• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Autohaus Henzel Frankenthal


    PREMIUMPARTNER


Heidelberg – Flauschige Erfolgsmeldungen aus dem Zoo Heidelberg

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar Zahlreiche bedrohte Nachzuchten für den Artenschutz Nach einem eher turbulenten Jahresanfang war die diesjährige Brutsaison der Vögel im Zoo Heidelberg ein voller Erfolg. Insgesamt 89 Jungvögel aus 21 Arten wuchsen im Sommer 2022 erfolgreich im Zoo Heidelberg auf. Unter den Nachzuchten waren einige Vertreter stark bedrohter oder in der Natur bereits … Mehr lesen

Ludwigshafen – Musikalische Fantasiereise für Groß und Klein!

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Modest Mussorgskys berühmtes Werk „Bilder einer Ausstellung“ steht im Mittelpunkt des Kinderkonzerts „Achtung, frisch gestrichen“. Am 01. Oktober finden unter der Leitung von Simon Edelmann Familienvorstellungen für Groß und Klein in der Philharmonie statt. Bereits am 27. September wird das Ensemble im Hemshofpark in Ludwigshafen um 14.30 Uhr ein Überraschungskonzert … Mehr lesen

Heidelberg – Von wegen leuchtend rot – hell und flauschig sind sie! Nachwuchs bei den Kuba-Flamingos im Zoo Heidelberg zeigt sich

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Schaut man auf den großen See im Zoo Heidelberg, sind die leuchtend orangeroten Kuba-Flamingos nicht zu übersehen. Erst auf den zweiten Blick sieht man, dass sich noch etwas kleines, helles Flauschiges zwischen den langen Beinen der Flamingos bewegt. Schnell ist klar: Das müssen die Jungtiere sein! Die grauweißen Küken staksen … Mehr lesen

Heidelberg – Storchenkolonie im Zoo Heidelberg wächst

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Junge Weißstörche erhalten Erkennungsringe Die wilden Weißstörche kehren jedes Frühjahr in den Zoo Heidelberg zurück, um im Sommer hier ihre Jungen großzuziehen. Die Eltern umsorgen fürsorglich den diesjährigen Nachwuchs, der von Tag zu Tag kräftiger wird. Diese Woche konnten die ersten Jungstörche im Zoo Heidelberg mit Erkennungsringen versehen werden. Durch die … Mehr lesen

Landau – Spannende Pfingstangebote im Zoo Heidelberg – Workshops in der Zoo-Akademie für Tüftler, Forscher und Tierfreunde

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die nächsten Schulferien stehen vor der Tür, doch im Zoo Heidelberg bleibt Tüftlern, Forschern und Tierfreunden keine Zeit für Langeweile! Das Team der Zoo-Akademie hat für die Pfingstferien ein abwechslungsreiches Angebot auf die Beine gestellt. In verschiedenen Workshops wird geforscht, programmiert oder gewerkelt, was das Zeug hält. Für zahlreiche spannende Erlebnisse rund um … Mehr lesen

Wörth – 1.Mai-AusFLUG mal anders

Wörth / Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Gerade noch gestoppt werden konnte eine unternehmenslustige Wildgansfamilie, die verkehrswidrig entgegengesetzt der vorgeschriebenen Fahrtrichtung auf die B9 spazieren wollte. Die beiden Elterntiere mit ihren sechs flauschigen Küken waren aufgrund der Flugunfähigkeit der jüngsten Familienmitglieder an den Landweg gebunden. Trotz des dem Feiertag geschuldeten nur mäßigen … Mehr lesen

Mannheim – Maimarkt Mannheim: Endlich geht’s los!

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Am Samstag beginnt Deutschlands größte Regionalmesse – Riesige Produktvielfalt, neue Sonderschauen, spannendes Reitturnier – Geöffnet täglich von 9 bis 18 Uhr Lange Vorfreude – am Samstag, den 30. April, ist es so weit: Der Maimarkt Mannheim beginnt! Elf Tage lang zeigen rund 800 Aussteller in 31 Hallen und auf dem großen … Mehr lesen

Landau – „Tierische Mütter und ihr Nachwuchs“: Öffentliche Zooführung mit Zoologin Dr. Christina Schubert am Sonntag, 8. Mai, um 11 Uhr!

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Zoo Landau) – Veranstaltungshinweis! Am Sonntag, 8. Mai, findet die erste der diesjährigen öffentlichen Sonntagsführungen im Zoo Landau in der Pfalz statt. Passend zum Muttertag wird Zoologin Dr. Christina Schubert den Teilnehmerinnen und Teilnehmern auf einem Rundgang durch den Zoo den dies- und letztjährigen Nachwuchs der Zootiere und die vielen verschiedenen Fortpflanzungs- … Mehr lesen

Heidelberg – Von Oster-Eseln und Oster-Hasen: An den Feiertagen den Zoo besuchen!

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Ferien stehen kurz bevor und der Frühling zeigt sich im Zoo Heidelberg von seiner schönsten Seite. Für Zoo-Freunde lohnt sich ein Oster-Besuch im neu gestalteten Bauernhof: Der jüngste Nachwuchs bei den Hauseseln mischt die kleine Herde ordentlich auf. Vor rund vier Wochen kam ein junger Eselhengst im Zoo Heidelberg … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Wasservögel nicht füttern – sie können sich selbst ernähren

Ludwigshafen / Rhein-Pfalz-Kreis /Metropolregion Rhein-Neckar In den Herbst- und Wintermonaten oft zu sehen: Spaziergänger, die Enten, Schwäne und andere Wasservögel mit altem Brot und sonstigen Lebensmitteln versorgen. Das Füttern von Wasservögeln ist eine weit verbreitete Tradition, an der sich viele Menschen erfreuen. Aber ist das eigentlich erlaubt? Und sind die Tiere tatsächlich auf menschliche Hilfe … Mehr lesen

Heidelberg – Zoo Heidelberg: Erfolgreiches Storchen-Jahr

Sommergäste aus dem Zoo ausgezogen – Erfolgreiches Jahr für die Störche im Zoo Heidelberg Wenn die großen Nester auf den Bäumen und Gebäuden im Zoo Heidelberg wieder leer stehen, wird es Herbst. In den letzten Wochen versammelten sich die Weißstörche, die während des Sommerst im Zoo zu Gast waren, in großen Gruppen auf den umliegenden … Mehr lesen

Eppelheim – BAB 5 – Gänsefamilie auf der A 5 – Sperrung aufgehoben – Nachtrag

Eppelheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Nachdem die Gänsefamilie, Eltern und Küken, durch die Tierrettung eingefangen und in Sicherheit gebracht werden konnte, ist die Fahrbahn der A 5 in beide Fahrtrichtungen seit 14.30 Uhr wieder für den Verkehrs freigegeben worden.

Eppelheim/ #A5 – Gänsefamilie auf der A 5 – Autobahn derzeit voll gesperrt

Eppelheim/BAB 5/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Wegen einer Gänsefamilie, die sich am Montagmittag zu einem Sparziergang auf der Autobahn aufgemacht hat, ist die A5 derzeit zwischen dem Autobahnkreuz Heidelberg und der Anschlussstelle Heidelberg/Schwetzingen in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt. Aktuell versuchen Polizeibeamte sowie weitere Helfer, insbesondere Mitarbeiter der Tierrettung, die Gänsefamilie, Vater, Mutter und mehrere Küken, einzufangen und … Mehr lesen

Heidelberg – Fertiggestellt und eröffnet: Bauernhof im Zoo

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Ziegen, Schafe, Hühner, Schweine, Esel und Ponys sind umgezogen Endlich ist es soweit! Nach vielen Jahren der Planung und knapp zwei Jahren Bauzeit wurde im Zoo Heidelberg ein neuer Bereich, der Bauernhof, eröffnet. Schweine, Schafe, Ziegen, Hühner und Ponys sind bereits in neue moderne Stallanlagen umgezogen. Demnächst werden noch Rinder den … Mehr lesen

Speyer – Schwanenfamilie im Gebiet „Russenweiher“ unterwegs: Stadt bittet um Rücksichtnahme

