• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Mannheim – Vorläufige Bilanz zu Silvesternacht

Mannheim / Heidelberg / Rhein-Neckar-Kreis (ots) Wie schon in der Vergangenheit bereitete sich das Polizeipräsidium Mannheim auch in diesem Jahr wieder auf eine durch die Pandemie geprägte Silvesternacht vor. Besonders im Hinblick auf die Ende Dezember erneut verschärften Corona-Regelungen des Landes Baden-Württemberg und den jeweiligen Allgemeinverfügungen der Städte und Gemeinden im Rhein-Neckar-Kreis, war auch in … Mehr lesen

Hockenheim – Aquadrom macht „Winterpause“

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion rhein-Neckar. Das Freizeitbad Aquadrom ist ab Montag, 1. Januar 2022, bis auf weiteres geschlossen. Diese „Winterpause“ ist erforderlich, weil die Besucherzahlen seit Ende November stark rückläufig sind. Diese Entwicklung wird auch durch die zunehmende Verbreitung der „Omikron“-Variante des Coronavirus verstärkt. Eine weitere Öffnung des Bades in den kommenden kalten Wintermonaten ist daher aus betriebswirtschaftlichen … Mehr lesen

Weinheim – Unbekannter attackiert 23-Jährigen vor Freizeitbad

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntagabend gegen 22:20 Uhr attackierte ein bislang unbekannter Täter einen 23-jährigen Besucher vor einem Freizeitbad in der Waidallee, nachdem es im Bereich der Umkleidekabinen zu einem Streit kam. In einer Umkleidekabine diskutierte der Unbekannte mit einer Frau, worüber sich der 23-Jährige, der sich in der Kabine nebenan umzog, lustig machte. Daraufhin spuckte … Mehr lesen

Landau – Neue Regeln zur Bekämpfung der Corona-Pandemie treten in Kraft – Landaus OB Hirsch erachtet Verschärfung als notwendig, befürchtet aber weitreichende Konsequenzen für Gastronomie, Kultur und Freizeiteinrichtungen

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Samstag, 4. Dezember, gelten die von Bund und Ländern vereinbarten, verschärften Corona-Schutzmaßnahmen. Dazu zählen 2G im Einzelhandel bis auf Geschäfte des täglichen Bedarfs, 2G plus überall dort, wo im Innern keine Maske getragen werden kann – etwa in der Gastronomie – und umfassende Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte. Landaus OB Thomas Hirsch … Mehr lesen

Landau – Bäderstruktur, Gewerbeentwicklung, Wohnungsbau und Co. – Landaus OB Hirsch und Haguenaus Maire Sturni tauschen sich zu aktuellen Themen aus

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine Städtepartnerschaft wird erst durch persönliche Begegnungen lebendig. Umso schöner, dass es die kurze Distanz zwischen dem pfälzischen Landau und dem elsässischen Haguenau ermöglicht, bei Bedarf auch mal eine „Stippvisite“ zu einem Schwerpunktthema einzulegen. So empfing Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch seinen Hagenauer Amtskollegen Claude Sturni jetzt auf dessen Wunsch an einem ungewöhnlichen Ort: … Mehr lesen

Landau – Fußgänger-Parcours mit Bravour gemeistert – Sechs kleine Verkehrsexpertinnen und Verkehrsexperten für besondere Leistungen bei Aktionstag „Sicherer Schulweg“ ausgezeichnet

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Für rund 420 Schulanfängerinnen und Schulanfänger hat vor wenigen Tagen der Ernst des Lebens begonnen. Damit die Kinder selbstbewusst und sicher in den neuen Lebensabschnitt starten können, veranstaltet die Stadt Landau traditionell am Freitag vor dem ersten Schultag gemeinsam mit zahlreichen Partnerinnen und Partnern die Aktion „Sicherer Schulweg“. An der elften Auflage des … Mehr lesen

Landau – Wasserwelt und Sauna im Freizeitbad LA OLA ab 1. September wieder geöffnet

Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Am 1. September – und damit nahtlos zum Ende der Freibadsaison – wird der Betrieb des Freizeitbads LA OLA in Landau wiederaufgenommen. Wasserwelt und Sauna sind dann von montags bis donnerstags sowie samstags jeweils in der Zeit von 10 bis 22 Uhr, freitags von 10 bis 23 Uhr … Mehr lesen

Landau – Viel mehr als „nur“ Verwaltung – Stadt Landau macht auf breites Ausbildungs-, Studien- und Praktikumsangebot im öffentlichen Dienst aufmerksam – Bewerbungen für kommendes Ausbildungsjahr noch möglich – OB Hirsch heißt elf neue Auszubildende und Anerkennungspraktikantinnen im Team willkommen

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Ob Rathaus, Kita, Bibliothek, Freizeitbad, Zoo oder Feuerwache: Für junge Menschen, die einen Ausbildungs- oder dualen Studienplatz suchen, ein (Jahres-)Praktikum absolvieren oder ihren Bundesfreiwilligendienst ableisten wollen, haben die Stadtverwaltung Landau, ihre Tochtergesellschaft Stadtholding Landau in der Pfalz GmbH und der örtliche Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb (EWL) ganz schön was zu bieten. In sieben verschiedenen … Mehr lesen

Landau – Landaus OB Hirsch beim Sommerpressegespräch im Freizeitbad LA OLA – Trotz Corona weiterhin „Zeit der Großprojekte“ in der Südpfalzmetropole – Sportstätten im Fokus – Sommerschwimmschule und Sportcamp – Maßnahmenpapier für Innenstadt in Vorbereitung – Veränderungen in der Verwaltung – OB will freiwillige Leistungen auch in finanziell schwierigen Zeiten sichern – Corona-Lage: Vorsichtige Planungen für Herbst

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Wer auf der Queichheimer Brücke in Landau steht und gen Süden in Richtung Paul-von-Denis-Straße blickt, merkt schnell: Hier boomt es. Rund ein Dutzend Baukräne dominieren die Szenerie – und auch sonst ist trotz Corona im Stadtgebiet #immerwaslosinLD; von Stillstand keine Spur. Das machte Oberbürgermeister Thomas Hirsch bei seinem diesjährigen Sommerpressegespräch deutlich, zu dem … Mehr lesen

Landau – Landaus OB Hirsch zum Tag der Daseinsvorsorge: Corona-Krise führt uns Bedeutung von kommunalen Leistungen für die Allgemeinheit vor Augen

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Der 23. Juni ist der Tag der Daseinsvorsorge. Deutschlandweit präsentieren Kommunen und kommunale Unternehmen an diesem Tag ihre Leistungen für die Allgemeinheit – von der Energie- und Wasserversorgung über den Glasfaser-Ausbau bis hin zu Krankenhäusern, Schwimmbädern, Feuerwehr und Co. Koordiniert wird der Aktionstag vom Verband kommunaler Unternehmen. Landaus OB Thomas Hirsch, … Mehr lesen

Landau – Auch 2021 zu haben: Landauer Familienpass mit zahlreichen Vergünstigungen

Landau. (pd/and). Ob Freibad, Zoobesuch oder Bibliotheksausweis: Mit dem Familienpass, einem Angebot der Jugendförderung der Stadt Landau, können Familien zahlreiche Vergünstigungen für ihre Freizeitgestaltung erhalten. „Landau hat für Familien jede Menge zu bieten“, so Oberbürgermeister Thomas Hirsch. „Mit dem Familienpass wollen wir Landauer Familien den Zugang zum Freizeitangebot in unserer Stadt ermöglichen. Die Südpfalzmetropole Landau soll für alle ihre Bürgerinnen und Bürger erlebbar sein.“ Im Jahr 2020 nutzten 196 Familien den Pass. Anspruchsberechtigt sind jedoch deutlich mehr Familien.



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN