• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Lampertheim – 81-jähriger Senior tot aus Badesse geborgen

      (Archivbild) Lampertheim / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) – Am frühen Dienstagabend (27.07.) wurde der Zentralen Leitstelle Bergstraße um 18.45 Uhr eine seit 30 Minuten vermisste Person in dem Badesee des “Biedensandbades” gemeldet. Nach Eintreffen der Rettungskräfte konnten diese einen 81-jährigen Mann aus Lampertheim in dem Badesee lokalisieren und an Land bringen. Sofortige Reanimationsmaßnahmen verliefen leider ohne Erfolg, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Stadt Ludwigshafen unterstützt Flutopfer

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Ludwigshafen unterstützt die von der Hochwasserkatastrophe betroffenen Gebiete in Rheinland-Pfalz personell und mit Sachspenden. “Das Ausmaß der Schäden in den betroffenen Gebieten ist zutiefst erschütternd. Die Bilder von zusammengestürzten Häusern, halben Ortschaften, die durch die Fluten einfach weggerissen wurden, haben mich sehr bestürzt. Auch dass so viele Menschen ihr Leben in … Mehr lesen

      Weinheim – Sirenenprobe am Samstag, den 10. Juli um 11 Uhr

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Samstag, den 10. Juli werden gegen 11 Uhr alle 28 Sirenen in Weinheim und alle Sirenen in Hemsbach heulen. Durch die Leitstelle Rhein Neckar in Ladenburg werden zunächst ein an- und abschwellender Heulton ausgelöst, das bedeutet (im Ernstfall), man soll das Rundfunkgerät einschalten. Da solche Sirenenalarmierungen aber sehr lokal stattfinden können, sollte … Mehr lesen

      Oberotterbach – Suche nach einer hilflosen Person Unglücksfall

      Oberotterbach/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montag, 05.07.2021, gegen 11.00 Uhr, teilte ein Zeuge der PI Bad Bergzabern mit, dass er aus dem Bereich Hasenberg Hilferufe und Pfeifen (Trillerpfeife) gehört hat. Eine Überprüfung durch eine Funkstreifenbesatzung der PI Bad Bergzabern verlief negativ. Vor Ort waren keine weiteren Hilferufe zu hören. Da sich die zuvor von einem … Mehr lesen

      Weinheim – Sirenenprobe am Samstag, den 10. Juli um 11 Uhr

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am kommenden Samstag, den 10. Juli werden gegen 11 Uhr alle 28 Sirenen in Weinheim und alle Sirenen in Hemsbach heulen. Durch die Leitstelle Rhein-Neckar in Ladenburg werden zunächst ein an- und abschwellender Heulton ausgelöst, das bedeutet (im Ernstfall), man soll das Rundfunkgerät einschalten. Da solche Sirenenalarmierungen aber sehr lokal stattfinden können, sollte … Mehr lesen

      Mannheim – Grünes Licht für ASB-Rettungswache in Sandhofen – Rettungswagen erfolgreich im Einsatz

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Pünktlich um 15:00 Uhr am 01. Juli 2021 ging die neue ASB-Rettungswache im Mannheimer Stadtteil Sandhofen an den Start. Es dauerte exakt vier Minuten bis zum ersten Einsatz. „Innerhalb der ersten 24 Stunden sind wir von der neuen Rettungswache insgesamt 15mal ausgerückt“, sagt Hendrik Maier, Leiter des ASB-Rettungsdienstes. Allein das zeige schon deutlich, … Mehr lesen

      Weinheim – Regenguss beschäftigt die Feuerwehr Weinheim

      Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Kurzer heftiger Regenschauer sorgt für Feuerwehreinsätze in den Odenwaldstadteilen. Fußweg in Rippenweier sackt ein. Feuerwehrgerätehaus Ritschweier geflutet. [RM] Nach einem kurzen heftigen Regenguss ging die Leitstelle Rhein Neckar von einer größeren Schadenslage aus und alarmierte gegen 16 Uhr die Abteilungen des Ausrückebreich 5 (Ritschweier, Rippenweier und Oberflockenbach) sowie die Abteilung Stadt … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Feuerwehr wegen Starkregen im Dauereinsatz

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) (S.B.) Am Montag den 28.06.2021 ab ca. 18.30 Uhr standen die Telefone in der Integrierten Leitstelle Vorderpfalz nicht mehr still. Im Einzugsgebiet der Leitstelle wurden 265 Einsätze aufgrund des Starkregenereignisses binnen kurzer Zeit erfasst und die zuständigen Feuerwehren alarmiert. Allein im Stadtgebiet Ludwigshafen waren 84 Einsätze zu verzeichnen. Der Einsatzschwerpunkt befand sich … Mehr lesen

      Weinheim-Lützelsachsen – Feuerwehr sucht Rauchentwicklung zwischen Waid und Lützelsachsen – Am Freitagabend meldete ein Autofahrer eine starke schwarze Rauchentwicklung Richtung Lützelsachsen – Türöffnung in der Weststadt

      Weinheim-Lützelsachsen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Weinheimer Feuerwehr hatte am Wochenende alle Hände wie bereits berichtet voll zu tun. Bereits am Freitagabend kurz vor 20 Uhr war die Feuerwehrabteilung Lützelsachsen-Hohensachsen in ihrem Einsatzgebiet großräumig unterwegs und suchte eine schwarze Rauchsäule. Bei der Leitstelle Rhein-Neckar ging die Meldung ein, das man von den Autobahnparklätzen der Bundesautobahn 5 in Richtung … Mehr lesen

      Haßloch – Verlorene Radieschen sorgten für Verkehrsbehinderungen

      Haßloch / Landkreis Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar Aus unbekannten Gründen verlor ein Traktorgespann am Dienstag, 22.06.2021, mehrere Kisten mit erntefrischen Radieschen. Die L 529 war im Kreisverkehr, an der Auffahrt zur A65, blockiert. Die Feuerwehr Haßloch wurde um 18:52 Uhr von der Integrierten Leitstelle alarmiert, und rückte mit 22 Wehrleuten auf fünf Fahrzeugen aus. … Mehr lesen

      Weinheim – Kein Wochenende für die Weinheimer Feuerwehr – Die Freiwillige Feuerwehr Weinheim war am Wochenende wieder stark gefordert – Ein Verkehrsunfall, technische Hilfeleistungen und mehrere Brandmeldungen sorgten für zahlreiche Einsatzstunden

      Weinheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Freiwillige Feuerwehr wird mit einem sogenannten Funkmeldeempfänger alarmiert. Sobald die Leitstelle eine Einsatzmeldung erhält, wird dieser ausgelöst und die Frauen und Männer lassen alles liegen und stehen, um schnellstmöglich ins Feuerwehrhaus zu kommen, privat Kleidung gegen Einsatzkleidung zu tauschen und mit dem Feuerwehrfahrzeug zum Notfallort zu fahren. Am vergangenen Wochenende hätte die … Mehr lesen

      Haßloch – Feuerwehr Haßloch wegen Starkregen im Einsatz

      Haßloch / Landkreis Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Starkregengebiet hatte am gestrigen Samstagabend das Ortsgebiet von Haßloch stark getroffen. In einigen Straßen stand das Wasser 10 bis 15 Zentimeter hoch. Besonders stark betroffen waren die südlichen und östlichen Ortsbereiche sowie die Ortsmitte. Die Integrierte Leitstelle (ILtS) alarmierte die Freiwillige Feuerwehr Haßloch um 19:29 Uhr … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – Kellerbrand infolge technischen Defekts

      Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Am Samstag, den 29.05.2021, gegen 18:15 Uhr wurde die Polizeiinspektion Bad Dürkheim durch die Integrierte Leitstelle über einen Kellerbrand in einem Anwesen im Bad Dürkheimer Stadtteil Trift informiert. Ermittlungen vor Ort kamen zu dem Ergebnis, dass ein technischer Defekt eines im Keller befindlichen Wechselrichters der installierten Solaranlage den Brand … Mehr lesen

      Frankenthal – Glimpflicher Ausgang bei Müllfahrzeugbrand

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Gegen 08:30 Uhr heute Morgen wurde die Feuerwehr Frankenthal mit dem Stichwort “Fahrzeugbrand groß” in den Petersauer Weg in Frankenthal-Mörsch alarmiert. Dort würde laut Leitstelle ein mit Papier beladenes Müllfahrzeug brennen. Bei Eintreffen der Feuerwehr vor Ort hatte die Besatzung des Müllfahrzeugs geistesgegenwärtig dieses bereits über die Heckklappe entleert, so dass der Brand … Mehr lesen

      Germersheim – Kreisverwaltung stellt Förderantrag für „Fortschreibung Integrationskonzept“