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung informiert, dass es in letzter Zeit vermehrt zu Ausflügen von einer Schwanenfamilie mit ihren Küken im Gebiet „Russenweiher“ kommt. Es handelt sich bei Schwänen zwar um frei- und wildlebende Tiere, da in diesem Areal aber auch Kraftfahrzeuge fahren, haben Mitarbeiter*innen der Wachabteilung der Feuerwehr in Zusammenarbeit mit der Polizei am vergangenen … Mehr lesen

Ludwigshafen – Schwäne bitte nicht füttern

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei der Stadtverwaltung wurde mehrfach angefragt, warum die Schwanenfamilie von der Melm in Ludwigshafen-Oggersheim nicht mehr zu sehen sei. Nach Recherchen des Bereichs Umwelt sind die Schwäne als ganze Familie mit den noch flugunfähigen Küken zu Fuß zu einem anderen Weiher abgewandert. Laut Klaus Eisele, ehrenamtlicher Vogelkundiger, kommt dieses Verhalten vor, wenn die … Mehr lesen

Speyer – Schwanenfamilie in Wohngebiet verirrt

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Ins Wohngebiet “Neuland” verirrt hat sich am Mittwoch um 06:50 Uhr eine Schwanenfamilie. Mit Hilfe von Feuerwehr und Polizei konnten die zwei Schwäne samt ihrer fünf Küken nach ihrem morgendlichen Spaziergang wieder wohlbehalten zum Russenweiher begleitet werden.

Heidelberg – Zoo-Besuch: Neue Regelungen ab Donnerstag, 20. Mai! Testpflicht entfällt -Tikets online buchen!

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Inzidenz in Heidelberg liegt seit mehreren Tagen unter 50, wie heute von offizieller Stelle bestätigt wurde. Für den Zoo Heidelberg bedeutet dies eine Änderung der Besuchsregeln: Ab Donnerstag, 20. Mai 2021, entfällt die Nachweispflicht eines negativen Covid-Tests für den Zoobesuch. Ein Online-Ticket für alle Gäste ist weiterhin notwendig, damit … Mehr lesen

Berg (Pfalz) – Frierende Küken wecken Besitzerin

Berg (Pfalz)/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Berg (Pfalz); Ungemütlich kalt wurde es ein paar Küken nachdem ihre Wärmelampe ausgefallen war. Durch gemeinschaftliches und lautstarkes Gefiepe weckte die Truppe ihre Besitzerin. Die stellte fest, dass im gesamten Ortsbereich der Strom ausgefallen war. Die die Pfalzwerke wurde ein Defekt an einer 20 KV Leitung bestätigt. Man sei bereits mit … Mehr lesen

Heidelberg – Für den Zoobesuch: Nachweispflicht eines negativen Corona-Tests entfällt voraussichtlich ab Samstag, 1. Mai 2021 Online-Tickets sind weiterhin notwendig

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Inzidenzzahlen in Heidelberg sinken: Seit mehreren Tagen liegt der Wert für Heidelberg unter 100. Sofern diese Entwicklung andauert, könnte die Bundesnotbremse bereits am Samstag, 01.05.2021, gelöst werden. Für den Zoo Heidelberg würde dies eine Änderung der Zutrittsregelungen bedeuten: Voraussichtlich ab Samstag, 01.05.2021, entfällt dann die Nachweispflicht eines negativen Corona-Tests … Mehr lesen

Landau – Zoo Landau und Sphenisco e.V. rufen zum Weltpinguintag zum Schutz für die Humboldt-Pinguine auf

Landau. (pd/and). Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus – momentan sind im Zoo Landau neun Paare der Humboldt-Pinguine fleißig mit dem Brüten beschäftigt. Beide Partner halten ca. 38 bis 41 Tage lang gemeinsam oder abwechselnd die beiden Eier warm, und das Zooteam durfte sich am Wochenende bereits über das erste Küken freuen. Alle Paare haben schon im letzten Jahr gemeinsam gebrütet, manche sind schon seit vielen Jahren erfahrene Eltern, sodass man davon ausgehen kann, dass im Zoo Landau auch in diesem Jahr wieder eine erfolgreiche Pinguin-Brutsaison bevorsteht.

  • NEUESTES VIDEO

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

  • NEWS NACH DATUM

    Dezember 2022
    M D M D F S S
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    262728293031  
  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion


///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN