• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Ludwigshafen – Bewirtung von Gästen im Außenbereich von Lokalen bis 23 Uhr möglich

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Ludwigshafens Gastwirte können künftig ihre Gäste auch bis 23 Uhr im Außenbereich von Lokalen bewirten. Voraussetzung hierfür ist, dass die Gastronomen den notwendigen Genehmigungsbescheid bei der Stadtverwaltung beantragen. Der Stadtrat hatte am Montag, 29. April 2024, einstimmig für den Vorschlag der Verwaltung gestimmt, der testweise die Sperrzeiten für die Außenbestuhlung in … Mehr lesen

Ludwigshafen – Bündnis “Für die Würde unserer Städte” drängt auf Lösung der Altschuldenproblematik – Kämmerer Schwarz: “Unterstützung des Bundes bei den Altschulden ist essentiell”

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Das überparteiliche Bündnis “Für die Würde unserer Städte” blickt mit großer Sorge auf die Situation von Städten und Gemeinden, die sich in finanziell sehr prekären Situationen befinden. Der Zusammenschluss 70 hochverschuldeter Kommunen drängt darauf, dass die betroffenen Kreise und Gebietskörperschaften beim Abbau von Altschulden entscheidend vom Bund unterstützt werden. Die finanzschwachen … Mehr lesen

Ludwigshafen – SPD: Haushaltsgenehmigung wichtiges Signal für Ehrenamt und Handlungsfähigkeit der Verwaltung

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) hat den im Dezember vom Stadtrat verabschiedeten Haushalt für das Jahr 2024 mit Einschränkungen genehmigt. Die SPD-Stadtratsfraktion begrüßt dies ausdrücklich. Dies gebe der Stadt einen klaren Handlungsrahmen. „Wir freuen uns, dass damit insbesondere die Zuschüsse an Vereine und Institutionen in den Bereichen Sport, Soziales und Kultur … Mehr lesen

Ludwigshafen – Stadt erlaubt Abweichungen von der Gaststättenverordnung zugunsten von Kleinbetrieben

Ludwigshafen – Ermessenspielraum für erlaubnisfreie Betriebe mit einer Gesamtschankfläche bis zu 50 Quadratmeter nutzen – “Geschätzte Angebote und Traditionsbetriebe nicht unverhältnismäßig belasten und einschränken” Aufgrund von Beschwerden wurden gastronomische Kleinbetriebe in letzter Zeit verstärkt kontrolliert. Dabei wurden die in Vergangenheit seitens des Landes geforderten strengen Maßstäbe angewandt, was zur aktuellen Diskussion geführt hat. Nach Gesprächen … Mehr lesen

Ludwigshafen – Hochstraße Süd: Gründungsarbeiten für neue Brücke starten – Weiße Hochstraße wird modernisiert

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.Deutlich sichtbar werden ab Ende Januar die Arbeiten für den Bau der neuen Brücke an der Hochstraße Süd. Ein spezielles Drehbohrgerät wird sich von Osten nach Westen vorarbeiten und insgesamt 170 Bohrpfähle auf einer Strecke von 530 Metern setzen. “Wir sind im Plan”, betont Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck. Anfang 2026 soll die komplette … Mehr lesen

Ludwigshafen – Beigeordneter Schwarz zeigt sich erfreut über Entscheidung zur weiteren Entlastung kommunaler Haushalte

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Beigeordneter Schwarz zeigt sich erfreut über Entscheidung zur weiteren Entlastung kommunaler Haushalte – „Längst überfällige Entlastungen auf den Weg gebracht“ Mit einem einstimmigen Beschluss am Donnerstag, 30. November 2023, hat der Haushaltsausschusses des rheinland-pfälzischen Landtags weitere finanzielle Entlastungen für die kommunalen Haushalte auf den Weg gebracht. “Mit der Übernahme eines großen … Mehr lesen

GRÜNE Ruchheim: Fragen zum Haushalt offen – Ernüchterung im Ortsbeirat –

Zur letzten Sitzung des Ruchheimer Ortsbeirats war die Teilnahme von Kämmerer Andreas Schwarz zum Tagesordnungspunkt Haushaltsansätze für den Ortsbezirk Ruchheim angekündigt. Die Mitglieder des Ortsbeirates hatten die Erwartung, dass Vorlagen der Kämmerei zum Haushalt Ruchheim erläutert und Fragen der Ortsbeiräte beantwortet würden. Warum Andreas Schwarz letztlich der Sitzung fernblieb, erfuhren Ortsvorsteher und Ortsbeirat aus der … Mehr lesen

Ludwigshafen – Bau der Helmut-Kohl-Allee: Verwaltung bittet Stadtrat um grünes Licht

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung Ludwigshafen sieht sich hinsichtlich ihrer Planungen für den Abriss der Hochstraße Nord und den Bau der Helmut-Kohl-Allee durch den seit 4. September veröffentlichten Planfeststellungsbeschluss bestätigt. Sie will nun den Stadtrat am 18. September förmlich um die so genannte Maßnahmegenehmigung bitten. Damit könnten alle wesentlichen Arbeiten zum Bau der Helmut-Kohl-Allee … Mehr lesen

Hochstraße Süd: Baubeginn für neue Brücke in Ludwigshafen am 17. Juli – OB Steinruck: wichtiges Etappenziel erreicht

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Es ist ein Meilenstein für Ludwigshafen und die Region: Am 17. Juli 2023 beginnen planmäßig die Arbeiten für den Lückenschluss an der Hochstraße Süd. Dort, wo früher die Pilzhochstraße stand, wird eine neue Brücke gebaut. Die Weiße Hochstraße, ebenfalls ein Teil der Hochstraße Süd, wird parallel dazu modernisiert. Die Arbeiten … Mehr lesen

Ludwigshafen – Katastrophenschutzübung an der BG-Klinik – Mehr als 300 Personen beteiligten sich an der Großübung

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. An einer von der BG Klinik Ludwigshafen und dem Katastrophenschutz der Stadt Ludwigshafen am Samstag, 17. Juni 2023, veranstalteten Großübung haben rund 330 Menschen teilgenommen. Daran wirkten unter anderem rund 100 Einsatzkräfte des medizinischen Katastrophenschutzes und 50 Teilnehmer*innen des Notarztkurses der BG Klinik mit. Etwa 60 entsprechend geschminkte Statist*innen sorgten für … Mehr lesen

Ludwigshafen – Koordinierungsstelle Rattenbekämpfung hat sich bewährt

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Meldungen von Befall im Stadtgebiet leicht rückläufig – Bekämpfung weiterhin kontinuierlich verbessern Ludwigshafen schlägt seit einigen Jahren einen neuen Weg bei der Bekämpfung von Ratten auf privaten Grundstücken von selbst bewohnten Ein- und Zweifamilienhäusern ein. Die Koordinierungsstelle zur Rattenbekämpfung des Bereichs Öffentliche Ordnung händigt seit 2019 Eigentümer*innen im Zuge eines Beratungsgesprächs kostenlos abschließbare … Mehr lesen

Ludwigshafen – Anzahl geahndeter Parkverstöße gestiegen – Pandemie wirkt sich mutmaßlich auf registrierte Geschwindigkeitsverstöße aus – Personelle Herausforderung für die Verkehrsüberwachung

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Verkehrsüberwachung des Bereichs Straßenverkehr hat im Jahr 2021 eine Zunahme der geahndeten Parkverstöße verzeichnet. Insgesamt registrierten die Einsatzkräfte im vergangenen Jahr mehr als 98.500 entsprechende Ordnungswidrigkeiten. Im Vergleich zum Jahr 2020 mit rund 86.000 Verstößen bedeutete dies eine Steigerung um 14,5 Prozent. Angesichts der andauernden Corona-Pandemie und der sich daraus ergebenden, herausfordernden … Mehr lesen

Ludwigshafen – David Guthier erklärt: „Mit der SPD wird es keine ergebniswirksamen Kürzungen bei Kitas, Schulen oder anderer Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien geben“

