• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen – Sozialdezernentin macht auf Aufruf der Stiftung Anerkennung aufmerksam

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Sozialdezernentin Beate Steeg möchte auf die Stiftung Anerkennung und Hilfe aufmerksam machen und deren Aufruf an Betroffene, die als Kinder und Jugendliche im Zeitraum von 1949 bis 1975 (Bundesrepublik) oder von 1949 bis 1990 (DDR) in stationären Einrichtungen der Behindertenhilfe oder der Psychiatrie Leid und Unrecht erfahren haben, sich bis zum 30. Juni … Mehr lesen

      Speyer – Jusos Speyer ergänzen Einkaufsdienst um Hilfe bei der Registrierung von Impfterminen

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Jusos-Stadtverband Speyer ergänzt seinen Einkaufsdienst, den er zusammen mit der SPD Speyer ins Leben gerufen hat, um die Hilfe bei der Online-Registrierung für die Impftermine. „Es war mir zum einen als Vorsitzender der Jusos Speyer wichtig, dass wir als junge Menschen die älteren Menschen in der Pandemie besonders unterstützen und zum anderen … Mehr lesen

      Worms – Ilse Lang mit Stifterplakette im Andreasstift gewürdigt

      Worms. (pd/and). Ilse Lang wurde mit der Stifterplakette im Andreasstift gewürdigt, teilt die Kultur- und Veranstaltungs-GmbH Worms mit. Wenn das Museum der Stadt Worms im Andreasstift im Juli seine Pforten für die Landesausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021“ öffnet, können die Besucher auch erstmals das neu gestaltete Andreasstift erleben. Dank der großzügigen Spende von Ilse Lang konnten in den letzten 13 Jahren immer wieder dringend notwendige Umbau- und Sanierungsarbeiten durchgeführt werden. Für dieses tatkräftige Engagement erhielt die Wormser Unternehmerin nun eine Stifterplakette am Andreasstift.

      Wiesloch – Corona-Pandemie führt zu Zunahme häuslicher Gewalt – FDP-Kreistagsfraktion Rhein-Neckar erneuert ihre Forderung nach Schutzwohnungen

      – Wiesloch / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Die internationale Vereinbarung zum Schutz von Mädchen und Frauen vor Gewalt („Istanbul-Konvention“) gibt es seit nunmehr zehn Jahren. Diese Vereinbarung wurde bislang von 45 Staaten unterzeichnet. Alle Unterzeichnerstaaten verpflichten sich, Gewalt gegen Mädchen und Frauen zu bekämpfen und Betroffenen Schutz und Unterstützung zu bieten. Die Türkei gehörte zu den ersten … Mehr lesen

      Landau – Lebensweltbezogene Gesundheitsförderung und Prävention in der Stadt Landau: Jugendamt und Caritas-Zentrum gehen mit zwei Projekten an den Start

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau) – Für ein gesünderes Leben: Das Jugendamt der Stadt Landau setzt zusammen mit dem Caritas-Zentrum Landau zwei Projekte zur Gesundheitsförderung und Prävention um. Bei den beiden Angeboten, bei denen der Fokus ganz besonders auf psychischen Krankheiten und Suchterkrankungen liegt, setzen die Verantwortlichen auf verschiedene Schwerpunkte, um eine ganzheitliche Gesundheitsförderung zu … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Zum Artikel „ Kritik an Plänen für Rhenushalle nimmt der Sprecher von Selbst Aktiv in der SPD Holger Scharff wie folgt Stellung

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Zum Artikel „ Kritik an Plänen für Rhenushalle „ Die Rheinpfalz vom 08.04.2021 nimmt der Sprecher von Selbst Aktiv in der SPD Holger Scharff wie folgt Stellung: Holger Scharff: „ Barrierefreiheit des neuen Stadtmuseum muss gewährleistet werden „ Tatsache ist, dass das Stadtmuseum eine neue Fläche sucht und diese auch dringend … Mehr lesen

      Landkreis Germersheim – Job-Café digital der Jugendberufshilfe – Berufe im Handwerk

      Landkreis Germersheim / Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Jugendberufshilfe im Landkreis Germersheim bietet im Rahmen einer Videokonferenz mit dem Job-Café digital allen interessierten Jugendlichen Information und Unterstützung an. Themenschwerpunkt der digitalen Informationsveranstaltung am Donnerstag, 22.04.2021, um 14 Uhr sind Berufe im Handwerk. Expertinnen und Experten der Handwerkskammer und Kreishandwerker stellen in Kurzreferaten Berufe im Handwerk … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Gemeinsam für den Geschäftstourismus im Land: Städte gründen das „Convention Bureau Rheinland-Pfalz“

      Ludwigshafen. (pd/and). Die großen Städte in Rheinland-Pfalz rüsten sich für die Zukunft: Um den durch die Pandemie gebeutelten Geschäftstourismus wieder zu stärken, haben sich die fünf rheinland-pfälzischen Oberzentren Mainz, Ludwigshafen, Koblenz, Trier und Kaiserslautern mit der Stadt Worms zusammengetan, um eine gemeinsame Institution für Kongresse, Tagungen und Meetings zu gründen, teil die Stadt Ludwigshafen mit.

