• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Schwetzingen – Fünf Jahre Unterstützung für unheilbar kranke Patienten – Verein zur Förderung der Palliativversorgung an der GRN-Klinik Schwetzingen e. V. unterstützt mehrere Projekte – Mitglieder und Gönner gesucht

      Schwetzingen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – „Corona hat uns ausgebremst“, sagt Jürgen Ehret, vorsitzender Vorstand des Vereins zur Förderung der Palliativversorgung an der GRN-Klinik Schwetzingen e. V. (VFPV). Jetzt, im Jubiläumsjahr – der VFPV wurde im Sommer 2016 gegründet – will man wieder durchstarten und hofft dabei auf neue Mitglieder und Gönner. Als ehemaliger Chefarzt der … Mehr lesen

      Landau – Unterstützung für digitale Kommunikation – Vier Gemeindeschwesternplus im Landkreis Südliche Weinstraße, in Landau und Neustadt erhalten Tablet-Koffer, um älteren Menschen digitale Teilhabe zu ermöglichen.

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die vier Gemeindeschwesternplus aus dem Kreis Südliche Weinstraße und den kreisfreien Städten Landau und Neustadt an der Weinstraße sind nun mit Tablet-Koffern ausgestattet. Mit den Tablets schulen sie ältere Menschen in der Nutzung digitaler Medien und geben ihnen damit Hilfen an die Hand, länger selbstständig zu leben. Die Tablet-Koffer wurden von der Medienanstalt … Mehr lesen

      Speyer – Unterstützung für digitale Kommunikation

      Speyer.. (pd/and). Am 27. Mai erhielt die Speyerer Gemeindeschwesterplus Alexandra Mika einen Tablet-Koffer. Mit den Tablets kann sie künftig ältere Menschen in der Nutzung digitaler Medien schulen und ihnen damit Hilfen an die Hand geben, so lange wie möglich selbstständig zu bleiben. Der Tablet-Koffer wurde von der Medienanstalt Rheinland-Pfalz aus Mitteln des rheinland-pfälzischen Sozialministeriums beschafft und konfiguriert. Für die Medienanstalt übergab der Vorsitzende der Versammlung, Landesdiakoniepfarrer Albrecht Bähr, den Koffer mit 5 Tablets und Zubehör an Alexandra Mika: „Der kompetente Umgang mit digitalen Medien ist eine wesentliche Hilfe auch für ältere Menschen. Die Vermittlung von Medienkompetenz enthält die Chance, die Teilnahme am sozialen Leben und damit auch die Selbstständigkeit zu stärken“, so Albrecht Bähr.

      Ludwigshafen- Ruchheim – Ruchheimer Protestanten Feiern Das Leben

      Ludwigshafen-Ruchheim/Metropolregion Rhein-Neckar. unter dem Motto „da sein, einfach da sein, einfach da sein,“.Feiert die protestantische Kirchengemeinde Ruchheim am Samstag den 19.06.2021 18:00 Uhr in der protestantischen Kirche. Fußgönheimer Straße 22, 67071 Ludwigshafen Der Gottesdienst wird vom Pfarrer Sven-Joachim- Haack geleitet. In diesem besonderen Gottesdienst wollen wir gemeinsam mit liturgischen Elementen sowie mit allen Sinnen uns … Mehr lesen

      Ausbildungsziel: Raus aus der Sandwichposition in der Pflege

      Drei junge Auszubildende beginnen in Neustadt die neue generalistische Ausbildung zur Pflegefachfrau und zum  Pflegefachmann bei der DRK Schwesternschaft Rheinpfalz-Saar e.V. in Zusammenarbeit mit dem Altenheim Rotkreuzstift und dem Krankenhaus Hetzelstift. Examinierter Altenpfleger, Kinderkrankenschwester oder doch lieber in die Erwachsenenpflege?

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X