      Germersheim. (pd/and). Das Integrationskonzept im Kreis Germersheim, das seit 2015 die Richtschnur für die Arbeit der Leitstelle für Integration bei der Kreisverwaltung bildet, soll angepasst und fortgeschrieben werden. Im Gegensatz zur Situation von vor sechs Jahren, geht es heute nicht mehr nur um Menschen, die aus ihren Heimatländern flüchten mussten. Das heutige Konzept richtet sich auch an Fachkräfte, die für eine Zuwanderung in den Kreis motiviert werden sollen, um entsprechende Bedarfe zu decken. Hierzu Sozialdezernent Christoph Buttweiler: „Das Integrationskonzept muss an die geänderten Rahmenbedingungen und gesellschaftlichen Entwicklungen angepasst werden. Nur so können wir gemeinsam mit anderen Akteuren, wie beispielsweise Wohlfahrtsverbänden oder freien Trägern, unsere Ziele erreichen.“

      Heidelberg – Endlich wieder Live! Sommerbühne des Karlstorbahnhofs öffnet am 04. Juni

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Endlich ist es so weit. Am 04. Juni öffnet die Sommerbühne des Karlstorbahnhofs ihre Tore. Es ist der Auftakt für ein internationales Livekulturprogramm unter freiem Himmel. Bis in den September hinein finden Konzerte, Kabarett, Theater, Lesungen und mehr in gemütlicher Biergartenatmosphäre direkt auf dem Vorplatz des Kulturzentrums in der Heidelberger … Mehr lesen

      Dielheim – Radfahrer kollidiert mit Pkw – Rettungshubschrauber im Einsatz

      Dielheim / Rhein Neckar Kreis / Mannheim (ots) Am Sonntagnachmittag, gegen 15.00 Uhr, kam es auf der K 4171 bei Dielheim, in Höhe der dortigen Sportanlage, zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Radfahrer. Hierbei erlitt der Radfahrer nach derzeitigem Ermittlungsstand schwere Verletzungen. Die Polizei und Rettungskräfte befinden sich vor Ort im Einsatz. Durch … Mehr lesen

      Mannheim – Drohnengruppe des ASB bei schwerem Unfall im Einsatz – Mit der Wärmebildkamera auf der Suche nach vermissten Personen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Drohneneinsatzgruppe des ASB Mannheim/ Rhein-Neckar wurde in dieser Woche zu einem schweren Unfall auf der Autobahn 6 zwischen Wiesloch und Sinsheim gerufen. Es bestand der Verdacht, dass sich Menschen, die möglicherweise an dem Unfall beteiligt waren, in den angrenzenden Feldern verirrt hatten. Mit einer Wärmebildkamera flog die Drohne das Gelände ab. Es … Mehr lesen

      Landau – Für bis zu 600 Essen – Feldkochherd an Katastrophenschutz im Landkreis übergeben

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Vielseitig, frisch und flexibel kochen, und das für bis zu 600 Personen – mit ihrem neuen Feldkochherd kann die „Schnelleinsatzgruppe Verpflegung“, eine Einheit des Katastrophenschutzes des Landkreises Südliche Weinstraße, diverse Verköstigungs-Herausforderungen meistern. Die Gruppe hat gestern ihre neue „Feldküche“ im Wert von rund 90.000 Euro offiziell entgegen genommen. Sie ersetzt die bisherige Küche, … Mehr lesen

      Sinsheim – Brand in Mehrfamilienhaus – Eine Bewohnerin konnte nur noch tot geborgen werden

      Sinsheim / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Aus bislang unbekannter Ursache brach gegen 16:45 Uhr in einem Mehrfamilienhaus im Sinsheimer Stadtteil Hasselbach ein Feuer aus. Nach bisherigen Erkenntnissen konnte eine Bewohnerin nur noch tot geborgen werden. Drei weitere Personen erlitten eine Rauchgasintoxikation. Während ein Bewohner vor Ort ambulant versorgt werden konnte, wurden zwei weitere Bewohner zur … Mehr lesen

      Mannheim – Einjähriges Bestehen der Integrierten Leitstelle Mannheim

      Die Integrierte Leitstelle Mannheim kann auf ihr einjähriges Bestehen zurückblicken, informiert die Stadt Mannheim. 84.000 Notrufe innerhalb eines Jahres, Feuerwehr und Rettungsdienste.

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X