• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Germersheim – Nach Einbruch erschöpft schlafen gelegt

      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Durch eine aufmerksame Bürgerin konnte am heutigen Morgen mehrere Straftaten aufgeklärt werden. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde durch eine zunächst unbekannte Person die Seitenscheibe eine Pkw eingeschlagen und ein Geldbeutel aus dem Innenraum entwendet. Nur einige Stunden später meldete eine besorgte Bürgerin eine hilflose Person in der … Mehr lesen

      Schifferstadt – Polizei findet Hinweise auf Betäubungsmittel bei Jugendlichen

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine Streife der Polizeiinspektion Schifferstadt ist an den Bleichwiesen am späten Mittwochabend gegen 23:40 Uhr auf eine vierköpfige Personengruppe im Alter zwischen 16 und 18 Jahren aufmerksam geworden. Bei der Kontrolle fanden die Beamten hinter einem Baum eine größere Menge Bargeld. Ein 18-Jähriger gab an, dass das sein Geld sei. Er hätte es … Mehr lesen

      Wörth – Zeugenaufruf nach Betäubungsmittelfund am Bahnhof

      Wörth/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch, den 11. August 2021 um ca. 13:30 Uhr entzog sich eine männliche Person durch Flucht einer Streife der Bundepolizei. Der Vorfall ereignete sich im Hauptbahnhof Wörth auf Gleis 5. Der Mann trat seine Flucht unvermittelt über die Gleise in Richtung Kieswerk an und warf dabei eine Plastiktüte mit Betäubungsmittel fort. … Mehr lesen

      Fußgönheim – Wohnwagen im Vollbrand

      Fußgönheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Mittwoch, 04. August 2021, gegen 10:00 Uhr wurden am Ortsrand von Fußgönheim im Bereich des Rohrlachweihers eine massive, schwarze Rauchwolke und mehrere Explosionen gemeldet. Durch die eingesetzten Beamten konnte die Brandörtlichkeit auf einem Gartengrundstück lokalisiert werden. Hier brannte ein Wohnwagen in voller Ausdehnung. Trotz des schnellen Eingreifens der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Mit Messer bedroht

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 28.07.2021, gegen 13:30 Uhr, wurden Polizeibeamte von Zeugen zu einem Tumult in der Oberstraße gerufen, wo ein Mann mit einem Messer hantierte. Die Polizeibeamten fixierten sofort den 51-Jährigen und nahmen ihm das Messer weg. Laut Zeugenaussagen geriet der 51-Jährige mit einem 34-Jährigen in Streit, in dessen Verlauf der 51-Jährige ein Messer zückte. … Mehr lesen

      Speyer – Alkohol und Drogen am Steuer

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Verdacht unter dem Einfluss von Drogen und Alkohol einen PKW geführt zu haben, stand am Sonntag um 18:20 Uhr ein 20-Jähriger. Der junge Mann wurde im Neudeck von einer Polizeistreife kontrolliert, als diese bei ihm deutlichen Alkoholgeruch feststellen. Zudem zeigte er Auffälligkeiten, die auf den Konsum von Betäubungsmittel hinwiesen. Daher wurde ihm … Mehr lesen

      Worms – Fahrertausch nach Verkehrsunfall?

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Nachdem gestern eine S-Klasse in der Wallstraße gegen einen geparkten PKW prallte, richten sich Ermittlungen gegen einem 21-jährigen Wormser. Gegen 17 Uhr befuhr der Mercedes den Berliner Ring und bog nach rechts in die Wallstraße ab. Infolge nicht angepasster Geschwindigkeit geriet der PKW auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern und prallte gegen einen ordnungsgemäß … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – beinahe Zusammenstoß mit Streifenwagen

      Bad Dürkheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckr. Am 22.06.2021 gegen 23:00 Uhr konnte in der Weinstraße Süd in Bad Dürkheim eine Radfahrerin einer Verkehrskontrolle unterzogen werden, die Alkohol und Drogen konsumiert hatte. Eine Streifenbesatzung befuhr die Weinstraße Süd in Bad Dürkheim von der Ortsmitte kommend in Richtung Wachenheim. Kurz vor der Kreuzung zur Seebacher Straße kamen ihnen … Mehr lesen