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. „Mit der SPD wird es keine ergebniswirksamen Kürzungen bei Kitas, Schulen oder anderer Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien geben“, erklärt der Partei- und Fraktionsvorsitzende der SPD Ludwigshafen, David Guthier. „Gleichzeitig steht für uns auch keine städtische Einrichtung wie z.B. Wildpark, Volkshochschule, Musikschule, Schwimmbäder, Schullandheim Ramsen, Stadtbibliothek oder Pfalzbau zur Diskussion. … Mehr lesen

Ludwigshafen – Kämmerer Schwarz erfreut über Landesankündigung zur Entlastung der Kommunen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Ankündigung der rheinland-pfälzischen Finanzministerin Doris Ahnen am Mittwoch, 15. Dezember 2021, dass aus dem Landeshaushalt die Hälfte der Liquiditätskredite der hochverschuldeten Kommunen übernommen werden sollen, wertet Ludwigshafens Kämmerer Andreas Schwarz als „frohe Botschaft“ für die Stadt. „Auf der Bundesebene hatte Bundeskanzler Olaf Scholz bereits als Finanzminister auf eine Altschuldenlösung gedrängt … Mehr lesen

Ludwigshafen – Hochstraße Süd: Planung für neue Brücke steht – Betonbrücke soll die abgerissene Pilzhochstraße ersetzen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. OB Steinruck: Aus Verantwortung für Stadt und Region – Verfahren im Zeitplan Eine gut 520 Meter lange moderne Betonkonstruktion soll die abgerissene Pilzhochstraße ersetzen. Der Lückenschluss an der Hochstraße Süd kann damit planmäßig erfolgen. 2023 beginnen die Arbeiten, Ende 2025 werden sie abgeschlossen sein. Bild: Stadt Ludwigshafen Für diese Brückenvariante sprechen … Mehr lesen

Ludwigshafen – Harald Sauer erhält Karl-Foerster-Anerkennung

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Verleihung der Karl-Foerster-Anerkennung 2021 an Harald Sauer / Bereich Grünflächen und Friedhöfe beim Wirtschaftsbetrieb Ludwigshafen (WBL) “Auch ein kleiner Garten ist eine endlose Aufgabe.” Das hat Gartenschriftsteller und Staudenzüchter Karl Foerster (1874-1970) einst behauptet. Man möge sich das gärtnerische Ausmaß an Arbeit dann erst einmal für eine 23 Hektar große Grünfläche vorstellen. Genau … Mehr lesen

Ludwigshafen – FWG: Klage zur Finanzausstattung beim Bundesverfassungsgericht – Antrag zur Sitzung des Stadtrates am 12.07.2021

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die finanzielle Lage der Stadt Ludwigshafen verschärft sich immer mehr. Ein Ende der katastrophalen Kassenlage ist trotz des Urteils des Verfassungsgerichtshofes gegen das Land Rheinland-Pfalz nicht absehbar. Die Stadt Pirmasens klagt jetzt vor dem Bundesverfassungsgericht mit dem Ziel einer Neuordnung der Finanzausstattung. Der Verfassungsgerichtshof Rheinland-Pfalz hat bereits aufgrund einer Klage der … Mehr lesen

Ludwigshafen – Steuerschätzung macht deutlich: Städte brauchen Unterstützung von Bund und Ländern

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Steuerschätzung macht deutlich: Städte brauchen Unterstützung von Bund und Ländern – Kämmerer Schwarz: “Ohne schnelle Hilfe wird der Rotstift herrschen” Einbrüche bei den Steuereinnahmen als Folge von Corona werden auch nach der Pandemie noch über mehrere Jahre die kommunale Handlungsfähigkeit bedrohen. Das belegt die aktuelle Steuerschätzung vom 12. Mai 2021. Damit … Mehr lesen

Ludwigshafen – Stadt gewährt weiterhin Zahlungsaufschub bis 30. September

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar Angesichts der ökonomischen Folgen der anhaltenden Corona-Pandemie setzt die Stadtverwaltung Ludwigshafen die Gewährung von Zahlungsaufschüben städtischer Forderungen für wirtschaftlich stark von der Krise betroffene Menschen bis 30. September fort. Betroffene können zur Existenzsicherung entsprechende Anträge für Zahlungsaufschübe schriftlich und formlos bei der Stundungsstelle, der Steuerverwaltung oder der Stadtkasse der Stadtverwaltung stellen. … Mehr lesen

Ludwigshafen gewährt angesichts der Corona-Pandemie weiterhin Zahlungsaufschub bis 30. September

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Angesichts der ökonomischen Folgen der anhaltenden Corona-Pandemie setzt die Stadtverwaltung Ludwigshafen die Gewährung von Zahlungsaufschüben städtischer Forderungen für wirtschaftlich stark von der Krise betroffene Menschen bis 30. September fort. Betroffene können zur Existenzsicherung entsprechende Anträge für Zahlungsaufschübe schriftlich und formlos bei der Stundungsstelle, der Steuerverwaltung oder der Stadtkasse der Stadtverwaltung … Mehr lesen

Ludwigshafen – Eulen dürfen vor 540 Zuschauern spielen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Grünes Licht aus Mainz: Das Land Rheinland-Pfalz hat den Antrag der Stadt Ludwigshafen und den Eulen Ludwigshafen, ein Modellprojekt mit Zuschauern bei Großveranstaltungen durchzuführen, genehmigt. So kann Handball-Bundesligist Eulen Ludwigshafen am Sonntag (13.30 Uhr) gegen THW Kiel und am Sonntag, 27. Juni (15.30 Uhr) gegen Frisch Auf Göppingen jeweils 540 Zuschauern … Mehr lesen

Ludwigshafen – Fußball-Europameisterschaft 2021 : Gastronom*innen können “Public Viewing” ohne vorherigen Antrag anbieten

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Gastronom*innen können “Public Viewing” ohne vorherigen Antrag anbieten – Geltende Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten Anlässlich der am heutigen Freitag, 11. Juni 2021, beginnenden Fußball-Europameisterschaft 2021 toleriert die Stadtverwaltung Ludwigshafen die öffentliche Vorführung von Fußballspielen im Außenbereich von Gaststätten und in Biergärten während des EM-Turniers. Für dieses sogenannte Public Viewing müssen … Mehr lesen

Ludwigshafen – Der Raum für Ihre Fragen – rund um das Thema Stadtstraße

Ludwigshafen. (pd/and). Noch bis Dienstag, 18. Mai, können interessierte Bürger*innen im Digitale Bürgerforum der Stadtverwaltung Ludwigshafen am Rhein ihre Fragen rund um die neue verschwenkte Stadtstraße stellen. Auf www.ludwigshafen-diskutiert.de stehen dazu gleich mehrere Themen-Komplexe zur Auswahl: Bauabläufe, Wirtschaftlichkeit, Mobilität und Umwelt. Expert*innen aus den Bereichen Tiefbau, Verkehrs- und Stadtplanung werden sich den Beiträgen im digitalen Bürgerforum annehmen und diese zunächst schriftlich beantworten

Ludwigshafen – Die Stadtstraße: Vorteile von verschwenkter Stadtstraße bestätigt

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Klare Bauabläufe sorgen für Zeitersparnis und Übersichtlichkeit Die Stadtstraße: Vorteile von verschwenkter Stadtstraße bestätigt Bauabläufe werden vereinfacht und dadurch die verkehrliche Leistungsfähigkeit während der Bauzeit verbessert: Die Idee, durch eine sanfte Verschwenkung der Stadtstraße deutliche Vorteile während der Bauphase und des Abrisses der Hochstraße Nord zu erzielen, hat einer intensiven technischen … Mehr lesen

Ludwigshafen –  Bürgerdialog Hochstraßen: Wie geht es weiter mit der Stadtstraße?

Digitales Bürgerforum und Online-Sprechstunde – Stadtverwaltung steht Rede und Antwort ab 4. Mai

Ludwigshafen. (pd/and). Wie geht es weiter mit der Stadtstraße? Werden die überarbeiteten Planungen die erwarteten Verbesserungen bringen? Was heißt es für den Verkehr, wenn die Hochstraße Nord abgerissen und die Stadtstraße gebaut wird? Wie lange dauert das und was bedeutet das für die Anlieger:innen und Nachbar:innen?


///MRN-News.de