur Senkung der Treibhausgasemissionen von erneuerbarem Diesel sowie zur Produktion von nachhaltigem Kerosin -Gemeinsame Entwicklung innovativer chemischer Verfahrenslösungen zur kosteneffizienten Umwandlung gemischter Kunststoffabfälle in Wertstoffe BASF und Sulzer Chemtech (GTC Technology) haben eine Absichtserklärung unterzeichnet, um die Entwicklung von Technologien für erneuerbare Kraftstoffe und chemisch recycelte Kunststoffe voranzutreiben und … Mehr lesen

Mannheim – Statement von IHK-Präsident Manfred Schnabel zur vorgesehenen Senkung der Mehrwertsteuer auf Gas

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar, 19. August 2022. Anders als alle anderen Bezieher von Gas werden die Unternehmen, die Gas für Heizung bzw. als Rohstoff benötigen, doch nicht durch die vorgesehene Senkung der Mehrwertsteuer entlastet. Bei den Betrieben gilt die Mehrwertsteuer steuersystematisch nur als ein durchlaufender Posten. Somit erhält die Wirtschaft keine Kompensation für die neue … Mehr lesen

Landau – Drohende Gasknappheit: Stadtvorstand in Landau fasst Beschluss über Senkung des Energieverbrauchs um 15 Prozent – Was wird aus der Weihnachtsbeleuchtung?

Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Drohende Gasknappheit: Stadtvorstand in Landau fasst Beschluss über Senkung des Energieverbrauchs um 15 Prozent – Verwaltung setzt erste Maßnahmen um – OB Hirsch spricht sich für landesweit einheitliche Regelungen aus – Was wird aus der Weihnachtsbeleuchtung? Die Stadt Landau bereitet sich auf mögliche Folgen einer Gasknappheit vor. Wie … Mehr lesen

Ludwigshafen – BASF und MAN Energy Solutions vereinbaren Zusammenarbeit für den Bau einer der weltgrößten Wärmepumpen in Ludwigshafen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Abwärme aus Kühlwassersystem als CO2-arme Energiequelle zur Dampferzeugung Erwartete Senkung der CO2-Emissionen um bis zu 390.000 Tonnen pro Jahr Machbarkeitsstudie prüft Projekt am Standort Ludwigshafen BASF und MAN Energy Solutions haben eine strategische Partnerschaft vereinbart, um den Bau einer industriellen Großwärmepumpe am BASF-Standort in Ludwigshafen voranzutreiben. Diese soll einen wichtigen Beitrag … Mehr lesen

Schwetzingen – Inkontinenz: „Es gibt keinen Grund, sich damit abzufinden“- Chefärztin Dr. Maleika referiert am 21. Juni in Schwetzingen über das Tabuthema

Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Geschätzt rund 10 Millionen Menschen leiden in Deutschland unter Inkontinenz, aber die wenigsten sprechen darüber. Nur die Hälfte der Betroffenen wendet sich an einen Arzt. Das Ignorieren der Symptome – meist aus Scham – ist fatal. Denn unbehandelt verstärken sich die Beschwerden. Was hilft: Aufklären, dem Leiden das Tabu nehmen und Therapiemöglichkeiten aufzeigen. … Mehr lesen

Heidelberg – „In der Kinderbetreuung bleibt Heidelberg eine Stadt der Qualität“ – Verwaltung legte Planung für den Platzbedarf im kommenden Kindergartenjahr 2022/23 vor

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In Heidelberg wächst die Zahl der Kinder weiter. Deshalb will die Stadt auch im kommenden Kindergartenjahr 2022/23 die Zahl der Betreuungsplätze in Kindertageseinrichtungen ausbauen. Entsprechenden Planungen diskutiert die Verwaltung am 3. Mai 2022 mit dem Jugendhilfeausschuss. Demnach sollen 30 neue Plätze für Kleinkinder von null bis drei Jahren in Krippen … Mehr lesen