      Worms – Kontrolle an Stadtmauer – Joint sichergestellt

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Gestern Abend bestätigte sich der Verdacht eines Zeugen, dass eine Personengruppe an der Stadtmauer Betäubungsmittel konsumiere. Die Pedelec-Streife der Polizei Worms traf kurz nach 17:30 Uhr nahe des Nibelungenmuseums auf vier Wormser im Alter von 30 und 60 Jahren. Den Joint, den der 60-Jährige bei Antreffen in der Hand hielt, wie auch die … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – Mit 2,09 Promille im Fahrzeug eingeschlafen – hinzu kommen Verstöße gegen Waffen- und Betäubungsmittelgesetz

      Bad Dürkheim (ots) / Metropolregion Rhein-Neckar – Am Samstagabend, den 05.06.2021 gegen 22:55 Uhr, meldet ein Zeuge einen Ford Fiesta mit verdächtiger Fahrweise im Hausener Weg in Bad Dürkheim. Der PKW Fahrer habe zuerst mit der Felge eine Mauer touchiert und anschließend beim Einparken den Motor abgewürgt. Beim Eintreffen der Streifenbesatzung wurde ein 56-jähriger Mann … Mehr lesen

      Worms – Drei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Gestern Abend, um 22:15 Uhr wurden drei Personen bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt, darunter ein fünfjähriges Kind. Ein 39-jähriger Familienvater befuhr mit seinem fünfjährigen Sohn im PKW die Kreisstraße 9 von Worms-Pfeddersheim kommend in Richtung Worms-Pfiffligheim. Auf gerader Strecke kam ihm ein 29-jähriger Wormser mit seinem PKW entgegen, der aus bislang ungeklärter Ursache … Mehr lesen

      Germersheim – Schlag gegen Hehler

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit Mai 2020 kam es in einem Germersheimer Logistikunternehmen zu einer größeren Diebstahlsserie. Durch umfangreiche Ermittlungsarbeit der Polizei Germersheim geriet ein 28-jähriger Mann aus dem nördlichen Landkreis in den Fokus der Polizei. Heute Morgen folgte dann die Durchsuchung seiner Wohnung. Dabei konnten neben Gegenstände der genannten Diebstahlsserie auch Elektronikartikel im Gesamtwert von … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Abgehauen und doch ermittelt

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 35-Jähriger wurde am Donnerstag (29.04.2021) dabei beobachtet, wie er mit einer zweiten Person im Bereich der Kurze Straße Marihuana konsumierte. Als die Polizei erschien versuchten beide Männer zu flüchten. Hierbei vergaß der 35-Jährige seinen Rucksack vor Ort. Glück für die Polizei. Im Rucksack befanden sich neben einer geringen Menge Marihuana noch der … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – Betäubungsmittel aufgefunden

      Bad Dürkheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 27.04.2021 gegen 01:00 Uhr konnte in der Mannheimer Straße in Bad Dürkheim ein 16-Jähriger einer Personenkontrolle unterzogen werden. Durch eine Streifenbesatzung konnte festgestellt werden, das der junge Mann sein Fahrrad auf dem Verlängerungsweg der Mannheimer Straße entlang des Bahnüberganges in Richtung “Frohnhof” schob. Während der Kontrolle konnten die Polizeibeamten … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Brandserie im Stadtteil Oggersheim geklärt – Täter ermittelt

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden im Stadtteil Oggersheim im Jahr 2020 in acht und im Jahr 2021 in 20 Fällen Müllbehältnisse in Brand gesetzt. Beim Brand eines Müllcontainers am 05.03.2021 wurde die Außenfassade eines Hauses beschädigt. Insgesamt ist ein Schaden von über 60.000 Euro entstanden. Nach umfangreichen und intensiven Ermittlungen der Staatsanwaltschaft … Mehr lesen

      Worms – Nach kurzer Flucht PKW gestellt

      Worms, Innenstadt, Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Am Abend des Ostermontags (05.04.2021, 21:55 Uhr)versuchte sich ein PKW-Fahrer beim Erblicken des Streifenwagens der Kontrolle zu entziehen. Zuvor war der junge Mann über eine rot zeigende Ampel an der Kreuzung Petrus-Dorn-Straße/B9 gefahren und bemerkte zu spät, dass ein Streifenwagenbesatzung aus dem Wormser Viertel kam. Nach kurzer Flucht über die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Wiederholt unter Einfluss von Betäubungsmitteln unterwegs

      Bereits dreimal ist ein Autofahrer bei der Polizei wegen des Fahrens unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln aufgefallen. Zuletzt erneut am Karfreitag, 2. April 2021 gegen 22:00 Uhr wurde in der Brunckstraße der Fahrer eines PKW Renault Laguna kontrolliert.

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X