• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Rhein-Pfalz-Kreis – Sertac Bilgin CDU: “Die Einführung der Bezahlkarte für Flüchtlinge ist ein positives Signal!”

Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Wie bereits berichtet, hat der Rhein-Pfalz-Kreis am 30. April 2024 als erste Kommune in Rheinland-Pfalz die Bezahlkarte für Flüchtlinge eingeführt. Landrat Clemens Körner hat bei einer Pressekonferenz die Funktion aber auch die Vor- und Nachteile, die durch die Karte entstehen können, aufgezeigt.
Ebenfalls bei der Einführung der Karte mit dabei war der Dialogbeauftragte der CDU Rheinland-Pfalz, Sertac Bilgin. Der Unternehmer aus dem Rhein-Pfalz-Kreis war in seiner Funktion als Dialogbeauftragter im Oktober 2023 auf eigene Kosten in den italienischen Flüchtlingshotspot, Lampedusa im Mittelmeer geflogen.
Bilgin wollte sich selbst ein Bild über die Situation der Flüchtlinge vor Ort machen. Vor allem interessierten ihn die Beweggründe, warum die Flüchtenden, die bereits in einem sicheren Herkunftsland sind, dennoch nach Deutschland kommen wollen. Der Hauptgrund nach Deutschland zu kommen ist die soziale Absicherung mit der Auszahlung von Bargeld. Dies wiederum wird zum Teil in die Heimatländer der Flüchtlinge zurück überwiesen um die Schlepper zu bezahlen. Mit der jetzt eingeführten Bezahlkarte sollen Überweisungen in die Herkunftsländer nicht mehr möglich sein. Damit soll auch der Anreiz nach Deutschland zu kommen genommen werden. Wie der CDU-Politiker die Einführung der Bezahlkarte sieht und was für Erkenntnisse er aus der Exkursion nach Lampedusa zieht, sehen Sie hier im Video:

YouTube player

Rhein-Pfalz-Kreis – VIDEO NACHTRAG – Landrat Clemens Körner erläutert die Einführung der Bezahlkarte für Flüchtlinge

YouTube player
DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS DEM RHEIN-PFALZ-KREIS

    >> Alle Meldungen aus dem Rhein-Pfalz-Kreis


  • MEHR AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Heidelberger Erlebnisführungen im Monat Juni 2024

    • Heidelberger Erlebnisführungen im Monat Juni 2024
      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Einladung zu den Heidelberger Erlebnisführungen im Monat Juni 2024 – Auf den Spuren der Nachtwächter 01.06.2024, 21:00 Uhr 05.06.2024, 20:00 Uhr 06.06.2024, 21:00 Uhr 08.06.2024, 21:00 Uhr 12.06.2024, 20:00 Uhr 13.06.2024, 21:00 Uhr 15.06.2024, 21:00 Uhr 19.06.2024, 20:00 Uhr 20.06.2024, 21:00 Uhr 22.06.2024, 21:00 Uhr 26.06.2024, 20:00 Uhr 27.06.2024, 21:00 ... Mehr lesen»

    • Chancengleichheit: Beratungsangebote in Heidelberg im Juni

    • Chancengleichheit: Beratungsangebote in Heidelberg im Juni
      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg bietet im Juni 2024 Beratungen in Präsenz sowie telefonisch oder online an. Eine Terminvereinbarung im Vorhinein ist stets notwendig. Die verschiedenen Beratungsangebote im Bereich Teilhabe und Chancengleichheit finden im Juni zu nachfolgenden Terminen statt: Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse Dreimal pro Woche beraten Ayla Butt, ... Mehr lesen»

    • Heidelberg – Angeblicher Stadtwerke-Mitarbeiter unterwegs! Mitarbeiter der Stadtwerke Heidelberg können sich ausweisen

    • Heidelberg / Metropoplregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ein angeblicher Mitarbeiter der Stadtwerke Heidelberg hat versucht, sich in Heidelberg-Pfaffenrgrund Zugang zu einem Haus zu verschaffen. Das meldete ein Kunde dem kommunalen Energieversorger. Kostenlose Servicenummer zur Sicherheit Mitarbeiter der Stadtwerke Heidelberg, die zum Zählerablesen kommen, können sich als solche ausweisen. Wer dennoch unsicher ist, sollte sich den Namen notieren ... Mehr lesen»

    • Heidelberg – Neues Semesterprogramm des Hochschulteams der Agentur für Arbeit – Vorträge, Workshops und Infoveranstaltungen im Sommersemester 2024

    • Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Hochschulteam der Agentur für Arbeit Heidelberg berät kostenlos und neutral Studierende, Absolventinnen und Absolventen aller Fachrichtungen zum Arbeitsmarkt und dem Berufseinstieg nach dem Studium. Zusätzlich bietet es im Sommersemester 2024 wieder zahlreiche Informationsveranstaltungen und Workshops für Studierende und Absolventinnen und Absolventen an: Welcher Beruf passt zu mir und meinen ... Mehr lesen»

    • Bad Dürkheim – NACHTRAG – Tödlicher Unfall auf der B37

    • Bad Dürkheim – NACHTRAG – Tödlicher Unfall auf der B37
      Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar – NACHTRAG – Wie bereits bei MRN-News.degemeldet kam es heute am 23.Mai.2034 gegen ca. 15:30 Uhr zu einem tödlichen Unfall auf der B37 zwischen A650 und Bad Dürkheim. Nach ersten Erkenntnissen sind zwei Pkw frontal zusammengeprallt. Für den 54-jährige Fahrer eines Audis kam jede Hilfe zu spät er verstarb noch ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen

  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion


///MRN-News.de