Neustadt / Neuwied / Speyer – Auf dem Weg zum papierlosen Büro

Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar – Dem Traum vom papierlosen Büro sind die drei Kommunen Neustadt an der Weinstraße, Neuwied und Speyer mit der Vergabe eines neuen Dokumentmanagementsystems (DMS) ein großes Stück nähergekommen. Die Software enaio® der Optimal Systems Vertriebsgesellschaft mbH Hannover wird seit Anfang dieses Jahres eingesetzt – für mehr Effizienz, Transparenz und Umweltschutz in … Mehr lesen

Sinsheim – „Die Vorteile bei diesem innovativen OP-Verfahren sprechen für sich“ – In der Gynäkologie der GRN-Klinik Sinsheim wird als eine der wenigen Einrichtungen in Deutschland mittels modernster Technik eine neue OP-Methode zur Gebärmutterentfernung eingesetzt – Chefärztin und erste Patientin sind sehr zufrieden

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. „Ich freue mich sehr, dass wir unsere Patientinnen in Sinsheim nun mit der sogenannten vNOTES-Operationsmethode behandeln können, denn sie vereint die Vorteile aller bisherigen Methoden. Die Methode wird bisher in Deutschland nur an wenigen Klinken eingesetzt“, sagt Dr. Ana-Maria Schmidt, Chefärztin der Gynäkologie und Geburtshilfe der GRN-Klinik Sinsheim. Bei vNOTES (vaginal natural orifice … Mehr lesen

Heidelberg – Darmkrebs-Screening: Welche Strategie ist am wirksamsten?

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg) – Wissenschaftler vom Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) verglichen die Langzeiteffekte der derzeit in Deutschland angebotenen Strategien zur Darmkrebsvorsorge mit möglichen Alternativen. Mithilfe eines Simulationsmodells fanden sie heraus, dass sich das Darmkrebsrisiko zwar mit dem aktuellen Vorsorge-Angebot deutlich senken lässt, es aber ein erhebliches Potenzial gibt, die Vorsorge zu optimieren. So … Mehr lesen

Heidelberg/Stuttgart – Clubkultur Baden-Württemberg e.V. drängt auf eine langfristige und sinnvolle Öffnungsperspektive für Clubs und Diskotheken im Land

Heidelberg/Stuttgart/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/CLUBKULTUR BADEN-WÜRTTEMBERG) – Mit der Entscheidung des Ministerpräsidenten Kretschmanns Clubs und Diskotheken weiter geschlossen zu, fehlt der Clubkultur weiterhin jegliche Perspektive. Während sich für viele Branchen Öffnungsschritte und Erleichterungen abzeichnen, bleibt es für unsere Szene nachwievor unsicher, wie und wann wieder geöffnet werden kann. “Das wichtigste für unsere Szene ist eine möglichst langfristige Öffnungsperspektive … Mehr lesen

Hockenheim – Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium: Finanzielle Förderung für Beleuchtung

Hockenhein / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadtverwaltung Hockenheim und das Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium haben sich erfolgreich um eine finanzielle Förderung für eine Sanierungsmaßnahme beworben. Die Förderung von bis zu 20.000 Euro wird für die klimafreundliche neue Beleuchtung in der Schule gewährt, die im Laufe dieses Jahres umgesetzt wurde. Das Gauß-Gymnasium spart durch die neue Beleuchtung rund 85 … Mehr lesen

Schwetzingen – Bluthochdruck: der stille Killer – Ärzte der GRN-Klinik Schwetzingen beantworten im Rahmen der Herzwochen 2021 in einer Telefonsprechstunde am 30. November Fragen zum Thema

Schwetzingen / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Ärzte der GRN-Klinik Schwetzingen beantworten im Rahmen der Herzwochen 2021 in einer Telefonsprechstunde am 30. November Fragen zum Thema Die Gefahr eines Herzinfarkts lässt sich reduzieren: Im Rahmen der von der Deutschen Herzstiftung initiierten, bundesweiten Herzwochen klären Prof. Dr. Eberhard Scholz, Chefarzt der Abteilung für Kardiologie und Angiologie der … Mehr lesen