      Ludwigshafen – Brahms´ Sinfonie kommt mittels Roboter-Livestream nach Korea

      Ludwigshafen, Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz: Unter der Leitung von Chefdirigent Michael Francis findet am Freitag, 16. April 2021 um 10 Uhr die weltweit erste Live-Orchesterübertragung durch den in Korea entwickelten 5G-VR-Auto-Roboter „I-DeaR“ statt. In einem Livestream wird Brahms’ erste Sinfonie nach Korea übertragen. In Deutschland kann das Konzert zeitgleich über den YouTube-Kanal der Staatsphilharmonie verfolgt werden.

      Worms – In Worms startet MINT-Initiative

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung fördert das Bildungsprojekt „MINT-Nibelungen Worms“ mit 400.000 Euro. Die Stadt Worms mit ihrem Bildungsbüro hat sich als Verbundpartner mit dem Fachbereich Informatik der Hochschule Worms zusammengeschlossen und unter dessen Leitung den Zuschlag für das Projekt „MINT-Nibelungen Worms“ erhalten. In den kommenden drei Jahren soll … Mehr lesen

      Neustadt – “KULTUR IST … PRÄSENT” : Corona-Konforme Schaufensterausstellungen

      Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Kulturabteilung der Stadtverwaltung Neustadt an der Weinstraße startet zur Unterstützung der städtischen Kulturszene Corona-Konforme Formate. Hierzu zählt beispielsweise ein Ausstellungsangebot, welches unabhängig von den aktuellen Einschränkungen, besucht werden kann. Zentral in der Fußgängerzone gelegen, startet die Kulturabteilung im Klemmhof eine Reihe von Schaufensterausstellungen, in denen Kunstschaffende und Kulturvereine Neustadts … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – 1. Internationales Klavierfestival – Landrat Seefeldt übernimmt Schirmherrschaft

      Südliche Weinstraße. (pd/and). Landrat Dietmar Seefeldt übernimmt die Schirmherrschaft für das 1.Internationale Klavierfestival, teilt die Kreisverwaltung der Südlichen Weinstraße mit. Der Leiter der Kreismusikschule Südliche Weinstraße, Adrian Rinck, beginnt das Festival mit einem Jazz „WarmUp“ am 1. September. Die Klavierschüler der Kreismusikschule werden zudem dann am 29. September das Festival beenden.

      Ludwigshafen – VITA NOVA – Spendentaschen-Verkauf der Reformhausfilialen ESCHER erreicht die Summe von 5.000 Euro

      Ludwigshafen. (pd/and) Die Vorsitzende des Ortsverbandes Ludwigshafen des Vereines Deutscher Kinderschutzbund e.V,  Marion Schneid, ist für die großzügige finanzielle Unterstützung der Reformhausfilialen Escher gemeinsam mit den Vorstandsmitglieder des Vereines sehr erfreut und dankbar, teilt der Verein mit. Mit der Spendentasche, die mit dem bewährten Reformhaus-Sortiment (Warenwert 60 EUR) bestückt war und in den Reformhausfilialen angeboten wurde, gingen 15,- €uro als Spende in die Spendenaktion für Kinder.

      Mannheim – Schnelltests für Mannheimer Kitas mit Unterstützung von Rettungsdiensten und der Feuerwehr ausgeliefert

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Schnelltests für alle Kitas: Auslieferung mit Hilfe aller Hilfsorganisationen aus dem Bereich Katastrophenschutz und Sanitätsdienst ist erfolgreich durchgeführt, Beginn der Testungen ist nach den Osterferien. Die Stadt Mannheim hat durch das Bildungsdezernat der Stadt Mannheim eine großangelegte Testaktion für die Mannheimer Kinder und ihre Familien auf den Weg gebracht. Am … Mehr lesen

      Mannheim – Schnelltests für Mannheimer Kitas ausgeliefert mit Unterstützung von Rettungsdiensten und der Feuerwehr

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Schnelltests für alle Kitas: Auslieferung mit Hilfe aller Hilfsorganisationen aus dem Bereich Katastrophenschutz und Sanitätsdienst erfolgreich durchgeführt, Beginn der Testungen nach den Osterferien Die Stadt Mannheim hat durch das Bildungsdezernat der Stadt Mannheim eine großangelegte Testaktion für die Mannheimer Kinder und ihre Familien auf den Weg gebracht. Am 06.04.2021 wurden in … Mehr lesen

      Ausbildungsziel: Raus aus der Sandwichposition in der Pflege

      Drei junge Auszubildende beginnen in Neustadt die neue generalistische Ausbildung zur Pflegefachfrau und zum  Pflegefachmann bei der DRK Schwesternschaft Rheinpfalz-Saar e.V. in Zusammenarbeit mit dem Altenheim Rotkreuzstift und dem Krankenhaus Hetzelstift. Examinierter Altenpfleger, Kinderkrankenschwester oder doch lieber in die Erwachsenenpflege?

      Heidelberg – DKFZ startet Studie zu psychosozialen Belastungen von Krebspatienten während der Corona-Pandemie

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg) – Wie wirkt sich die Corona-Pandemie auf die psychosoziale Gesundheit von Krebspatientinnen und -patienten aus? Diese Frage wollen Wissenschaftler vom Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) nun untersuchen. In den kommenden Wochen starten sie dazu eine Befragung von 2400 Krebspatientinnen und -patienten aus Baden-Württemberg zu ihren Erfahrungen mit den Pandemie-bedingten Einschränkungen und … Mehr lesen

      Landau – Landauer Fairtrade-Familie wächst weiter: Hörgerätespezialist Weyrauch neu an Bord

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau) – Zuwachs für die Landauer Fairtrade-Familie: Als neuestes und insgesamt 31. Mitglied konnte die Initiative „Fairtrade-Stadt Landau“ jetzt das Unternehmen Weyrauch Hörgeräte im Kreis ihrer Unterstützerinnen und Unterstützer begrüßen. Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron, Barbara Weyrauch vom Landauer Weltladen und Pfarrer Jürgen Leonhard von der Steuerungsgruppe Fairtrade-Stadt überreichten die mit „Wir … Mehr lesen

      Sinsheim – Geburtenrekord in GRN-Klinik Sinsheim: 154 Kinder kommen im März in Klinik zur Welt

      Sinsheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/GRN-Klinik Sinsheim) – Die Geburtshilfe der GRN-Klinik Sinsheim freut sich über einen absoluten Rekord: Am 31. März kam um 13.30 Uhr ein gesunder Junge mit stolzen 4550g und 54 cm zur Welt. Er ist damit das 154. Baby, das dort im vergangen Monat das Licht der Welt erblickte. „So viele Geburten hatten … Mehr lesen

      Weinheim – Anstrengendes Osterwochenende für die Feuerwehr

      Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Weinheimer Feuerwehr hatte über Ostern einiges zu tun. Neben dem Brand im Ulmenweg, wurden weitere Brände gelöscht und Menschen gerettet. Dabei unterstützte die Freiwillige Feuerwehr Hemsbach. Weinheim an der Bergstraße. [RM] Ein Flächenbrand wurde der Weinheimer Feuerwehr am Gründonnerstag kurz nach 19 Uhr gemeldet. Es stellte sich heraus, dass in … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Corona-Schnelltestzentrum am Rathausplatz wird eröffnet

      Das Corona-Schnelltestzentrum am Rathausplatz öffnet in der kommenden Woche seine Pforten im Herzen der City. Das Testzentrum zieht von der Friedrich-Ebert-Halle in die Innenstadt um, teilt die Stadt Ludwigshafen mit. Die Stadtverwaltung Ludwigshafen und das Deutsche Rote Kreuz (DRK) betreiben ab Dienstag, 6. April 2021, ihr Corona-Testzentrum in der Innenstadt.

      Mainz – Schülervertreter aus Rheinland-Pfalz wenden sich mit einem offenen Brief an Bildungsministerin Dr.Hubig – Kritik an der Corona-Strategie

      Mainz Appell der Schüler*innen- und Jugendvertretungen Sehr geehrte Frau Dr. Hubig, stark steigende Inzidenzen bedrohen abermals das geregelte Schulgeschehen. Wie schon im letzten Jahr wird nun auf Landesebene wieder über Möglichkeiten debattiert, wie mit dieser problematischen Lage umgegangen werden soll. Dabei wird diejenige Gruppe, deren weiterer Lebenslauf in reiner bildungs-, aber auch karrieretechnischer Hinsicht von … Mehr lesen

      Frankenthal – Betreuungsbehörde und AWO: Online-Vortrag zur rechtlichen Betreuung

      Die Betreuungsbehörde informiert gemeinsam mit dem AWO-Betreuungsverein Frankenthal am Donnerstag, 15. April 2021, 18 Uhr, über gesetzliche Grundlagen einer rechtlichen Betreuung und hilfreiche Angebote der Unterstützung für ehrenamtliche Betreuer.

      Heidelberg – Stadt ist eine von sechs Modellkommunen für Deradikalisierung Förderung durch das Bundesinnenministerium

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelberg ist eine von deutschlandweit sechs Kommunen, die das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) mit Unterstützung eines interdisziplinären Fachbeirats als „Modellkommune Deradikalisierung“ ausgewählt hat. Die Stadt Heidelberg setzt gemeinsam mit dem zivilgesellschaftlichen Träger politischer Bildung Mosaik Deutschland e. V. das neue Projekt „Deradikalisierung weiter gedacht – Heidelberg … Mehr lesen

      Heidelberg – Der Corona-Speck muss weg! Fitnessübungen bei den Tieren im Zoo Heidelberg

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Zoo Heidelberg) – Wer kennt es nicht – in Zeiten der Pandemie haben sich bei vielen Menschen ein paar Corona-Kilos zu viel auf die Hüften geschlichen. Der Alltag ist weniger aktiv geworden, die vielen Stunden auf der heimischen Couch machen sich bemerkbar. Den Tieren im Zoo Heidelberg geht es ähnlich – hier … Mehr lesen

      Seite 2 von 188
      1 2 3 4 188
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X