Ludwigshafen – Freie Wähler wollen geringere Grunderwerbsteuer

MAINZ/LUDWIGSSHAFEN/METROPOLREGION RHEIN-NECKAR. Fast zehn Jahre nach der Erhöhung der Grunderwerbsteuer in Rheinland-Pfalz hat FREIE WÄHLER-Fraktion im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur (dpa) eine deutliche Senkung der vor allem beim Hauskauf anfallenden Steuer gefordert. „Für Selbstbezieher beim Ersteigentum sollte die Grunderwerbsteuer deutlich gesenkt werden“, sagte der Fraktionsvorsitzende Joachim Streit. Angesichts der steigenden Preise bei Immobilien erschwere … Mehr lesen

Heidelberg – Bahnstadt: Neue Studie erklärt, wie Verbrauch von Fernwärme weiter gesenkt werden kann Präsentation bei Themenabend des Stadtteilvereins Bahnstadt am Montag, 19. Juli

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Heidelberger Bahnstadt ist als eine der weltweit größten Passivhaussiedlungen ein gelungenes Beispiel für eine klimaneutrale Stadtentwicklung. Nun kommt eine neue Studie zur Bahnstadt heraus, die konkrete Handlungsempfehlungen gibt, wie der ohnehin schon geringe Verbrauch von Fernwärme in Passivhäusern weiter reduziert werden kann. Das spart in Summe viel Energie und … Mehr lesen

Germersheim – Restabfallentsorgung im Landkreis Germersheim wird ab 01.01.2024 neu vergeben – Landrat: Ziel ist die Senkung der derzeitigen Entsorgungskosten sowie eine möglichst regionale Beseitigung der Restabfälle

Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Durch den Verkauf des Müllheizkraftwerkes Pirmasens durch den ZAS (Zweckverband Abfallwirtschaft Südpfalz), dem auch der Landkreis Germersheim angehört, endet der bestehende Vertrag der Verbandsmitglieder mit der Firma Energy from Waste zum 31.12.2023. Dadurch ist es erforderlich, die Restabfallentsorgung des Landkreises und aller Verbandsmitglieder des ZAS ab dem 01.01.2024 neu zu vergeben“, so … Mehr lesen

Schwetzingen – Wenn der Beckenboden in Schieflage und die Blase außer Kontrolle gerät – Digitaler Vortrag in der GRN-Klinik Schwetzingen zeigt Therapiemöglichkeiten bei Beckenboden- und Blasenschwäche auf

Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Senkung des Beckenbodens und Harninkontinenz sind noch immer Tabuthemen, obwohl in Deutschland allein von Harninkontinenz sechs Millionen Menschen betroffen sind, in der Mehrheit Frauen. Was sind die Ursachen und welche Therapiemöglichkeiten stehen zur Verfügung? Im Rahmen der Welt-Kontinenz-Woche, die vom 21.-27. Juni 2021 stattfindet, beantwortete Dr. Annette Maleika, Chefärztin der Gynäkologie und … Mehr lesen

Schwetzingen – Senkung und Harninkontinenz – (K)ein Tabuthema! Kostenloser Online-Vortrag der GRN-Klinik Schwetzingen im Rahmen der Welt-Kontinenz-Woche

Schwetzingen / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/GRN-Kliniken) – Beckenboden- und Blasenschwäche ist für viele Betroffene ein Tabuthema, das sie noch nicht einmal mit ihrem Frauenarzt besprechen wollen. So bleiben die Ursachen unbehandelt – die Symptome verschlimmern sich. Deshalb hat es sich die Deutsche Kontinenz Gesellschaft zum Auftrag gemacht in einer bundesweiten Aktionswoche, die vom 21.-27. Juni … Mehr lesen

Mannheim – MVV senkt Fernwärmepreise 

Mannheim. (pd/and). Gute Nachricht für Fernwärmekunden in Mannheim und Umgebung: Das Mannheimer Energieunternehmen MVV senkt zum 1. Juli 2021 seine Fernwärmepreise bei einem durchschnittlichen Dreipersonenhaushalt in einem mit Fernwärme beheizten Mehrfamilienhaus um rund 3,5 Prozent. 

  • NEUESTES VIDEO

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

  • NEWS NACH DATUM

    Dezember 2022
    M D M D F S S
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    262728293031  
  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion


///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN